Zum Inhalt springen


Webinar (Online-Kurs)

Fastenleiter

Durch Fasten neue Kräfte für Körper, Seele, Geist!

Fasten bedeutet, dass freiwillig für eine bestimmte Zeit auf feste Nahrungsmittel und auf Genussmittel verzichtet wird. 

Kann das gesund sein? Warum sollte man das tun? Kann jeder fasten? Mit diesem Fragen beschäftigen wir uns intensiv im Webinar. Sie lernen unterschiedliche Fastenkuren kennen, wie Sie diese selbst durchführen und andere beim Fasten anleiten und begleiten können.

Kursziel

Erlernen Sie diese uralte Heilweise, um sich selbst und anderen zu helfen. Nach diesem Kurs sind Sie gerüstet, um selbst eine Fastenkur durchzuführen, um eine Fastenkur für Ihre Patienten anzuleiten aber auch eine Fastengruppe oder eine Fastenwanderung zu leiten.

Kursinhalt

In diesem Kurs erfahren Sie alle theoretischen Fakten zum Fasten:

  • verschiedene Fasten-Formen, wie F.X. Mayr, Hildegard, Saft, Schroth, ...
  • positive Auswirkungen und Körpersanierung
  • wer darf fasten - wer darf nicht fasten
  • wie funktioniert der Fastenstoffwechsel
  • was darf man während des Fastens - was nicht
  • Fastenzeiten

Die praktische Durchführung einer Fastenkur wird genau durchgenommen. Sie erhalten eine Anleitung von der Darmentleerung über die Entlastungstage bis zu den Aufbautagen.

Der Kurs befasst sich ausführlich mit dem Umgang von Ängsten vor dem Fasten, mit den auftretenden Problemen während der Kur und mit den Einstellungen und Umstellungen nach dem Fasten. Sie erhalten wertvolle Tipps zur Motivation und Antworten auf immer wiederkehrende Fragen.

Die Live-Unterrichtstermine werden online abgehalten. Sie sind interaktiv, so können Sie während der Schulung direkt Fragen zu den Kursinhalten stellen.
Veranstaltungsort: Wo immer Sie wollen. Alles was Sie dafür brauchen ist ein Internetzugang und Ihren Computer, Tablet oder Handy.

Sie können nicht immer live dabei sein? Oder der Kurs ist schon vorbei? 
Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts!
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Aufzeichnungen bis 12 Monate nach dem letzten Live-Termin (bzw. nach der Buchung einer Aufzeichnung) zur Verfügung.

Webinar ab 16.11.2022
Mit Gudrun Nebel, Heilpraktikerin

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.



Prüfungszeitraum (für die Teilnehmer, die bereits alle Blöcke der Ausbildung besucht haben): 16.12.2022 bis 01.01.2023


Nachholtermin 15.05.2023 bis 29.05.2023

Bonuspunkte: 5
Fachfortbildungspunkte: 18

3 Termine à 90 Min.

99 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Webinar ab 22.02.2023
Mit Gudrun Nebel, Heilpraktikerin

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.



Prüfungszeitraum (für die Teilnehmer, die bereits alle Blöcke der Ausbildung besucht haben): 03.04.2023 bis 18.04.2023

Bonuspunkte: 5
Fachfortbildungspunkte: 18

3 Termine à 90 Min.

99 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Webinar ab 15.11.2023
Mit Gudrun Nebel, Heilpraktikerin

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.



Prüfungszeitraum (für die Teilnehmer, die bereits alle Blöcke der Ausbildung besucht haben): 17.12.2023 bis 31.12.2023


Nachholtermin 09.10.2023 bis 23.10.2023

Bonuspunkte: 5
Fachfortbildungspunkte: 18

3 Termine à 90 Min.

99 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

  • Ausführliches Skript zum Download 
  • Vortragsfolien der Dozentin
  • Lernfragen im E-Learning

Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen.

