Sommerakademie 2020 - von Schülern für Schüler

10.08. - 28.08.2020

Wir freuen uns über unsere kreativen Schüler und danken ihnen für ihr Engagement!

Auch in diesem Jahr bieten sie wieder einen bunten Vortragsreigen mit unterschiedlichsten Themen an. Und alles kostenlos und einfach „um der guten Sache willen“.

Nachstehend finden Sie eine Liste der angebotenen Vorträge. Wir laden Sie dazu herzlichst ein. Um dabei zu sein, müssen Sie einfach nur auf den zugehörigen Link klicken. Sollte die Technik einmal nicht so funktionieren, wie sie sollte, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Wählen Sie einfach: 07644 – 927 8830.

Viel Freude!

Programm

18:45 Uhr

Eröffnung der Sommerakademie durch Iris Richter

Montag, 10.08.2020, 19.30 Uhr

Was sagt mir meine Zunge!

Birgit Kriener, Heilpraktikerin & Dozentin (Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter)

 

Die Zungendiagnostik ist ein wichtigstes Diagnoseinstrument der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Die ersten Aufzeichnungen zur Zungendiagnose finden sich auf Orakelknochen schon in der Shang-Dynastie (16 Jhd. v. Chr. bis 1066 v. Chr.) und sie entwickelte sich bis heute weiter. Durch diese Jahrtausende alte Entwicklung wurde der Zusammenhang zwischen den Erkrankungen und der energetischen Veränderungen der Zunge immer deutlicher.

In der Chinesischen Medizin geht man davon aus, dass die Zunge mit inneren Organen, Meridianen, Blut, Körperflüssigkeiten und dem Qi (der Lebensenergie) verbunden ist. Viele Meridiane und ihre inneren Verläufe ziehen direkt zur Zunge. Das Aussehen der Zunge ist abhängig von vielen Faktoren, wie von der Energie und dem Zustand der Zang-Fu-Organen. Farbe, Beläge, Beweglichkeit und Feuchtigkeit liefern mir als Behandler wichtige Hinweise auf mögliche Erkrankungen.

Ich möchte Euch anhand von Zungenbildern mal einen Einblick in die TCM und in die chinesische Zungendiagnostik geben! Lasst Euch überraschen!

 

Hier auf den Direktlink klicken: zoom.us/j/99956631602

oder über die Zoom App mit Sitzung-ID: 999 566 316 02

Dienstag, 11.08.2020, 10:00 Uhr

Reise durchs Bücherregal

Jessica Bernhardt

 

Ich werde eine Reise durch mein Bücherregal machen, es werden Grundlagenwerke, homöopathische und psychotherapeutische Literatur vorgestellt und etwas mehr.

 

Hier auf den Direktlink klicken: zoom.us/j/97064889492

oder über die Zoom App mit Sitzung-ID: 970 648 894 92

Dienstag, 11.08.2020, 18:00 Uhr

Transaktionsanalyse integriert in der modernen Psychologie

Jürgen von Mengden

 

Vorstellung einiger Modelle der Transaktionsanalyse in Zusammenhang mit NLP
- was ist TA?
- was mache ich damit?
Anwendungsbeispiel für TA in Zusammenhang mit NLP (evtl. Hypnosytemischen Konzepten)

Hier auf den Direktlink klicken: zoom.us/j/96753693816

oder über die Zoom App mit Sitzung-ID: 967 536 938 16

Dienstag, 11.08.2020, 19:00 Uhr

Ho'oponopono - die schönste Art der Vergebung

Gabi Maria Fenner

Ho’oponopono ist für mich die schönste Art der Vergebung. Ho’oponopono berührt das Herz bis in die Tiefe, unterstützt uns dabei wieder Liebe für uns selbst und auch für Menschen und Situationen zu empfinden, wo es uns seither nicht möglich war! Es hat mir vor sehr vielen Jahren geholfen, eine kritische Situation in meinem Leben nicht nur zu meistern, sondern sie auch noch in eine gute Energie zu wandeln. In diesem kostenfreien Vortrag erzähle ich dir diese kleine, aber sehr intensive Geschichte. Ich werde dich ein Stück an meinem Leben teilhaben lassen und dir während des Vortrages berichten, wie diese schöne hawaiianische „Technik“ mein Leben auf sehr angenehme Weise verändert hat.


