Zum Inhalt springen


Webinar (Online-Kurs)

Systemische Supervision und Coaching

Lernen Sie in diesem Webinar systemische Grundannahmen und Konzepte, Anwendungsfelder, zahlreiche Methoden, unterstützende Modelle und Interventionen für Ihre Supervisions- und Coachingpraxis kennen. Fokus ist die supervisorische Praxis mit Einzelnen, Teams und Gruppen sowie bei Veränderungsprozessen in Organisationen.

Als Simulation und Demonstration führen wir im Kurs verschiedene Live-Supervisionen in Form von Einzel- und Gruppensupervisionen durch. Hier können Sie die vorgestellten Tools und Interventionen selbst erproben und anwenden. 

Ergänzende Intervisionsgruppen ermöglichen Ihnen die gemeinsame Reflexion und Diskussion über supervisorische und themenspezifische Aspekte der Ausbildung. Zudem bieten wir den Kursteilnehmern an, mit dem Dozenten kostenlos Einzel- und Gruppensupervisionen durchzuführen (diese werden zu Demonstrationszwecken aufgezeichnet). 

Supervision und Coaching für Fachkräfte

Selbstfürsorge, professionelles Handeln und die Reflexion des eigenen Handelns ist in psychosozialen, pädagogischen, beraterisch-therapeutischen und klinischen Arbeitsfeldern ein Qualitätskriterium. Die professionelle Begleitung von Fachkräften in diesem Bereich heißt Supervision (lat. „supra“ und „videre“ - Draufblick / Überblick). Mit Supervision werden Berater/innen, Therapeut/innen, Erzieher/innen, Lehrkräfte, Sozialarbeiter/innen und andere Berufsgruppen begleitet, um ihr professionelles Handeln zu reflektieren. Hierzu gehören vor allem Themen und Anliegen im Spannungsfeld der jeweiligen Fachkraft, den Klient/innen, der Einbettung in Team oder Institution und den alltäglichen Aufgaben. Alles, was in diesem beruflichen Spannungsfeld als Herausforderung, Konflikt oder Krise entstehen kann, ist Fokus in der Supervision bzw. im Coaching.

Kursziel

  • Vermittlung von relevanten Theorien und praktischem Handlungswissen
  • Kennenlernen der Grundkonzepte der Supervision und des Coachings
  • Ressourcen-, ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Erproben von Interventionen und Methoden für Supervision und Coaching
  • Durchführung kollegiale Fallberatung, kollegiale Teamberatung, Intervision
  • Professionelle Begleitung von Fachkräften im psychosozialen Feld
  • Gestaltung von nützlichen Settings Supervision und Coaching
  • Einzelne, Gruppen und Teams bei Konflikten beraten / begleiten können
  • Schaffung optimaler Rahmenbedingungen für Supervision und Coaching 
  • Kennenlernen / Wiederholen psychologischer und systemischer Grundlagen
  • Anwendung von systemisch-lösungsfokussierten Gesprächsführungstechniken
  • Eigene berufliche Selbstreflexion (Supervisand/innen-Rolle)
  • Umgang mit Teamkonflikten und herausfordernden Situationen
  • Entwicklung einer Berater- und Supervisionspersönlichkeit und-haltung

Kursinhalt

Übersicht über die einzelnen Module: Ablauf und Inhalte
(Änderungen/Erweiterungen möglich, Grundaufbau wird so bestehen bleiben)

Modul 1: Einführung ins systemisch-lösungsfokussierte Arbeiten

Teil 1: Organisatorisches zum Kurs, Einführung in den Kurs, gemeinsames Kennenlernen, Hoffnungen für den Kurs, Informationen zum Zertifikat

Teil 2: Einführung / Wiederholung systemisches Denken im Kontext Supervision und Coaching, Lösungsfokussierung, Konstruktivismus und Autopoiesis – Brief an mich selbst