Gudrun Nebel

Gudrun Nebel ist Heilpraktikerin, Fachautorin, Referentin und Dozentin. Die Schwerpunkte Ihrer Naturheilpraxis in Kochel am See sind Ernährung, Beauty und Coaching. Die Ausrichtung ist ganzheitlich und individuell. Sie unterrichtet seit 2010 an der Isolde Richter Schule. 

Mehr Info

Alle, die sich für das Thema Fasten interessieren. Besonders sind Heilpraktiker(anwärter), Ernährungs- und Gesundheitsberater(anwärter) angesprochen.

Nach Beendigung eines Kurses, bzw. eines Seminarblocks (bei einem Kurs mit mehreren Blöcken) bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Zertifikat "Fastenleiter" 

Zertifikatsvoraussetzung ist die

  • Teilnahme an den Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) des Webinars,
  • das Bestehen der Online-Abschlussprüfung sowie
  • das Erstellen eines Fastenprotokolls (NACH der Kursteilnahme).

PDF: Weitere Informationen zu Prüfung und Zertifikat

Nach Abschluss des Webinars kann eine Prüfung (Multiple Choice-Fragen) abgelegt werden.

Der Prüfungszeitraum beginnt ca. 2 Wochen nach dem letzten Unterrichtstermin. Die Prüfung wird online durchgeführt. Es ist keine Anreise erforderlich.

Den möglichen Prüfungszeitraum finden Sie bei den Terminen und als Schüler auch in Ihrem E-Learning unter Ihrer Ausbildung.  Die Prüfung ist vom Prüfling selbst- und eigenständig durchzuführen.

Falls eine Hausarbeit oder Fallbeschreibung erforderlich ist, können Sie diese nach der Prüfung bei der Dozentin oder dem Dozent einreichen

Übermäßiger Essensgenuss mit zu viel tierischem Eiweiß, konzentrierten Kohlenhydraten und Fetten sowie stark verarbeiteten Nahrungsmitteln begünstigt die sogenannten ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten. Mit einem regelmäßigen Fasten kann dem entgegen gewirkt werden.

Fasten bedeutet - im Unterschied zum Hungern - das freiwillige Verzichten auf feste Nahrungsmittel sowie Genussmittel, wie Alkohol, Koffein und Nikotin. Regelmäßiges Fasten reinigt Körper, Seele und Geist.

Beim Fasten entsteht der sogenannte Fastenstoffwechsel. Während der Fastenzeit werden die Verdauungsorgane geschont. Der Körper wird entgiftet und entschlackt, der Darm wird gereinigt und die Durchblutung, besonders in den kleinen Kapillargefäßen verbessert. Dieser Reinigungsprozess sorgt für ein positives Körpergefühl. Meist ist die Psyche auch positiv gestimmt, weil während dem Fasten zusätzlich Glückshormone, in Form von Neurotransmittern, gebildet werden.

Fasten kann prophylaktisch für Gesunde und als Therapie für bereits erkrankte Personen durchgeführt werden.

Was ist Fasten und was ist Fasten nicht?

Fasten ist nicht hungern. Wer hungert, fastet nicht.
Wir Menschen haben eine natürliche Fähigkeit, ohne feste Nahrung und Genussmittel eine Zeitlang überleben zu können. Doch die früheren Notstände haben mit dem heutigen Fasten nichts zu tun.
Heute ist Fasten ein aktiver und bewusster Prozess. Dieser ist nur möglich, wenn jederzeit genügend Nahrung zur Verfügung steht.
Bei dem richtigen Fasten kommt es nicht zu einem Hungern. Der Körper greift nach einer kurzen Umstellungsphase auf seine eigenen Depots zurück. Das heißt, die verfügbaren Reserven werden angegriffen. Zunächst die Kohlenhydrate, die allerdings relativ schnell aufgebraucht sind. Dann stehen Eiweiße und Fette auf der Tagesordnung. Nach einigen Tagen ist es nur noch Fett. Davon ist auch bei schlanken Menschen reichlich vorhanden. Besonders positiv dabei ist, dass immer zuerst die Stoffe verwendet werden, die wir am wenigsten brauchen. Organe und Muskulatur werden verschont.