Es ist heute zu einem kraftvollen energetischen „Heilwerkzeug“ geworden, um Konflikte auf allen Ebenen zu verbessern bzw. zu lösen. Es dient außerdem auch dazu, uns selbst in Innen und Außen zu reinigen, zu klären, uns in die Selbstheilung zu führen um wieder in den Fluss zu kommen. Liebe, Glück, Harmonie und Wohlstand wieder anzuziehen!  Ich kombiniere es sehr gerne in meinen Klientengesprächen und durfte auch hier schon sehr kraftvoll Veränderung in dem Leben meiner Klienten erleben. Ho’oponopono kann dich unterstützen Schuld jeglicher Art los zulassen. Dadurch kommst du in die Akzeptanz und gehst aus inneren Widerständen heraus.


Lass dich in diesem Vortag von mir inspirieren für dich selbst Ho’oponopono zu erfahren. Ich werde dich während des Vortrages in ein Ho’oponopono führen. Zugegeben, der Name ist schon fast ein Zungenbrecher, seine Anwendung jedoch ein Herzöffner!
 

Hier auf den Direktlink klicken: zoom.us/j/93993830784

oder über die Zoom App mit Sitzung-ID: 939 938 307 84

Mittwoch, 12.08.2020 um 10:00 Uhr

Die Schwarz-Erle - Botanisches, Heilkundliches und Literarisches zu einem Laubbaum, der Zapfen trägt

Martine Schiller

 

Momentan halten sich viele Menschen, cornoa-bedingt, verstärkt in der Natur auf. Und so habe ich mir gedacht, dass manche vielleicht Lust und Muse haben sich die eine oder andere Pflanze einmal genauer anzusehen. Als Anregung hierfür habe ich die Schwarz-Erle für einen Vortrag ausgesucht, da sie botanisch gesehen eine ganz besondere Pflanze ist und auch sonst noch so einiges zu bieten hat.

  • Warum wird sie die Fichte der Täler genannt?
  • Wie sehen die verschiedenen Wachstumsphasen aus, bis zur Zapfenbildung?
  • Welches „Heilmittel“ kann man aus ihr herstellen?
  • Warum ist sie zur Uferbefestigung besser geeignet als andere Bäume?
  • Warum ist es unter ihrer Krone besonders kühl?
  • Warum „blutet“ die Erle?

Diese und noch viele andere Fragen werde ich auf meinem Vortrag anschaulich beantworten.

Willkommen in der faszinierenden Welt der Bäume!

 

Hier auf den Direktlink klicken: zoom.us/j/95582699153

oder über die Zoom App mit Sitzung-ID: 955 826 991 53
 

Mittwoch, 12.08.2020, 18:00 Uhr

Gesprächskreis / Fachaustausch "Die digitale Herausforderung meistern!" (Resonanzbewusstsein)

Mittwoch, 12.08.2020, 18:30 Uhr

Stoffwechsel: Alternative Monatshygiene - von Tassen, Stoffies & Co.

Sabine Thuns
 

In diesem Online-Treff stelle ich Euch eine bunte Vielfalt toller Alternativen zu Wegwerf-Binden und Tampons vor: freut Euch auf Stoffies, Tassen & Co.
Mehr denn je geht es gerade heute um „Zero Waste“ und „plastic free“, um „BioLifestyle“, „Ökologie“ und den „Globalen Fußabdruck“, um „Recycling“, „Upcycling“ und „Downcycling“…
Aber auch gesundheitliche Aspekte treten zunehmend in den Fokus – auch bei der Wahl der individuellen Monatshygiene: In konventionellen Wegwerf-Binden und Tampons werden bei labortechnischen Untersuchungen Bleichmittel, Duftstoffe, Superabsorber, Anti-Pilz-Mittel und Kunststoffe gefunden. Leider aber auch Dioxin, Formaldehyd und sogar Glyphosat. Dass diese Stoffe Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben, ist unumstritten.
Es gibt also wirklich viele gute Gründe, über seinen ganz persönlichen und individuellen „Stoffwechsel“ nachzudenken.
 
