Zum Inhalt springen


Webinar (Online-Kurs) mit viel persönlicher Unterstützung

Heilpraktikerin / Heilpraktiker

eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HPP)

Ihren Traumberuf verwirklichen

Werden Sie Heilpraktikerin / Heilpraktiker für Psychotherapie. Wir leiten Sie sicher vom ersten Lerntag bis zur Prüfung. Sie bestimmen selbst Ihr maßgeschneidertes Lerntempo zwischen 8 Monaten und 2 Jahren.

Unsere völlig neu konzipierte Ausbildung bietet Ihnen ein umfassendes Lernkonzept:

  • wöchentliche Schulungen,
  • Workshops,
  • Fragestunden,
  • monatliche Vertiefungseinheiten für fortgeschrittene Teilnehmer
  • und spezielle Zusatztermine zu ausgewählten Themen.

Erleben Sie die Vorzüge der Vielfalt eines Dozententeams, das Sie durch diesen spannenden Lernprozess begleitet und Ihnen als persönlicher Ansprechpartner zur Seite steht.

Sie wählen aus Ihrem Stundenplan aus, welche Angebote an Workshops, Fragestunden und Vertiefungseinheiten Sie nutzen möchten. Alles ist möglich - aber nichts ist Pflicht. So stellen Sie sich Ihren maßgeschneiderten Stundenplan zusammen, der genau auf Ihre (vorhandenen) Vorkenntnisse und zeitlichen Möglichkeiten zugeschnitten ist.

Therapeuten werden immer gesucht!
Die Nachfrage nach qualifizierten HPPs wächst stetig: Ängste, Depressionen und psychosomatische Beschwerden nehmen zu – gute Therapeuten sind gefragter denn je. Als HPP haben Sie die Möglichkeit, diese Menschen auf ihrem Weg zur psychischen Gesundheit zu begleiten.

Zufriedenheitsgarantie
Entdecken Sie Ihre Berufung für die Psychotherapie: mit Ihrer Zufriedenheitsgarantie können Sie sich unverbindlich von der Qualität unseres Kurses überzeugen. Klicken Sie dazu einfach auf den Button „Kostenloser Gastzugang“ und nehmen Sie live an der ersten Schulungseinheit teil.

Möchten Sie nicht bis nächstes Jahr warten?
Sie können jederzeit in den laufenden HPP-Ausbildungskurs 2024 einsteigen. Ihr Bonus: Den nächsten Ausbildungskurs, der im Januar 2025 beginnt, dürfen Sie KOSTENLOS wiederholen.

Kursziel

Sie erhalten das Wissen, das Sie benötigen, um die staatliche HPP-Prüfung erfolgreich zu meistern. Mit der staatlichen Heilerlaubnis  dürfen Sie Menschen psychotherapeutisch behandeln. So starten Sie in die eigene Selbstständigkeit und können Menschen helfen. In einem Beruf, der Ihnen jeden Tag Sinn und Erfüllung gibt.

Gliederung der HPP-Ausbildung

Herzstück Ihrer Ausbildung sind:

  • die wöchentlichen Schulungen am Mittwoch.

Optional können Sie dazu besuchen (im Webinarpreis inbegriffen):

  • wöchentliche Workshops begleitend zum jeweiligen Lernthema am Donnerstagabend.
  • monatliche Workshops für fortgeschrittene Teilnehmer am Montagabend.
  • zusätzliche Vertiefungsschulungen zu einzelnen Themen (nach Bedarf) am Montagabend.

Alle Schulungen und Workshops stehen Ihnen auch als Aufzeichnungen zur Verfügung.

Die Live-Unterrichtstermine werden online abgehalten. Hier wird der gesamte Lernstoff gründlich erarbeitet. Der Unterricht ist interaktiv, sodass Sie während der Schulung direkt Fragen zu den Kursinhalten stellen können.

Von den Schulungen werden Aufzeichnungen (s. unten) angefertigt.


Veranstaltungsort: Wo immer Sie wollen. Alles was Sie dafür brauchen ist ein Internetzugang und Ihren Computer, Tablet oder Handy.

Als erste Onlineschule in der  Heilpraktiker für Psychotherapie-Ausbildung setzen wir den Themenschwerpunkt auf die ICD-11.

