Zum Inhalt springen


Webinar (Online-Kurs)

Irisdiagnose - Das Rezept aus dem Auge

Krankheitsneigungen und Therapieansätze aus dem Auge heraus erkennen

Die Irisdiagnose ist eine unschätzbare Hilfe für Ihre tägliche erfolgreiche Praxistätigkeit!

Sie ermöglicht Ihnen, wertvolle Hinweise zu den genetischen Anlagenstärken und -schwächen Ihrer Patienten zu erhalten und gibt Aufschluss über deren individuelle Konstitution.

Damit ist die Irisdiagnose für die Erstellung eines ganzheitlichen Therapieplans unverzichtbar, denn so wird er genau auf die Bedürfnisse und spezifischen Anforderungen jedes einzelnen Patienten zugeschnitten. Mit der Irisdiagnose als wertvolles Instrument sind Sie in der Lage, die bestmögliche Betreuung für Ihre Patienten zu gewährleisten.

Risikolos: Nehmen Sie über unseren Gastzugang am ersten Webinartag live kostenlos teil und entscheiden Sie erst danach, ob Sie einsteigen möchten!
Oder sehen Sie sich kostenlos die erste Schulung des letzten Webinars an.
Klicken Sie dazu auf den Button "Kostenloser Gastzugang"!

Kursziel

Im Kurs erlernen Sie die theoretischen Hintergründe der Iridologie und welche Zusammenhänge zwischen dem Erscheinungsbild der Iris und der Konstitution und Anlage des Menschen bestehen.

Nach der Ausbildung werden Sie in der Lage sein, mit der Augendiagnose die individuelle Konstitution, Disposition und Diathese (Krankheitsneigung) eines Menschen zu bestimmen und daraus ein individuelles Basistherapiekonzept zu entwickeln.

Augendiagnose Basiswissen ab 20.09.2023

Mit Kay Uwe Kämmerer, Heilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt am Mittwoch, 20.09.2023. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen oder als Mitschnitt nutzen. Sie können diesen Kurs als Mitschnitt buchen.



Prüfungszeitraum  (für die Teilnehmer, die bereits alle Blöcke der Ausbildung besucht haben) : 13.11.2023 bis 27.11.2023


Prüfung Nachholtermin  06.05.2024 bis 20.05.2024

Buchbar bis: 31.07.2024

: 12
: 48

6 Termine insges. 12,00 Stunden

250 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 20

Augendiagnose Basiswissen ab 24.09.2024

Mit Kay Uwe Kämmerer, Heilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt am Dienstag, 24.09.2024. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen oder als Mitschnitt nutzen. Sie können diesen Kurs als Mitschnitt buchen.



Prüfungszeitraum  (für die Teilnehmer, die bereits alle Blöcke der Ausbildung besucht haben) : 11.11.2024 bis 25.11.2024


Prüfung Nachholtermin  05.05.2025 bis 19.05.2025

Buchbar bis: 31.07.2025

: 12
: 48

6 Termine insges. 12,00 Stunden

250 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 20

  • Historische Hintergründe zur Iridologie
  • Anatomie und Physiologie des Auges
  • Embryologie und Iridologie: Wie erklären sich die Zusammenhänge und wie ergeben sich hieraus reproduzierbare Aussagen zu Konstitution, Disposition und Diathese?
  • Zonen- und Regioneneinteilung der Iris   
  • Grundlagen der Konstitution, Disposition und Diathese des Menschen anhand der spezifisch iridologischen Hinweise, die sich aus Farbe und Struktur ergeben. Daraus ergibt sich das "Rezept aus dem Auge".
  • Vertiefung des Wissens der Konstitution, Disposition und Diathese
  • Iristraining: Wie gut ist Ihr Wissen bis jetzt?
  • Pigmentlehre: Grundlagen der Pigmententstehung und ihr Bezug zu Anlageschwächen.
  • Vertiefung Pigmentlehre
  • Achsenlehre / Verbindungslinien
  • Reflektorische Zeichen, z. B.:  Reizradiäre, Reizfasern, Tophi

Augendiagnose Aufbauwebinar ab 22.03.2023

Mit Kay Uwe Kämmerer, Heilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt am Mittwoch, 22.03.2023. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen oder als Mitschnitt nutzen. Sie können diesen Kurs als Mitschnitt buchen.