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Wiederholung und Vertiefung Systemtheorie und Konstruktivismus, kostenlose Vorträge zum Einstieg


Modul 2: Formen und Formate von Supervision und Coaching

Teil 1: Geschichte der Supervision, konzeptioneller Arbeitsraum, Supervision aus systemischer Sicht / Formen der professionellen Hilfe, Kontextvariablen, typische Anliegen und Themen in der SV

Teil 2: Übersicht über die Formate (Einzelsupervision, Gruppensupervision, Leitungssupervision / Coaching, Teamsupervision, Fallsupervision, Organisationsberatung)

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Einführung in die Supervision (Zusammenfassung); Systemisches Coaching (Vertiefung)


Modul 3: Gestaltung von Supervisionsprozessen

Teil 1: Erstkontakt – Kontext- und Auftragsklärung; Vertragsverhandlungen, Supervisionsvertrag und Honorar, die erste Supervision, Beziehungstypen, Schweigepflicht, Dokumentation von Supervisionen, 

Teil 2: Gestaltung von Folgesitzungen, Abschluss von Supervisionsprozessen, Kontraktformen (Dreiecks-Kontakte, Auftragssupervision u.a.), Regeln für Fallbesprechungsgruppen

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Praxisbeispiel systemisches Coaching; Einführung in die Lösungsorientierung; Auftragsklärung – Auftragsmuster - Fragearten


Modul 4: Gesprächsführung in der Supervision, Einführung in die Arbeit mit Teams

Teil 1: HOPE-Modell, Fragearten und Skalierung, Reframing, Paraphrasieren und Utilisieren, Hypothetisieren u.a.

Teil 2: Einführung in die Arbeit mit Mehrpersonensystemen (Gruppen und Teams); Besonderheit der Allparteilichkeit, Gesprächsführung mit Gruppen, Riemann-Thomann-Schema

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Beratung und Kommunikation; Hypnosystemisches Arbeiten; positive Psychologie; Gesprächsführungstechniken (Wiederholung)


Modul 5: Einzelsupervision / Fallsupervision (Live-Supervision)

Teil 1: Durchführung einer Einzelsupervision (inkl. Auftragsklärung, lösungsfokussierten Fragen, Intervention, Abschluss)

Teil 2: gemeinsame Reflexion, Fragemöglichkeit, Auftrag für Übungssupervision

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Aufstellung mit Figuren im Einzelsetting; Aufstellungsarbeit / Systemaufstellungen (Demonstrationen)


Modul 6: Methoden, Tools und Interventionen I

Teil 1: Wahrnehmungsrad, Rollenhüte, Rat der Weisen, 6 Hüte-Methode, Fokussierendes Reflecting, Wahrnehmungsrad u.a.

Teil 2: Arbeit im Raum: Analoge Methoden in der Supervision (Systembrett, Aufstellung mit Figuren, Skulptur, Choreografien, Stuhlarbeit u.a.)

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Zeitlinienarbeit als Demo, Systembrettcoaching als Demo, Arbeit mit Tierfiguren und Bildkarten


Modul 7: Gruppensupervision (Live-Supervision)

Teil 1: Durchführung einer Gruppensupervision mit 4 bis 5 Teilnehmenden sowie Beobachter/innen (methodisches Arbeiten, gruppenbezogene Methoden)

Teil 2: gemeinsame Reflexion, Fragemöglichkeit, Auftrag für Übungssupervision

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Beratung von Institutionen und Organisationen (Einführung); Eröffnungs- und Abschlussrunden für Gruppen


Modul 8: kollegiale Fallberatung, Reflektierendes Team (Live-Supervision)

Teil 1: Durchführung einer kollegialen Beratung, gemeinsame Reflexion, Fragemöglichkeit, Auftrag für Übungssupervision

Teil 2: Durchführung eines reflektierenden Teams, gemeinsame Reflexion, Fragemöglichkeit, Auftrag für Übungssupervision

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Reflektierendes Team (Demo); lösungsfokussiertes Kurzzeitcoaching (Demo); kollegiale Beratung (Demo), kollegiale Beratung – Intervision – RT (Zusammenfassung)


Modul 9: Methoden, Tools und Interventionen II, Teamsupervision

Teil 1: Arbeit mit inneren Anteilen – innere Antreiber, Wahrnehmungsperspektiven, Walt-Disney-Methode, Supervisionswalzer, Kopfstand-Methode, der Rat der Weisen u.a.

