Migräne & Kopfschmerzen

Heftige Gewitter im Kopf

Webinar (Online Schulung)

10 Mio. Migräne-Patienten warten auf wirkungsvolle Behandlung: Vom individuellen Auslöser zur erlösenden Verbesserung!

Sie erwerben im Webinar detaillierte Kenntnisse über Migräne und die verschiedenen Kopfschmerzarten. Und wir betrachten interdisziplinäre Ansätze, mit denen Sie künftig Ihre Patient/innen in der Praxis begleiten und unterstützen können.

Kursinhalt

Migräne gilt als die häufigste neurologische Erkrankung, allein in Deutschland gibt es schätzungsweise 10 Millionen Betroffene.

Jeder erfahrene Therapeut weiß, dass die Migräne oft schwierig zu behandeln ist. Migräne verläuft sehr individuell. So sind Dauer, Symptome, Intensität und vor allem die Auslöser sehr unterschiedlich. Aber es gibt durchaus die Möglichkeit der ganzheitlichen Begleitung, wobei sich Schmerzmittel nicht immer vermeiden lassen. Das erklärte Ziel der Naturheilkunde ist daher die ''Anfallsprophylaxe''.

Es gibt nicht ''das eine Wundermittel'' oder ''die'' Therapiemethode, die immer hilft. Sondern es ist notwendig, die Migräne als multifaktorielles Geschehen zu begreifen und die Komponenten zu finden, die für den jeweiligen Fall wichtig sind. Dazu lernen wir im Webinar interdisziplinär zu denken.

Auch wenn man die Erkrankung nicht immer gänzlich zum Verschwinden bringen kann, so lässt sich die Häufigkeit und die Intensität der heftigen Attacken in vielen Fällen positiv beeinflussen. Das ist für viele Patient/innen schon ein guter Erfolg!

In der Online-Schulung erwerben Sie hierzu das notwendige theoretische Wissen und lernen Fälle aus der langjährigen Praxis kennen, um so in der Praxis kompetent und erfolgreicher arbeiten zu können.

Kurstag 1

  • Kopfschmerzarten: Ursachen  und  Symptomatik
  • Migräne oder Kopfschmerz?
  • Diagnostik
  • Was ist eigentlich Migräne genau?
  • Migränearten
  • Migräneverlauf
  • Ursachen und Triggerfaktoren im Überblick

Kurstag 2

  • Therapieansätze der Schulmedizin: Es ist wichtig die Methoden zu kennen, da es Fälle gibt in denen parallel gearbeitet wird.
  • Spezielle Anamnese bei Migräne in der Praxis
  • Ganzheitliche Therapiemethoden und Ansätze bei einigen verschiedenen Migränearten und Praxisbeispiele dazu.
  • Viele praxisnahe Tipps runden den Kurs ab!

Kurstag 3

  • Interdisziplinäre Therapie Teil 2

Schülermeinungen zum Webinar Migräne & Kopfschmerzen

Lesen Sie hier die Erfahrungsberichte:

Video-Kursvorstellung: Migräne und Kopfschmerzen

Hier direkt ansehen:

So läuft Ihr Webinar ab

Unterricht: Ihr Webinar umfasst 3 Unterrichtseinheiten à 1,5 Stunden. Die Live-Termine sind interaktiv, Fragen zu den Kursinhalten können Sie hier direkt an Ihre Dozentin richten.
Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC

Aufzeichnungen: Sie können nicht immer live dabei sein? Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie einmal verhindert sind.

E-Learning: Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 6 Monate nach Kursende nutzen.

Ihre Lernunterlagen: 

  • Arbeitsskript im PDF-Format
  • Vortragsfolien zum Download
  • sowie Literaturtipps und Bonusmaterialien

Lerngruppen & Forum: Weitere Möglichkeiten zum Austausch mit der Dozentin und Kursteilnehmern bieten sowohl unser Internet-Forum wie auch die kostenlosen Online-Lerngruppen zum Webinar. 

Allgemeine Kursinformationen

Ihre Dozentin: Silke Uhlendahl, Heilpraktikerin

Adressaten: Heilpraktiker(anwärter)

Termine und Uhrzeit: 3 Termine à 90 Min.

  • Montag, 16.03.2020, 9:30 - 11:00 Uhr
  • Montag, 23.03.2020, 9:30 - 11:00 Uhr
  • Montag, 30.03.2020, 9:30 - 11:00 Uhr

Preis des Kurses: 120 €

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Teilnehmer: min. 20, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 6, Fachfortbildungspunkte: 18

Buchung des vergangenen Webinars

Möchten Sie nicht bis zum nächsten Live-Webinar warten? Noch bis 29.02.2020 können Sie das vergangene Webinar nachbuchen und mit den Aufzeichnungen alle Inhalte individuell nacharbeiten.

Termine: 2 Termine à 90 Min.

Preis des Kurses: 75 €

Ihre Lernunterlagen: Arbeitsfolien, Literaturtipps und zusätzliche Bonusmaterialien (PDF-Download im E-Learning)

Aufzeichnungen: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach Buchungsdatum zur Verfügung.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Bepunktung: Bonuspunkte: 4, Fachfortbildungspunkte: 12

Veröffentlichung von Silke Uhlendahl zum Thema Migräne

Hier direkt lesen (PDF-Download)

Migräne - Naturheilkundliche Behandlungsstrategien

Silke Uhlendahl und Marie Greiff

Es gibt gute Möglichkeiten, die Migräne ganzheitlich zu begleiten, wobei sich Schmerzmittel nicht immer zu 100 Prozent vermeiden lassen. Das Ziel der Naturheilkunde, die Anfallsprophylaxe, also die Reduktion der Intensität und die Anfallshäufigkeit, kann erreicht werden, wenn ein kausaltherapeutischer Therapieansatz – wie im Beitrag dargestellt – gelingt.

... hier weiterlesen

Unser Online-Tag rund um die Frauenheilkunde geht in die zweite Runde. Wir freuen uns sehr, Ihnen auch in diesem Jahr wieder ein Live-Programm mit exzellenten Referentinnen präsentieren zu dürfen!

>> Hier kostenlos anmelden

Ausbildung Schmerztherapeut

Dieses Webinar ist eine Fachfortbildung im Rahmen unserer zertifizierten Ausbildung zum Schmerztherapeuten.

Die Ausbildung zum Schmerztherapeuten umfasst die beiden Blöcke "Theorie und naturheilkundliche Schmerztherapien" sowie "Therapiemöglichkeiten". Um das Zertifikat "Schmerztherapeut" zu erlangen ist der Besuch von mind. 3 weiteren ausgewählten Fachfortbildungen erforderlich.

Zur Ausbildungsübersicht "Schmerztherapie in der naturheilkundlich ausgerichteten Praxis"