Ein paar Zahlen noch am Rande:
Eine Frau menstruiert 400 - 500x in Ihrem Leben – je nach Menarche- und Menopause-Alter, Anzahl an Schwangerschaften sowie der Wahl von Verhütungsmitteln. Dabei verbraucht sie bis zu 16.000 Wegwerf-Binden, Slipeinlagen oder Tampons im Warenwert von ungefähr 2.000 Euro.
Unsere Müllberge benötigen übrigens ein paar Jahrhunderte, bis sie verrottet sind…
 

Donnerstag, 13.08.2020, 18:30 Uhr  

Kos - traumhafte Insel auf dem Dodekanes. Erfahrungen als Animateur und Urlauber

Heinz Werner

 

Mit grade Mal ca. 290 Quadratkilometer Größe ist die griechische Insel nicht die größte auf dem Dodekanes, aber für mich eine der schönsten.
Geschichtsträchtige Ereignisse, die Geburt des wohl berühmtesten Arztes Hippokrates und die gemeinsamen und gegensätzlichen Geschichtsstränge der Türken und Griechen machen die Insel zu einem interessanten und erlebnisreichen Aufenthaltsort. aber auch die Möglichkeit sich aktiv zu betätigen mit z.B. dem Fahrrad, die langen Sandstrände und die Natur laden zu einem Besuch und zum verweilen ein.
Lasst euch ein wenig entführen und aus meiner Zeit als Animateur aber auch als Urlauber berichten und in den Zauber der Insel einweihen.

Freiteg, 14.08.20, 17:30 Uhr

Werbetexten für Nicht-Texter: 10 Dinge, die Du unbedingt beachten solltest

mit Natalie Recke

Ganz gleich in welchem Bereich Du selbstständig bist: Um das Thema Werbetexte kommt heute kein Selbstständiger herum.

Ganz gleich, ob es um Deine Internetseite geht, um Flyer, um Deine Kommunikation in den sozialen Medien, ja selbst Briefbögen und Visitenkarten profitieren davon, wenn Du Dich hier ein bisschen auskennst.

In diesem Vortrag vermittle ich Dir aus meiner fast 20-jährigen Erfahrung als selbstständige Werbekonzeptionerin und -texterin, was Du beachten solltest.

Freitag, 14.08.2020, 19:00 Uhr

Wirbelsäulen Qi Gong Übungsstunde 

Tanja Reiter

Meister Dou Zhanguo sagt “Das Leben heißt immer Bewegung und die Wurzel der Bewegung ist in der Wirbelsäule.”
Hierzu hat er ein Übungsprogramm entwickelt, das die Wirbelsäule beweglicher macht. Die Übungen des Wirbelsäulen Qigong vereinen das Wissen der Kampfkunst, Elemente des Zhineng Qigong, Erkenntnisse der Modernen medizinischen Wissenschaft und der traditionell chinesischen Medizin miteinander.
Es entstand ein ganzheitliches Übungsprogramm aus sitzenden, liegenden und auserlesenen stehenden Übungen aus dem Zhineng Qigong für die Wirbelsäule, die sich von Jedem leicht in den Alltag integrieren lassen. 
In der heutigen Übungsstunde werden wir im sitzen und stehen praktizieren. Bitte schau, das du einen normalen Stuhl ohne Armlehnen und ohne Rollen zur Verfügung hast. 
 

Hier auf den Direktlink klicken: https://zoom.us/j/91153211139
oder über die Zoom App diese Sitzung-ID eingeben: 911 532 111 39

Wochenende 15.08, 16.08

Montag, 17.08.2020: 17:45 Uhr

Sensible Themen - sensible Sprache

Montag, 17.08.2020: 19:45 Uhr

Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 10 

Ulrich Kehder

 

Microsoft Windows 10, das System der „vielen“ Geheimnisse und Verborgenen Dinge.

Wir gehen auf die Suche nach den versteckten Dingen von Microsoft Windows 10, ihr werdet euch wundern was ihr alles bei eurem PC / Laptop entdecken könnt und nicht mehr missen möchtet.

Dienstag, 18.08.2020, 18:30 Uhr

Co-Abhängigkeit

Annett Wagner

 

Mein Herzensthema ist Co-Abhängigkeit. Ich erläutere was Co-Abhängigkeit ist und warum es so wichtig ist, darüber zu sprechen und entsprechende Angebote zu machen. Was es mit Menschen machen kann, die mit einem Süchtigen zusammen leben oder was sich als erwachsenes Kind aus einer suchtbelasteten Familie zeigen kann. Welche speziellen Herausforderungen sich im Rahmen einer psychologischen Beratung ergeben könnten und wie ich als PB damit umgehen kann.

