Zum Inhalt springen


Webinar (Online-Kurs)

Sterbebegleitung

Psychologie von Tod und Sterben

Sie interessieren sich für die Begleitung von Menschen am Lebensende oder für die Themen Tod und Sterben? Sie haben privat oder beruflich Kontakt zu Sterbenden?

In diesem Kurs lernen Sie einen sichereren Umgang mit den Geschehnissen und wie Sie Menschen in diesen Lebensphasen begleiten können.

Kursziel

Der Kurs möchte Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Dimensionen des Sterbeprozesses vermitteln: körperlich, emotional-kognitiv, sozial und spirituell.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den psychischen Prozessen und wie diese unterstützend begleitet werden können. Dazu werden mögliche Interventionen vorgestellt, vor allem jedoch steht die Haltung im Umgang mit Sterbenden und ihren Angehörigen im Fokus. Hierzu ist die Auseinandersetzung mit den eigenen Erfahrungen in diesem Bereich notwendig, sodass ein persönliches Einbringen der Teilnehmer im Kurs gewünscht ist. Die persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema findet in Form von Reflexionsübungen sowie einem Austausch im Plenum und Kleingruppen statt, zusätzlich sind Einzelgespräche mit der Kursleitung Bestandteil des Kurses.

Durch Informationsvermittlung und die persönliche Reflexion werden Sie als Kursteilnehmer zu einem sichereren, kompetenteren und liebevolleren und Umgang mit Tod und Sterben befähigt.

Wichtig: Dieser Kurs ersetzt keine Hospizhelferausbildung oder Befähigungskurs zur Hospizhelfertätigkeit.

Kursinhalt

  1. Einführung: Wie ist die Bewegung der Sterbebegleitung entstanden? Wie ist ihre Grundhaltung am Lebensende? Was ist für den Begleiter wichtig?
  2. Körperliche Grundlagen: Was sind die Symptome in der Sterbephase, wie werden sie behandelt und was führt zum Tod?
  3. Kommunikation I: Wie rede ich mit dem Sterbenden und seinen Angehörigen über das Sterben? 
  4. Kommunikation II: Was ist in der Gesprächsführung wichtig und wie kann ich kommunizieren, wenn mein Gegenüber kognitiv oder körperlich sehr eingeschränkt ist?
  5. Emotionen: Was für Gefühle können in der Sterbephase auftreten, wie kann ich diese einordnen und darauf eingehen? Wie gehe ich mit meinen eigenen Gefühlen um?
  6. Biographiearbeit und Würde: Wie kann ich dazu beitragen, dass sich der Sterbende sich nicht als totgeweihter Patient gesehen fühlt, sondern in seinem ganzen Mensch Sein?
  7. Systemik: Wie kann ich Positives in meine Begleitung hineinbringen? Welche Möglichkeiten gibt es im Umgang mit den Angehörigen und weiteren Beteiligten? 
  8. Erlebnisorientierte Verfahren: Wie nutze ich andere Medien in der Begleitung von Sterbenden (z.B. Kunst, Musik, Rituale…) 
  9. Sozialrecht und Ethik: Welche rechtlichen Grundlagen muss ich beachten? Welche ethischen Fragen können auftauchen? 
  10. Spiritualität I: Was bedeutet Spiritualität und welche Rolle spielt sie in der Sterbephase? Wie rede ich darüber? Wie sehen die verschiedenen Religionen den Tod?
  11. Spiritualität II: Wie kann ich praktisch die Spiritualität in meine Begleitung einbringen?
  12. Abschluss und Synthese: Reflexion des Kurses, Zusammenfassung, Ausblick, Anwendung

Kurzbeschreibung der Ausbildung

Neben den 12 Online-Unterrichtseinheiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu Online-Einzelgesprächen mit der Kursleitung zur persönlichen Reflexion.
Diese 50-minütigen Einzelgespräche (à 75€) sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Sie sind optional, aber Zertifikatsvoraussetzung.

Methoden: Kleingruppen-Arbeit, Erfahrungsaustausch im Plenum, Meditationen und Übungen, Fallbesprechungen.

Wichtiger Bestandteil der Online-Ausbildung ist der Austausch zwischen Dozentin und Teilnehmern im Plenum und Kleingruppen.

