Zum Inhalt springen

Phytotherapie für Tierheilpraktiker

Zur Gesunderhaltung und Behandlung von Hunden und Katzen

Webinar (Online-Ausbildung) mit Zertifikat

Behandeln Sie Hunde und Katzen in Ihrer Tierheilpraxis erfolgreich mit traditioneller Pflanzenheilkunde. Auch Tierhalter, die ihre Vierbeiner mit natürlichen Mitteln gesund und vital halten wollen, können Sie mit Kenntnissen der Phythotherapie umfassend beraten. 

Kursziel

Nach dem Besuch des Kurses kennen Sie die wichtigsten Heilpflanzen, die in der Tierheilkunde Anwendung finden und können für ihre vierbeinigen Patienten phytotherapeutische Therapiekonzepte erstellen.

Kursinhalt

Wir bieten Ihnen eine umfassende Online-Ausbildung mit zwei Blöcken an, in der Sie die Heilpflanzen ebenso kennenlernen wie deren Anwendung zur Gesunderhaltung und Therapie.

Sie lernen für verschiedene Erkrankungen der Tiere sinnvolle und wirksame kräuterheilkundliche Therapiekonzepte selbst zu erstellen und anzuwenden.

In Block 1 erlernen Sie die Grundlagen der Pflanzenheilkunde und den indikationsbezogenen Einsatz. Block 2 schließt sich an mit der Materia Medica der Kräuterheilkunde, traditionellen Heilsystemen und besonderen Anwendungsformen der Phytotherapie.

Eine detaillierte Themenliste finden Sie bei den jeweiligen Block-Beschreibungen.  

BONUS: Bei entsprechender Nachfrage wird im Juni 2018 zusätzlich ein Praxiskurs in 41372 Niederkrüchten als 2-tägige Wochenendschulung angeboten.

Preis 180 EUR, 13 Stunden (Sa 10-17, So 10-16 Uhr), Ort 41372 Niederkrüchten

Infovideo zum Kurs

Allgemeine Kursinformationen

Dozent

Adressaten: Diese Ausbildung ist für Sie geeignet, wenn Sie bereits TierheilpraktikerIn sind oder sich in Ausbildung befinden (s.a. Zertifikate).
Bitte beachten Sie, dass Sie nur als Therapeut (THP) Erkrankungen bei Tieren diagnostizieren und mit Phytotherapie behandeln dürfen.

Fachfortbildung: Nach Besuch der einzelnen Blöcke erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Zertifikate:

Zertifikatsvoraussetzungen:

  • eine abgeschlossene THP-Ausbildung (an unserer oder einer anderen Schule),
  • die Teilnahme an den Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) der 2 Ausbildungsblöcke, 
  • das Bestehen der Online-Abschlussprüfung sowie 
  • die schriftliche Ausarbeitung einer phytotherapeutischen Behandlung eines Hundes oder einer Katze.
    Die Hausarbeit sollte mind. 3 bis max. 20 DIN A4-Seiten umfassen; sie wird vom Dozenten durchgesehen und mit "bestanden" bzw. "nicht bestanden" bewertet.

Zertifizierung für THP: Sie erhalten ein Zertifikat "Zertifizierung in Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) für Hund und Katze"

Zertifizierung für THP-Anwärter/Tier-Ernährungsberater: THP-Anwärter können mit der Übersendung dieses Zertifikats warten, bis sie ihre THP-Ausbildung abgeschlossen haben. Dann erhalten Sie von uns für diesen Kurs das Zertifikat für THP.

PDF: Weitere Informationen zu Prüfung und Zertifikat

Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise, Prüfungstermine: siehe bei den einzelnen Blöcken

Übersicht über die einzelnen Kursblöcke

Blockinhalt

Grundlagen der Pflanzenheilkunde, Materia Medica - intensives Kennenlernen und Anwenden von Heilpflanzen

