HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

Astrologie und Psychosomatik

Webinar mit Zertifikat

Mit dem Horoskop Krankheitsursachen erkennen und therapieren!

Vorstellung des Webinars Astrologie und Psychosomatik

KOSTENLOS
Probelernen
Rufen Sie an!
07644 927883-0

Bild(s180)
Als Therapeut die Astrologie sinnvoll und seriös im Praxisalltag einsetzen!
Lernen Sie in diesem Webinar durch astrologisches Denken die psychosomatischen Themen hinter physischer Krankheit zu erkennen. So wird zum Beispiel deutlich, welche Erkrankungen partnerschaftliche, berufliche, spirituelle Hintergründe haben. Anhand des Horoskopes können dann individuelle Diagnosen und mögliche Heilungsansätze abgeleitet werden, z.B. wie das Wirbelsäulenleiden eines Patienten mit dessen Beruf zusammenhängen kann.
Kursziel
Der Kurs soll ein Impuls sein, Denkanstöße zu geben und Antworten zu finden auf Fragen wie:
  • Welche "Themen" hängen mit welcher physischen Erkrankung zusammen?
  • Wie gehe ich am besten auf meinen Klienten ein?
  • Welche Heilungsansätze lassen sich für diese spezielle körperliche Symptomatik aus dem Horoskop ableiten? Bzw. welche (Therapie)-Angebote sind sinnvoll?
  • Welche Präventivmaßnahmen gibt es für die spezifischen Organe?
  • Wie ist der persönliche Entwicklungsweg meines Klienten?
Kursinhalt
Wir möchten Ihnen in diesem Kurs eine ganzheitliche und liebevolle Sicht auf körperliche Erkrankungen vermitteln. Durch die Astrologie lernen Sie, die "Botschaft des Körpers" hinter einer Krankheit zu erkennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Horoskop nutzen können, um für den Patienten die richtigen Änderungen in der Lebensführung zu finden, die ihn aus der Krankheit führen können. Die Astrologie kann auch genutzt werden, um für den Patienten den richtigen Ansatz in der von Ihnen angebotenen Therapie zu finden.
 
Block 1 befasst sich mit der inhaltlichen Bedeutung der Tierkreiszeichen und vermittelt die Grundlagen astrologischen Denkens.
Block 2 setzt den Schwerpunkt auf die praktische Arbeit mit dem Horoskop und rundet damit die Ausbildung ab.
Für die den Kurs ergänzenden Hausaufgaben sollten Sie zusätzlich zum Unterricht ca. 45 Min./Woche einplanen.
Allgemeine Kursinformationen
Dozent(en):
Annika Schramm, Psychologin, Astrologin, freie Dozentin
Adressaten:
Heilpraktiker(anwärter), Heilpraktiker für Psychotherapie (Anwärter)
Fachfortbildung:
Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!
Zertifikate:
Auf Wunsch können Sie nach Besuch des Webinars ein Zertifikat erhalten, auf die Hausaufgaben und die Abschlussarbeit werden Sie im Kurs optimal vorbereitet.
Zertifikatsvoraussetzungen:
  • Besuch des Grund- und Aufbaukurses
  • Abgabe der Hausaufgaben
  • Erstellung einer Abschlussarbeit mit 3 persönlichen Fallvorstellungen (Horoskopanalysen der Erkrankung)
Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise:
siehe bei den einzelnen Blöcken

Übersicht über die weiteren Kursblöcke:

Block 1 Astrologisches Krankheitsverständnis und Bedeutung der Tierkreiszeichen ab 18.10.2017 (1013)

Blockinhalt
1. Termin: Einführung in Astrologische Psychosomatik (senkrechtes Denken, Abspaltung von Anlagen, Kompensation/Hemmung, Krankheit als Energiedefizit, Symbolsprache des Körpers)
 
In den folgenden 12 Schulungen wird je ein Tierkreiszeichen einschließlich der entsprechenden Symptombilder besprochen
  • Widder (Durchsetzung, Initiative, Mut / Entzündungen, Muskeln, Zähne…)
  • Stier (Besitz, Selbstwert, Materie, Körper / Hauterkrankungen, Fettleibigkeit, Nacken)
  • Zwillinge (Kommunikation, Denken, Sprache / Atemwege, Beweglichkeit, Gefäße)
  • Krebs (Gefühle, Mutterthemen, Weiblichkeit / Brust, Gynäkologie, Wasserhaushalt)
  • Löwe (Vater, Lebendigkeit, Kreativität / Herz, Diabetes)
  • Jungfrau (Arbeitsweise, Alltag, Psychosomatik / Verdauung, Darm, Anpassung)
  • Waage (Harmonie, Partnerschaft, Projektion / Niere, Gleichgewicht, Elektrolyte)
  • Skorpion (Wahrheit, Macht, Unterbewusstsein / Sexualorgane, Krebs, Verschlüsse)
  • Schütze (Sinnfindung, Religion, Fülle / Leber, Zellwachstum, Fettstoffwechsel)
  • Steinbock (Leistung, Struktur, Berufung / Knochen, Wirbelsäule, Steinbildungen)
  • Wassermann (Inspiration, Freiheit, Originalität / ZNS, Brüche, Halbseitensymptomatik)
  • Fische (Stille, Spiritualität, Liebesfähigkeit / Hormonsystem, Süchte, Füße)
14. Termin: Abschluss mit einem zusammenfassenden Überblick und Synthese der Tierkreiszeichen
Allgemeine Blockinformationen
Name des Blockes:
Block 1 Astrologisches Krankheitsverständnis und Bedeutung der Tierkreiszeichen ab 18.10.2017
Dozenten:
Annika Schramm, Psychologin, Astrologin, freie Dozentin
Termine und Uhrzeiten:
  • Mittwoch, 18.10.2017 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.11.2017 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.11.2017 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.11.2017 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.12.2017 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.01.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.01.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.02.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.02.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.03.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.03.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.04.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.04.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 09.05.2018 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Preis:
340,- Euro
Veranstaltungsort:
Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform (Z2). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform (Z3). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Ihr heimischer PC auf der GotoMeeting Plattform (Z1). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
Das (kostenpflichtige) Skript wird während des Kurses erstellt, da es sich auf die gemeinsam behandelten Horoskope beziehen wird und steht somit nach dem Kurs zur Verfügung.
Begleitmaterial:
Die Vortragsfolien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 10
maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
Bonuspunkte: 17
Fachfortbildungspunkte: 84

Block 2 Die praktische psychosomatische Arbeit mit dem Horoskop (in Planung ab 13.06.2018) (1014)

Blockinhalt
Sitzungen 1-4:  Erlernen des Horoskop-Aufbaus und der Zeichentechnik
  • Überblick und Aufbau des Häusersystems
  • Planetenbedeutung und Aspektfiguren
  • Die Färbung der Planeten durch die Zeichen
  • Einführung in das Zeichnen eines Horoskops
Sitzungen 5-14: Praktische Arbeit an Horoskopen
  • Vorstellung von Horoskopen der Klienten der Dozentin, sodass alle Tierkreiszeichen mit ihren Symptombildern abgedeckt sind.
  • Wichtigster Bestandteil soll sein, dass in jeder Sitzung Fälle (und Horoskope) aus dem persönlichen Umfeld oder beruflichen Kontext der Kursteilnehmer anonymisiert gemeinsam besprochen werden.
Ziel ist hier, dass die Teilnehmer dazu befähigt werden, selbst praktisch mit den Horoskopen beraten zu können
Allgemeine Blockinformationen
Name des Blockes:
Block 2 Die praktische psychosomatische Arbeit mit dem Horoskop (in Planung ab 13.06.2018)
Dozenten:
Noch keine Dozenten eingetragen
Termine und Uhrzeiten:
  • Die Termine sind in Planung. Rufen Sie uns an.
Preis:
340,- Euro
Veranstaltungsort:
Die Veranstaltungsorte wurden nicht erkannt. Rufen Sie uns bitte an.
Skript:
Das (kostenpflichtige) Skript wird während des Kurses erstellt, da es sich auf die gemeinsam behandelten Horoskope beziehen wird und steht somit nach dem Kurs zur Verfügung.
Begleitmaterial:
Die Vortragsfolien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 10
maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
Bonuspunkte: 17
Fachfortbildungspunkte: 84