Mittwoch,19.08.2020, 11:00 Uhr

Von der Aufschieberitis zum TUN!

Mittwoch, 19.08.2020, 18:30 Uhr

Effektive Mikroorganismen

Beate Weber

In EM leben über 80 verschiedene Arten von aeroben und anaeroben Mikroorganismen in einem Gleichgewicht zusammen, bei dem die Einen von den Stoffwechselprodukten der Anderen leben – eine so genannte selbstreinigende Mischung. Hefen, Milchsäure-bakterien und Photosynthesebakterien bilden die größten Gruppen in EM.

EM setzt aus organischem Material antioxidativ wirksame, bioaktive und energiereiche Stoffe frei und trägt damit zu einer Vergrößerung der aufbauenden, lebensfördernden Energie bei. Fäulnis wird gehemmt und der fermentative Umbau-Prozess gefördert. Mit Hilfe von EM stellt sich ein natürliches Gleichgewicht der nützlichen Mikroorganismen ein, durch das Fäulnis, Gestank, Krankheit und andere degenerative Prozesse überwunden werden können.EM sind vielseitig einsetzbar in Haushalt, Garten, Stall, bei Tieren und Menschen. Ich möchte heute einen kleinen Einblick in die Wirkungsweise und Anwendungsmöglichkeiten der "kleinen Helfer" geben.

Hier auf den Direktlink klicken: https://zoom.us/j/98712108459

oder über die Zoom App mit Sitzung-ID: 987 121 084 59

 

Mittwoch, 19.08.2020, 19:00 Uhr

Wie schreibe und veröffentliche ich ein Buch? 

Susanne Schimmer
Diplom-Germanistin
Fachlektorin und HPP

Wem ging nicht schon mal durch den Sinn, ein eigenes Buch zu veröffentlichen. Doch wie kann ich hier konkret vorgehen? Welche ersten Schritte bieten sich an? Wie fülle ich die Seiten? Wie geht es dann weiter? Soll ich einen Verlag suchen oder selbst veröffentlichen? Wie teuer ist das, welche Möglichkeiten gibt es? Was muss ich berücksichtigen? Wie finde ich den besten Weg für meine Publikationsidee? Wer sich für diese Fragestellungen interessiert, ist herzlich zu meinem Kurs in der Sommerakademie eingeladen. Ich habe an der Isolde-Richter-Heilpraktikerschule zahlreiche Ausbildungen durchlaufen, bin HPP. Im Brotberuf arbeite ich seit Jahrzehnten als Lektorin mit Schwerpunkt Medizin, Naturheilkunde, Psychologie.

 

Donnerstag, 20.08.2020, 19:00 Uhr

Focusing, unser körpereigenes Gedächtnis als Quelle zur Selbsthilfe

Christa Özcan

 

​Focusing, die Ganzheitlichkeit von Körper, Geist und Denken. Focusing lädt ein, eine Verbindung zu den Tiefen unserer Empfindungen herzustellen und die Weisheit unseres Körpers auf der Suche nach Antworten zu Rate zu ziehen. Das körpereigene Gedächtnis, das tiefer geht als Erinnerungen, Gedanken oder Emotionen, das uns wie ein innerer Kompass signalisieren kann, dem Gespürten unsere Aufmerksamkeit zu schenken. Denn das, was wir mit dem Verstand begreifen, ist oft nur die Spitze des Eisberges. Durch eine behutsame und liebevolle Hinwendung zum Körper können wir mit dem in Kontakt treten, was das Eigentliche unter dem Gespürten ist. Wir öffnen eine Tür zu einem tieferen Verständnis für uns selbst. Es gibt kein richtig oder falsch, alles darf sein. Treten wir in Kontakt - mit uns selbst. Geben wir Raum, hören wir zu und erkennen wir.

Themenschwerpunkte werden sein: ​

● Was ist Focusing?

● Wobei kann Focusing unterstützen?

● Eine praktische Anwendung

● Abschluss, Zeit für Fragen und Antworten

Freitag, 21.08.2020, 15:00 Uhr  

Suizidalität in der NHP und HpPsy-Praxis 

Janik Kämmerer 

 

Ich möchte gerne mit dem Unterricht einen kurzen Einblick in die Welt der Suizidalität bringen. 

