HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

Ohr

 

Anatomie-Modell für die Ausbildung zum Heilpraktiker
zum Vergrößern, Anschauen und Üben

 

 

Prüfungscenter, amtsärztliche Prüfungsfragen etc.
Unsere brandneue Bachblüten-App
Einüben der Auskultation von Herz und Lunge
Weibliche Fortpflanzungsorgane
Gebärmutter
Männliche Fortpflanzungsorgane
Haut
Üben der Blutabnahme
Herz
Kopf
Wirbeln
Oberschenkelknochen
Nervenverlauf im Halsbereich
Muskelmann/frau
Akupunktur
Das Ohr
Schädel
Hand
 
 
 
 
 

 

Diese Modelle stehen unseren Schülern in der Tagesschule in Kenzingen als Anschauungs- und Übungsobjekte zur Verfügung!

 

Zur Vergrößerung eines Bildausschnittes bitte die Maus über dem Bild platzieren.

Ohrmodell.

Am Ohr unterscheidet man anatomisch das äußere Ohr mit Ohrmuschel und Gehörgang, Mittelohr mit der Paukenhöhle und den Gehöhrknöchelchen (Hammer, Amboß, Steigbügel) und dem Innenohr mit dem Labyrinth.


Vor dem großen Modell liegen links die Gehörknöchelchen und rechts das Labyrinth. Im Labyrinth befindet sich sowohl das Hör- als auch das Gleichgewichtsorgan.