  • Geschichte und heutige Bedeutung der Heilpflanzen in der Tiernaturheilkunde
  • Botanik (Grundlagen) Lebenskriterien, Zelle, Gewebe, Zusammensetzung des Pflanzenkörpers, die Systematik im Pflanzenreich, Pflanzenbestimmung,
  • Pflanzeninhaltsstoffe und ihre Wirkungen, die Bedeutung der sekundären Pflanzenstoffe in Bezug auf die Pflanze, Mensch und Tier; Giftpflanzenkunde
  • Rechtliche Grundlagen der Phytotherapie im Arzneimittelgesetz
  • Galenik, Zubereitungsformen von Heilpflanzen, Monographien der Heilpflanzen Kommission E, die Bedeutung der Heilpflanzen in der Volksheilkunde, das alte Wissen in der westlichen Kräuterheilkunde
  • Rezeptieren und Dosierungen von Heilpflanzen in verschiedenen Formen
  • Zoopharmakognosie
  • Wesen und Signatur der Heilpflanzen, Energetik von Heilpflanzen
  • Materia Medica Teil 1, intensives kennenlernen der Heilpflanzen
  • Phytotherapie zur Behandlung von Krankheiten Teil 1: Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie entgifte ich einen Organismus richtig!
  • "Prävention", wie beuge ich Krankheiten bei unseren Haustieren vor.

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Online-Block 1 ab 15.10.2018

Dozent: Michael Geneschen, THP

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 10 Termine à 2 Stunden
  • Montag, 15.10.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 22.10.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 29.10.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 05.11.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 12.11.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 19.11.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 26.11.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 03.12.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 10.12.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 17.12.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr

Preis: 280,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript: Sie erhalten ein ausführliches Skript im PDF-Format (Download im E-Learning)

Begleitmaterial: Die für den jeweiligen Abend genutzten Unterrichtsfolien werden vor jeder Unterrichtseinheit im E-Learning zur Verfügung gestellt. Zusätzlich gibt es für jeden Block Lernfragen im E-Learning, die dem Einüben des Lernstoffes dienen. Diese Fragen dienen der eigenen Wissensüberprüfung und werden nicht an die Schule eingeschickt.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Teilnehmer: min. 15, max. 50

Bepunktung: Bonuspunkte: 14, Fachfortbildungspunkte: 80

Blockinhalt

Materia Medica der Kräuterheilkunde; indikationsbezogener Einsatz, traditionelle Heilsysteme und besondere Anwendungsformen der Phytotherapie

  • Materia Medica der Kräuterheilkunde Teil 2, intensives kennenlernen von Heilpflanzen.
  • Phytotherapie zur Behandlung von Krankheiten: Erkrankungen des oberen Respirationstraktes, gastrointestinale Erkrankungen, Nieren und Blasenerkrankungen, Erkrankungen des endokrinen Systems, Hauterkrankungen und Allergien, Linderung von Angst und Unruhezuständen, Epilepsie, Parasitosen, Krebserkrankungen.
  • Kurzer Einblick in die traditionellen Heilsysteme der Welt: Traditionelle Chinesische Veterinärmedizin, Ayurveda, Afrikanische Kräuterheilkunde, indianische Pflanzenheilkunde, die alte Heilkunst der Kelten und Druiden.
  • Besondere Anwendungsformen in der Phytotherapie: Blütenessenzen, Gemmotherapie, Aromatherapie, Mykotherapie

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Online-Block 2 ab 14.01.2019

Dozent: Michael Geneschen, THP

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 10 Termine à 2 Std.
  • Montag, 14.01.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 21.01.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 28.01.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 04.02.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 11.02.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 18.02.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 25.02.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 11.03.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 18.03.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Montag, 25.03.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr

Prüfungszeitraum: (Zertifikatsvoraussetzungen s.o.)

  • 15.04.2019 bis 01.05.2019
  • 26.08.2019 bis 09.09.2019 (Nachholtermin)

Preis: 280,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript: Sie erhalten ein ausführliches Skript im PDF-Format (Download im E-Learning)

Begleitmaterial: Die für den jeweiligen Abend genutzten Unterrichtsfolien werden vor jeder Unterrichtseinheit im E-Learning zur Verfügung gestellt. Zusätzlich gibt es für jeden Block Lernfragen im E-Learning, die dem Einüben des Lernstoffes dienen. Diese Fragen dienen der eigenen Wissensüberprüfung und werden nicht an die Schule eingeschickt.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Teilnehmer: min. 15, max. 50

Bepunktung: Bonuspunkte: 14, Fachfortbildungspunkte: 80