Teil 2: Teamsupervision: ressourcenorientierte Teamentwicklung, Teamogramm, Management von Teamkonflikten (Einführung), solution circle (Teamkonflikte) u.a.

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Gruppendynamik und Teamtypen; Umgang mit Konflikten im Team; Walt-Disney-Methode (Demo); 


Modul 10: Ethik, Grenzen und Haltungen in der Supervision, Abschluss

Teil 1: Rollenverständnis von Supervisor/innen, Umgang mit herausfordernden Situationen in der Supervision, Grenzen und Abgrenzungen

Teil 2: Rückblick, offene Themen und Fragen, gemeinsamer Abschluss, Ausblick

Teil 3: Zusatzaufzeichnungen: Gesundheitscoaching; Krise – Suizid – Psychohygiene; Abschluss und offene Themen

Die Live-Unterrichtstermine werden online abgehalten. Sie sind interaktiv, so können Sie während der Schulung direkt Fragen zu den Kursinhalten stellen.
Veranstaltungsort: Wo immer Sie wollen. Alles was Sie dafür brauchen ist ein Internetzugang und Ihren Computer, Tablet oder Handy.

Sie können nicht immer live dabei sein oder der Kurs ist bereits vorüber? Keine Sorge! Alle Online-Schulungen werden aufgezeichnet, sodass Sie keinen Unterricht verpassen!

Bitte beachten Sie, dass die Aufzeichnungen in der Regel am Folgetag zur Verfügung gestellt werden. In unserem E-Learning-System haben Sie Zugriff auf die Aufzeichnungen bis zu 12 Monate nach dem letzten Live-Termin oder nach der Buchung einer Aufzeichnung.

Für praktische Übungen oder den Austausch in Kleingruppen werden in einigen Webinaren sogenannte Breakout-Rooms verwendet. Bitte beachten Sie, dass diese Übungseinheiten nicht aufgezeichnet werden.
 

Webinar ab 11.09.2023

Mit Sandro Hänseroth, Systemischer Berater

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.



Prüfungszeitraum : 15.12.2023 bis 02.01.2024


Nachholtermin  27.05.2024 bis 10.06.2024

Workshops


Extratermine


Buchbar bis: 31.12.2024

Bonuspunkte: 22
Fachfortbildungspunkte: 80

10 Termine insges. 20,00 Stunden

449 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 20

Begleitende Übungssupervisionstermine (erwünschte Teilnahme)

18. Oktober 2023, 16:30 Uhr bis 18:30 UhrAuftragsklärung, Fragearten, Gesprächsführung
25. Oktober 2023, 16:30 Uhr bis 18:30 UhrDurchführung von Einzelsupervisionen
01. November 2023, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr          - '' -
08. November 2023, 16:30 Uhr bis 18:30 UhrDurchführung Gruppensupervisionen, koll. Beratung, reflektierendes Team
15. November 2023, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr          - '' -
22. November 2023, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhrfreies Üben von Methoden und Interventionen
  • PDF-Skript zum Download
  • Vortragsfolien zum Download
  • Lernfragen

Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird 14 Tage vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen.

