Erfolgreich in der TCM-Praxis: Therapiekonzepte bei Hypertonie

TCM Weiterbildung für (angehende) Therapeuten

Webinar (Online-Schulung)

Das Ziel der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist es gesundheitliche Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen und dem betroffenen Menschen Hinweise zu geben was er selbst beitragen kann, um wieder gesund zu werden. Zu einem frühen Zeitpunkt der Erkrankung reichen oft kleine therapeutische Impulse aus, um die vorliegende Störung zu beheben und die Balance in Körper und Geist wiederherzustellen. 

Kursziel

Der Kurs vermittelt Ihnen Kenntnisse zur Behandlung der unterschiedlichen Hypertonieformen.

Die Traditionelle Chinesische Medizin kann mit den unterschiedlichen Methoden wie Akupunktur, Kräutertherapie, Ernährungsberatung etc. die verschiedensten Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems behandeln.

Bei der Hypertonie (Bluthochdruck) werden die Symptome Kopfschmerzen und Schwindel als Hauptmanifestation einer Hypertonie je nach zu Grunde liegender Ursache und Begleitsymptomatik behandelt.

Kursinhalt

  • Kurze Besprechung der schulmedizinischen Hintergründe und Ursachen der Erkrankung
  • Ursachen aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • Wie wirken chulmedizinische und naturheilkundliche Medikamente aus Sicht der TCM
  • Behandlungsmöglichkeiten aus Sicht der TCM:
    • Besprechung der einzelnen Syndrome und ihrer Symptome
    • Welche Behandlungs-Möglichkeiten gibt es zu den einzelnen Mustern
      • Ausarbeitung eines Akupunkturkonzeptes
        • Meridiane, Akupunkturpunkte sowie Krankheitsursachen werden zu den einzelnen Krankheitsbildern ausführlich besprochen
      • Chinesische Diätetik
      • Besprechung der wichtigsten chinesischen Arzneien/Arzneirezepturen und ihren Modifikationen
    • Ohrakupunktur - Möglichkeiten
  • Fälle aus der Praxis

So läuft das Webinar ab

Unterricht: Die Live-Schulungen sind interaktiv und Sie können hier jederzeit Fragen an Ihre Dozentin richten.
Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC 

Aufzeichnungen: Sie können nicht immer live dabei sein? Dafür haben wir eine Lösung: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie einmal verhindert sind.

E-Learning: Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen.

Ihre Lernunterlagen: Vortragsfolien und weitere Unterlagen zum Download

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin: Birgit Kriener, Heilpraktikerin

Adressaten: Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, Ärzte mit Akupunktur-Erfahrung bzw. mit TCM-Ausbildung

Termine und Uhrzeit:

  1. Montag, 12.04.2021, 19:30 bis 21:00 Uhr
  2. Montag, 19.04.2021, 19:30 bis 21:00 Uhr
  3. Montag, 26.04.2021, 19:30 bis 21:00 Uhr
  4. Mittwoch, 28.04.2021, 19:30 bis 21:00 Uhr
  5. Montag, 03.05.2021, 19:30 bis 21:00 Uhr
  6. Montag, 10.05.2021, 19:30 bis 21:00 Uhr

Preis des Kurses: 180 €

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC

Aufzeichnungen: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 12 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Teilnehmer: min. 15 / max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 9, Fachfortbildungspunkte: 36