Fasten ist aber auch keine Diät. Denn beim Fasten hungert man ja nicht. Und beim Fasten geht es in erster Linie nicht um eine Gewichtsabnahme. Bei einer Diät wird immer noch so viel Nahrung zugeführt, dass die Verdauungsorgane normal arbeiten müssen. 
Die vielen nachteiligen Nebeneffekte einer Diät, wie der bekannte Jo-Jo-Effekt kommen bei einer Fastenkur nicht zum Tragen.

Warum Fasten?

Wir unterscheiden zwei Fastengründe:

  1. Fasten für gesunde Menschen als Vorbeugung
  2. Fasten für kranke Menschen zur Heilungstherapie

In unserem Kurs geht es grundsätzlich nur um das Fasten bei gesunden Menschen. Wobei natürlich auch hier positive, oft auch heilende Wirkungen entstehen.

Das sagen ehemalige Kursteilnehmer

Mir hat der Kurs sehr gut gefallen. Eine sehr gute "Alternative", gerade für HPs, die nicht die sehr teuren und großen Fastenleiterausbildungen machen möchten. Ich bin Colon-Hydro-Therapeutin und werde das Fastenleiten in meiner Praxis jetzt etablieren, da es sehr gut zum bisherigen Konzept passt.

Machen wir uns nichts vor, für jemanden der noch nie gefastet hat, ist diese Form der Heilung mit vielen Fragezeichen und u00c4ngsten verbunden. Werde ich das schaffen oder muss ich vor Hunger nur noch ans Essen denken? Welches Fasten ist denn nun im Alltag praktikabel? Geht das überhaupt bei Vollbeschäftigung und Sport? Auf alle diese Fragen hat mir der Fastenkurs Antworten geliefert und heute freue ich mich sogar sehr auf diese Erfahrung und kann es kaum erwarten, endlich mit dem Fasten zu beginnen. Wie alle anderen Kurse, die ich bei Gudrun Nebel belegt habe, bin ich von ihrer kompetenten und lockeren Art ihr umfangreiches Wissen zu vermitteln absolut begeistert. Chapeau!

Meine Erwartungen an Dozentin, Inhalt, Präsentation, Materialaufbereitung sowie Organisation und Technik wurden übertroffen! 100%ige Weiterempfehlung. Danke!

Das Webinar "Fastenleitung" bei der lieben Gudrun Nebel war mein allererstes Online-Seminar und ich war sehr positiv überrascht! Aus beruflichen Gründen ist es mir leider nicht immer möglich, live dabei zu sein, aber da man auch die Aufzeichnungen nutzen kann, ist das kein Problem! Das Lehrmaterial ist sehr ausführlich und gut verständlich, es wird auch auf Fragen eingegangen, ich habe mich insgesamt wirklich gut aufgehoben gefühlt. Gerade habe ich "Ernährungs- und Gesundheitsberatung" angefangen, war sicher nicht das letzte!

Kurse, die Sie auch interessieren könnten

Abnehmberater und Gewichtscoach

Helfen Sie Ihren Patienten mit ausführlicher Beratung, Betreuung und Begleitung auf dem Weg zum gesunden Wohlfühlgewicht. In…

Darmgesundheitsberater

Der Darm ist der Schlüssel zur Gesundheit. Diese Erkenntnis ist schon viele Jahrtausende bekannt. In der modernen Forschung…

Ernährungs- und Gesundheitsberater

Die Ernährungslehre gehört zu den meistgebuchten Kursen in Deutschland. Kenntnisse über verschiedene Ernährungstheorien,…

Ihre Vorteile an unserer Schule

„Wir für euch“ ist das Motto unserer Schule. Wir möchten Ihnen den besten Service und ein rundum gelungenes Lernerlebnis in unseren Ausbildungen und Fortbildungen bieten. Seit über 30 Jahren entwickeln wir unser Angebot innovativ weiter. Profitieren daher auch Sie von diesen Vorteilen an der Naturheilschule Isolde Richter:

Bonuspunkte

Sammeln Sie mit jedem Kurs Bonuspunkte, die Sie schließlich wieder als baren Rabatt bei einer Kursbuchung einlösen können. (Bedingungen gelten).

