Yoga als Lebensweg

Die Yoga-Philosophie im Alltag

Webinar (Online-Ausbildung)

Nutzen Sie das Wissen über Yoga, um Ihr eigenes Leben und das Ihrer Klienten und Patienten auf eine bewusste Basis zu stellen.

Ideal für alle, die Yoga betreiben oder unterrichten, um einen tieferen Einblick in diese faszinierende Technik zu gewinnen. Aber auch für jene, die bislang nichts mit Yoga zu tun hatten und gerne einen Einblick in dieses weite Feld bekommen möchten.

Kursziel

Nach dem Besuch dieses Kurses kennen Sie wichtige Passagen des ältesten Lehrtextes über Yoga, der Yoga-Sutra des Patanjali. Sie beherrschen die Grundlagen einer körperlichen, seelischen und geistigen Hygiene und verstehen die Philosophie hinter den verschiedenen Asanas (Körperhaltungen) und Pranayamas (Atemübungen). Sie werden einen reichen Schatz an Techniken kennen, mit denen Sie Ihren eigenen Lebensweg und den Ihrer Klienten und Patienten auf vielen Ebenen verbessern können.

Kursinhalt

Zuerst verschaffen wir uns einen Überblick über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen indischen Traditionen und Lehren, wie Yoga, Samkhya, Tantra oder Chakras. Danach erarbeiten wir uns einige Schlüsselstellen des Yoga-Sutras des Patanjali und entdecken Muster, entlang welcher wir uns oft im Alltag, in unserem Denken und Handeln bewegen. Hier erlernen Sie dann die Grundlagen einer richtigen Lebensführung im Sinne des Yoga und auch der dazugehörigen Praxis von Kontemplation und Meditation.

Im Hauptteil des Kurses widmen wir uns dem sog. achtfachen Pfad des Yoga und werden jeden Abschnitt dieses Pfades ausführlich behandeln. Von Woche zu Woche erhalten Sie kleine Aufgaben, damit Sie das Erlernte im Alltag umsetzen lernen. Auch die Verbindung von Gedanken, Asanas (Körperhaltungen) und Pranayamas (Atemregulation) werden Sie kennenlernen.

Wir beschließen den Kurs thematisch mit einigen Gedanken zu Karma und Reinkarnationslehre.

Yoga ist sehr vielfältig und individuell. Gerne möchten wir in den Schulungen gemeinsam einige praktische Übungen machen und uns darüber austauschen. Empfehlenswert (aber nicht Voraussetzung) ist hierfür die Verwendung einer Webcam durch die Teilnehmer.

Infovideo zum Kurs

Dozent

Attila Budai
Dozent und Autor

Allgemeine Kursinformationen

Adressaten: Dieser Kurs ist sowohl für Yoga-Neulinge wie auch für Fortgeschrittene Anwender geeignet. Es ist außerdem eine hervorragende Wissenserweiterung und Ergänzung zum Ayurveda.

Termine und Uhrzeit:

  • Montag, 05.03.2018 ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Montag, 12.03.2018 ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Montag, 19.03.2018 ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Montag, 09.04.2018 ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Montag, 23.04.2018 ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Montag, 30.04.2018 ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Preis des Kurses: 180 €

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript: Kein Skript.

Begleitmaterial: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Teilnehmer: min. 10, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 9, Fachfortbildungspunkte: 48

Hintergrundwissen zum Thema

Wenn wir heute von Yoga hören, denken wir primär an körperliche Übungen und Atemübungen. Doch das Yoga ist eigentlich viel mehr, es ist ein Leitfaden zu einem gesünderen und reichhaltigeren Leben.

Die erste Schrift über Yoga wurde 400 v.Chr. von dem indischen Yoga-Meister Patanjali niedergeschrieben: das sog. Yoga-Sutra. Yoga wird hier als Kunst beschrieben, wie man sein Leben richtig meistert, seine Gedanken im rechten Fluss behält und schließlich die Erleuchtung erlangt. Es liefert uns Techniken, wie wir uns auf den verschiedenen Ebenen unseres Lebens richtig bewegen und wie wir diese ideal miteinander verbinden. Vom Umgang mit unseren zwischenmenschlichen Beziehungen, über unsere körperliche und geistige Hygiene, bis hin zur richtigen Meditation, bleibt im Yoga als Lebensweg kein Lebensbereich unberührt.