Die ICD-11 ist die 11. Version der internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD: International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems).

Der aktualisierte Diagnosekatalog wurde bereits im Januar 2022 eingeführt. Auch wenn noch kein konkreter Zeitpunkt für die Einführung der ICD-11 in den klinischen Alltag in Deutschland genannt wurde, werden Sie als (angehende) Heilpraktiker für Psychotherapie auf Basis der ICD-11 in den nächsten Jahren geprüft und anschließend in Ihrer Praxis damit arbeiten.

In unserem Ausbildungskurs werden wir selbstverständlich auch die aktuellen Inhalte der ICD-10 weiterhin mit einbringen. So sind Sie bestens gerüstet für Ihre Prüfung wie auch die anschließende Praxisarbeit!  

Parallel zu den Live-Schulungen Ihres HPP-Ausbildungskurses finden regelmäßig ergänzende Workshops statt, die Sie beim Lernen unterstützen und für Sie eine wertvolle Hilfe sind:

Wöchentliche Workshops
Hier werden kompliziertere Lerninhalte nochmals besprochen und so von einem anderen Winkel aus betrachtet. Dadurch, dass Sie den Lernstoff erneut präsentiert bekommen, nehmen Sie neue Facetten wahr und dringen immer tiefer in die Materie ein. Sie werden erleben, wie sich die Lerninhalte mehr und mehr vertiefen und festigen. Ihr Verständnis von psychologischen Sachverhalten und die Freude am Lernen nehmen immer weiter zu!

Monatliche Workshops für Wiederholer und Fortgeschrittene
Einmal im Monat bieten wir zusätzlich Workshops an für die Kursteilnehmer, die bereits mit den Themen vertraut sind. Entweder weil Sie Vorkenntnisse mitbringen oder als Wiederholer an diesem Kurs teilnehmen. Bei diesen Terminen wird gutes (Teil-)Wissen vorausgesetzt. 

So bringen Sie die Workshops voran:

  • Beantwortung aller Ihrer Fragen schnell und umfassend.
  • Rückmeldung über Ihren Wissensstand: Durch die Fragen der anderen Teilnehmer können Sie für sich prüfen: „Hätte ich die Antwort geben können?“ So sehen Sie, ob Sie „fit“ im Lehrstoff sind.
  • Vertiefung Ihres Wissens: Gerade von den Fragen anderer lernt man viel, denn oft stellt man fest: „Da bin ich gar nicht draufgekommen“! oder „Unter diesem Gesichtspunkt habe ich das noch nicht gesehen.“

Eine so umfangreiche Ausbildung kann bei den Teilnehmenden immer auch Trigger-Themen und alte Verletzungen anstoßen. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zwei Online-Einzelgespräche mit Kursdozentin Christina Benner zur persönlichen Reflexion und Themenbearbeitung zu führen. Diese Gespräche sind optional!

Sie können die Termine bei Bedarf direkt mit Frau Benner vereinbaren. Die Kosten für diese zwei 50-minütigen Einzelgespräche (jeweils 90 €) sind zusätzlich zur Kursgebühr zu entrichten.

Kursinhalt

Kompakt und in nur 8 Monaten unterrichten wir den kompletten Stoff für das erfolgreiche Bestehen der HPP-Prüfung.
Sie dürfen bei Bedarf dieses Webinar kostenlos wiederholen, sodass Sie - ohne Mehrkosten - Ihre Ausbildungszeit auf zwei Jahre erstrecken können.

Themengebiete sind:

  • Grundlagen der Psychotherapie und Diagnostik
  • Psychische Störungen
  • Die psychopathologische Befunderhebung
  • Neurokognitive Störungen
  • Entwicklungsstörungen
  • Störungen der Impulskontrolle
  • Angst oder furchtbezogene Störungen
  • Zwangsstörungen oder verwandte Störungen
  • Störungen, die spezifisch Stress-assoziiert sind
  • Dissoziative Störungen
  • Störungen und Intoxikationen durch Substanzgebrauch
  • Persönlichkeitsmerkmale und Persönlichkeitsstörungen
  • Paraphile Störungen
  • Affektive Störungen
  • Schizophrenie und andere primäre psychotische Störungen
  • Essstörungen
  • Suizid und Suizidalität
  • Therapieformen

Kombirabatt HPP & PB

Sparen Sie 100 Euro, indem Sie diese beiden Kurse buchen: Psychologischer Berater/Lebensberater und Heilpraktiker für Psychotherapie. Geben Sie einfach den Code 'Kombirabatt' im Anmerkungsfeld auf der Buchungsseite für Ihren zweiten Kurs an. Der Preisnachlass von 100 Euro gilt für den zuletzt startenden Kurs. Sie können den Kombirabatt auch erhalten, wenn Sie die Kurse nicht gleichzeitig buchen!