Buchbar bis: 31.12.2024

: 12
: 48

6 Termine insges. 12,00 Stunden

250 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 20

Augendiagnose Aufbauwebinar ab 04.03.2025

Mit Kay Uwe Kämmerer, Heilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt am Dienstag, 04.03.2025. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen oder als Mitschnitt nutzen. Sie können diesen Kurs als Mitschnitt buchen.


Buchbar bis: 31.12.2026

: 12
: 48

6 Termine insges. 12,00 Stunden

250 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 20

BLOCKZIEL

Schau mir in die Augen - und sag mir wer ich bin. 
Diese Frage wird dem erfahrenen Iridologen durchaus immer mal wieder gestellt, da viele Besucher einer Naturheilpraxis mit der Erwartungshaltung „Erfahre ich mehr über mich, wenn Sie mir in die Augen schauen“ auf den Heilpraktiker/ die Heilpraktikerin zugehen.

Um mehr über die Möglichkeiten und auch Grenzen der Iridologie zu erfahren, bieten wir Ihnen als schon vorgebildeten Iridologen, diesen Aufbau - Fortgeschrittenen - Kurs, um Ihr Wissen zu vertiefen. 

Dieses Webinar richtet sich an vorgebildete Iridologen, die Grundkenntnisse der Konstitution, Disposition und Diathese erlernt haben und schon erste Erfahrung mit der Augendiagnose gemacht haben.

  • Vertiefung von Konstitution, Disposition und Diathese
  • Vertiefung  der Pigmentlehre         
    • Uroroseinpigment 
    • Gastrinpigment 
    • Orangefarbene Pigmente 
    • Hepatotrope Pigmente 
    • Sektorale Heterochromie 
    • Zentrale Heterochromie 
  • Vertiefung  Pupillenphänomene 
    • Linsenphänomene
    • Corneaphänomene 
    • Limbus 
    • Konjunktival
  • Vertiefung Regionen und Zonen der Iris 
    • Magen-Darmzone 
    • Kopf-Hirnregion 
    • Herz-Lungen-Atmungssektor
    • Leber, Galle, Pankreas
    • Urogenitalsektor
  • Zeichenlehre 
    • Lakunen 
    • Tophi 
    • Waben 
    • Wische 
    • Krypten 
    • Plaques 
    • Substanzdefekte
    • Farbe 
    • Transversalen 
    • Reizzeichen 
    • Radiären
    • Helligkeit von Zeichen 
    • Aberante Fasern 
    • Abdunkelungen 

Weiterer wichtiger Ausbildungschwerpunkt ist das Erabeiten individueller Therapiekonzepte anhand von iridologischen Fallbeispielen und selbstverständlich das Zuordnen bewährter Komplexhomöpatischer Arzneimittel (Kattwiga, Pascoe, Nestmann).

Die Live-Unterrichtstermine werden online abgehalten. Hier wird der gesamte Lernstoff gründlich erarbeitet. Der Unterricht ist interaktiv, sodass Sie während der Schulung direkt Fragen zu den Kursinhalten stellen können.

Von den Schulungen werden Aufzeichnungen (s. unten) angefertigt.


Veranstaltungsort: Wo immer Sie wollen. Alles was Sie dafür brauchen ist ein Internetzugang und Ihren Computer, Tablet oder Handy.

Sie können nicht immer live dabei sein oder der Kurs ist bereits vorüber? Keine Sorge! Alle Online-Schulungen werden aufgezeichnet, sodass Sie keinen Unterricht verpassen!

Sie können die Aufzeichnungen auch verwenden, wenn Sie bestimmte Unterrichtseinheiten nochmals nacharbeiten möchten. Bei den Aufzeichnungen haben Sie die Möglichkeit Passagen mit erhöhter Geschwindigkeit ablaufen zu lassen.

