Zum Inhalt springen


Webinar (Online-Kurs)

Die homöopathischen Miasmen

Vertiefen Sie Ihr homöopathisches Wissen

Sie sind bereit für das nächste Level der Homöopathie?

Wünschen Sie sich neue Perspektiven auf die Entstehung und Heilung von Krankheit?

Die Lehre der Miasmen bietet eine wunderbare Ergänzung und Erweiterung Ihres homöopathischen Wissens. Und prozessorientierte Therapien eröffnen Ihnen bei schwierigen und komplexen Fällen im Praxisalltag neue Wege.

Grundlagen der Miasmen und ihre spezifischen Krankheits- und Heilungswege in der prozessorientierten homöopathisch-miasmatischen Therapie.

  • Was tun, wenn der Heilungsprozess stagniert, wenn es in der Therapie nicht weiterzugehen scheint und sich immer wieder altbekannte, aber auch neue Symptome zeigen, wie Warzen, Myome, Ausfluss oder auch ein scheinbar unüberwindbarer familiärer Zwist, der früher undenkbar schien?
  • Warum bekommen wir eine Erkältung gerade dann, wenn Urlaub oder Weihnachten ist? Und dann auch noch Fieber - warum das, macht dies Sinn?
  • Und was kann man tun, wenn es scheinbar kein Heilmittel gibt und die chronische Erkrankung den Menschen zunehmend schwächt?

Auf diese und viele weitere Fragen kann die Miasmatische Heilkunst helfen, Antworten zu finden und zu geben. Die Miasmatische Heilkunst ist eine Erweiterung der konstitutionellen Homöopathie. Ihre Gesetzmäßigkeiten und Wirkmechanismen sind universell. Sie können jedwede Therapie bereichern und unterstützen.

Kursziel

Unsere Ausbildung „Miasmatische Heilkunst“ ist eine Fort- und Weiterbildung für Therapeutinnen und Therapeuten und für alle Interessierten mit homöopathischen Grundkenntnissen. Das homöopathische Grundlagenwissen können Sie mit unserer Homöopathie-Ausbildung erwerben. Dieses bildet die Grundlage für den miasmatischen Ausbildungskurs. Es kann auch an anderer Stelle erworben worden sein.

Die miasmatische Ausbildung stellt eine in sich abgeschlossene Ausbildung in der homöopathischen Behandlung chronischer Krankheiten dar. Sie beschäftigt sich mit Wesen, Art und Wirken und der Dynamik der großen Miasmen seit Hahnemann bis in unsere Zeit. Nach miasmatischen Erkenntnissen verlaufen chronische Erkrankungen nach einer naturgegebenen Logik. Die einzelnen Miasmen zeichnen sich durch typische Krankheits- und Heilungswege aus.

Mit diesem Ausbildungskurs führen wir grundlegend in die Miasmenlehre Samuel Hahnemanns ein und vertiefen Ihr bereits vorhandenes homöopathisches Grundlagenwissen. Das Herzstück der Ausbildung bildet die prozessorientierte, dynamische Miasmenlehre, wie sie sich anhand der miasmatischen Erkenntnisse und Erfahrungswerte unserer Zeit heute präsentiert. Im Rahmen einer interdisziplinären Gesamtschau betrachten wir die Miasmen ergänzend vor dem Hintergrund der Salutogenese und der anthroposophischen Anthropologie. Nach dem Kursbesuch sind Sie in der Lage, miasmatische Zusammenhänge grundlegend zu verstehen. Sie können Ihr erlerntes Wissen gezielt für eine homöopathisch-miasmatische Therapie anwenden und in den Kontext Ihrer weiteren Therapiekonzepte stellen.

Kursinhalt

Die Lehre von den Miasmen ist eine der weiteren großen Errungenschaften Samuel Hahnemanns. Sein Werk „Die chronischen Krankheiten“ bildet die Grundlage für alle nachfolgenden miasmatischen Forschungen. Es findet seine Fortsetzung in den Arbeiten John Henry Allens (1850 – 1925) bis hin zu den heutigen Betrachtungen der dynamischen Miasmenlehre Peter Gienows und Dr. Rosina Sonnenschmidts. 

