Zum Inhalt springen


Webinar (Online-Kurs)

Fachfortbildungen

Online-Themenabende für Tierheilpraktiker und Tier-Ernährungsberater

Wichtiges und interessantes Spezialwissen kompakt vermittelt
- das erwartet Sie in unseren Fachfortbildungen rund um Hunde, Katzen, Pferde.

Erweitern Sie an einzeln buchbaren Themenabenden Ihr Fachwissen zu typischen Beschwerdebildern und deren ganzheitliche Behandlungsmöglichkeiten. So können Sie künftig Ihre vierbeinigen Patienten und ihre Besitzer umfassend und erfolgreich zu beraten.

Kursziel

Nach dem Besuch jeder Fachfortbildung haben Sie ein vertieftes Verständnis des jeweiligen Beschwerdebilds und kennen passende Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten, die Sie direkt in Ihrer Tierheil- oder Beratungspraxis bzw. im Umgang mit Ihrem Tier einsetzen können.

Kursinhalt

Bei unseren regelmäßigen Themenabenden beleuchten wir einzelne Schwerpunkte, um Ihnen Werkzeuge für die tägliche Praxisarbeit an die Hand zu geben. 

Alle Kurz-Webinare sind einzeln buchbar, sodass Sie sich die Themen heraussuchen können, die Sie speziell interessieren.

Schilddrüsenerkrankungen beim Hund (02.08.2022)
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

BLOCKZIEL

Der Themenabend "Schilddrüsenerkrankungen beim Hund" soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern und den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Die Schilddrüsen-Hormone spielen im Stoffwechsel eine große Rolle. Eine erkrankte Schilddrüse ist in der Lage eine Vielzahl von Erkrankungen zu imitieren und bleibt häufig lange unerkannt!

Hunde mit einer Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) sind nervös, zittern, trinken und fressen vermehrt, nehmen aber trotzdem ab. Durch die vermehrte Produktion von Schilddrüsenhormonen wird der Stoffwechsel extrem angekurbelt und überfordert. Herzrasen, Schweißausbrüche und Gewichtsabnahmen sind die Folge.

Die Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) ist eine häufige hormonelle Erkrankung beim Hund. Sie beginnt meist schleichend mit unspezifischen Veränderungen. Entsprechend schwierig ist es oft, eine Diagnose zu stellen. Wird die Erkrankung richtig behandelt wird, kann der Hund trotzdem ein normales Leben führen.

Neben der Funktion der Schilddrüse wird an diesem Online-Seminar über die möglichen Symptome und Diagnosewegen gesprochen. Natürlich darf auch der Blick auf die Ernährung und naturheilkundlichen Therapien fehlen.

Urolithiasis bei Hunden und Katzen (12.07.2022)
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

BLOCKZIEL

Der Themenabend "Urolithiasis bei Hunden und Katzen" soll  angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern und den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können. 

Unterschiedliche Faktoren haben Einfluss darauf, dass unsere Hunde und Katzen immer wieder an so genannten Blasensteinen erkranken. Häufig geht dieses mit vielen Problemen, wie Schmerzen und Inkontinenz einher. Viele angeratenen Therapien für langfristig zu keinen Erfolgen.
            
Doch was ist ursächlich und welche Möglichkeiten bieten uns die Ernährung sowie die Naturheilkunde, um hier Hunden und Katzen und damit auch ihren BesitzerInnen dauerhaft zu helfen?

Darüber werden wir bei dieser Online-Schulung sprechen und Therapiewege aufzeigen.

Stress lass' nach! Webinar am 01.06.2022
Mit Nicole Kremling, Heilpraktikerin und Tier-HP

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Stress lass‘ nach! Strategien gegen den Krankmacher Nr. 1 bei Hund, Katze und Pferd.

Nahezu alle erworbenen Krankheiten bei Hund, Katze und Pferd werden durch Stressoren verstärkt oder sogar erst hervorgerufen. Unsere Tiere leiden unter vielfältigem, oft unerkanntem Stress.

In dieser FFB sprechen wir über die Ursachen, die Symptomatik, die hormonellen Auswirkungen und über die Strategien gegen pathologischen Stress bei Hund, Katze und Pferd.

