Zum Inhalt springen

Barbara Seitz, Physiotherpeutin und Eutonietherapeutin

 

Barbara Seitz ist Eutonietherapeutin und zertifizierte Eutoniepädagogin. Sie arbeitet über 25 Jahren mit dieser Methode und bildet an der Gerda Alexander Schule in Kenzingen darin aus. 

Nicht nur die jahrelange Erfahrung sondern auch ihr freundliches und empathisches Wesen machen sie zu einer einfühlsamen Lehrerin und Therapeutin.

  • 1980  Ausbildung zur Physiotherapeutin, Berufsfachschule Universität Würzburg
  • 1982-85  Physiotherapeutin im Rehabilitationszentrum Karlsbad-Langensteinbach, Schwerpunkt Neurologie
  • 1985-90  Zahlreiche Fortbildungen in Bobath, NLP, Manuelle Therapie, Feldenkrais, Alexandertechnik, Kinesiologie, KBT, Autogenes Training, Progressive Entspannung nach Jacobsen, Yoga
  • Seit 1990  Eutonie Gerda Alexander

Ausbildung zur zertifizierten Eutonie-Pädagogin und Eutonie-Therapeutin.
Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung nach C. Rogers (GwG)
Zertifizierung als Atempädagogin und Atemtherapeutin (BV-Atem)
Zertifizierte Rückenschullehrerin des Forum Gesunder Rücken, besser leben e.V.

  • Seit 2005  Praxis für Eutonie Gerda Alexander in Kenzingen: fortlaufenden Kurse, Einzelbehandlungen und Wochenendseminare
  • Seit 2014  Ausbildungsleiterin Eutoniepädagogik
  • Seit 2015  Schulleitung Gerda Alexander Schule Kenzingen

Webinar mit Barbara Seitz an unserer Schule

 Homepage von Barbara Seitz