Die dynamische, an der Logik menschlicher (wie auch tierischer) Heilungsprozesse orientierte Miasmenlehre geht von einem fortlaufenden Gesundungsprozess auf der Grundlage miasmatischer Ereignisse, Vererbungen und ggf. Verstrickungen aus. Grundlage bildet dabei die erfahrungsheilkundliche Erkenntnis, dass der lebendige Organismus immer bestrebt ist, Gesundheit zu erreichen und diese zu erhalten. Diese, jedem Menschen eigene Dynamik, entspricht auch den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Salutogenese, als der Lehre von der (Wieder-)Herstellung und Erhaltung von Gesundheit. Gerade bei der Behandlung chronischer Erkrankungen können uns die Erkenntnisse der dynamisch-homöopathischen Miasmenlehre mit Blick auf die Rhythmizität und individuellen Rhythmen von Menschen, die ihren Niederschlag u.a. in der anthroposophischen Menschenbetrachtung finden, hilfreiche Werkzeuge für eine ganzheitliche Therapie und das Verstehen von Krankheits- und Heilungsprozessen, speziell bei chronischen Erkrankungen an die Hand geben.

Diese Erkenntnisse und die sich daraus ergebenden, für die naturheilkundliche und homöopathische Praxis relevanten Aspekte stehen neben einer grundlegenden Einführung in das Wesen und Wirken der Miasmen sowie der menschlichen Rhythmen als Motor für Gesundheit und Heilung im Zentrum dieses Kurses. Auf Hahnemanns Vermächtnis aufbauend sollen die wesentlichen Charakteristiken und die Dynamiken der homöopathischen Miasmen bis in die heutige Zeit vorgestellt und auf ihre Bedeutung für die Salutogenese und die Salutoplastik (die therapeutische Umsetzung von Heilungsprozessen) aus ganzheitlich - homöopathischer Sicht untersucht werden. Interdisziplinäre Betrachtungen und Fallbeispiele aus der Praxis runden die Ausbildung praktisch ab.

  • Das Modell der Salutogenese nach Antonovsky – Gesundheit und Heilung ganz natürlich
    • Eine biologische Prämisse von Rhythmizität
    • Das Kohärenzgefühl
    • Der Mensch ein rhythmisches Wesen?
    • Rhythmus und Agogik - Wirkfaktoren in der therapeutischen Kommunikation
    • Rhythmus in der Heilkunst – die Kraft der Selbstregulation
    • Das Wirkprinzip potenzierter Heilmittel
    • Homöopathie, Anthroposophische Heilkunde und Biochemische Heilweise – Ein wunderbares Trio abendländischer Heilkunst auf rhythmischem Fundament
  • Samuel Hahnemann und die „Chronischen Krankheiten“
    • Ein Blick in das Grundlagenwerk der Miasmatik
    • Hahnemanns Erkenntnisse über die Logik des Organismus
  • Das dreigliedrige Miasmenmodell Samuel Hahnemanns – Wesen, Wirken und Konstitution der Miasmen
    • Die Psora – das funktionelle Miasma 
    • Die Sykosis – das übermäßige Miasma
    • Die Syphilinie – das destruktive Miasma
  • Das viergliedrige Miasmenmodell John Henry Allens – Erweiterung der miasmatischen Heilkunst
    • Die Tuberkulinie / Pseudopsora – das unstete Miasma
    • Die Skrofulose – das vernetzte Miasma
  • Das miasmatische Prinzip von Krankheit und Heilung als Weg - ein uraltes Heilgesetz wird plausibel
    • Gesetzmäßigkeiten, Wesen und Dynamik der Miasmen 
    • Die miasmatischen Heilungsgesetze nach Peter Gienow 
  • Die Miasmenpyramide – Heilkraft und Dynamik im dynamischen Modell
  • Organische und psychische Manifestationen der Miasmen
    • Das pathogenetische und das salutogenetische Wesen der Miasmen
    • Heilung - der Weg nach Hause
      • Krankheit und Heilung aus dynamisch-miasmatischer Sicht
      • Krankheit und Heilung aus anthroposophisch-funktioneller Sicht
      • Krankheit und Heilung aus Sicht der Biochemischen Heilweise
  • Polychreste, Nosoden und die miasmatischen Hauptheilmittel im Rahmen einer dynamisch-miasmatischen / prozessorientierten Therapie
  • Das karzinogene Miasma
    • Das Warburgphänomen
    • Krebs aus homöopathisch-miasmatischer Sicht
    • Die Krebsnosoden Carcinosinum und Scirrhinum im konstitutionellen Portrait
    • Krebs aus anthroposophischer Sicht
    • Wesen, Dynamik und homöopathisch-miasmatische Ansätze in der Onkologie
    • Ergänzende ganzheitliche Therapievorschläge zur Prophylaxe, adjuvanten und postoperativen Therapie
    • Fieber und der Aspekt der Wärme als Heilfaktor – ein Blick in die anthroposophische Menschenbetrachtung
    • Die anthroposophische Misteltherapie – Hintergrund und praktische Anwendung
  • Systemische Betrachtungen
  • Möglichkeiten einer ganzheitlichen miasmatischen Therapie in der Behandlung chronischer Erkrankungen
  • Fallbeispiele und Übungen aus der Praxis für die Praxis.