  • Ebbecke-Nohlen, Andrea (2015): Einführung in die systemische Supervision. 3. Aufl. Heidelberg: Carl-Auer-Verl. (Compact).
  • Theuretzbacher, Klaus; Nemetschek, Peter (2013): Coaching und Systemische Supervision mit Herz, Hand und Verstand. Handlungsorientiert arbeiten, Systeme aufbauen. 1. Aufl. Stuttgart: Klett-Cotta.
  • Belardi, Nando (2018): Supervision und Coaching - Grundlagen, Techniken, Perspektiven. Carl-Auer-Verl. (Compact)

Weitere Buchempfehlungen erhalten Sie im Webinar.

Sandro Hänseroth

Sandro Hänseroth ist ein Experte und ein erfahrener Dozent im Bereich des systemischen Arbeitens. Er verfügt über umfangreiches Wissen, große Kompetenz und jahrelange Praxiserfahrung auf diesem Gebiet. Dieses Wissen basiert auf einem Abschluss in Sozialarbeit und Sozialpädagogik sowie einer Vielzahl von Zusatzausbildungen in systemischer Beratung, Pädagogik, Supervision und Coaching, psychologischer Beratung, Traumapädagogik und Erwachsenenbildung.

Mehr Info

  • Teilnehmer/innen aus laufenden und ehemaligen Kursen: Systemische Beratung und Coaching (keine Voraussetzung)
  • (angehende) psychologische Berater/innen
  • (angehende) systemische Berater/innen und Therapeut/innen
  • (angehende) Heilpraktiker/innen für Psychotherapie 
  • (angehende) Sozialpädagog/innen und Sozialarbeiter/innen
  • interessierte Fachkräfte aus dem psychosozialen Feld 

Nach Beendigung eines Kurses, bzw. eines Seminarblocks (bei einem Kurs mit mehreren Blöcken) können Sie sich die Teilnahmebestätigung in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Zertifikat: Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung können Sie das Zertifikat "Systemische Supervision" erhalten. Zertifikatsvoraussetzung ist die 

  • Teilnahme an den Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) des Webinars,
  • das Bestehen der Online-Abschlussprüfung (Multiple Choice) sowie 
  • die Erstellung einer Hausarbeit / Abgabe einer Supervisionsdemo.

PDF: Weitere Informationen zu Prüfung und Zertifikat

Online-Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

In Online-Lerngruppen treffen sich mehrere Kursteilnehmer, um gemeinsam den Stoff zu wiederholen oder zu üben. Für die Organisation können Sie die Lerngruppensuche im E-Learning nutzen.

Lerngruppensuche

Im E-Learning finden Sie auf Ihrer Willkommensseite den Menüpunkt „Lerngruppen finden und erstellen“.

Sehen Sie die vorhandenen Einträge durch, ob eine passende Lerngruppe dabei ist. Falls nicht, können Sie hier selbst ein Gesuch eintragen.

Die Einträge werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht, damit keine „uralten“ und bereits überholten Einträge zu finden sind.

Zuweisung der Online-Räume für Lerngruppen

Die Organisation der Zoom-Meetingräume für die Lerngruppen liegt bei Daniela Starke. Wenn Sie mit Ihren Übungspartnern einen gemeinsamen Termin gefunden haben können Sie einfach per E-Mail Ihren Terminwunsch übermitteln: daniela.starke.hpa(at)freenet.de

Denken Sie auch daran, allen Lerngruppenteilnehmern die Teilnahmelinks weiterzuleiten (diese sind in der Schule NICHT hinterlegt!).

