Trauerbegleiter

Trauernde begleiten und Trauernden wirklich helfen

Webinar (Online-Ausbildung)

Ist es Ihr Ziel, Trauernde zu begleiten? Oder kommen Sie bereits beruflich oft mit Trauer und dem Verlust anderer in Kontakt? Sind Sie Angehöriger eines Trauernden und wollen ihm helfend zur Seite stehen? Dann ist das Webinar zur Trauerbegleitung das richtige für Sie.

Kursinhalt

Jeder Mensch reagiert auf ein traumatisches Erlebnis anders. Lernen Sie verschiedene Arten des Trauerns zu erkennen und darauf zu reagieren. Der Fernlehrgang Trauerbegleiter gibt Ihnen die Sicherheit, den richtigen Hilfsansatz im individuellen Fall zu finden.

Eignen Sie sich in diesem Kurs theoretische und praktische Fähigkeiten an für eine adäquate Trauerbegleitung. Lernen Sie Trauernde zu begleiten und zu beraten, eine Stagnation im Trauerprozess und deren Ursachen zu erkennen und durch angemessene Schritte die Aufarbeitung wieder in Fluss zu bringen. Praktische Übungen (insb. in Block 2) helfen dabei, das Gelernte anzuwenden.

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Savina Tilmann
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Adressaten: Heilpraktiker/Heilpraktikeranwärter, Heilpraktiker (Psychotherapie)/HPP-Anwärter, Psychologische Berater, Lebensberater, Bachblütenberater, Gesundheitsberater und alle am Thema Interessierten.

Fachfortbildung: Nach Beendigung eines Seminarblocks bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Seminarprüfungen: Der Prüfungszeitraum beginnt ca. 2 Wochen nach dem letzten Unterrichtstermin. Die Prüfung wird online durchgeführt. Es ist keine Anreise erforderlich.

Zertifikate: Mit erfolgreichem Abschluss der gesamten Ausbildung kann das Zertifikat "Trauerbegleiter" erworben werden. 

Zertifikatsvoraussetzung ist die 

  • Teilnahme an den Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) der beiden Ausbildungsblöcke, 
  • das Bestehen der Online-Abschlussprüfung sowie 
  • die Erstellung einer Hausarbeit.

Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise, Prüfungstermine: siehe bei den einzelnen Blöcken

Übersicht über die einzelnen Kursblöcke

Blockinhalt

Notwendige Grundlagentheorien für die Arbeit als Trauerbegleiter/in:

  • Definition des Begriffs "Trauer"
  • verschiedene Ursachen für Trauer und verschiedene Formen von Verlust und Trauer (Trennung, Tod, unerfüllter Kinderwunsch, Rentenbeginn, Verlust von Fähigkeiten bei Krankheit oder Unfall, Trauer um nicht gewesene Kindheit, Verlust der Heimat)
  • Verlust durch Tod unterschiedlicher Personen (Großeltern, Eltern, Ehepartner, Geschwister, Kinder, Kind in der Schwangerschaft, Enkelkind, andere Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, Haustiere)
  • Verlust durch Tod unterschiedlicher Ursachen (Unfall, Krankheit, Suizid, Verbrechen)
  • Trauer bei Kindern und Trauer bei alten Menschen
  • verwaiste Eltern
  • Bindung und Bindungstheorie
  • Kultur des Trauerns (Umgang mit Trauer in verschiedenen Zeitepochen und unterschiedlichen Kulturen)
  • Trauersymptome (emotional, körperlich und kognitiv)
  • Verbindung von Trauma und Trauer
  • Abwehrmechanismen bei der Trauerverarbeitung
  • Kritische Situationen bei der Trauerverarbeitung (gesellschaftlich schwierige Themen wie Tod durch Suizid, Tod durch Aids, Tod durch Mord, plötzlicher Tod)
  • Soziopsychologische und kulturelle Aspekte des Trauerns
  • Trauerphasen nach Kast
  • pathologische Trauer

Eine Vertiefung dieser Themen durch praktische Übungen findet in Block 2 der Ausbildung zum Trauerbegleiter statt.

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Trauerbegleiter Block 1 ab 09.10.2018

Dozentin: Savina Tilmann, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

              • 6 Termine à 2 Std.
              • Dienstag, 09.10.2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 16.10.2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 30.10.2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 06.11.2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 13.11.2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 27.11.2018, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

              Preis: 240,- Euro

              Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der Zoom Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

              Begleitmaterial: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

              Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

              Teilnehmer: min. 20, max. 99

              Bepunktung: Bonuspunkte: 12, Fachfortbildungspunkte: 48

              Blockinhalt

              Umsetzung der Theorien in die praktische Arbeit als Trauerbegleiter/in

              • Formen der Trauerbegleitung
              • Beratungsmethoden und Beratungsformen, Haltung in Begleitung und Beratung
              • Rituale und das Anleiten von Ritualen
              • Frequenz und Dauer von Trauerbegleitung
              • Bezahlung der Arbeit als Trauerbegleiter -berater
              • Fallbesprechungen
              • Supervision zu mitgebrachten Fällen
              • Vorbereitung auf die MC-Prüfung zum Erhalt des Zertifikats

              Allgemeine Blockinformationen

              Name des Blockes: Trauerbegleiter Block 2 ab 08.01.2019

              Dozentin: Savina Tilmann, Heilpraktikerin für Psychotherapie

              Termine und Uhrzeiten: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

              • 6 Termine à 2 Std.
              • Dienstag, 08.01.2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 15.01.2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 22.01.2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 29.01.2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 05.02.2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
              • Dienstag, 12.02.2019, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

              Prüfungszeitraum: (Zertifikatsvoraussetzungen s.o.)

              • 27.02.2019 bis 13.03.2019
              • 17.07.2019 bis 31.07.2019 (Nachholtermin)

              Preis: 240,- Euro

              Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

              Begleitmaterial: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

              Aufzeichnungen/Mitschnitte: unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

              Empfohlene Vorraussetzungen zur Teilnahme: Bitte beachten Sie, dass Block 1 Voraussetzung für den Besuch dieses zweiten Blocks der Ausbildung zum Trauerbegleiter ist.

              Teilnehmer: min. 20, max. 99

              Bepunktung: Bonuspunkte: 12, Fachfortbildungspunkte: 48