Immunsystem Darm, Webinar ab 11.01.2022
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 7
Fachfortbildungspunkte: 32

4 Termine à 120 Min.

156 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

BLOCKZIEL

Die Fachfortbidlungsserie „Immunsystem Darm“ beschäftigt sich mit allen Themenbereichen die für einen gesunden und fitten Darm entscheidend sind. Sie soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Die betroffenen Tier werden in den letzten Jahren immer jünger. Selbst Junghunde haben bereits Probleme mit dem Darm und daraus resultierend im weiteren Verlauf Probleme mit ihrem Immunsystem.

Welche Ursachen und Fehlerquellen hier negativen Einfluss nehmen und welche Möglichkeiten wir in Bezug auf Pflege und Gesunderhaltung des Darms und seiner Flora habe, sowie die möglichen gesundheitlichen Folgen werden Themen des Fachfortbildung sein.

Inhalte:

  • Was macht einen gesunden Darm aus?
  • Welche Folgen entstehen aus einer Dysbakterie?
  • Welche Folgen kann der Befall mit Endoparasiten mit sich bringen?
  • Welche Diagnose- und Therapiemöglichkeiten haben wir zur Hand?
  • Was tun bei einer Futtermittelunverträglichkeit oder Allergie?

Diagnostische Punkte - was sagt mir das Tier, das nicht zu mir spricht? Webinar am 17.01.2022
Mit Nicole Kremling, Heilpraktikerin und Tier-HP

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Der Nachteil an der Diagnosefindung beim Tier ist leider, dass es mir nicht sagen kann, was ihm fehlt. Wir können hier auf diagnostische Punkte zurück greifen, die uns mitteilen, wo es im Körper Störungen gibt. Diese Punkte finden sich in der Akupunkturlehre beschrieben, darüber hinaus finden sich aber auch aussagekräftige Punkte, die auf anderen Systemen basieren und uns so helfen, unsere Therapie richtig zu konzipieren. 

Gesunde Ernährung - Was ist drin im Futter? Webinar am 31.01.2022
Mit Nicole Kremling, Heilpraktikerin und Tier-HP

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Erfahren Sie als verantwortungsbewusster Tierbesitzer mehr über die Inhaltsstoffe im Fertigfutter. Lernen Sie zwischen artgerechtem gesunden Futter und Futtermitteln zu unterscheiden, die diesen Namen eigentlich nicht verdienen.

Epilepsie beim Hund, Webinar am 08.02.2022
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

BLOCKZIEL

Die Fachfortbildung „Epilepsie beim Hund“ soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern und den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

"Gewitter im Kopf" - immer mehr Hunde leiden heute unter epileptischen Anfällen und die Verzweiflung ist groß! Erfahren Sie, wie Sie Tieren und Besitzern helfen können.

Noch immer gibt es viel Unbekanntes zum Thema "Epilepsie beim Hund". Die Forschung liefert aber immer neue Erkenntnisse, die auf erfolgreiche Therapien hoffen lassen. Aber auch mit schon bekannten Ansätzen lassen sich gute Erfolge bei betroffenen Tieren erzielen.

Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Hunden und Katzen am 07.06.2021
Mit Michael Geneschen, THP

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

BLOCKZIEL

Die Fachfortbildungsserie „Bewegungsapparat“ beschäftigt sich mit allen Themenbereichen die für einen gesunden und fitten Bewegungsapparat entscheidend sind. Sie soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Unterschiedlichste Ursachen führen dazu, dass unsere Hunde Schmerzen bei der Fortbewegung haben. Manche sind von Beginn an beeinflussbar, andere hingegen weniger. Welche Möglichkeiten zur Unterstützung und Förderung der Gesundheit, aber auch der Therapiemöglichkeiten bei bestehenden Problemen gegeben sind wird in dieser Fachfortbildung thematisiert.

Inhalte dieses Themenabends:

  • Was ist Bewegung?
  • Wie kann man den Bewegungsapparat unterstützten?
  • Was schadet Gelenken, Bändern, Knochen und Sehnen?
  • Welche Diagnose- und Therapiemöglichkeiten haben wir zur Hand?
  • Welche Möglichkeiten haben wir zur Verfügung?

Degenerative Augenerkrankungen (24.08.2021)
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Augenerkrankungen sind in der Naturheilkunde noch ein sehr wenig genutztes Feld. Aber auch hier kann man in vielen Fällen die Therapie sehr gut naturheilkundlich unterstützen, wenn man ein paar Regeln beachtet.