Supervision ist die konsequente Unterstützung von Supervisand/innen bei der Konstruktion erwünschter Zukunftsvisionen. Supervision ist ein Reflexionsinstrument im Hinblick auf die Bedingungen und Gegebenheiten der praktischen Arbeit und deren spezifischen Themen. Sie ist Qualitätssicherungsinstrument mit dem Ziel der Verbesserung der eigenen Arbeit. Dies dient den Klient/innen, die ein kompetenteres und kooperatives Gegenüber (eine professionelle Fachkraft) erleben. Supervision schafft Entlastung; ermöglicht neue Zugänge für verändertes Verhalten und stärkt Fähigkeiten und Kompetenzen. Zudem erhöht sie Selbstwirksamkeit für alle beruflichen Themen und kann Entscheidungshilfe für scheinbare Ausweglosigkeit sein. Weiterhin können Rollen- und Aufgabenunklarheiten, Konfliktsituationen oder eigene Betroffenheiten bearbeitet werden. Supervisor/innen sind hierfür die Prozessgestalter/innen und -verantwortlichen. Sie strukturieren das Gespräch und nutzen methodische Möglichkeiten. Sie zielt darauf ab Denken, Fühlen und Handeln des Supervisanden und seine Ziel- und Lösungsentwicklung zu stärken.

Das sagen ehemalige Kursteilnehmer

Liebes Richter Team, ich bin immer wieder von der tollen Organisationen und der Freundlichkeit in Eurer Schule begeistert!

Kurse und Ausbildungen an der Isolder Richter Schule...jederzeit weiterzuempfehlen :-) Vielen Dank.

Ich würde immer wieder die Isolde Richter HP Schule wählen. Alle sind sehr freundlich, entgegenkommend, super organisiert und strukturiert - und Fachlich bestens. Die Unterlagen sind all umfassend und gut verständlich, außerdem bin ich von den Medien wie E-Learning sehr begeistert. Weiter so!

Ich habe den ersten Online-Kurs gemacht. War skeptisch. Aber das Webinar war wirklich super. Schade, dass ich nicht früher schon Ihre Schule gefunden habe.

Ich bin begeistert, dass ich mir die Kurse auch als Aufzeichnung ansehen kann, wenn ich nicht live dabei sein kann. Das verschafft mir ganz tolle neue Möglichkeiten ! Danke dafür!!!

Alles ist zu meiner vollsten Zufriedenheit. Darum buche ich meine vielen Fortbildungen ja an dieser Schule.

Ich bin so froh diese Schule gefunden zu haben! So macht lernen Spaß. Danke!!!

Ich finde euren Service, eure Dozenten und eure Seminare super - Habe euch bereits weiter empfohlen und freue mich sehr, eine so seriöse und professionelle Schule gefunden zu haben.

Ich bin mit allem voll und ganz zufrieden und freue mich immer wieder an einem Webinar an der Schule teilzunehmen.

Hallo liebes Isolde Richter-Team,
Ich wollte mal ein ganz liebes Feedback abgeben. Alle Dozenten strahlen so viel Wärme und Begeisterung aus. Nicht nur die Themen sind so interessant, ich finde der Mensch dahinter fühlt sein Thema richtig. Daher ein ganz großes Lob an euch, die so tolle Dozenten anziehen und mein Leben momentan total auf den Kopf stellen. Danke dass es euch hier gibt.
Viele herzliche Grüße vom Bodensee, Sarah

        

Es liegt mir sehr am Herzen, euch allen ein paar liebe Worte zu schreiben.
Ein großes Lob für alle!!!!! Ich bin so herzlich aufgenommen worden! Egal ob die Beratung am Telefon oder auch in den Kursen….einfach WAHNSINN!
Hätte ich damals am Telefon nicht so eine tolle Erklärung ( wie es bei euch abläuft und Co) bekommen, hätte ich wohl nicht wieder begonnen. Gestartet habe ich bei der SGD. Nach 8 Monaten war ich so verzweifelt, dass ich einfach nicht weiter gemacht habe. Nach 10 min Gespräch bei Euch und dem Wechsel zu Euch war ich wieder Feuer und Flamme.
Nun hatte ich doch einige Schwierigkeiten (betrifft meine Konzentration) und ich hatte ein Gespräch mit Marlene! So einfühlsam, offen, ehrlich, warm und echt! Alle Last fiel von mir ab und ich habe mich so gut gefühlt wie lange nicht. Danke dafür! Auch im Unterricht! Egal bei wem, einfach grandios! Bei der SGD dachte ich schon ich wäre einfach nicht schlau genug :-)
Also ein GROßES DANKESCHÖN  und ein bitte bitte macht weiter so!

Ich werde der Schule auf jeden Fall treu bleiben (und sie auch weiterempfehlen), denn das Kursangebot neben der HP-Ausbildung ist so vielfältig, da bekomme ich gleich wieder Lust auf neue Kurse!

Hallo liebe Frau Richter, ich wollte mich bedanken für die neuen schönen Kurzvideos und Tipps (z.B. 
MC-Aufgaben oder Lernen optimieren) etc.
Ihre Homepage und Ihre Angebote sowie Ihre Mitarbeiter sind wirklich großartig.
Herzlichen Dank dafür.
 

Liebes Team der Naturheilschule Isolde Richter,

ich möchte ein großes Lob an Sie richten, Ihr Ausbildungs- und Weiterbildungsangebot empfinde ich als wunderbar, fachlich tiefgehend, individuell und persönlich vor einem wertschätzenden und herzlichen Hintergrund.
Dies ist in der heutigen Zeit alles andere als selbstverständlich. Vielen Dank dafür!

Ein Dankeschön an eure tolle Betreuung, den guten menschlichen Kontakt und die Lösungsorientiertheit. Ich fühle mich als Schülerin und vor allem als Mensch sehr gut betreut und wahrgenommen. Obwohl ich kein Typ für Onlineveranstaltungen bin, fühle ich mich im Rahmen dessen sehr wohl bei euch. 

Sehr geehrte Frau Richter, ich möchte mich nochmals herzlich bedanken für das sehr angenehme Telefonat.
An einem Feiertag – welcher mir hier oben im schönen Norden nicht bewusst war - haben Sie das Telefonat entgegengenommen und mir ein Wohlfühlgefühl vermittelt.
Ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem Bildungsinstitut, wo ich im Onlinestudium den psychologischen Berater erlernen darf.
Bei keiner Bildungsstätte bin ich so offen und interessiert empfangen worden, wie bei Ihnen. Auch heute, im Telefonat mit einer Ihrer Mitarbeiterinnen, war die Freundlichkeit und Offenheit zu spüren.
Das Angebot, die Möglichkeit Aufbaukurse belegen zu können und auch die Form des Lernangebotes haben mich erreicht und angesprochen. Ausschlaggebend war jedoch das Telefonat gestern.
Im Zeitalter der Bandansagen, des Zeitmangels und auch des manchmal mangelnden Herzblutes im Verkauf, war das der Hauptgrund meiner Entscheidung.

Kurse, die Sie auch interessieren könnten

Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung (HPP)

Lernen Sie in 8 Monaten alle Themen für Ihre erfolgreiche Prüfung beim Gesundheitsamt! Als HPP (Heilpraktiker, eingeschränkt…

Systemische Beratung und Coaching

Möchten Sie Einzelpersonen und Gruppen (zum Beispiel Familiensysteme oder Teams) professionell systemisch lösungsfokussiert…

Ihre Vorteile an unserer Schule

„Wir für euch“ ist das Motto unserer Schule. Wir möchten Ihnen den besten Service und ein rundum gelungenes Lernerlebnis in unseren Ausbildungen und Fortbildungen bieten. Seit über 30 Jahren entwickeln wir unser Angebot innovativ weiter. Profitieren daher auch Sie von diesen Vorteilen an der Naturheilschule Isolde Richter:

Bonuspunkte

Sammeln Sie mit jedem Kurs Bonuspunkte, die Sie schließlich wieder als baren Rabatt bei einer Kursbuchung einlösen können. (Bedingungen gelten).

E-Learning-Portal

Unser E-Learning-Portal punktet mit vielfältigen Funktionen. Rufen Sie Schulungsmitschnitte, Lernhilfen, Teilnahmebestätigungen oder Prüfungsergebnisse unkompliziert ab.

