Praktikum für (angehende) Tierheilpraktiker

Tiere hautnah erleben bei unserem Praktikumswochenende auf der MonRo-Ranch!

Erstmals bieten wir den Teilnehmern unserer Tierheilpraktiker-Ausbildung ein Praktikum an, bei dem Sie nicht nur auf Hunde und Katzen treffen. Die MonRo Ranch beherbergt Gänse, Kühe, Alpakas, Waschbären und noch einiges mehr.

Kursziel - Das können Sie beim Praktikumswochenende auf der MonRo-Ranch erwarten

Eine Großzahl der Tierheilpraktiker arbeitet mit Hund, Katze und Pferd. Nur wenige sind auf Nutztiere oder andere Arten spezialisiert. Grund genug für uns, diese besondere Angebot auf die Beine zu stellen:

Alle THP-Anwärter und ausgebildeten THP´s erhalten bei diesem Wochenendkurs einen exklusiven Einblick in die Arbeit mit den unterschiedlichsten Tierarten. Auf der MonRo-Ranch, unserem Kooperationspartner für das Praktikum, lebt eine Vielzahl von Tieren und Sie treffen dort auf Tauben, Gänse, Enten, Puten, Hunde, Katzen, Kühe, Alpakas, Pferde, Waschbären, Schafe, Ziegen, Lama und Esel.

Freuen Sie sich auf viele praktische Übungen und schöne Erlebnisse mit ganz besonderen Tieren.

Kursinhalt - Das lernen Sie

  • Theorieteil zu den wichtigsten Erkrankungen der einzelnen Tierarten
  • Erstellen einer Anamnese
  • Untersuchungsgänge an den unterschiedlichen Tieren 
  • Vermitteln von Tipps & Kniffen zur Vereinfachung des Ablaufes
  • Blutuntersuchungen
  • Kotuntersuchungen
  • Untersuchungen auf Parasiten (Abklatsch etc.)

Allgemeine Informationen - So läuft das Wochenendseminar ab

Name des Blockes: Praktikumswochenende auf der MonRo-Ranch 12.-14.07.2019

Dozenten: 

Termine und Uhrzeiten:

  • Freitag, 12.07.2019, 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 13.07.2019, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sonntag, 14.07.2019, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir starten am Freitag, 12.07.2019 um 12 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen. Um 14 Uhr beginnt dann das Praktikum mit einem Theorieteil.
Am Samstag und Sonntag ist ausreichend Zeit für alle Praktikumsteilnehmer, das neu Gelernte anzuwenden.

Preis: 250,- Euro

Veranstaltungsort: MonRo-Ranch, Merreter 33, 41179 Mönchengladbach

Übernachtungsmöglichkeiten: 

Skript: Kein Skript.

Teilnehmer: min. 10, max. 25

Bepunktung: Bonuspunkte: 0, Fachfortbildungspunkte: 56


Hintergrundinfos: Die MonRo Ranch e.V. - Der Lebenshof 

Wir sind ein Lebenshof am Rand von Mönchengladbach, der es sich zum Ziel gesetzt hat, notleidenden und verstoßenen Tieren ein neues Leben in sicherer Obhut zu ermöglichen. Ein eingespieltes Team ehrenamtlicher Helfer kümmert sich derzeit um Pferde, Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner, Enten, Schweine, Katzen, Tauben, um ein Alpaka, um ein Lama und um unsere Waschbären. Um unsere Schutzbefohlenen unter den lebenslangen Schutz der MonRo Ranch stellen zu können, werden ständig neue Aufgaben angegangen und Projekte verwirklicht.

www.monroranch.de