Kombirabatt

Alle Teilnehmer von Block 4 unserer Homöopathie-Ausbildung mit Manfred Nistl erhalten auf das Webinar "Homöopathische Miasmen" 60 Euro Rabatt! Bitte geben Sie diesen Kombirabatt bei Ihrer Buchung im Anmerkungsfeld an.

Die Live-Unterrichtstermine werden online abgehalten. Sie sind interaktiv, so können Sie während der Schulung direkt Fragen zu den Kursinhalten stellen.
Veranstaltungsort: Wo immer Sie wollen. Alles was Sie dafür brauchen ist ein Internetzugang und Ihren Computer, Tablet oder Handy.

Sie können nicht immer live dabei sein? Oder der Kurs ist schon vorbei? 
Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts!
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Aufzeichnungen bis 12 Monate nach dem letzten Live-Termin (bzw. nach der Buchung einer Aufzeichnung) zur Verfügung.

Webinar ab 08.03.2022
Mit Manfred Nistl, Heilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.



Prüfungszeitraum (für die Teilnehmer, die bereits alle Blöcke der Ausbildung besucht haben): 15.08.2022 bis 29.08.2022


Nachholtermin 19.06.2023 bis 03.07.2023

Bonuspunkte: 25
Fachfortbildungspunkte: 128

16 Termine à 120 Min.

495 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 20

  • Vortragsfolien und weitere Unterlagen zum Download
  • Ausführliches Skript im PDF-Format
  • Multiple Choice-Lernfragen im E-Learning

Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen.

Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar sind eine homöopathische Arzneimittellehre und ein kleines Repertorium zu empfehlen.

Grundlage des Seminars bilden:

  • Samuel Hahnemann: Die chronischen Krankheiten - Theoretische Grundlagen
  • John Henry Allen: Die chronischen Krankheiten - Die Miasmen
  • Peter Gienow: Homöopathische Miasmen - verschiedene Bände
  • Dr. Rosina Sonnenschmidt: Miasmen und Kultur
  • Manfred Nistl: Skript Grundlagen der Homöopathie, HP-Schule Richter

Manfred Nistl

Manfred Nistl ist Heilpraktiker in eigener Praxis und Fachbuchautor. Einer langjährigen Tätigkeit als Musikpädagoge folgten Weiterbildungen im Bereich Gesundheitswissenschaften und Erwachsenenbildung. Seine Therapieschwerpunkte sind Homöopathie, klassisch, miasmatisch und prozessorientiert sowie Anthroposophische Heilkunde und Biochemische Heilweise nach Dr. Schüßler.

Mehr Info

Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an Interessenten mit homöopathischen Vorkenntnissen, die ihren homöopathischen und therapeutischen Wissensschatz vertiefen und miasmatisch erweitern möchten. Eingeladen sind Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Homöopathie-Ausbildungen und alle Interessenten, die sich mit dem Wesen und der Dynamik chronischer Erkrankungen auf der Grundlage der homöopathischen Miasmen und ihrer Synergien mit artverwandten Therapien wie der anthroposophischen Heilkunde und der Schüßler-Salze-Therapie grundlegend beschäftigen möchten.

Nach Beendigung eines Kurses, bzw. eines Seminarblocks (bei einem Kurs mit mehreren Blöcken) bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Prüfung und Zertifikat: Nach Besuch dem Kurs kann das Zertifikat "Miasmatische Homöopathie" erworben werden. Voraussetzung ist die Teilnahme am Kurs und das Bestehen der Prüfung. Der Prüfungszeitraum beginnt ca. 2 bis 4 Wochen nach dem letzten Block-Unterrichtstermin. Die Prüfung wird online als MC-Prüfung durchgeführt. Es ist keine Anreise erforderlich.

PDF: Weitere Informationen zu Prüfung und Zertifikat

Online-Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

In Online-Lerngruppen treffen sich mehrere Kursteilnehmer, um gemeinsam den Stoff zu wiederholen oder zu üben. Für die Organisation können Sie die Lerngruppensuche im E-Learning nutzen.

Lerngruppensuche

Im E-Learning finden Sie auf Ihrer Willkommensseite den Menüpunkt „Lerngruppen finden und erstellen“.

Sehen Sie die vorhandenen Einträge durch, ob eine passende Lerngruppe dabei ist. Falls nicht können Sie hier selbst ein Gesuch eintragen.