Die Aufzeichnungen stehen in der Regel am folgenden Werktag zur Verfügung. In unserem E-Learning-System haben Sie Zugriff auf die Aufzeichnungen bis zu 12 Monate nach dem letzten Live-Termin oder nach der Buchung einer Aufzeichnung.

Für praktische Übungen oder den Austausch in Kleingruppen werden in einigen Webinaren sogenannte Breakout-Rooms verwendet. Bitte beachten Sie, dass diese Übungseinheiten nicht aufgezeichnet werden.
 

  • Vortragsfolien und weitere Unterlagen zum Download
  • Lernfragen zur Wiederholung im E-Learning
  • Ausführliches Skript im PDF-Format

Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird 14 Tage vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen.

Kay Uwe Kämmerer

Tätigkeitsschwerpunkte sind umfangreiche Diagnostik wie
Augen- und Anlitzdiagnose, Labordiagnostik, Oxidativer Stress, Säure-Basen-Haushalt, Herdtestung, Dunkelfeld uvm.

Mehr Infos

Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, Ärzte

Für das Aufbauwebinar werden Grundkenntnisse der Konstitution, Disposition und Diathese vorausgesetzt und Sie sollten bereits erste Erfahrungen mit der Augendiagnose gemacht haben.

Nach Beendigung eines Kurses, bzw. eines Seminarblocks (bei einem Kurs mit mehreren Blöcken) können Sie sich die Teilnahmebestätigung in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Zertifikat "Irisdiagnose" erhalten. Voraussetzung ist die Teilnahme an allen Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) des Grundwebinars sowie das Bestehen der Online-Abschlussprüfung.

PDF: Weitere Informationen zu Prüfung und Zertifikat

Nach Abschluss des Webinars kann eine Prüfung (Multiple Choice-Fragen) abgelegt werden.

Der Prüfungszeitraum beginnt ca. 2 Wochen nach dem letzten Unterrichtstermin. Die Prüfung wird online durchgeführt. Es ist keine Anreise erforderlich.

Den möglichen Prüfungszeitraum finden Sie bei den Terminen und als Schüler auch in Ihrem E-Learning unter Ihrer Ausbildung.  Die Prüfung ist vom Prüfling selbst- und eigenständig durchzuführen.

Falls eine Hausarbeit oder Fallbeschreibung erforderlich ist, können Sie diese nach der Prüfung bei der Dozentin oder dem Dozent einreichen.

Die Prüfung bezieht sich auf das Basiswebinar.
Nach dem Aufbauwebinar findet KEINE Prüfung statt.

Online-Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

In Online-Lerngruppen treffen sich mehrere Kursteilnehmer, um gemeinsam den Stoff zu wiederholen oder zu üben. Für die Organisation können Sie die Lerngruppensuche im E-Learning nutzen.

Lerngruppensuche

Im E-Learning finden Sie auf Ihrer Willkommensseite den Menüpunkt „Lerngruppen finden und erstellen“.

Sehen Sie die vorhandenen Einträge durch, ob eine passende Lerngruppe dabei ist. Falls nicht, können Sie hier selbst ein Gesuch eintragen.

Die Einträge werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht, damit keine „uralten“ und bereits überholten Einträge zu finden sind.

Zuweisung der Online-Räume für Lerngruppen

Die Organisation der Zoom-Meetingräume für die Lerngruppen liegt bei Daniela Starke. Wenn Sie mit Ihren Übungspartnern einen gemeinsamen Termin gefunden haben können Sie einfach per E-Mail Ihren Terminwunsch übermitteln: daniela.starke.hpa(at)freenet.de

Denken Sie auch daran, allen Lerngruppenteilnehmern die Teilnahmelinks weiterzuleiten (diese sind in der Schule NICHT hinterlegt!).

Was ist Irisdiagnose?

Getreu dem Motto "Rezept aus dem Auge" praktizieren seit Jahrhunderten weltweit "Iridologen" erfolgreich die Iridologie.