>> zur Kursseite Psychologischer Berater

Sie können nicht immer live dabei sein oder der Kurs ist bereits vorüber? Keine Sorge! Alle Online-Schulungen werden aufgezeichnet, sodass Sie keinen Unterricht verpassen!

Bitte beachten Sie, dass die Aufzeichnungen in der Regel am Folgetag zur Verfügung gestellt werden. In unserem E-Learning-System haben Sie Zugriff auf die Aufzeichnungen bis zu 12 Monate nach dem letzten Live-Termin oder nach der Buchung einer Aufzeichnung.

Für praktische Übungen oder den Austausch in Kleingruppen werden in einigen Webinaren sogenannte Breakout-Rooms verwendet. Bitte beachten Sie, dass diese Übungseinheiten nicht aufgezeichnet werden.

Webinar ab 08.01.2025

Mit Christina Benner, Heilpraktikerin für Psychotherapie & Philipp Damm, Heilpraktiker für Psychotherapie & Dr. Nicole Justen, Diplom-Pädagogin & Coach

Termine und Uhrzeiten:

Dieser Kurs beginnt am Mittwoch, 08.01.2025. Sie können ab Kursstart live an den Unterrichtseinheiten teilnehmen oder als Mitschnitt nutzen. Sie können diesen Kurs als Mitschnitt buchen.



Prüfungszeitraum : 19.09.2025 bis 03.10.2025


Nachholtermin  02.02.2026 bis 16.02.2026

Workshops


Extratermine


Buchbar bis: 30.11.2025

: 30
: 0

34 Termine insges. 68,00 Stunden

1998 €

Anmelden 

Mindestteilnehmerzahl: 20

Im HPP-Ausbildungskurs ab 08.01.2025 erwarten Sie 78 Live-Onlinetermine:

  • 34 Schulungstermine (mittwochs) sowie
  • ergänzende Workshops (montags/donnerstags) zur Wiederholung und Vertiefung.
  • Umfangreiches Skript: Sie erhalten ein umfangreiches Skript mit weit über 500 Seiten im PDF-Format – und das bereits vor dem offiziellen Start des Webinars! 
  • Multiple Choice Lernfragen zum Üben
  • Amtsarztprüfungen der vergangenen 15 Jahre mit Prüfungsmodus und Themenmodus
  • Fachworttrainer: Mit dem Fachworttrainer im E-Learning üben Sie spielerisch alle (neuen) Fachbegriffe Ihrer HPP-Ausbildung. Wählen Sie ein Themengebiet, die Anzahl der Fragen, das Level und die Anzahl der Wiederholungen.
    Das möchten Sie gleich einmal ausprobieren?  Hier können Sie den kostenlosen Fachwortrainer nutzen.

Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird 4 Wochen vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 24 Monate nach Kursende nutzen.

    Christina Benner

    Christina Benner ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Spezialistin für Hochsensibilität, Trauerarbeit, Opfer narzisstischer Gewalt und Paargespräche. Ihre humorvollen Interventionen fördern positive Veränderungen in Gesprächen und Arbeitsbeziehungen, schützen Fachkräfte vor Burnout.

    Mehr Info

    Philipp Damm

    Philipp Damm entdeckte während seines Studiums der Ingenieurwissenschaften das Thema psychischer Gesundheit für sich und beschloss im Anschluss, sein Leben in Richtung Psychotherapie auszurichten. Mittlerweile studiert er in Berlin Humanmedizin und therapiert seit 2021 selbstständig in eigener Praxis. Durch regelmäßige Fortbildungen in den Bereichen NLP, systemische Beratung, psychologische Beratung und Somatic Experiencing hält er sein Fachwissen auf dem aktuellen Stand. Um sich selbst besser zu verstehen und seine Fähigkeiten zu verfeinern, hat er eine integrative Therapie durchlaufen und stellt sich regelmäßiger Supervision.