Die Einträge werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht, damit keine „uralten“ und bereits überholten Einträge zu finden sind.

Zuweisung der Online-Räume für Lerngruppen

Die Organisation der Zoom-Meetingräume für die Lerngruppen liegt bei Daniela Starke. Wenn Sie mit Ihren Übungspartnern einen gemeinsamen Termin gefunden haben können Sie einfach per E-Mail Ihren Terminwunsch übermitteln: daniela.starke.hpa(at)freenet.de

Veröffentlichung der Lerngruppentermine

Wenn Ihre Lerngruppe noch für weitere Teilnehmer offen ist tragen Sie bitte die Termine im Forumskalender https://www.fernlehrgang-heilpraktiker.com/forum/hpkurse.php ein, damit sie gefunden werden kann.

Denken Sie auch daran, allen Lerngruppenteilnehmern die Teilnahmelinks weiterzuleiten (diese sind in der Schule NICHT hinterlegt!)

Homöopathische Therapieansätze

Wir unterscheiden heute drei grundlegende homöopathische Therapieansätze. Steht der Homöopath allen drei Richtungen offen gegenüber, kann er sich je nach Lage des Falles und Notwendigkeit für das nach seinem Ermessen erforderliche Konzept entscheiden.

Organotrope Homöopathie

  • Meistens akute Fälle, die einer späteren konstitutionellen oder miasmatischen Nachbehandlung bedürfen
  • Therapie nach Symptomen, Mittelauswahl entsprechend der vorherrschenden Symptomatik
  • Einsatz auch im Rahmen der Komplexmittelhomöopathie (Komplexmittel = ein Gemisch aus mehreren Einzelmitteln)

Konstitutionelle Homöopathie

  • Der Homöopath versucht das Wesen des Patienten in seiner Ganzheit zu erfassen und ein homöopathisches Mittel zu finden, das allen nach §153 Organon in Betracht kommenden Symptomen gerecht wird = das Konstitutionsmittel
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch auf den Patienten in seinem Grundwesen perfekt passende Heilungsimpulse

Miasmatische Homöopathie

  • Miasma = Befleckung,Verunreinigung. Zu Hahnemanns Zeiten ging man davon aus, dass Verunreinigungen in der Luft (Ausdünstungen aus Gefängnissen, Kloaken oder Sümpfen etc.) für Infektionskrankheiten verantwortlich seien. Jedes Miasma hat einen Bezug zu einer Infektionskrankheit, über die es sich am deutlichsten offenbart.
  • Der Miasmatiker behandelt chronische Erkrankungen. Akute Stadien sind im Verlauf sehr wohl möglich. Er bedient sich hierzu miasmatischer Hauptmittel und der jedem Miasma zugehörigen Nosoden. Dies sind aus Krankheitskeimen, Ausscheidungen oder auch toxischen Substanzen (z.B. Medikamente) gewonnene homöopathische Mittel.
  • Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte erfolgt hier durch Ansatz an der Wurzel der Wurzel, quasi an der Krankheit hinter der Krankheit, bzw. der Prädisposition des Einzelnen, in einer bestimmten miasmatisch charakteristischen Art und Dynamik Krankheiten auszubilden.

Das sagen ehemalige Kursteilnehmer

Ich bin wieder einmal mehr als begeistert von dem tollen Kurs! Manfreds Art Wissen zu vermitteln ist herzlich und erfrischend, immer kurzweilig. Hoch informativ all das, was er am Rande noch beifügt. Ganz großen Dank und dickes Lob! Ich habe ganz viel gelernt!

Ich habe noch nie eine so verständliche und umfassende Darstellung der Miasmen erlebt. Manfred Nistl schafft es immer wieder, den Therapeuten zu begeistern und zu bestärken in der therapeutischen Anwendung im Praxisalltag.

Vielen Dank für diesen tollen Kurs. Sehr lehrreich, abwechslungsreich mit viel Spaß und Humor. Immer über den Tellerrand hinausblickend und anderen Therapieformen mit aufnehmend. Unsere eigenen Anliegen/Fragen wurden, soweit es die Zeit erlaubte, immer mit einbezogen. Man bekommt ein gutes Verständnis über die m.E. nicht ganz anspruchslose Thematik der Miasmatik. Auch das Skript zu lesen ist eine Freunde, spannend und mitreißend. Ein rundum zu empfehlender Kurs!

