Zum Inhalt springen

Faszien - faszinierendes Bindegewebe

Spannungen und Schmerzen mit Faszientherapie lösen!

Webinar (Online-Ausbildung)

Erfahren Sie alles über die neuesten faszinierenden Erkenntnisse zu einem besonderen Bindegewebe mit Auswirkung auf unsere tägliche Praxisarbeit!

Sind es gar nicht die Muskeln, die uns Schmerzen bereiten bei Verspannungen? Durch die Faszienforschung ist besonders in der Schmerztherapie ein spannendes neues Kapitel aufgeschlagen worden.

Kursziel

Bereits vor 50 Jahren fand Ida Rolf (1896 bis 1979), eine amerikanische Biochemikerin, heraus, dass das Bindegewebe - und hier vor allem die Faszien - die entscheidende Rolle bei der Körperhaltung spielt. Der Körper benötigt umso weniger Energie, je näher sich seine Haltung dem Ideal einer senkrechten Linie annähert.

In ihrem Buch "Rolfing and Physical Reality" schreibt sie: Die Faszien sind das Organ der Körperhaltung. Niemand erwähnt dies jemals, alle sprechen nur über Muskeln. Dennoch ist dies ein sehr wichtiges Konzept, und weil es so wichtig ist, müssen wir als Rolfer Kenntnisse in Anatomie und Physiologie haben, jedoch insbesondere bezüglich der Anatomie der Faszien.

Heute erkennen wir:

Die Faszien unseres Körpers halten über ihre netzartige Struktur alle Teile des Körpers zusammen. Sie bestehen aus straffem Bindegewebe und haben neben ihrer verbindenden und stützenden Funktion eine Reihe weiterer Aufgaben in unserem Körper.

In diesem 4-teiligen Webinar werden Ihnen umfassende, erstaunliche Erkenntnisse zu den Faszien erklärt. Sie werden im Anschluss an das Webinar die klinische Bedeutung der Faszien bei Schmerzen am Bewegungsapparat verstehen und das Training der Faszien anleiten können.

Kursinhalt

Anatomie und Physiologie

Überblick der verschiedenen Schichten von Faszien, zu denen die oberflächlichen, die tiefen und die visceralen Faszien gehören. Erkennen Sie die Besonderheiten in der Anatomie, bei der Faszien zwischen hauchdünn und zentimeterdick sein können und in der Physiologie, bei der fasziale Mechanorezeptoren eine wesentliche Rolle spielen.

Bedeutung für die Gesundheit

Ein Umdenken in der Schmerzbetrachtung findet statt, seit die Faszien in den Fokus der Untersuchungen gelangt sind. Sind es gar nicht die Muskeln mit ihren Myogylosen, die zu Verspannungsschmerzen führen? Welche Rolle spielen die Faszien in der Geriatrie, in der Betrachtung des alternden Körpers?

Trainingsansätze

In dieser Unterrichtseinheit erfahren Sie, welche Bewegungstherapie die Faszien positiv beeinflusst. Wir werden interaktiv Übungen gemeinsam erarbeiten und Sie werden direkt die Auswirkung dieser Bewegungsform spüren.

Therapieverfahren

Neben dem aktiven Faszientraining erfahren Sie zuletzt, welche manuellen Verfahren sich zur Stimulation der Faszien bewährt haben und was Akupunktur mit Faszien zu tun hat.

 

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Sonja Schmitz-Harwardt
Heilpraktikerin

    Adressaten:

    • Heilpraktiker(anwärter), Sportberater, Sportler, Entspannungstrainer, Manualtherapeuten, Physiotherapeuten sowie alle, die sich für das Thema "Faszien" interessieren.

    Termine und Uhrzeit:

    • Dienstag, 09.10.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr
    • Dienstag, 16.10.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr
    • Dienstag, 23.10.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr
    • Dienstag, 30.10.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr

    Preis des Kurses:

    • 120 €

    Veranstaltungsort:

    • Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

    Begleitmaterial:

    • Nach jeder Schulung werden das unterrichtsbegleitende Material und die Unterrichtsfolien im E-Learning hochgeladen.

    Aufzeichnungen/Mitschnitte:

    • In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

    Fachfortbildung:

    • Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

    Teilnehmer:

    • minimale Teilnehmeranzahl: 15
    • maximale Teilnehmeranzahl: 99
    Bepunktung:
    • Bonuspunkte: 6
    • Fachfortbildungspunkte: 24

    Zur Anmeldung für diesen Kurs mit Start am: Dienstag, 09.10.2018

    Zukünftige Termine

    Termine und Uhrzeit:

    • Dienstag, 24.09.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
    • Dienstag, 01.10.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
    • Dienstag, 08.10.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
    • Dienstag, 15.10.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Preis des Kurses:

    • 130 €

    Fachfortbildung Schmerztherapeut

    Dieses Webinar ist auch eine Fachfortbildung im Rahmen unserer zertifizierten Ausbildung zum Schmerztherapeuten.

    Als zertifizierter Schmerztherapeut sind Sie ein versierter Ansprechpartner für Ihre Patienten, der weiß, welche Behandlung bei welcher Art von Schmerz zum Erfolg führen kann. 
    Sie werden in der Lage sein, bei Ihren Schmerzpatienten in der Praxis erprobte und effiziente Therapiemaßnahmen aus verschiedenen Bereichen der Naturheilkunde anzuwenden und so ganzheitlich orientiert Ihre Patienten im Umgang mit ihrer Erkrankung zu unterstützen. 

    Zur Ausbildungsübersicht "Schmerztherapie"