Zum Inhalt springen

Aromatherapie / Aromapraxis

Anwendung von natürlichen ätherischen Ölen

Webinar (Online-Ausbildung) mit Zertifikat

 

Seit über 2000 Jahren setzen Therapeuten Duftstoffe für wohltuende Wirkungen und therapeutische Maßnahmen ein. Heute verbinden wir in der Aromatherapie traditionelles Naturheilwissen mit einem ganzheitlichen Körperbewusstsein, denn Aromastoffe sprechen nicht nur den Körper, sondern auch den Geist und die Seele des Menschen an.

Erwerben Sie in diesem Webinar umfangreiches Wissen über das Wesen und die Wirkungen von Aromen und setzen Sie diese künftig erfolgreich bei sich und Ihren Klienten ein!

Sie erhalten nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat als Aromatherapeut/in bzw. Aromapraktiker/in.

Kursziel

Aromen können körperliche und psychische (Krankheits-)zustände verbessern!

Setzen Sie als TherapeutIn Duftbotschaften unterstützend ein und kombinieren Sie Aromaöle mit anderen Therapien: Die positiven Veränderungen sind dabei messbar in Form von Blutdruckveränderungen, Senkung der Pulsfrequenz oder Vernichtung von Keimen.

In der Uni Kiel entdeckten Neurologen, dass bei Spannungskopfschmerzen Pfefferminzöl ähnlich hilft wie Paracetamol. In Japan gelang es, die Wechseljahresbeschwerden von Frauen durch das Einmassieren von ausgewählten Ölen zu lindern. Eine antibiotische Wirkung von Zimtöl wurde in der Uni Heidelberg nachgewiesen. Das sind nur einige der positiven Effekte der Aromatherapie, die heute wissenschaftlich belegt sind.

Auch als BeraterIn können Sie mit Duftbotschaften abwechslungsreich arbeiten:

Zur Gesunderhaltung, zum Wohlfühlen, zur Entspannung und als Hilfe zur Bewältigung des Alltages. Versetzen Sie Ihren Klienten mit Düften in eine ausgeglichene und entspannte Seelenlage. Massage, Meditation oder Bewegung können mit Aromaölen kombiniert werden.

Bei der Verwendung von Ätherischen Ölen durch Laien wird auch der Begriff Aromapraxis/Aromapraktiker verwendet. (AromaTHERAPIE deutet auf die Tätigkeit des Heilens hin, weshalb Nicht-Therpeuten diese Bezeichnung besser vermeiden sollten, da man z. B. als Bachblütenberater, Gesundheitsberater o.ä. eben nicht therapieren darf.)

Kursinhalt

Gefühle und Erinnerungen können allein durch riechen geweckt werden, denn um die Wirkungen duftender Öle zu spüren benötigen wir keinen kontrollierenden Verstand.

Sie lernen im Webinar, wie Sie Sinneserlebnisse gezielt mit Duftbotschaften verbinden, um beispielsweise Schmerzen zu lindern oder Wohlgefühle zu erzeugen und die Gesundheit zu stärken.

  • Warum prägt das Riechen und der Geruch die Menschheit?
  • Vorstellung von über 40 ätherischen Ölen
  • Bewährte Aromaölmischungen
  • Wie kann und darf ich Aromaöle als TherapeutIn oder BeraterIn einsetzen?

Nutzen Sie während und nach Besuch des Kurses die persönliche Betreuung und den Austausch in unserem Forum, das sich als Kursbestandteil und Begegnungsstätte versteht. Hier können Sie jederzeit Fragen zum Kurs stellen und sich aktiv einbringen.

Der große Vorteil unserer Webinare ist die Live-Teilnahme an den Schulungen inklusive der Alternative, den Videomitschnitt zu nutzen. Die Aufzeichnungen können Sie in unserem E-Learning-Portal bis 6 Monate nach Kursende ansehen!

Schülermeinungen

Wie bewerten andere Teilnehmer diesen Kurs? Welche Erfahrungen haben Schüler gemacht? Hier finden Sie das Feedback unserer Schüler zu diesem Seminar. 

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

 

Gudrun Nebel

Heilpraktikerin

Adressaten:

  • Therapeuten und Berater sowie Interessierte, die die Aromatherapie auch für sich selbst einsetzen möchten.
  • Heilpraktiker(Anwärter), Heilpraktiker für Psychotherapie (Anwärter), Ernährungs- bzw. Gesundheitsberater, Bachblütenberater, Psychologische Berater.

Fachfortbildung: Nach Beendigung eines Seminarblocks bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Seminarprüfungen: Der Prüfungszeitraum beginnt ca. 2 bis 4 Wochen nach dem letzten Unterrichtstermin. Für Nachbucher oder Zwischeneinsteiger wird in der Regel ein Nachholtermin angesetzt.

Zertifikate:

Mit erfolgreichem Abschluss der gesamten Ausbildung kann das Zertifikat erworben werden:
•    Aromatherapie (für Therapeuten)
•    Aromapraxis (für Teilnehmer ohne Heilerlaubnis)

Zertifikatsvoraussetzung ist die 
•    Teilnahme an den Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) aller 3 Ausbildungsblöcke, 
•    das Bestehen der Online-Abschlussprüfung sowie 
•    die schriftliche Ausarbeitung einer Aromaberatung oder Aromatherapie.

Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise: siehe bei den einzelnen Blöcken

Zusätzliche Informationen: Bei Buchung aller drei Blöcke erhalten Sie auf den letzten Block 30 EUR Rabatt.

Übersicht über die einzelnen Kursblöcke

Blockziel

  • Als Therapeut dürfen Sie zu heilenden Zwecken die Aromakunde einsetzen und auch verschreiben. Das geht von der Linderung körperlicher Beschwerden bis hin zu entzündungshemmenden Wirkweisen.
  • Als Aromaberater und  Aromaanwender können Sie die Duftöle in der Gesundheitspflege und Gesundheitsvorsorge im Wellnessbereich anbieten. Zur Entspannung, zur Erheiterung oder zur Kosmetik.

Blockinhalt

  • Einführung und Grundlagen Aromatherapie
  • Definition, Qualität und Herstellung von Aromaölen
  • Trägeröle - Qualität und Herstellung
  • Anwendungsformen für Aromaöle
  • Portrait, Beschreibung und Anwendung der Aromaöle:
    • Bergamotte
    • Mandarine
    • Orange
    • Basilikum
    • Geranie
    • Lemongras
    • Pfefferminze
    • Rose
    • Zitrone
    • Anissamen
    • Benzoe
    • Cajeput
    • Eisenkraut
    • Ingwer
    • Neroli

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes:
  • Online-Block 1 Basis und Einführung ab 08.05.2018
Dozenten:

Gudrun Nebel, Heilpraktikerin

Termine und Uhrzeiten:
  • 4 Termine à 90 Min.
  • Dienstag, 08.05.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 15.05.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 05.06.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 12.06.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Preis:
  • 130,- Euro
Veranstaltungsort:
  • Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
Begleitmaterial:
  • Die Folien der Schulung werden am Kurstag nach dem Unterricht im E-Learning bereitgestellt.
Aufzeichnungen/Mitschnitte:
  • In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
  • minimale Teilnehmeranzahl: 15
  • maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
  • Bonuspunkte: 6
  • Fachfortbildungspunkte: 24

Blockinhalt

  • Der richtige Einsatz von Aromaölen bei Säuglingen und Kindern
  • Einsatz von Aromaölen bei Frauen
  • Einsatz von Ölen für die Schönheit
  • Entspannung mit Ölen und mehr
  • Ausflug in die Tierwelt
     
  • Portrait, Beschreibung und Anwendung der Aromaöle:
    • Fenchel
    • Kamille
    • Melisse
    • Jasmin
    • Myrrhe
    • Patchouli
    • Ylang-Ylang
    • Baldrian
    • Lavendel
    • Lorbeer
    • Zimt
    • Eukalyptus
    • Fichte
    • Kiefer
    • Rosmarin

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes:
  • Online-Block 2 Einsatzgebiete bei Kindern, Frauen etc. ab 19.06.2018
Dozenten:
Termine und Uhrzeiten:
  • 4 Termine à 90 Min.
  • Dienstag, 19.06.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 26.06.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 03.07.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 10.07.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Preis:
  • 130,- Euro
Veranstaltungsort:
  • Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
Begleitmaterial:
  • Die Folien der Schulung werden am Kurstag nach dem Unterricht im E-Learning bereitgestellt.
Aufzeichnungen/Mitschnitte:
  • In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
  • minimale Teilnehmeranzahl: 15
  • maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
  • Bonuspunkte: 6
  • Fachfortbildungspunkte: 24

Blockinhalt

  • Einsatz der ätherischen Öle bei Beschwerden und Krankheiten - mit kurzer Beschreibung der Anatomie, Physiologie und Pathologie
  • Rezepturen und Mischungen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung
  • Duftbestimmungsübungen, Anamnese und Fragebögen
     
  • Portrait, Beschreibung und Anwendung der Aromaöle:
    • Teebaum
    • Thymian
    • Wacholder
    • Johanniskraut
    • Kampfer
    • Kreuzkümmel
    • Weihrauch
    • Narde
    • Honig
    • Sandelholz
    • Vanille
    • Iris
    • Muskatellersalbei
    • Vetiver
    • Zeder

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes:
  • Online-Block 3 Krankheiten, Rezepturen, Anwendungsmöglichkeiten ab 18.09.2018
Dozenten:

Gudrun Nebel, Heilpraktikerin

Termine und Uhrzeiten:
  • 4 Termine à 90 Min.
  • Dienstag, 18.09.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 25.09.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 02.10.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 09.10.2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Preis:
  • 130,- Euro
Veranstaltungsort:
  • Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
Begleitmaterial:
  • Die Folien der Schulung werden am Kurstag nach dem Unterricht im E-Learning bereitgestellt.
Aufzeichnungen/Mitschnitte:
  • In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
  • minimale Teilnehmeranzahl: 15
  • maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
  • Bonuspunkte: 6
  • Fachfortbildungspunkte: 24