Die Live-Unterrichtstermine werden online abgehalten. Sie sind interaktiv, so können Sie während der Schulung direkt Fragen zu den Kursinhalten stellen.
Veranstaltungsort: Wo immer Sie wollen. Alles was Sie dafür brauchen ist ein Internetzugang und Ihren Computer, Tablet oder Handy.

Sie können nicht immer live dabei sein? Oder der Kurs ist schon vorbei? 
Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen keinen Unterricht!
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Aufzeichnungen bis 12 Monate nach dem letzten Live-Termin (bzw. nach der Buchung einer Aufzeichnung) zur Verfügung.

Für praktisches Üben oder Austausch in Kleingruppen werden in einzelnen Webinaren sog. Breakout-Rooms genutzt. Diese Übungszeiten werden NICHT aufgezeichnet.

Webinar ab 04.10.2022
Mit Katharina Weil, Psychologin, Astrologin, freie Dozentin

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 18
Fachfortbildungspunkte: 72

12 Termine insges. 18,00 Stunden

365 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

  • Skript im PDF-Format
  • Vortragsfolien zum Download

Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen.

Katharina Weil

Katharina Weil (geb. Annika Katharina Schramm) hat in Mainz und Heidelberg Psychologie mit klinischem Schwerpunkt studiert und arbeitet in eigener Beratungspraxis in München. Neben Ihrer aktuellen Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin arbeitet sie in einem Hospiz.

Seit vielen Jahren studiert Katharina Weil intensiv die Wissenschaft der spirituellen Astrologie und lässt diesen Ansatz in ihre Arbeit einfließen. 

Mehr Info

Heilpraktiker für Psychotherapie (HPP), Heilpraktiker (HP), Psychologische Berater (PB), Spirituelle Lebensberater, im Pflege- und Gesundheitswesen Tätige, alle persönlich Interessierten und Betroffenen

Nach Beendigung eines Kurses, bzw. eines Seminarblocks (bei einem Kurs mit mehreren Blöcken) bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Ziel ist es, den sicheren Umgang jedes Einzelnen mit dem Thema sicherzustellen. 

Voraussetzungen für das Zertifikat

  • Die KursteilnehmerInnen erhalten zu jedem Termin Hausaufgaben/Übungen, die vollständig abgegeben sein müssen.
  • Selbsterfahrung im Rahmen von 2 Einzelsitzungen (persönliche Reflexion mit Kursleitung).

Hinweis: Es gibt keine schriftliche/mündliche Prüfung.

Das sagen ehemalige Kursteilnehmer

Vielen Dank für dieses äußerst gelungene und wertvolle Webinar um ein Thema, das in weiten Teilen unserer Gesellschaft leider noch immer ein Tabu darstellt und das uns alle doch früher oder später auch persönlich betrifft. Das Webinar wurde von der Dozentin vorbereitet und vorgetragen mit einem Höchstmaß sowohl an Kompetenz und Vielfalt als auch an Fürsorge, Intensität, Achtsamkeit und Wertschätzung für das behandelte Thema sowie alle Beteiligten im Webinar.

Ausgezeichnet didaktisch aufbereitet. Die Dozentin hat viel Ahnung von dem Thema und kann dies auch sehr gut vermitteln.

Besonders gefallen hat mir die natürliche Art der Dozentin in der Sprache und das lebendige Berichten von eigenen Erfahrungen in der Palliativarbeit zur Veranschaulichung einzelner Schulungsinhalte. Ich habe Achtung und Respekt davor, dass diese junge Frau psychologisch in der Palliativmedizin arbeitet. Vielen Dank an Annika für das Teilen Ihrer Erfahrungen.

Astrologie und Psychosomatik

Lernen Sie in diesem Webinar durch astrologisches Denken die psychosomatischen Themen hinter physischer Krankheit zu…

Beratungspraxis

Sie möchten Ihre eigene Beratungspraxis eröffnen? Oder haben sich bereits selbstständig gemacht als Psychologischer Berater,…

Trauerbegleiter

Der Prozess des Trauerns beinhaltet häufig einen absoluten Neubeginn und es ist wundervoll, wenn wir dabei gute Begleitung…

Ihre Vorteile an unserer Schule

„Wir für euch“ ist das Motto unserer Schule. Wir möchten Ihnen den besten Service und ein rundum gelungenes Lernerlebnis in unseren Ausbildungen und Fortbildungen bieten. Seit über 30 Jahren entwickeln wir unser Angebot innovativ weiter. Profitieren daher auch Sie von diesen Vorteilen an der Naturheilschule Isolde Richter:

Bonuspunkte

Sammeln Sie mit jedem Kurs Bonuspunkte, die Sie schließlich wieder als baren Rabatt bei einer Kursbuchung einlösen können. (Bedingungen gelten).