    Mehr Info

    Dr. Nicole Justen

    Dr. Nicole Justen ist eine erfahrene Diplom-Pädagogin mit Promotion in Erwachsenenbildung. Sie bietet Beratung und Coaching für Erwachsene in Krisen und beruflichen Veränderungsprozessen in ihrer eigenen Praxis im Biosphärenreservat in Mecklenburg-Vorpommern, sowohl persönlich als auch online. Zusätzlich leitet sie Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung.

    Mehr Info

    Menschen, die die staatliche Heilerlaubnis erlangen möchten, um qualifiziert psychotherapeutisch zu arbeiten
    Menschen, die ihre Arbeit als Coach oder Berater auf eine fundierte Basis und kompetentes Wissen bauen möchten

    Nach Beendigung eines Kurses, bzw. eines Seminarblocks (bei einem Kurs mit mehreren Blöcken) können Sie sich die Teilnahmebestätigung in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

    Zertifikat: Gerne stellen wir Ihnen nach Abschluss der Ausbildung das schulinterne Zertifikat "Heilpraktiker für Psychotherapie" aus. Damit bestätigen wir Ihre Teilnahme am Ausbildungskurs.

    Zertifikatsvoraussetzung ist die

    • Teilnahme an den Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) des Webinars und
    • das Bestehen der Online-Abschlussprüfung.

    Das Zertifikat können Sie bei der amtsärztlichen Überprüfung bzw. bei Ihrer Anmeldung vorlegen. Dies wird von den Gesundheitsämtern als sehr positiv gewertet.

    PDF: Weitere Informationen zu Prüfung und Zertifikat

    Für den Erwerb der Heilerlaubnis (beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie) ist das Bestehen einer schriftlichen und mündlichen Prüfung bei Ihrem Gesundheitsamt vor Ort erforderlich.
    Unser Tipp: Erkundigen Sie sich frühzeitig nach den Anmeldefristen oder eventuellen Wartezeiten!

    Nach Abschluss des Webinars kann eine Prüfung (Multiple Choice-Fragen) abgelegt werden.

    Der Prüfungszeitraum beginnt ca. 2 Wochen nach dem letzten Unterrichtstermin. Die Prüfung wird online durchgeführt. Es ist keine Anreise erforderlich.

    Den möglichen Prüfungszeitraum finden Sie bei den Terminen und als Schüler auch in Ihrem E-Learning unter Ihrer Ausbildung.  Die Prüfung ist vom Prüfling selbst- und eigenständig durchzuführen.

    Falls eine Hausarbeit oder Fallbeschreibung erforderlich ist, können Sie diese nach der Prüfung bei der Dozentin oder dem Dozent einreichen

    Online-Lerngruppen

    Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

    In Online-Lerngruppen treffen sich mehrere Kursteilnehmer, um gemeinsam den Stoff zu wiederholen oder zu üben. Für die Organisation können Sie die Lerngruppensuche im E-Learning nutzen.

    Lerngruppensuche

    Im E-Learning finden Sie auf Ihrer Willkommensseite den Menüpunkt „Lerngruppen finden und erstellen“.

    Sehen Sie die vorhandenen Einträge durch, ob eine passende Lerngruppe dabei ist. Falls nicht, können Sie hier selbst ein Gesuch eintragen.

    Die Einträge werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht, damit keine „uralten“ und bereits überholten Einträge zu finden sind.

    Zuweisung der Online-Räume für Lerngruppen

    Die Organisation der Zoom-Meetingräume für die Lerngruppen liegt bei Daniela Starke. Wenn Sie mit Ihren Übungspartnern einen gemeinsamen Termin gefunden haben können Sie einfach per E-Mail Ihren Terminwunsch übermitteln: daniela.starke.hpa(at)freenet.de

    Denken Sie auch daran, allen Lerngruppenteilnehmern die Teilnahmelinks weiterzuleiten (diese sind in der Schule NICHT hinterlegt!).

