HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

Herz

 

Anatomie-Modell für die Ausbildung zum Heilpraktiker
zum Vergrößern, Anschauen und Üben

 

 

Prüfungscenter, amtsärztliche Prüfungsfragen etc.
Unsere brandneue Bachblüten-App
Einüben der Auskultation von Herz und Lunge
Weibliche Fortpflanzungsorgane
Gebärmutter
Männliche Fortpflanzungsorgane
Haut
Üben der Blutabnahme
Herz
Kopf
Wirbeln
Oberschenkelknochen
Nervenverlauf im Halsbereich
Muskelmann/frau
Akupunktur
Das Ohr
Schädel
Hand
 
 
 
 
 

 

Diese Modelle stehen unseren Schülern in der Tagesschule in Kenzingen als Anschauungs- und Übungsobjekte zur Verfügung!

 

Zur Vergrößerung eines Bildausschnittes bitte die Maus über dem Bild platzieren.

Herzmodell von vorne betrachtet.
Das Herz liegt mit seiner linken Herzhälfte nach vorn gerichtet im Brustkorb. Den Herzkammern liegen rechts und links die „Herzohren“ an. Dabei handelt es sich um die Vorhöfe. Aus dem Herzen entspringt die rot dargestellte Aorta (große Körperschlagader). Der grau dargestellte Truncus pulmonalis (Lungenschlagader) bringt das sauerstoffarme Blut zur Lunge, damit es dort mit Sauerstoff angereichert wird.

Herzmodell geöffnet.

Die vordere Herzwand wurde entfernt, sodass Sie die Herzkammern sehen können. Links oben ist der geöffnete Vorhof zu sehen, der das sauerstoffarme Blut aus dem Körperkreislauf aufnimmt.

 

 

Herzmodell von der Seite.

Im oberen Bildteil sehen Sie grau dargestellt, die Vena cava superior (obere Hohlvene), die das sauerstoffarme Blut aus dem Kopf-Arm-Bereich zum Herzen zurückbringt. Sie mündet in den rechten Vorhof ein. Von hier aus fließt das Blut durch die Trikuspidalklappen, eine Segelklappe in die rechte Kammer.