Fachfortbildungen

Online-Themenabende für Tierheilpraktiker und Tier-Ernährungsberater

Vertiefen Sie Ihr Wissen!

Wichtiges und interessantes Spezialwissen kompakt vermittelt
- das erwartet Sie in unseren Fachfortbildungen rund um Hunde, Katzen, Pferde.

Erweitern Sie an einzeln buchbaren Themenabenden Ihr Fachwissen zu typischen Beschwerdebildern und deren ganzheitliche Behandlungsmöglichkeiten. So können Sie künftig Ihre vierbeinigen Patienten und ihre Besitzer umfassend und erfolgreich zu beraten.

Kursziel

Nach dem Besuch jeder Fachfortbildung haben Sie ein vertieftes Verständnis des jeweiligen Beschwerdebilds und kennen passende Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten, die Sie direkt in Ihrer Tierheil- oder Beratungspraxis bzw. im Umgang mit Ihrem Tier einsetzen können.

Kursinhalt

Bei unseren regelmäßigen Themenabenden beleuchten wir einzelne Schwerpunkte, um Ihnen Werkzeuge für die tägliche Praxisarbeit an die Hand zu geben. 

Alle Kurz-Webinare sind einzeln buchbar, sodass Sie sich die Themen heraussuchen können, die Sie speziell interessieren.

Allgemeine Kursinformationen

Dozenten

Nils Steenbuck
Tierheilpraktiker, Tier-Ernährungsberater

 Nicole Kremling
Heilpraktikerin und Tier-HP

Michael Geneschen
Tierheilpraktiker

Adressaten: Tierheilpraktiker/Anwärter, Tier-Ernährungsberater und interessierte Tierbesitzer, die in die Ausbildung zum Tier-EB oder THP einsteigen möchten. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen dazu haben.

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC 

Skript: Sie erhalten zum ersten Termin ein Begleitskript im PDF-Format zum Download im E-Learning.

Begleitmaterial: Kein weiteres Begleitmaterial

Aufzeichnungen: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 12 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Teilnehmer: min. 10, max. 99

Fachfortbildung: Nach Beendigung eines Seminarblocks bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Termine, Uhrzeit, Preise: siehe bei den einzelnen Blöcken

Übersicht über die aktuellen Webinare

11.01.2022 Immunsystem Darm

11.01.2022 Immunsystem Darm

Die Fachfortbidlungsserie „Immunsystem Darm“ beschäftigt sich mit allen Themenbereichen die für einen gesunden und fitten Darm entscheidend sind. Sie soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Inhalt

Die betroffenen Tier werden in den letzten Jahren immer jünger. Selbst Junghunde haben bereits Probleme mit dem Darm und daraus resultierend im weiteren Verlauf Probleme mit ihrem Immunsystem.

Welche Ursachen und Fehlerquellen hier negativen Einfluss nehmen und welche Möglichkeiten wir in Bezug auf Pflege und Gesunderhaltung des Darms und seiner Flora habe, sowie die möglichen gesundheitlichen Folgen werden Themen des Fachfortbildung sein.

Inhalte:

  • Was macht einen gesunden Darm aus?
  • Welche Folgen entstehen aus einer Dysbakterie?
  • Welche Folgen kann der Befall mit Endoparasiten mit sich bringen?
  • Welche Diagnose- und Therapiemöglichkeiten haben wir zur Hand?
  • Was tun bei einer Futtermittelunverträglichkeit oder Allergie?

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Immunsystem Darm

Dozent:  Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker, Tierernährungsberater

Termine und Uhrzeiten: 4 Termine à 120 Minuten

  1. Dienstag, 11.01.2022, 19:30 bis 21:30 Uhr Gesunder Darm - Die Darmflora
  2. Dienstag, 18.01.2022, 19:30 bis 21:30 Uhr Gesunder Darm - Dysbakterie
  3. Dienstag, 25.01.2022, 19:30 bis 21:30 Uhr Gesunder Darm - Endoparasiten
  4. Dienstag, 01.02.2022, 19:30 bis 21:30 Uhr Allergieen & Unverträglichkeiten

Preis: 156,- Euro

Bepunktung: Bonuspunkte: 7, Fachfortbildungspunkte: 32

17.01.2022 Diagnostische Punkte - was sagt mir das Tier, das nicht zu mir spricht?

17.01.2022 Diagnostische Punkte - was sagt mir das Tier, das nicht zu mir spricht?

Inhalt

Hibblige Hunde ticken anders, Ihr Hormonsystem reagiert und belohnt anders als wir es gewohnt sind.

Der Nachteil an der Diagnosefindung beim Tier ist leider, dass es mir nicht sagen kann, was ihm fehlt. Wir können hier auf diagnostische Punkte zurück greifen, die uns mitteilen, wo es im Körper Störungen gibt. Diese Punkte finden sich in der Akupunkturlehre beschrieben, darüber hinaus finden sich aber auch aussagekräftige Punkte, die auf anderen Systemen basieren und uns so helfen, unsere Therapie richtig zu konzipieren. 

