HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

TCM/Akupunktur - Ausbildung 2015-2017

Webinare und optionale Praxiskurse

Zertifizierte Ausbildung in 12 Blöcken

TCM/Akupunktur-Video / Vorstellung der Ausbildung
Bild(s53)
Die auf jahrtausendealter heilkundlicher Erfahrung basierende Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat sich vom ursprünglichen Entwicklungsraum Ostasien aus zunehmend auch in der westlichen Heilkunde etabliert. Die TCM basiert auf verschiedenen therapeutischen Verfahren wie Akupunktur, Moxibustion, Phytotherapie und Massage (z.B. Shiatsu und TuiNa).
Kursziel
Erwerben Sie als Heilpraktiker bzw. als Heilpraktikeranwärter umfangreiches Wissen in der traditionellen chinesischen Medizin und erweitern Sie so Ihr Therapieangebot durch diese außerordentlich effektive Heilmethode. Schon nach den ersten vier Online-Blöcken einschließlich des Praxiswochenendes können Sie das erworbene Wissen erfolgreich in Ihrer Praxis einsetzen.
Kursinhalt
Leitgedanke der TCM ist es, ein harmonisches Gleichgewicht des Menschen mit seiner Umgebung herzustellen und zu erhalten. Krankheiten äußern sich demnach als Folgen eines Ungleichgewichts bzw. einer Disharmonie und können sich auf Körper, Geist und Gefühlswelt auswirken. Hier setzt die Traditionelle Chinesische Medizin an, um mithilfe ganzheitlicher Methoden wie Akupunktur, Moxibustion und Phytotherapie den Menschen mit sich und der Welt wieder in Einklang zu bringen und die harmonische Einheit zwischen Körper, Geist und Seele wiederherzustellen.
Die Basisblöcke 1 bis 4 vermitteln Einsteigern die Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin.
In den folgenden Aufbaublöcken (Block 5 bis 12) werden umfangreiche Kenntnisse in der traditionellen chinesischen Medizin vermittelt, deren Heilmethoden sich seit 2.000 Jahren erfolgreich bewähren und als Ergänzung zur Schulmedizin mehr und mehr gefragt sind. Denn bei vielen Krankheiten wie z.B. bei Migräne, chronischen Rückenschmerzen oder allergischem Asthma stößt die Schulmedizin an ihre Grenzen.
Allgemeine Kursinformationen
Dozent(en):
Birgit Kriener, Heilpraktikerin
Adressaten:
Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter
Fachfortbildung:
Nach Beendigung eines Seminarblocks bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!
Seminarprüfungen:
Die Online-Abschlussprüfung wird nach Besuch der Blöcke 1 bis 12 abgelegt.
Freischaltung Online Abschlussprüfung im E-Learning:
vom 02.01.2018 bis 29.01.2018
Individuelle Nachholtermine sind nur nach Absprache möglich.
Zertifikate:
Zertifikatsvoraussetzungen:
  • Besuch der Blöcke 1 bis 12; die Praxiswochenenden sind optional
  • erfolgreich absolvierte MC-Abschlussprüfung
  • Erstellung einer Hausarbeit über eine TCM-Behandlung (ca. 10 Seiten). Die Hausarbeit wird von der Dozentin durchgesehen und mit "bestanden" bzw. "nicht bestanden" bewertet.
Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise:
siehe bei den einzelnen Blöcken

Übersicht über die weiteren Kursblöcke:

Block 10 -Online- Einführung in die Chinesische Phytotherapie (770)

Blockziel
Dieser Block findet ca. 1 bis 2 x pro Jahr statt und ist
  • sowohl Bestandteil der TCM-Ausbildung (Block 10)
  • wie auch Voraussetzung für den Einstieg in die Phytotherapie-Ausbildung.
Blockinhalt
  • Geschichte der Phytotherapie in China
  • Theoretische Grundlagen der Phytotherapie
    • Die vier Qi
    • Die fünf Geschmacksrichtungen
    • Die Wirkrichtungen
    • Leitbahnbezug
  • Arzneianwendung und Kombinationen
    • Inkompatibilität
    • PaoZhi-Verfahren
    • Darreichungsformen und Dosierungen
  • Schwangerschaft
  • Toxizität
  • Toxizität von chinesischen Arzneimittelsubstanzen
  • Wichtige Maßnahmen zur Minderung der Giftigkeit
  • Einteilung der Phytotherapeutika
  • Verordnungs- und Kochanleitungen von Dekokten
  • erste Phytotherapeutika und Rezepte
  • Vorsichtsmaßnahmen bei der Verabreichung der Rezepturen
Allgemeine Kontraindikationen
Allgemeine Blockinformationen
Name des Blockes:
Block 10 -Online- Einführung in die Chinesische Phytotherapie
Dozenten:
Noch keine Dozenten eingetragen
Termine und Uhrzeiten:
  • Die Termine sind in Planung. Rufen Sie uns an.
Preis:
130,- Euro
Veranstaltungsort:
Die Veranstaltungsorte wurden nicht erkannt. Rufen Sie uns bitte an.
Skript:
Kein Skript - Sie erhalten umfangreiche Begleitmaterialien.
Begleitmaterial:
Begleitmaterialien zum Webinar werden im E-Learning zur Verfügung gestellt.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 25
maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
Bonuspunkte: 5
Fachfortbildungspunkte: 30