Förderungen

Je nach gewähltem Angebot und persönlicher Situationen können Sie sich per Bildungsscheck in NRW finanziell unterstützen lassen.

Fortbildungspunkte & Zertifikat

Kommen Sie als Heilpraktiker Ihrer Fortbildungspflicht nach. Für unsere Kurse erhalten Sie Fortbildungspunkte und auf Wunsch eine entsprechende Bescheinigung (nur für Therapeuten).

Forum

Unser virtuelles Schulforum ist Wissensdatenbank und Kommunikationsort in einem. Stöbern Sie in alten Beiträgen und tauschen Sie sich mit Dozenten und Mitschülern aus.

Gutscheine kaufen

Das perfekte Geschenk für andere oder für Sie selbst: Wir bieten ansprechend gestaltete Geschenkgutscheine.

Interaktives Lernen

Trotz Fernunterricht sind Sie nicht allein. Live-Schulungen, Fragestunden mit Dozenten, Schulforum, Lerngruppen und Arbeitskreise sorgen für interaktive Lernerlebnisse.

Kostenlose Angebote

Mehrmals wöchentlich naturheilkundliche Online-Vorträge, Möglichkeit zum Hineinschnuppern in Kurse, Handy-Apps, Podcasts & mehr – all das bieten wir Ihnen kostenlos.

Partnershop

In unserem Partnershop erhalten Sie Lernmaterialien (z.B. Lernkarten), Fachliteratur und Skripte sowie Praktisches für die eigene Naturheilpraxis.

Persönliche Rundum-Betreuung

Ob Beratung zu Kursen und Ausbildungen oder organisatorische Fragen: Unser Team steht Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung, um Ihnen individuell weiterzuhelfen.

Ratenzahlung

Faire Verträge sind für uns selbstverständlich. Deshalb bieten wir Ihnen bei einem Großteil unserer Kurse eine flexible Ratenzahlung ohne Mehrkosten an.

Einfach bei der Kursbuchung angeben.

Schüler werben Schüler

Empfehlen Sie uns weiter! Mit unserer Aktion „Schüler werben Schüler“ bedanken wir uns mit einem Gutschein für Ihre erfolgreiche Weiterempfehlung einer HP-, HPP- oder Tierheilpraktiker-Ausbildung.

Selbstorganisierte Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

Support

Sie haben Fragen zur Technik? Unser Support hat hilfreiche Erklärvideos bereitgestellt und hilft Ihnen auch persönlich per Telefon mit viel Verständnis und Geduld.

Zertifizierte Schule

Wir sind als Heilpraktikerschule zertifiziert durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) und eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Informiert sein und
Neuigkeiten, Events und Rabattaktionen rechtzeitig erfahren!

Alles, was Sie brauchen, damit Ihr Beruf erfolgreicher und Ihre persönliche Entwicklung noch zufriedenstellender verläuft.

Ja, Newsletter abonnieren!

Eintragen und der Gemeinschaft von 10.000 gesundheitsbewussten Menschen beitreten, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchten

Zeitschrift

In der neusten Ausgabe der Naturheilschule, geht es um ein buntes Kaleidoskop an Themen aus der Naturheilkunde. Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie so immer tiefer in diese Materie ein, um Ihre Kräfte zum Wohle aller bestens zu nutzen.

Seminarprogramm

Machen Sie sich ein Bild von unserem Angebot! Unser Erfolgsrezept für Sie: Hervorragende und trotzdem kostengünstige Online-Ausbildungen und Weiterbildungen, die Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können.

Infomaterial

Stellen Sie sich Ihr Infopaket zusammen. Je nachdem, für welches Webinar Sie Infos anfordern, liegt ein Prospekt mit der Kursbeschreibung und eine Leseprobe des Skripts bei.