Es soll eine Einführung sein, was eigentlich Suizidgedanken, Fantasien, individuelle Planungstrukturen sind, und wobei es sich hier um den tatsächlichen Entschluss zum Suizid handelt.

Ich werde im Weiteren erläutern, wie man es erkennt, welche Maßnahmen man ergreifen sollte und wie man den betroffenen Patienten helfen kann. 

Wir können jederzeit und überall in der Praxis mit Suzidalität konfrontiert sein, sowohl bei alten, als auch bei jungen Menschen, egal ob chronisch krank oder depressiv, oder belastet mit einem traumatisierendem Erlebnis, oder scheinbar ohne Vorzeichen, Möglichkeiten über Möglichkeiten.

Die Suizidalität hat viele Gesichter und kann sich hinter sehr vielen Dingen verstecken.

 

Freitag, 21.08.2020, 18:30 Uhr  

Entspannt ins Wochenende mit einer Klangfantasiereise

Heinz Werner



Lasst euch von den sanften Klängen der Klangschalen und einer geführten Reise entspannt aus dem Alltag in den Abend geleiten.

 

Wochenende 22.08, 23.08

Montag, 24.08.2020: 17:00 Uhr

Genogramm - Familiäre Muster erkennen

Montag, 24.08.2020, 19:00 Uhr

Zhineng Qigong Übungsstunde

Tanja Reiter

 

Zhineng Qigong ist in China eine medizinisch anerkannte Qigong Form 
Dr. Pang, als Arzt der westlichen Schulmedizin und für die Traditionelle Chinesische Medizin, hat Qigong wissenschaftlich erforscht und ein System entwickelt, dessen Übungsmethoden einfach zu erlernen und zugleich effektiv sind.
Auch kranke und gehandicapte Menschen können Zhineng Qigong praktizieren. Die Übungen sind für jede Altersgruppe geeignet. Zhineng Qigong wirkt auf allen Ebenen und holt den Übenden dort ab, wo er sich gerade – körperlich oder emotional – befindet.
Körper, Geist und Seele werden als eine Einheit betrachtet und die Übungen beziehen die geistige, emotionale und die körperliche Ebene mit ein. 
Das zentrale Element beim Zhineng Qigong ist die aktive Arbeit mit dem Bewusstsein. Das Qi folgt immer dem Bewusstsein. Ihr Körper nimmt universelles Qi auf und transformiert das Qi in Ihrem Körper. Sie leben Bewusster, sind achtsamer und Sie bekommen ein besseres Verständnis für sich, Ihre Umgebung und der Wirklichkeit.
In der heutigen Übungsstunde werde ich mit euch Übungen aus dem 1. Level praktizieren. 
 

Dienstag, 25.08.2020, 10:00 Uhr

8 Schritte zur Achtsamkeit

Madlen Rieck 

 

Acht Schritte zum achtsamen Umgang mit sich selbst und seinen Mitmenschen mit praktischen Übungen 

Dein Nutzen:
Durch eine regelmäßige 
Achtsamkeitspraxis entwickelst du 
Präsenz, Gelassenheit, eine annehmende 
und mitfühlende Haltung für dich selbst 
und anderen Menschen gegenüber. 
Gedanken, Körperempfindungen und 
Gefühle werden klarer und 
differenzierter wahrgenommen. Du 
lernst eine achtsame Haltung im Umgang
mit schwierigen Gedanken und 
Gefühlen. Dadurch können automatisierte 
Stressreaktionen vermieden werden.
 
Ergebnis:
Du kannst dadurch ein professioneller und einfühlsamer Begleiter für andere Menschen sein. Durch intensive 
Selbstwahrnehmung und kontinuierliche Achtsamkeitspraxis. Du erkennst den 
tiefen Wert zwischenmenschlicher Beziehungen und lernst die persönliche Herausforderungen mit 
der Annahme und Handlungskompetenz.
 

Dienstag, 25.08.2020, 19:00 - 20:00 Uhr

Angst haben und Bange machen - wie Bachblüten in schwierigen Zeiten helfen können

Gudrun Nebel, Dozentin
Heilpraktikerin, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin

 

Angst ist menschlich und Angst gehört zum Leben.