E-Learning-Portal

Unser E-Learning-Portal punktet mit vielfältigen Funktionen. Rufen Sie Schulungsmitschnitte, Lernhilfen, Teilnahmebestätigungen oder Prüfungsergebnisse unkompliziert ab.

Förderungen

Je nach gewähltem Angebot und persönlicher Situationen können Sie sich per Bildungsscheck in NRW finanziell unterstützen lassen.

Fortbildungspunkte & Zertifikat

Kommen Sie als Heilpraktiker Ihrer Fortbildungspflicht nach. Für unsere Kurse erhalten Sie Fortbildungspunkte und auf Wunsch eine entsprechende Bescheinigung (nur für Therapeuten).

Forum

Unser virtuelles Schulforum ist Wissensdatenbank und Kommunikationsort in einem. Stöbern Sie in alten Beiträgen und tauschen Sie sich mit Dozenten und Mitschülern aus.

Gutscheine kaufen

Das perfekte Geschenk für andere oder für Sie selbst: Wir bieten ansprechend gestaltete Geschenkgutscheine.

Interaktives Lernen

Trotz Fernunterricht sind Sie nicht allein. Live-Schulungen, Fragestunden mit Dozenten, Schulforum, Lerngruppen und Arbeitskreise sorgen für interaktive Lernerlebnisse.

Kostenlose Angebote

Mehrmals wöchentlich naturheilkundliche Online-Vorträge, Möglichkeit zum Hineinschnuppern in Kurse, Handy-Apps, Podcasts & mehr – all das bieten wir Ihnen kostenlos.

Partnershop

In unserem Partnershop erhalten Sie Lernmaterialien (z.B. Lernkarten), Fachliteratur und Skripte sowie Praktisches für die eigene Naturheilpraxis.

Persönliche Rundum-Betreuung

Ob Beratung zu Kursen und Ausbildungen oder organisatorische Fragen: Unser Team steht Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung, um Ihnen individuell weiterzuhelfen.

Ratenzahlung

Faire Verträge sind für uns selbstverständlich. Deshalb bieten wir Ihnen bei einem Großteil unserer Kurse eine flexible Ratenzahlung ohne Mehrkosten an.

Einfach bei der Kursbuchung angeben.

Schüler werben Schüler

Empfehlen Sie uns weiter! Mit unserer Aktion „Schüler werben Schüler“ bedanken wir uns mit einem Gutschein für Ihre erfolgreiche Weiterempfehlung einer HP-, HPP- oder Tierheilpraktiker-Ausbildung.

Selbstorganisierte Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

Support

Sie haben Fragen zur Technik? Unser Support hat hilfreiche Erklärvideos bereitgestellt und hilft Ihnen auch persönlich per Telefon mit viel Verständnis und Geduld.

Zertifizierte Schule

Wir sind als Heilpraktikerschule zertifiziert durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) und eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und so von unseren neuesten Kursen und kostenlosen Vorträgen erfahren.

Jetzt anfordern

Zeitschrift

In der neusten Ausgabe der Naturheilschule, geht es um ein buntes Kaleidoskop an Themen aus der Naturheilkunde. Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie so immer tiefer in diese Materie ein, um Ihre Kräfte zum Wohle aller bestens zu nutzen.

Seminarprogramm

Machen Sie sich ein Bild von unserem Angebot! Unser Erfolgsrezept für Sie: Hervorragende und trotzdem kostengünstige Online-Ausbildungen und Weiterbildungen, die Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können.

Infomaterial

Stellen Sie sich Ihr Infopaket zusammen. Je nachdem, für welches Webinar Sie Infos anfordern, liegt ein Prospekt mit der Kursbeschreibung und eine Leseprobe des Skripts bei.