Der Themenabend „Degenerative Augenerkrankungen“ soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit betroffenen Hunden und deren Besitzern erleichtern und Anregungen zur unterstützenden naturheilkundlichen Therapie geben.

Augenprobleme gelten noch immer zu einem Tabubereich. Allerdings können wir auch hier auf die unterschiedlichsten Arten unterstützend tätig werden. Nach einer fachärztlichen Diagnose stehen hier viele Wege zur Verfügung dem betroffenen Tier und seinen Besitzern zur Seite zu stehen.

Unterschiedlichste Unterstützungen stehen hier zur Verfügung. Wie Vitalpilze, biomolekulare Therapie und andere Verfahren dabei helfen können, zeigt diese Fachfortbildung.

Ausleitung und Entgiftung, Webinar am 22.11.2021
Mit Nicole Kremling, Heilpraktikerin und Tier-HP

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Ausleitung und Entgiftung sind grundlegende Therapieschritte in der alternativen Therapie bei Hund und Katze.

Lernen Sie individuelle Ausleitungen in Abhängigkeit vom Krankheitsbild bei Hund und Katze zu planen und durchzuführen.

FFB-Reihe zum Thema Hormone bei Hund, Katze und Pferd ab 22.06.2022
Mit Nicole Kremling, Heilpraktikerin und Tier-HP

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 12
Fachfortbildungspunkte: 48

6 Termine à 120 Min.

239 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Endokrinologie – ein spannendes Thema, für das man den vollen Durchblick braucht. Leider aber auch ein schwieriges Thema, das nicht ganz zu Unrecht als reines Lernthema bekannt ist. Die Dozentin dieses Kurses ist dafür bekannt, schwierigen Stoff so aufzuarbeiten und zu präsentieren, dass die Teilnehmer den größtmöglichen Nutzen aus dem Webinar ziehen können. 

In 6 Doppelstunden werden alle relevanten Hormone des tierischen Körpers und ihre Auswirkungen auf den Körper, die Aktivität und die Gesundheit besprochen. Auch die Interaktion der Hormone untereinander, die im Regelunterricht oft außen vor bleiben muss, wird hier erläutert und rundet das Thema zu einem kompletten Ganzen ab. 

Freuen Sie sich auf eine besondere Fortbildung, die Ihnen eine ganz neue Sicht auf das von Ihnen zu behandelnde Tier ermöglicht.

Zahngesundheit beim Hund (21.04.2022)
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

BLOCKZIEL

„Schauen wir dem Thema einmal ins Maul…“

Der Themenabend „Zahngesundheit beim Hund“ soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Zahnfleischentzündungen, Zahnstein, Parodontitis und teilweise vollkommen marode Zähne sind keine Seltenheit bei unseren Hunden. Dabei ist ein gesunder Zahnapparat extrem wichtig. Zudem können aus Zahnproblemen auch verschiedene organische Probleme entstehen. Der letzte Weg ist häufig nur noch eine mechanische Zahnsteinentfernung in Verbindung mit Narkose.

  • Welche Probleme treten am häufigsten auf?
  • Entstehungsmechanismen
  • Symptome
  • Diagnosemöglichkeiten
  • mögliche Prophylaxemaßnahmen
  • Ergänzungsmittel

Lebererkrankungen beim Hund (14.10.2021)
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Der Themenabend „Lebererkrankungen beim Hund“ soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Inhalt

Vielen Hundebesitzern ist es nicht bewusst, welche zentrale Rolle die Leber im Stoffwechsel des Hundes einnimmt. Neben wichtigen Funktion im Rahmen der Verdauung, der Herstellung und dem Abbau von Nährstoffen im Körper ist sie auch Maßgeblich an der Entgiftung des Organismus beteiligt. Probleme und Erkrankungen bleiben lange Zeit auch vollkommen unentdeckt.

Die Fachfortbildung beschäftigt sich mit der Erkrankung und zeigt auf, wie Therapeuten die Kunden und ihre Besitzer sinnvoll unterstützen können.

Inhalte dieses Themenabends:

  • Welche Lebererkrankungen gibt es?
  • Entstehungsmechanismen
  • Symptome
  • Diagnosemöglichkeiten
  • mögliche Ernährungsformen
  • Supplementierungen

Leishmaniose (11.11.2021)
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Der Themenabend "Leishmaniose" soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Nutrigenomik in der Ernährung von Hunden und Katzen, Webinar am 17.05./24.05.2022
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 4
Fachfortbildungspunkte: 16

2 Termine à 120 Min.

79 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

BLOCKZIEL

Der Themenabend „Nutrigenomik“ soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Einsatz von korrekter Ernährung erleichtern und Anregungen zum Einsatz in der täglichen Praxis geben.