E-Learning-Portal

Unser E-Learning-Portal punktet mit vielfältigen Funktionen. Rufen Sie Schulungsmitschnitte, Lernhilfen, Teilnahmebestätigungen oder Prüfungsergebnisse unkompliziert ab.

Förderungen

Je nach gewähltem Angebot und persönlicher Situationen können Sie sich per Bildungsscheck in NRW finanziell unterstützen lassen.

Fortbildungspunkte & Zertifikat

Kommen Sie als Heilpraktiker Ihrer Fortbildungspflicht nach. Für unsere Kurse erhalten Sie Fortbildungspunkte und auf Wunsch eine entsprechende Bescheinigung (nur für Therapeuten).

Forum

Unser virtuelles Schulforum ist Wissensdatenbank und Kommunikationsort in einem. Stöbern Sie in alten Beiträgen und tauschen Sie sich mit Dozenten und Mitschülern aus.

Gutscheine kaufen

Das perfekte Geschenk für andere oder für Sie selbst: Wir bieten ansprechend gestaltete Geschenkgutscheine.

Interaktives Lernen

Trotz Fernunterricht sind Sie nicht allein. Live-Schulungen, Fragestunden mit Dozenten, Schulforum, Lerngruppen und Arbeitskreise sorgen für interaktive Lernerlebnisse.

Kostenlose Angebote

Mehrmals wöchentlich naturheilkundliche Online-Vorträge, Möglichkeit zum Hineinschnuppern in Kurse, Handy-Apps, Podcasts & mehr – all das bieten wir Ihnen kostenlos.

Partnershop

In unserem Partnershop erhalten Sie Lernmaterialien (z.B. Lernkarten), Fachliteratur und Skripte sowie Praktisches für die eigene Naturheilpraxis.

Persönliche Rundum-Betreuung

Ob Beratung zu Kursen und Ausbildungen oder organisatorische Fragen: Unser Team steht Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung, um Ihnen individuell weiterzuhelfen.

Ratenzahlung

Faire Verträge sind für uns selbstverständlich. Deshalb bieten wir Ihnen bei einem Großteil unserer Kurse eine flexible Ratenzahlung ohne Mehrkosten an.

Einfach bei der Kursbuchung angeben.

Schüler werben Schüler

Empfehlen Sie uns weiter! Mit unserer Aktion „Schüler werben Schüler“ bedanken wir uns mit einem Gutschein für Ihre erfolgreiche Weiterempfehlung einer HP-, HPP- oder Tierheilpraktiker-Ausbildung.

Selbstorganisierte Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

Support

Sie haben Fragen zur Technik? Unser Support hat hilfreiche Erklärvideos bereitgestellt und hilft Ihnen auch persönlich per Telefon mit viel Verständnis und Geduld.

Zertifizierte Schule

Wir sind als Heilpraktikerschule zertifiziert durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) und eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und so von unseren neuesten Kursen und kostenlosen Vorträgen erfahren.

Jetzt anfordern

Zeitschrift

In der neusten Ausgabe der Naturheilschule, geht es um ein buntes Kaleidoskop an Themen aus der Naturheilkunde. Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie so immer tiefer in diese Materie ein, um Ihre Kräfte zum Wohle aller bestens zu nutzen.

Seminarprogramm

Machen Sie sich ein Bild von unserem Angebot! Unser Erfolgsrezept für Sie: Hervorragende und trotzdem kostengünstige Online-Ausbildungen und Weiterbildungen, die Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können.

Infomaterial

Stellen Sie sich Ihr Infopaket zusammen. Je nachdem, für welches Webinar Sie Infos anfordern, liegt ein Prospekt mit der Kursbeschreibung und eine Leseprobe des Skripts bei.