Kurse, die Sie auch interessieren könnten

Anthroposophische Heilkunde

Haben Sie sich schon mit Rudolf Steiner und seinen Werken beschäftigt? Zugegeben, manche Bücher sind keine leichte Lektüre. …

Homöopathie Ausbildung

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Homöopathieausbildung an, die Sie begleitet vom Einstieg in die Homöopathie bis hin zu…

Schüßler-Salze-Therapie

Stärken Sie mit Schüßler-Salzen prophylaktisch die Immunabwehr Ihrer Patienten und unterstützen Sie die Selbstheilungskräfte…

Ihre Vorteile an unserer Schule

„Wir für euch“ ist das Motto unserer Schule. Wir möchten Ihnen den besten Service und ein rundum gelungenes Lernerlebnis in unseren Ausbildungen und Fortbildungen bieten. Seit über 30 Jahren entwickeln wir unser Angebot innovativ weiter. Profitieren daher auch Sie von diesen Vorteilen an der Naturheilschule Isolde Richter:

Bonuspunkte

Sammeln Sie mit jedem Kurs Bonuspunkte, die Sie schließlich wieder als baren Rabatt bei einer Kursbuchung einlösen können. (Bedingungen gelten).

E-Learning-Portal

Unser E-Learning-Portal punktet mit vielfältigen Funktionen. Rufen Sie Schulungsmitschnitte, Lernhilfen, Teilnahmebestätigungen oder Prüfungsergebnisse unkompliziert ab.

Förderungen

Je nach gewähltem Angebot und persönlicher Situationen können Sie sich per Bildungsscheck in NRW finanziell unterstützen lassen.

Fortbildungspunkte & Zertifikat

Kommen Sie als Heilpraktiker Ihrer Fortbildungspflicht nach. Für unsere Kurse erhalten Sie Fortbildungspunkte und auf Wunsch eine entsprechende Bescheinigung (nur für Therapeuten).

Forum

Unser virtuelles Schulforum ist Wissensdatenbank und Kommunikationsort in einem. Stöbern Sie in alten Beiträgen und tauschen Sie sich mit Dozenten und Mitschülern aus.

Gutscheine kaufen

Das perfekte Geschenk für andere oder für Sie selbst: Wir bieten ansprechend gestaltete Geschenkgutscheine.

Interaktives Lernen

Trotz Fernunterricht sind Sie nicht allein. Live-Schulungen, Fragestunden mit Dozenten, Schulforum, Lerngruppen und Arbeitskreise sorgen für interaktive Lernerlebnisse.

Kostenlose Angebote

Mehrmals wöchentlich naturheilkundliche Online-Vorträge, Möglichkeit zum Hineinschnuppern in Kurse, Handy-Apps, Podcasts & mehr – all das bieten wir Ihnen kostenlos.

Partnershop

In unserem Partnershop erhalten Sie Lernmaterialien (z.B. Lernkarten), Fachliteratur und Skripte sowie Praktisches für die eigene Naturheilpraxis.

Persönliche Rundum-Betreuung

Ob Beratung zu Kursen und Ausbildungen oder organisatorische Fragen: Unser Team steht Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung, um Ihnen individuell weiterzuhelfen.

Ratenzahlung

Faire Verträge sind für uns selbstverständlich. Deshalb bieten wir Ihnen bei einem Großteil unserer Kurse eine flexible Ratenzahlung ohne Mehrkosten an.

Einfach bei der Kursbuchung angeben.

Schüler werben Schüler

Empfehlen Sie uns weiter! Mit unserer Aktion „Schüler werben Schüler“ bedanken wir uns mit einem Gutschein für Ihre erfolgreiche Weiterempfehlung einer HP-, HPP- oder Tierheilpraktiker-Ausbildung.

Selbstorganisierte Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

Support

Sie haben Fragen zur Technik? Unser Support hat hilfreiche Erklärvideos bereitgestellt und hilft Ihnen auch persönlich per Telefon mit viel Verständnis und Geduld.

Zertifizierte Schule

Wir sind als Heilpraktikerschule zertifiziert durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) und eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und so von unseren neuesten Kursen und kostenlosen Vorträgen erfahren.

Jetzt anfordern

Zeitschrift

In der neusten Ausgabe der Naturheilschule, geht es um ein buntes Kaleidoskop an Themen aus der Naturheilkunde. Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie so immer tiefer in diese Materie ein, um Ihre Kräfte zum Wohle aller bestens zu nutzen.

Seminarprogramm

Machen Sie sich ein Bild von unserem Angebot! Unser Erfolgsrezept für Sie: Hervorragende und trotzdem kostengünstige Online-Ausbildungen und Weiterbildungen, die Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können.

Infomaterial

Stellen Sie sich Ihr Infopaket zusammen. Je nachdem, für welches Webinar Sie Infos anfordern, liegt ein Prospekt mit der Kursbeschreibung und eine Leseprobe des Skripts bei.