Dass Ernährung einen großen Teil zur Gesundheit bei Hunden und Katzen beitragen kann, ist weitestgehend bekannt. Das Nährstoffe aber auch eine Auswirkungen auf die Gene, und damit auf die Gesundheit und Entwicklung haben können ist noch eine recht neue Erkenntnis. Manche Faktoren sind festgelegt, oder werden von der Umwelt bestimmt. Andere wiederrum können durch die Auswahl der Futtermittel positiv, jedoch auch negativ beeinflusst werden.

Welche Auswirkungen dieses auf unsere Hunde und Katzen haben kann und welche Möglichkeiten zur Verbesserung bestehen wird im Laufe dieser Fachfortbildung besprochen.

Quirlige Hunde - richtig fordern, richtig therapieren, Webinar am 08.11.2021
Mit Nicole Kremling, Heilpraktikerin und Tier-HP

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Hibblige Hunde ticken anders, Ihr Hormonsystem reagiert und belohnt anders als wir es gewohnt sind.

Verstehen Sie die hormonellen Zusammenhänge und therapieren Sie entsprechend. 

Niereninsuffizienz (12.08.2021)
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

BLOCKZIEL

Neben Tumorerkrankungen sind Erkrankungen der Niere und die Niereninsuffizienz eine der häufigsten Krankheiten bei Hunden (und Katzen).

Nierenerkrankungen werden in den meisten Fällen erst sehr spät diagnostiziert, da sich die Symptome oft erst bei größeren Nierenschädigungen zeigen. Aber was kann man als THP, TEB und Tierbesitzer alles leisten, um den aktuellen Stand möglichst lange zu halten?

Der Themenabend soll den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

"BARFEN bis die Niere kracht!" Ein Ausspruch, den sicher jeder schon einmal gehört hat. Aber was ist wirklich wahr an dieser Aussage? Welche Ursachen gibt es für eine Niereninsuffizienz und wie zeigt sie sich? Antworten auf diese Fragen und mögliche Therapieansätze erhalten Sie an diesem Abend.

Themenübersicht:

  • Funktion der Niere
  • Ursachen von Erkrankungen der Niere
  • Symptome
  • Diagnosemöglichkeiten
  • mögliche Ernährungsformen
  • Supplementierungen

Salben, Kräuterauszüge und Tinkturen in der Tiernaturheilkunde am 13.09.2021
Mit Michael Geneschen, THP

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Zunächst werden die Unterschiede und Anwendungszwecke von Salben, Tinkturen und Kräuterauszügen dargestellt. Dann geht es um die praktische Umsetzung. Wie lassen sich die Mittel selbst herstellen? Welche Konsistenzgeber und Trägerstoffe braucht es? Wie werden die selbst hergestellten Mittel am besten aufbewahrt? Es ist gar nicht so schwer und macht auch noch Spaß

Social Media für THP und TEB (28.09.2021)
Mit Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt in Kürze. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sie können diesen Kurs als Aufzeichnung buchen.


Bonuspunkte: 2
Fachfortbildungspunkte: 8

1 Termin à 120 Min.

39 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 10

Social Media - Segen oder Fluch? 

Der richtige Umgang mit Facebook, Instagram und Co kann die eigene Praxis sehr gut unterstützen, kann auf Dauer aber auch zu einem wirklichen Fluch führen.

Der Themenabend „Social Media für THP und TEB“ soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit Facebook, Instagram & Co erleichtern.

Häufig bekommt man den Eindruck, dass ein prall gefüllter Facebook oder Instagram-Geschäftsaccount das zum Überleben wichtigste und einzigste Mittel zum Überleben der Praxis darstellt. Doch verhält es sich wirklich so, oder ist manchmal weniger mehr?
Wie wichtig ist Kunden der Internetauftritt, oder kann dieser sogar auch Kunden kosten?

Die Live-Unterrichtstermine werden online abgehalten. Sie sind interaktiv, so können Sie während der Schulung direkt Fragen zu den Kursinhalten stellen.
Veranstaltungsort: Wo immer Sie wollen. Alles was Sie dafür brauchen ist ein Internetzugang und Ihren Computer, Tablet oder Handy.

