Akupunktur in der Schmerztherapie

Akute und chronische Schmerzen behandeln

Webinar (Online-Schulung)

Die Traditionelle chinesische Medizin (TCM) geht davon aus, dass die meisten Erkrankungen auf einen gestörten Energiefluss zurückzuführen sind. Fließt die Lebensenergie, das sog. Qi, harmonisch, ist der Mensch gesund. Schmerz und Krankheit lassen hingegen auf eine Disharmonie im Qi-Fluss schließen.

Lernen Sie mit Hilfe der Akupunktur Ihre Schmerzpatienten effektiv und nebenwirkungsfrei zu behandlen.

Kursziel

Akute und chronische Schmerzen gehören mit zu den wichtigsten Anwendungsgebieten der Akupunktur. Durch die Nadelreize produziert unser Körper Stoffe, die Schmerzen nachhaltig und ohne große Nebenwirkungen hemmen - so die Erklärung der Wissenschaftler. 
 
Wir TCM-Therapeuten begründen die schmerzlindernde Wirkung der Akupunktur folgendermaßen: 
Schmerzen werden hervorgerufen durch einen Stau im Fluss der Lebensenergie des Qi und / oder des Blutes, welcher durch die Akupunktur gelöst und harmonisiert werden kann. 

Die meisten Patienten empfinden die Akupunktur - nicht selten schon bei der ersten Behandlung - als wohltuend, entspannend und oft verblüffend schnell wirksam. Kursziel sind erste Kenntnisse zur Ausübung der Akupunktur bei bestimmten Erkrankungsbildern. Auch Anfänger können bei akuten Schmerzproblematiken schon hervorragende Ergebnisse erzielen. Akupunktur-Vorkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht erforderlich!

Kursinhalt

Leitlinien der TCM für die Behandlung von Schmerzen
  • Behandlung von Wurzel (Ben) oder Zweig (Biao)?
  • Was bedeuten Schmerzen aus Sicht der TCM? 
  • Ziele einer Akupunkturbehandlung 
  • Kontraindikationen und unerwünschte Wirkungen  
Behandlung akuter Schmerzproblematiken

Im Kurs werden beispielhaft vier akute Schmerzproblematiken und ihre Behandlungsmöglichkeit mittels der Akupunktur vorgestellt: 

  • Kniegelenksschmerzen (Gonarthrose)
  • Schulterschmerzen (Frozen shoulder)
  • Hexenschuss 
  • Epikondylitis humeroradialis oder humeroulnaris 

Speziell für Akupunktur-Anfänger bieten wir bei entsprechender Nachfrage einen 4-tägigen Praxiskurs an mit folgenden Inhalten: 

  • Hygiene, Lagerung, ... 
  • Suchen und Erlernen der Akupunkturpunkte 
  • Akupunkturtechniken und praktische Anwendung, Nadelmanipulationen, 
  • Behandlung mittels weiterer Techniken Strom, Moxibustion, ...  
  • Behandlungsprinzipien 

Geplanter Termin: 24. bis 27.05.2019, Ort: Praxis Birgit Kriener, Herdecke

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Birgit Kriener
Heilpraktikerin

Adressaten: Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter
Es sind keine Akupunktur-Vorkenntnisse erforderlich.

Termine und Uhrzeit: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 6 Termine à 150 Min.
  • Donnerstag, 17.01.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
  • Donnerstag, 31.01.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.02.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
  • Donnerstag, 07.03.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.03.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.04.2019, 19:30 - 22:00 Uhr

Preis des Kurses: 295 €

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript: Kein Skript (s.a. Begleitmaterial)

Begleitmaterial: Unterrichtsfolien werden vor und regelmäßig zu allen Schulungen zur Verfügung gestellt.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Teilnehmer: min. 15, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 15, Fachfortbildungspunkte: 60