Entgegen aller Widerstände überwiegen die Empirie und die daraus resultierenden, positiven Behandlungsverläufe der Iridologen.

Die Iridologie ermöglicht es dem erfahrenen Behandler die individuell konstitutionellen – dispositionellen Anlagen des Patienten zu erfassen und darauf aufbauend eine individuelle, üblicherweise komplexhomöopathische Therapie festzulegen.

Iridologisch erfasste Informationen ermöglichen es die Reaktionslage des Patienten zu erfassen, mögliche, sinnvolle sogenannte Entgiftungsstrategien (Fokus; Lymphe, Leber-Galle, Niere, Darm, Haut) festzulegen und individuelle Unterstützungsmaßnahmen am „Locus minoris resistenciae“ anzusetzen.

Die Vorteile, die sich dadurch ergeben sind unter anderem

  • bessere allopathische Medikamenten compliance,
  • Optimierung der Selbstheilungskräfte (Reckeweg)
  • und nicht zuletzt eine messtechnisch erfassbare (z.B. Laborparameter) und objektiv beurteilbare Verbesserung eines bestehenden Symptombildes.

Das sagen ehemalige Kursteilnehmer

Absolut empfehlenswert. Fachlich sehr kompetent, super strukturiert. Sehr hilfreich ist auch, dass man die Aufzeichnungen immer mal wieder anschauen kann. Kay Uwe Kämmerer führt einen Schritt für Schritt in die Methode ein und lässt die Teilnehmer an seinem großen Erfahrungsschatz teilhaben. Mir hat diese Fortbildung sehr viel Spaß gemacht und sie hat meine Diagnose-Möglichkeit um einen wertvollen Baustein erweitert. Vielen Dank! Ich freue mich schon auf das Aufbauseminar.

Dieses Seminar ist/war ein Wahnsinn. Hätte mir nie gedacht, dass man auf diese Weise (online) so gut lernen und verstehen kann! Ich danke der Isolde Richter Schule & dem Team- bin zu 100% begeistert! Herzlichen Dank, ich werde wieder buchen!

Der Kurs von Kay Kämmerer war bisher einer meiner besten Kurse. Kurzweilig, angenehme Weise, das Fachwissen zu vermitteln. Angenehm trotz viel Inhalt immer im Zeitrahmen und wenig Abweichungen. Vielen Dank für diesen tollen Kurs. Werde mich bei weiteren Fortbildungen bestimmt wieder anmelden

Habe diesen Kurs als Aufzeichnung nachgebucht. Der Kurs hat mein schon länger bestehendes Interesse für die Iridologie noch mehr entflammt und ein sehr gutes Basiswissen vermittelt mit einer gut strukturierten und praxisbezogenen Vorgehensweise durch einen sehr erfahrenen und kompetenten Dozenten. Herzlichen Dank dafür. Ich würde mich sehr über einen Aufbaukurs freuen.

Dieses Webinar war nun bereits mein zweites Webinar hier bei Isolde Richter und mit Kay Kämmerer. Und wieder hat es mir sehr gut gefallen. Er hat genau die ergänzenden Infos geliefert, die mir jetzt nach dem Grundkurs Iridologie und dem Anwenden des im Grundkurs erworbenen Wissens am Patienten noch fehlten.

Sehr gut, ausgezeichnet! Gerne weitere Seminare mit Kay Kämmerer zum Thema Irisdiagnose.

Topreferent, spannendes Thema, sehr gut erklärt, sehr gute Unterlagen, auch zum Nachschlagen gut geeignet. Gerne Vertiefung zu diesem Thema mit diesem Referenten.