In der jetzigen Zeit haben aber noch viel mehr Menschen Angst.
Angst vor der Zukunft, Existensangst, Angst vor Nöten.
Das Leben ist aber eindeutig etwas leichter, wenn man mit dieser Angst besser umgehen kann.

Ich zeige Euch an diesem Abend, welche Bachblüten gute Dienste gegen diese Ängste aufweisen.

Damit das Leben wieder leichter wird.
Mit interessante Fallbeispielen direkt aus meiner Praxis.

26.08.2020, 15:00 Uhr

Deutsche Gebärdensprache - Vorurteile, Wahrheiten und eine kleine aktive Einführung in die Sprache der Hände

Savina Tilmann, Dozentin 
Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dolmetscherin für Gebärdensprache 


Wen fasziniert sie nicht - "die Sprache der Hände"?
Ich werde einen kleinen Einblick in die Deutsche Gebärdensprache geben, sodass Ihr Euch danach einem Gehörlosen vorstellen könnt, die wichtigsten Vokabeln der ersten Begegnung kennt, selbst nach weitern Vokabeln fragen könnt und Grundwissen über die Sprache habt, damit Ihr nicht in Fettnäpfchen tretet, wenn Ihr bei Betroffenen Fragen stellt :-)

Nach der Sommer-Akademie-Pause freu ich mich riesig auf euch und auf unseren Ausflug in die "stille Welt"!

 

 

Mittwoch, 26.08.2020, 18:30 Uhr

Frau (und Mann) macht sich ein Bild: Wie die Pillen-Alternativen aussehen

Sabine Thuns

In diesem Online-Treff zeige ich Euch Empfängnisverhütungs-Alternativen zur „Pille“. Denn: wie sehen Spiralen, Bälle, Ketten, Diaphragmen & Co. überhaupt aus - also so in echt?


Anfang der 60er Jahre kam die „Pille“ auf den Markt. Sie war der Startschuss der „sexuellen Revolution“. Heute wird sie insbesondere für junge Frauen als Lifestyle-Präparat vermarktet: neben der empfängnisverhütenden Wirkung werden positiven Auswirkungen auf Haut, Haar & Busen beworben. Es wird jedoch ein klarer Rückgang des Anteils junger Frauen (16 - 19 Jahre) beobachtet, die mit der Antibaby-Pille verhüten (TK-Auswertung/Stand 08/2019).


Ein paar Zahlen am Rande:
•    In Deutschland werden die „Pille“ mit 47 % sowie das Kondom mit 46 % als Verhütungsmittel bevorzugt
•    Etwa 77 % aller Frauen in Deutschland verhüten irgendwann einmal in ihrem Leben mit der Pille
•    TK-Aussage fielen 2019 rund 48 % der Pillen-Verordnungen auf Präparate 3. + 4. Generation (= erhöhtes Thrombose-Risiko) und 46 % auf Präparate 1. + 2. Generation (geringeres Thrombose-Risiko)
•    Präparate des Wirkstoffs Drospirenon (Gestagen-Komponente) tragen aktuell das höchste Thrombose-Risiko, weshalb vor einer Verordnung dieser „Pillen“ gewarnt wird.
 
 

Austesten mit dem Biotensor – ein praktischer Überblick für alle, die es schon immer mal genauer wissen wollten

am Donnerstag, 27.08.20, 10:00 Uhr

mit Natalie Recke

Die Arbeit mit dem Biotensor gehört zu den energetischen Test-Methoden. Doch wie funktioniert das genau? Ist das wirklich „seriös"? Welche Einsatzgebiete gibt es für die Arbeit mit dem Biotensor (z. B. als Tier-Therapeut, Heilpraktiker oder auch als interessierter Laie (Eigenbedarf))? Brauchst Du besondere Fähigkeiten, um mit dem Biotensor arbeiten zu können (die gute Nachricht ist: nein! Aber es gibt eine Sache, die Du definitiv können solltest)? Und wie findest Du den richtigen Biotensor für Dich? In diesem Vortrag erhältst Du ganz viel praktisches Wissen und zahlreiche Anregungen, mit denen Du beginnen kannst, Deine Arbeit auf ein neues Level zu bringen.

Donerstag, 27.08.2020, 18:00 Uhr

Kinesiologoie oder Brain Gym

Michaela Hüttinger

 

Der Vortrag Brain Gym® oder was ist Edu-Kinestetik handelt vom Lernen durch Bewegung.