Sie können nicht immer live dabei sein? Oder der Kurs ist schon vorbei? 
Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts!
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Aufzeichnungen bis 12 Monate nach dem letzten Live-Termin (bzw. nach der Buchung einer Aufzeichnung) zur Verfügung.

Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen.

Skript: Sie erhalten zum ersten Termin ein Begleitskript im PDF-Format zum Download im E-Learning.

Nils Steenbuck

Nils Steenbuck ist mit einer mobilen Praxis als Tierheilpraktiker (Schwerpunkt Ernährung bei Hunden und Katzen) im Raum Ludwigsburg tätig.

Mehr Info

Nicole Kremling

Nicole Kremling arbeitet seit 2002 in eigener Human- und Tierheilpraxis für Hund, Katze und Pferd in Friesenheim (Baden). Sie ist verheiratet und hat vier Kinder.

Mehr Info

Michael Geneschen

Michael Geneschen, Jahrgang 1963, ist ausgebildeter Tierheilpraktiker und qualifizierter Barf-Ernährungsberater. Seit 2015 arbeitet er in eigener Praxis in Niederkrüchten am Venekotensee im Naturpark Schwalm-Nette. Neben Hunden und Katzen gehören auch Nager, Vögel, Pferde und Nutztiere zu seinen Patienten.

Mehr Info

Tierheilpraktiker/Anwärter, Tier-Ernährungsberater und interessierte Tierbesitzer, die in die Ausbildung zum Tier-EB oder THP einsteigen möchten. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen dazu haben.

Nach Beendigung eines Kurses, bzw. eines Seminarblocks (bei einem Kurs mit mehreren Blöcken) bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Unsere Schule ist eine lebendige Austauschstätte und wir bieten als Ergänzung zu den Webinaren kostenlose Online-Arbeitskreise an. Diese Arbeitskreise für (Fach)-Themen und kollegialen Austausch stehen allen offen – also auch, wenn Sie Ihre Ausbildung nicht hier an der Schule gemacht haben und einmal reinschnuppern möchten. Geleitet werden die Arbeitskreise von den Kursdozenten.

Die wechselnden Themen und Termine finden Sie in unserem Forumskalender für kostenlose Veranstaltungen. Arbeitskreise sind Live-Veranstaltungen und werden nicht aufgezeichnet.

Das sagen ehemalige Kursteilnehmer

Wie immer eine tolle Fachfortbildung! DANKE

Ich liebe die Skripte von Nils, auf den Punkt gebracht und super zum schnell mal nachschauen.

Super tolles Webinar. Ich habe dran teilgenommen da ich gerade eine Ausbildung zur Hundeernährungsberaterin mache und mein eigener Hund (13 Jahre) einfach nicht mehr fressen wollte und bereits sehr abgemagert ist. Dank vielen Tipps und Anmerkungen im Webinar hat sich dieser Zustand sehr verbessert :) Auf diesem Wege vielen, vielen Dank, vor allem an den tollen Dozenten. Es wurde super auf alle Punkte eingegangen, erklärt warum weshalb wieso, und man kann ihm super zuhören, ich war erstaunt wie schnell über 2 Stunden vorbei sein können.

Mal wieder ein sehr informatives Webinar mit Nils! Super!

Wie immer ein tolles Seminar von Nils und tolle neue Erkenntnisse gewonnen.

Sehr interessant und verständlich nachvollziehbar gestaltet. Vielen Dank

Wie immer ein sehr gutes Webinar - Dozent Nils glänzte wieder mit seinem Fachwissen

Nils macht seine Webinare immer mit vollem Körpereinsatz. Die Skripte sind immer 1A! Ausführlicher geht nicht mehr. Für Fragen ist er immer gerne offen und diese werden auch sofort beantwortet. Da es ebenso ein sehr heikles Thema ist, war es mir wichtig dabei zu sein und ich wurde nicht enttäuscht!

Super! Hab ja schon einige Webinare bei anderen Anbietern besucht. Nils macht das echt klasse und vor allem leicht verständlich. Freue mich schon auf weitere Webinare bei ihm und werde auch die Mykotherapie-Ausbildung bei ihm machen. Vielen Dank.

Dozent Nils Steenbuck, wie immer hervorragend! Gut strukturiert, sehr informativ, tolles Begleitmaterial mit ausführlichen Erklärungen während des Webinars! Nils immer wieder gerne!

Besonders positiv finde ich, dass der Dozent seine persönlichen Erfahrungswerte mit den Schülern teilt .... im Sinne des Patienten! Das gilt auch für andere Kurse, die ich an der Heilpraktikerschule belegt habe. Die Dozenten, die ich bisher „kennenlernen“ durfte, überzeugen auf ganzer Linie durch persönlichen Einsatz für ihr Thema. Das ist mir wichtiger als die die blanke Wissensvermittlung. Gut vorbereitete Unterlagen, guter Seminarstil im Vortrag, überzeugendes Fachwissen und Erfahrungswerte.

War alles bestens! Sehr guter Inhalt und sehr gut erklärt! Danke

Wunderbarer Dozent mit viel Wissen und praktischen Tipps.

Sehr interessant! Am besten finde ich, dass die Panikmache, die oft zu finden ist, abgeschwächt wurde und positive Möglichkeiten aufgezeigt wurden.

Es war ein toller Abend und super interessant! Das Thema ist für mich von besonderer Bedeutung und das Webinar war sehr hilfreich. Der Dozent hat das Thema super spannend vermittelt. Großes Lob für dieses Webinar! Da macht das Lernen wieder Spaß. Vielen Dank dafür.

Alles in Allem ein tolles Webinar. Hat sich gelohnt und wird nicht mein letztes gewesen sein! Vielen Dank.

Ein tolles Webinar mit einem freundlichen, motivierten und kompetenten Dozenten.

Es ist ein sehr interessantes Thema und das Webinar hat mir da wirklich super weitergeholfen. Der Dozent hat eine sehr ansprechende und positive Art und fesselt die Teilnehmer an das Thema. Sehr gelungen und definitiv empfehlenswert! Vielen Dank.

Wie immer ein tolles Webinar mit Nils. Ausführlich, leicht verständlich, absolut undogmatisch. Jedes Mal wieder eine Freude.

Sehr gute Fortbildung, angemessenes Preis-Leistungsverhältnis, sehr informativ und hilfreich. Ich kann nichts Negatives sagen und werde sicherlich bald weiter Fortbildungen buchen.

Es war wie immer ein toller Seminar Abend. Es wurde gut und verständlich erklärt, so dass man auch ohne Vorwissen zum Herzen verstehen konnte, worum es geht und wie das System funktioniert.

Nils hat sehr viel Wissen, bringt dieses aber auch verständlich für Laien, Anfänger aber auch für Fortgeschrittene rüber. Es wird meiner Ansicht nach, niemanden langweilig. Die Skripte sind immer top und die Webinar Umsetzung 1A!

Wie immer ein sehr ausführliches, interessantes und verständliches Webinar. Ich freu mich auf das nächste!

Absolut empfehlenswert! Die Inhalte/Informationen wurden sehr sinnvoll zusammengestellt.

Dachte nicht, dass es über Schilddrüsenfehlfunktion so viel zu wissen gibt, ich wurde eines besseren belehrt. Es ging gezielt auf die Diagnose und Behandlung aber auch das Rundeherum blieb nicht zu kurz. Auch einen Buchtipp zu Windhunden hatten wir erhalten. War sehr informativ, kurzweilig und wird nicht mein letztes Webinar sein!

Wie immer, wieder super. Danke

Wie immer eine super Leistung vom Dozenten und der Schule - ich bin begeistert.

Wie immer super Skript.

Die Vielfalt an verschiedenen Themen, die ihr immer wieder anbietet, finde ich SAGENFAFT. Vielen Dank, weiter so!!

Wirklich sehr kompetenter Dozent. Hier macht lernen Spaß

Wunderbarer Dozent mit viel Wissen und praktischen Tipps

Eins der besten und informativsten Webinare seit langem. :-)

Kurse, die Sie auch interessieren könnten

Laborwerte beim Tier richtig interpretieren

Immer wieder stellt sich die Frage, ab wann ein Laborwert als pathologisch angesehen werden muss, viele Therapeuten sind sehr…

Mykotherapie für Tiere

Erweitern Sie als Tierheilpraktiker und Tierernährungsberater Ihr Behandlungsspektrum um die aus dem asiatischen Raum…

Ihre Vorteile an unserer Schule

„Wir für euch“ ist das Motto unserer Schule. Wir möchten Ihnen den besten Service und ein rundum gelungenes Lernerlebnis in unseren Ausbildungen und Fortbildungen bieten. Seit über 30 Jahren entwickeln wir unser Angebot innovativ weiter. Profitieren daher auch Sie von diesen Vorteilen an der Naturheilschule Isolde Richter:

Bonuspunkte

Sammeln Sie mit jedem Kurs Bonuspunkte, die Sie schließlich wieder als baren Rabatt bei einer Kursbuchung einlösen können. (Bedingungen gelten).