    Von den Gesundheitsämtern wird vorausgesetzt, dass bei den HPP-Anwärtern grundlegende Kenntnisse in einem Psychotherapieverfahren vorhanden sind. Dies führt häufig zu Unsicherheiten, ob schon vor der Prüfung ein Therapieverfahren erlernt werden muss. Lesen Sie dazu hier unsere ausführlichen Erläuterungen

    Grundlegende Kenntnisse müssen Sie in den gängigen Therapieverfahren für HPP nachweisen, dies sind:

    • Psychoanalytische Verfahren
    • Tiefenpsychologische Verfahren
    • Systemische Therapie
    • Kognitive Verhaltenstherapie

    In einem dieser Therapieverfahren werden besonders gründliche Kenntnisse erwartet. 

    Erstklassige Ausbildung & therapeutische Tools
    Unsere Schule bietet Ihnen nicht nur eine erstklassige Ausbildung, sondern auch eine breite Palette an therapeutischen Tools, aus denen Sie wählen können, um Ihre eigene Praxis erfolgreich zu gestalten. Nutzen Sie unsere virtuellen Lerngruppen und bleiben Sie mit Ihren Mitstudierenden vernetzt, um Ihr Wissen zu vertiefen und sich gegenseitig zu unterstützen.

    In unserer HPP-Ausbildung werden diese Therapieverfahren so ausführlich unterrichtet, dass Sie damit die Prüfung vor dem Gesundheitsamt bestehen können. Um in einem dieser Therapieverfahren besonders gründliche Kenntnisse zu erwerben, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

    • Ausbildung im systemischen Ansatz und systemischen Arbeiten
    • Ausbildung in ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie)

    Systemisches Arbeiten

    Effektive Beratungstechniken zur ganzheitlichen Unterstützung von Klienten

    Mit unseren verschiedenen Webinaren zum Systemischen Arbeiten haben wir ein breites Angebot, das sich sowohl an Einsteiger in die Materie richtet, als auch für Fachkräfte, die Ihre Kenntnisse auf dem Beratungsfeld des Systemischen Arbeiten verbessern möchten.

    Systemische Beratung und Coaching – Grund- & Aufbaukurs
    Ein guter Einstieg in die Materie für Heilpraktiker für Psychotherapie ist unser Grund- und Aufbaukurs. Weitere Angebote an unserer Schule sind z. B. die Systemische Biografiearbeit oder Systemisch-integrative Paarberatung und Paartherapie.

    Systemisches Arbeiten (Übersicht)

    Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT)

    Die Kunst der psychologischen Flexibilität

    ACT ist eine moderne Form der Psychotherapie, die Menschen dabei unterstützt, sich von ihren inneren Barrieren zu befreien und ein Leben voller Bedeutung und Erfüllung zu führen. Der zentrale Begriff ist die Psychische Flexibilität, durch diese kann der Menschen lernen, seine Gedanken und Emotionen zu akzeptieren und gleichzeitig in Richtung persönlicher Werte zu handeln.

    Die Lerninhalte werden praxisnah vermittelt und beinhalten viele interaktive Übungen, die das Verständnis vertiefen. 

    ACT Akzeptanz- und Commitment-Therapie

    Mit einem dieser Kurse haben Sie dann gleich für die Prüfung den Punkt „muss Kenntnisse in einem anerkannten Therapieverfahren haben“ erfüllt und es steht Ihnen diese wirkungsvolle Therapie für Ihre spätere Praxistätigkeit zur Verfügung.

    Weitere Kurse (Lösungsorientierte Therapien, EMDR, Trauma) sind in Planung! 

    Kursempfehlungen

    Differenzialdiagnose-Kompass (HPP)

    Wenn Sie bereits einen Überblick über die ICD-10 haben und wissen, wo sie welche Diagnose, bzw. psychische Krankheit finden,…

    Praxisgründung, Praxisführung und Abrechnung

    Für eine erfolgreiche Praxis gibt es zahlreiche wirtschaftliche, rechtliche und organisatorische Themen zu beachten, die…

    Prüfungsvorbereitung (HPP)

    Sie haben das Ziel, HeilpraktikerIn für Psychotherapie zu werden, und die Überprüfung beim Gesundheitsamt steht kurz bevor?…

    Ihre Vorteile an unserer Schule

    „Wir für euch“ ist das Motto unserer Schule. Wir möchten Ihnen den besten Service und ein rundum gelungenes Lernerlebnis in unseren Ausbildungen und Fortbildungen bieten. Seit über 30 Jahren entwickeln wir unser Angebot innovativ weiter. Profitieren daher auch Sie von diesen Vorteilen an der Naturheilschule Isolde Richter:

    Bonuspunkte

    Sammeln Sie mit jedem Kurs Bonuspunkte, die Sie schließlich wieder als baren Rabatt bei einer Kursbuchung einlösen können. (Bedingungen gelten).