Edu-K hilft Menschen, Lernbereitschaft zu entwickeln. Die Entwicklung des Gehirns, der Wahrnehmung und der Kooerdination ist eng verbunden mit den Bewegungen im und außerhalb des Mutterleibs. Brain Gym® Übungen erinnern unser Gehirn an gelernte Muster und vertieft oder erneuert die Vernetzung im motorischen Bereich des Gehirns.

Lernblockaden können durch Brain Gym® integriert werden.

Sie lernen verschiedene Übungen aus dem Brain Gym® kennen und können diese auch gleich selbst anwenden.

 

Donnerstag, 27.08.2020, 19:00 Uhr

BSFF - Be set free fast -  Selbstcoaching: Wie du dein Unterbewusstsein ins Gleichgewicht bringst

Gabi Maria Fenner

 

BSFF macht einfach nur Spaß und Freude, lässt uns selbstbestimmt sein und „bestimmt“ dazu noch unser Unterbewusstsein, wie es unser Herz es sich wünscht!

BSFF heißt übersetzt „Sei schnell davon befreit“. Es wurde von Dr. Larry Phillip Nims entwickelt und gehört zu den Methoden der Energetischen Psychologie. BSFF gilt als einer der schnellsten und effektivsten Methoden sein Unterbewusstsein anzuleiten, belastende Probleme und tiefsitzende Glaubenssätze aufzulösen. Es wandelt auf einfache, schnelle und sanfte Weise belastende Emotionen, Erfahrungen, Verhaltens- und Denkweisen auf allen Ebenen unserer Lebenserfahrung.


Durch BSFF sind wir in der Lage, bessere Entscheidungen für unser Leben zu treffen, frei von irgendwelchen destruktiven Programmen aus der Vergangenheit. Es dient der Entfernung von emotionalen und verhaltensbezogenen Symptomen zur Auflösung übermäßiger Emotionen: Angst Wut, Traurigkeit usw. Jeder Anwender ist daher sein eigener Coach und kann sehr leicht BSFF in seinen Alltag mit einbringen. BSFF ist immer mit dabei und kann überall, schnell und unkompliziert angewandt werden. Wer BSFF zu seinem täglichen Begleiter macht, wird sehr schnell merken, wie das Unterbewusstsein unseren gesamten Organismus aktiviert und harmonisiert!


In diesem Vortrag erzähle ich dir von meinen eigenen Erfahrungen mit BSFF und führe dich in eine kleine Anwendung!
 

Freitag, 28.08.2020, 10:00 Uhr

Übungsstunde Taiji-Ball-Übung

Tanja Reiter

 

Für die Wirbelsäule gibt es bei Zhineng Qigong ganz viele Übungen. Bei der Taijiball Methode handelt es sich um eine noch recht „junge Übung“ die bei uns noch nicht so bekannt ist. Durch diese Übung wird die Wirbelsäule in dem Bereich der Lendenwirbelsäule geöffnet. Wenn dort alle Blockaden beseitigt sind dann steigt das Yang-Qi vom Steißbein aus nach oben, direkt bis zum Gehirn und versorgt dieses mit Qi.
Während der Übung wird die Konzentration auf die Wirbelsäule gelenkt um die dort vorhandenen Anspannungen und Blockaden zu lösen. Die gesamte Wirbelsäule, und somit der ganze Körper wird in diesem sehr harmonischen Bewegungsablauf sanft von oben bis unten durch bewegt. 
Diese wringende Auswirkung auf die Wirbelsäule ist bis in die Zehen zu spüren. 
Die Taijiball Übung wirkt sich zudem positiv auf das gesamte Nervensystem aus und schafft somit eine gute Grundlage für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt und eine stabile Psyche.
Durch das Praktizieren der Übung findet man wieder zu einer ausgeglichenen inneren Balance.
Bitte nicht unmittelbar vor dieser Übung was essen. Zum üben wird ein kleiner Ball, wie Tennisball oder Massageball benötigt. 
 

28.08.2020, 19:00 Uhr

Qi-Gong Liegeentspannung

Mit Cathrin Müller

 

PDF-Download des Programms

Lesen Sie hier mehr zu unseren Online-Ausbildungen: