Übersicht über das Ausbildungsangebot Frauenheilkunde

Ausbildungen und Fortbildungen

Webinare (Online-Ausbildungen)

 

Naturheilkundliche Behandlungsmethoden werden längst auch in der Frauenheilkunde erfolgreich eingesetzt.

Ihr großer Vorteil: Als HeilpraktikerIn können Sie Ihren Patientinnen ausführliche Beratung und alternative Therapie parallel zur medizinischen Behandlung anbieten.

Die ganzheitliche Frauenheilkunde ist heutzutage ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Naturheilpraxis. Viele Frauen suchen Rat und Hilfe begleitend in der Naturheilkunde bei Beschwerden wie:

  • Zyklusstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • PMS ( prämenstruelles Syndrom)
  • Homonellen Dysbalancen
  • Östrogendomananz
  • Progesteronmangel
  • Erschöpfung
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Kinderwunsch
  • Fragen zur sicheren Verhütung
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Erkrankungen wie Endometriose, Mymoe, PCO ( polyzystische Ovarien)
  • Blasenbeschwerden
  • HPU/KPU ( Pyrrolurien)
  • Mikronährstoffmangel
  • Zellstress( Nitrostress und oxidativer Stress)
  • Giftbelastungen
  • Stressbelastungen bis hin zu Burnout 

In den Kursen werden sowohl diagnostische Verfahren wie auch therapeutische Elemente besprochen, die sich interdisziplinär miteinander verbinden lassen.
In der Diagnostik werden verschiedene Methoden besprochen.
Therapiekonzepte enthalten beispielsweise Elemente aus:
Homöopathie, Phytotherapie, Spagyrik, Gemmotherapie, TCM, Mikronährstofftherapie, hormonelle Regulationstherapie mit potenzierten bioidentischen Hormonen und weiteren interessanten Ansätzen aus Beratung und Therapie.

Wir bieten rund um das Thema Frauenheilkunde mehrere Online Aus- und Weiterbildungen an:

  • Zertifizierte Ausbildung in Frauenheilkunde mit 4 Themenblöcken à 4 bis 6 Terminen
  • Fachfortbildungen zu Einzelthemen

Die Ausbildung Frauenheilkunde richtet sich insbesondere an angehende oder ausgebildete Therapeutinnen und Therapeuten.

Der große Vorteil dieser Art von Schulung liegt vor allem in der Möglichkeit die Kurse nicht nur live zu erleben, sondern auch alle Kurstage als Videomitschnitt noch 12 Monate nach Kursende ansehen zu können und in der Betreuung und dem Austausch in einem Forum, das sich als Kursbestandteil versteht. Hier können Sie jederzeit Fragen zum Kurs stellen und sich aktiv einbringen.

Wichtige Webinarthemen sind hormonelle Dysbalancen, Östrogendominanz, Progesteronmangel, Myome, Endometriose, PCOS, Schilddrüsenfunktionsstörungen, Hashimoto-Thyreoiditis, Nebennierenschwäche, Neurostress, Mitochondrienfehlfunktionen, Kryptopyrrol/Hämopyrrolurie, Migräne, Gewichtsprobleme, Allergien/Unverträglichkeiten und und und und!

Die Fachfortbildungen sind sowohl für Teilnehmer geeignet, die die zertifizierte Ausbildung durchlaufen haben als auch für Teilnehmer, die ihre Grundkenntnisse in anderen Aus- und Weiterbildungen erworben haben.

Für Laien, Beraterinnen und Teilnehmer ganz ohne Vorkenntnisse gibt es ein spezielles Angebot – siehe Wechseljahresberaterin.

Aus- und Weiterbildungen Frauenheilkunde

frauenheilkunde.jpg

Lernen Sie Erkrankungen der weiblichen Fortpflanzungsorgane sicher zu diagnostizieren und erfolgreich zu behandeln. Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie in der Lage, die wichtigen Erkrankungen der weiblichen Fortpflanzungsorgane zu erkennen und zu entscheiden, ob sie sich für eine naturheilkundliche Behandlung eignen.

Dozentin: Silke Uhlendahl

Webinar Kinderwunsch

An den 4 Kurstagen werden wir intensiv über die Fruchtbarkeit und Kausalzusammenhänge von Fruchtbarkeitsstörungen bei Mann und Frau sprechen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten der Begleitung und wir erstellen ganzheitliche Konzepte aus verschiedenen Therapierichtungen.

Dozentin: Silke Uhlendahl

Webinar Endokrinologie in der ganzheitlichen Frauenheilkunde

Dieser Kurs möchte Ihre Kompetenz erweitern, Ihren Spürsinn schulen und Ihnen Sicherheit geben für die therapeutische Arbeit in der Praxis.

Vertiefen und festigen Sie Ihr Fachwissen zum Thema "Hormone", um Ihre Patientinnen kompetent und erfolgreich begleiten zu können.

Dozentin: Silke Uhlendahl

Webinar Migräne & Kopfschmerzen

Bei der Migränebehandlung gibt es nicht ''das eine Wundermittel'' oder ''die'' Therapiemethode, die immer hilft. Sondern es ist notwendig, die Migräne als multifaktorielles Geschehen zu begreifen und die Komponenten zu finden, die für den jeweiligen Fall wichtig sind. Dazu lernen wir im Webinar interdisziplinär zu denken.

Dozentin: Silke Uhlendahl

Webinar Wechselsjahresbegleitung (für Therapeuten)

Lernen Sie verschiedene Therapiestrategien aus unterschiedlichen Therapiesystemen kennen. So können Sie Ihre Patientinen in Zeiten hormonellen Wandels effektiv begleiten und unterstützen.

Dozentin: Silke Uhlendahl

    Webinar WechseljahresberaterIn (für Berater)

    Wechseljahresbeschwerden sind außerordentlich weit verbreitet und viele Frauen suchen dabei Hilfe und Unterstützung. Werden Sie kompetenter Ansprechpartner für die Betroffenen. Beraten und helfen Sie Frauen während der Wechseljahre professionell und erfolgreich!

    Dozentinnen: Silke Uhlendahl & Gudrun Nebel

    brustkrebs.jpg

    Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen, Tendenz steigend. Außerdem ist zu beobachten, dass die Patientinnen immer jünger werden. Unterstützen Sie Ihre Patientinnen mit ganzheitlichen Therapieansätzen!

    Dozentin: Bianca Peters

      Webinar Kraftzentrum Beckenboden und Beckenbodentraining

      Ganzheitliche Betrachtung und Behandlung - nicht nur für die Frau.

      Dozentin: Sonja Schmitz-Harwardt

      Frauen und/- oder Schmerzpatienten/innen wirkungsvoll in ihren Beschwerden unterstützend begleiten, um das verlorene Gleichgewicht in Form von Impulsen an ganz anderen Stellen des Organismus positiv zu beeinflussen und so die Selbstregulationskräfte des Körpers zu aktivieren.

      Dozentin: Julia Küster

        Kostenlose Angebote und Informationen für Sie

        BDH-Arbeitskreis Frauenheilkunde

        Unsere Schule ist eine lebendige Austausstätte für Therapeuten aller Art und unterhält deshalb für viele Therapiebereiche kostenlose Arbeitskreise. Diese dienen dem ungezwungenen kollegialen Austausch. Die Arbeitskreise stehen allen Therapeuten offen.
        >> zur Übersichtsseite BDH-Arbeitskreis

        Wann das nächste Treffen ist, finden Sie im Kurskalender in unserem Forum. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in unserem Forum registrieren lassen müssen, bevor Sie sich zu einem Arbeitskreis anmelden können.
        >> Hier geht es zum Kurskalender.

        Vorstellung der Ausbildung Frauenheilkunde

        Infovideo mit Silke Uhlendahl:
        Vorstellung der Ausbildung Frauenheilkunde

        Interview mit Silke Uhlendahl und Attila Budai

        Lernen Sie die die Dozentin von einer persönlichen Seite kennen und lassen Sie sich von ihren Erfahrungen inspirieren.

        Veröffentlichungen von Silke Uhlendahl in der Fachzeitschrift Naturheilpraxis

        Die Frau in der Praxis

        Silke Uhlendahl und Marie Greiff

        Nahezu jede Frau hat im Laufe ihrer fruchtbaren Jahre zumindest phasenweise mit Zyklusstörungen zu tun. In der ganzheitlichen Praxis sind genaue Kenntnisse über den Ablauf des Menstruationszyklus, die endokrinen Regelkreise und die hormonelle Regulation wichtig, um Patientinnen mit Blutungsstörungen gut zu begleiten. Erprobte Behandlungsansätze aus der Phytotherapie, der Homöopathie oder auch der Ultra-Low-Dose-Hormontherapie können bei einer Vielfalt von Beschwerden und Symptomen erfolgreich eingesetzt werden.

        ... hier weiterlesen

        ­


         

        Migräne - Naturheilkundliche Behandlungsstrategien

        Silke Uhlendahl und Marie Greiff

        Es gibt gute Möglichkeiten, die Migräne ganzheitlich zu begleiten, wobei sich Schmerzmittel nicht immer zu 100 Prozent vermeiden lassen. Das Ziel der Naturheilkunde, die Anfallsprophylaxe, also die Reduktion der Intensität und die Anfallshäufigkeit, kann erreicht werden, wenn ein kausaltherapeutischer Therapieansatz – wie im Beitrag dargestellt – gelingt.

        ... hier weiterlesen

         


         

        Die sanfte natürliche Hormonregulationstherapie
        Erfolgsgarant für die Frauenheilkunde-Praxis

        Silke Uhlendahl und Marie Greiff

        In der täglichen Praxis häufen sich die Beschwerden, die mit der hormonellen Balance beziehungsweise Dysbalance in Zusammenhang stehen. Immer mehr Frauen kommen mit unterschiedlicher Beschwerdesymptomatik in die Praxis und suchen Rat und Hilfe.

        ... hier weiterlesen