    E-Learning-Portal

    Unser E-Learning-Portal punktet mit vielfältigen Funktionen. Rufen Sie Schulungsmitschnitte, Lernhilfen, Teilnahmebestätigungen oder Prüfungsergebnisse unkompliziert ab.

    Förderungen

    Je nach gewähltem Angebot und persönlicher Situationen können Sie sich per Bildungsscheck in NRW finanziell unterstützen lassen.

    Fortbildungspunkte & Zertifikat

    Kommen Sie als Heilpraktiker Ihrer Fortbildungspflicht nach. Für unsere Kurse erhalten Sie Fortbildungspunkte und auf Wunsch eine entsprechende Bescheinigung (nur für Therapeuten).

    Forum

    Unser virtuelles Schulforum ist Wissensdatenbank und Kommunikationsort in einem. Stöbern Sie in alten Beiträgen und tauschen Sie sich mit Dozenten und Mitschülern aus.

    Gutscheine kaufen

    Das perfekte Geschenk für andere oder für Sie selbst: Wir bieten ansprechend gestaltete Geschenkgutscheine.

    Interaktives Lernen

    Trotz Fernunterricht sind Sie nicht allein. Live-Schulungen, Fragestunden mit Dozenten, Schulforum, Lerngruppen und Arbeitskreise sorgen für interaktive Lernerlebnisse.

    Kostenlose Angebote

    Mehrmals wöchentlich naturheilkundliche Online-Vorträge, Möglichkeit zum Hineinschnuppern in Kurse, Handy-Apps, Podcasts & mehr – all das bieten wir Ihnen kostenlos.

    Partnershop

    In unserem Partnershop erhalten Sie Lernmaterialien (z.B. Lernkarten), Fachliteratur und Skripte sowie Praktisches für die eigene Naturheilpraxis.

    Persönliche Rundum-Betreuung

    Ob Beratung zu Kursen und Ausbildungen oder organisatorische Fragen: Unser Team steht Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung, um Ihnen individuell weiterzuhelfen.

    Ratenzahlung

    Faire Verträge sind für uns selbstverständlich. Deshalb bieten wir Ihnen bei einem Großteil unserer Kurse eine flexible Ratenzahlung ohne Mehrkosten an.

    Einfach bei der Kursbuchung angeben.

    Schüler werben Schüler

    Empfehlen Sie uns weiter! Mit unserer Aktion „Schüler werben Schüler“ bedanken wir uns mit einem Gutschein für Ihre erfolgreiche Weiterempfehlung einer HP-, HPP- oder Tierheilpraktiker-Ausbildung.

    Selbstorganisierte Lerngruppen

    Sie lernen nicht gern allein? So geht es auch anderen Kursteilnehmern und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu Lerngruppen auf unserer Online-Plattform zu treffen.

    Support

    Sie haben Fragen zur Technik? Unser Support hat hilfreiche Erklärvideos bereitgestellt und hilft Ihnen auch persönlich per Telefon mit viel Verständnis und Geduld.

    Zertifizierte Schule

    Wir sind als Heilpraktikerschule zertifiziert durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) und eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

    Kontakt

    Schreiben Sie uns Ihre Nachricht einfach über das Kontaktformular.
    Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

    Zum Kontaktformular

    Newsletter

    Eintragen und der Gemeinschaft von 10.000 gesundheitsbewussten Menschen beitreten, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchten.

    Newsletter anfordern

    Broschüren & Schulzeitschrift

    Stellen Sie sich Ihr Infopaket zusammen.
    Sie können die Materialien direkt downloaden oder per Post erhalten.

    Zur Auswahl