E-Learning-Portal

Unser E-Learning-Portal punktet mit vielfältigen Funktionen. Rufen Sie Schulungsmitschnitte, Lernhilfen, Teilnahmebestätigungen oder Prüfungsergebnisse unkompliziert ab.

Förderungen

Je nach gewähltem Angebot und persönlicher Situationen können Sie sich per Bildungsscheck in NRW finanziell unterstützen lassen.

Fortbildungspunkte & Zertifikat

Kommen Sie als Heilpraktiker Ihrer Fortbildungspflicht nach. Für unsere Kurse erhalten Sie Fortbildungspunkte und auf Wunsch eine entsprechende Bescheinigung (nur für Therapeuten).

Forum

Unser virtuelles Schulforum ist Wissensdatenbank und Kommunikationsort in einem. Stöbern Sie in alten Beiträgen und tauschen Sie sich mit Dozenten und Mitschülern aus.

Gutscheine kaufen

Das perfekte Geschenk für andere oder für Sie selbst: Wir bieten ansprechend gestaltete Geschenkgutscheine.

Interaktives Lernen

Trotz Fernunterricht sind Sie nicht allein. Live-Schulungen, Fragestunden mit Dozenten, Schulforum, Lerngruppen und Arbeitskreise sorgen für interaktive Lernerlebnisse.

Kostenlose Angebote

Mehrmals wöchentlich naturheilkundliche Online-Vorträge, Möglichkeit zum Hineinschnuppern in Kurse, Handy-Apps, Podcasts & mehr – all das bieten wir Ihnen kostenlos.

Partnershop

In unserem Partnershop erhalten Sie Lernmaterialien (z.B. Lernkarten), Fachliteratur und Skripte sowie Praktisches für die eigene Naturheilpraxis.

Persönliche Rundum-Betreuung

Ob Beratung zu Kursen und Ausbildungen oder organisatorische Fragen: Unser Team steht Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung, um Ihnen individuell weiterzuhelfen.

Ratenzahlung

Faire Verträge sind für uns selbstverständlich. Deshalb bieten wir Ihnen bei einem Großteil unserer Kurse eine flexible Ratenzahlung ohne Mehrkosten an.

Einfach bei der Kursbuchung angeben.

Schüler werben Schüler

Empfehlen Sie uns weiter! Mit unserer Aktion „Schüler werben Schüler“ bedanken wir uns mit einem Gutschein für Ihre erfolgreiche Weiterempfehlung einer HP-, HPP- oder Tierheilpraktiker-Ausbildung.

Selbstorganisierte Lerngruppen

Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

Support

Sie haben Fragen zur Technik? Unser Support hat hilfreiche Erklärvideos bereitgestellt und hilft Ihnen auch persönlich per Telefon mit viel Verständnis und Geduld.

Zertifizierte Schule

Wir sind als Heilpraktikerschule zertifiziert durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) und eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und so von unseren neuesten Kursen und kostenlosen Vorträgen erfahren.

Jetzt anfordern

Zeitschrift

In der neusten Ausgabe der Naturheilschule, geht es um ein buntes Kaleidoskop an Themen aus der Naturheilkunde. Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie so immer tiefer in diese Materie ein, um Ihre Kräfte zum Wohle aller bestens zu nutzen.

Seminarprogramm

Machen Sie sich ein Bild von unserem Angebot! Unser Erfolgsrezept für Sie: Hervorragende und trotzdem kostengünstige Online-Ausbildungen und Weiterbildungen, die Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können.

Infomaterial

Stellen Sie sich Ihr Infopaket zusammen. Je nachdem, für welches Webinar Sie Infos anfordern, liegt ein Prospekt mit der Kursbeschreibung und eine Leseprobe des Skripts bei.