 

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Diagnostische Punkte - was sagt mir das Tier, das nicht zu mir spricht?

Dozentin:  Nicole Kremling, Heilpraktikerin und Tier-HP

Termine und Uhrzeiten:

  • 1 Termin à 120 Minuten
  • Montag, 17.01.2022, 19:30 bis 21:30 Uhr

Preis: 39,- Euro

Bepunktung: Bonuspunkte: 2, Fachfortbildungspunkte: 8

31.01.2022 Gesunde Ernährung - Was ist drin im Futter?

31.01.2022 Gesunde Ernährung - Was ist drin im Futter?

Inhalt

Erfahren Sie als verantwortungsbewusster Tierbesitzer mehr über die Inhaltsstoffe im Fertigfutter. Lernen Sie zwischen artgerechtem gesunden Futter und Futtermitteln zu unterscheiden, die diesen Namen eigentlich nicht verdienen.

 

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Gesunde Ernährung - Was ist drin im Futter?

Dozentin:  Nicole Kremling, Heilpraktikerin und Tier-HP

Termine und Uhrzeiten:

  • 1 Termin à 120 Minuten
  • Montag, 31.01.2022, 19:30 bis 21:30 Uhr

Preis: 39,- Euro

Bepunktung: Bonuspunkte: 2, Fachfortbildungspunkte: 8

08.02.2022 Epilepsie beim Hund

08.02.2022 Epilepsie beim Hund

Blockziel

Die Fachfortbildung „Epilepsie beim Hund“ soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern und den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Blockinhalt

"Gewitter im Kopf" - immer mehr Hunde leiden heute unter epileptischen Anfällen und die Verzweiflung ist groß! Erfahren Sie, wie Sie Tieren und Besitzern helfen können.

Noch immer gibt es viel Unbekanntes zum Thema "Epilepsie beim Hund". Die Forschung liefert aber immer neue Erkenntnisse, die auf erfolgreiche Therapien hoffen lassen. Aber auch mit schon bekannten Ansätzen lassen sich gute Erfolge bei betroffenen Tieren erzielen.

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Epilepsie beim Hund

Dozent:  Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker, Tierernährungsberater

Termine und Uhrzeiten: 1 Termin à 120 Minuten

  • Dienstag, 08.02.2022, 19:30 bis 21:30 Uhr

Preis: 39,- Euro

Bepunktung: Bonuspunkte: 2, Fachfortbildungspunkte: 8

03.03.2022 Bewegungsapparat

03.03.2022 Bewegungsapparat

Die Fachfortbildungsserie „Bewegungsapparat“ beschäftigt sich mit allen Themenbereichen die für einen gesunden und fitten Bewegungsapparat entscheidend sind. Sie soll angehenden Tierernährungsberatern, Tierernährungsberatern und Tierheilpraktikern den Umgang mit betroffenen Hunden erleichtern und Anregungen zu möglichen Diagnosen und Therapien geben, die dann in die tägliche Praxis mit einfließen können.

Unterschiedlichste Ursachen führen dazu, dass unsere Hunde Schmerzen bei der Fortbewegung haben. Manche sind von Beginn an beeinflussbar, andere hingegen weniger. Welche Möglichkeiten zur Unterstützung und Förderung der Gesundheit, aber auch der Therapiemöglichkeiten bei bestehenden Problemen gegeben sind wird in dieser Fachfortbildung thematisiert.

Inhalte dieses Themenabends:

  • Was ist Bewegung?
  • Wie kann man den Bewegungsapparat unterstützten?
  • Was schadet Gelenken, Bändern, Knochen und Sehnen?
  • Welche Diagnose- und Therapiemöglichkeiten haben wir zur Hand?
  • Welche Möglichkeiten haben wir zur Verfügung?

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Bewegungsapparat

Dozent:  Nils Steenbuck, Tierheilpraktiker, Tierernährungsberater

Termine und Uhrzeiten: 4 Termine à 120 Minuten

  1. 03.03.2022, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr Was macht Bewegung aus?
  2. 10.03.2022, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr Prophylaxen & Unterstützung
  3. 17.03.2022, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr Probleme bei der Bewegung
  4. 31.03.2022, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr Ernährung, Zusätze und weitere Therapien

Preis: 156,- Euro

Bepunktung: Bonuspunkte: 7, Fachfortbildungspunkte: 32

Vergangene Blöcke – Jetzt die Aufzeichnung buchen!

 

Die vergangenen Blöcke können Sie als Aufzeichnung nachbuchen. Bei Rückfragen stehen Ihnen unsere Dozenten selbstverständlich nach wie vor zur Verfügung.

>> zur Buchung der vergangenen Termine

 

Unsere Dozenten geben ebenfalls Themenabende, die sich an Tierhalter richten. Das fachliche Niveau ist entsprechend an die Zielgruppe angepasst, bietet Ihnen aber dennoch hilfreiche Tipps und Tricks. Für mehr Infos hier klicken!

Video: Tipps für gesunde Hunde und Katzen