Kurse, die Sie auch interessieren könnten

Homöopathie Ausbildung

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Homöopathieausbildung an, die Sie begleitet vom Einstieg in die Homöopathie bis hin zu…

Pflanzenheilkunde

Möchten Sie Heilpflanzen in Alltag und Praxis einsetzen? Lernen Sie alles Wissenswerte aus der klassischen Phytotherapie und…

Schmerztherapie

Schmerzpatienten machen einen großen Teil des Patientenklientels in der Naturheilpraxis aus. Unser Ziel mit der…

Ihre Vorteile an unserer Schule

„Wir für euch“ ist das Motto unserer Schule. Wir möchten Ihnen den besten Service und ein rundum gelungenes Lernerlebnis in unseren Ausbildungen und Fortbildungen bieten. Seit über 30 Jahren entwickeln wir unser Angebot innovativ weiter. Profitieren daher auch Sie von diesen Vorteilen an der Naturheilschule Isolde Richter:

Bonuspunkte

Sammeln Sie mit jedem Kurs Bonuspunkte, die Sie schließlich wieder als baren Rabatt bei einer Kursbuchung einlösen können. (Bedingungen gelten).

E-Learning-Portal

Unser E-Learning-Portal punktet mit vielfältigen Funktionen. Rufen Sie Schulungsmitschnitte, Lernhilfen, Teilnahmebestätigungen oder Prüfungsergebnisse unkompliziert ab.

Förderungen

Je nach gewähltem Angebot und persönlicher Situationen können Sie sich per Bildungsscheck in NRW finanziell unterstützen lassen.

Fortbildungspunkte & Zertifikat

Kommen Sie als Heilpraktiker Ihrer Fortbildungspflicht nach. Für unsere Kurse erhalten Sie Fortbildungspunkte und auf Wunsch eine entsprechende Bescheinigung (nur für Therapeuten).

Forum

Unser virtuelles Schulforum ist Wissensdatenbank und Kommunikationsort in einem. Stöbern Sie in alten Beiträgen und tauschen Sie sich mit Dozenten und Mitschülern aus.

Gutscheine kaufen

Das perfekte Geschenk für andere oder für Sie selbst: Wir bieten ansprechend gestaltete Geschenkgutscheine.

Interaktives Lernen

Trotz Fernunterricht sind Sie nicht allein. Live-Schulungen, Fragestunden mit Dozenten, Schulforum, Lerngruppen und Arbeitskreise sorgen für interaktive Lernerlebnisse.

Kostenlose Angebote

Mehrmals wöchentlich naturheilkundliche Online-Vorträge, Möglichkeit zum Hineinschnuppern in Kurse, Handy-Apps, Podcasts & mehr – all das bieten wir Ihnen kostenlos.

Partnershop

In unserem Partnershop erhalten Sie Lernmaterialien (z.B. Lernkarten), Fachliteratur und Skripte sowie Praktisches für die eigene Naturheilpraxis.

Persönliche Rundum-Betreuung

Ob Beratung zu Kursen und Ausbildungen oder organisatorische Fragen: Unser Team steht Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung, um Ihnen individuell weiterzuhelfen.

Ratenzahlung

Faire Verträge sind für uns selbstverständlich. Deshalb bieten wir Ihnen bei einem Großteil unserer Kurse eine flexible Ratenzahlung ohne Mehrkosten an.

Einfach bei der Kursbuchung angeben.

Schüler werben Schüler

Empfehlen Sie uns weiter! Mit unserer Aktion „Schüler werben Schüler“ bedanken wir uns mit einem Gutschein für Ihre erfolgreiche Weiterempfehlung einer HP-, HPP- oder Tierheilpraktiker-Ausbildung.

Selbstorganisierte Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

Support

Sie haben Fragen zur Technik? Unser Support hat hilfreiche Erklärvideos bereitgestellt und hilft Ihnen auch persönlich per Telefon mit viel Verständnis und Geduld.

Zertifizierte Schule

Wir sind als Heilpraktikerschule zertifiziert durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) und eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Kontakt

Schreiben Sie uns Ihre Nachricht einfach über das Kontaktformular.
Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Zum Kontaktformular

Newsletter

Eintragen und der Gemeinschaft von 10.000 gesundheitsbewussten Menschen beitreten, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchten.

Newsletter anfordern

Broschüren & Schulzeitschrift

Stellen Sie sich Ihr Infopaket zusammen.
Sie können die Materialien direkt downloaden oder per Post erhalten.

Zur Auswahl