TCM Traditionelle Chinesische Medizin / Akupunktur

Ausbildung 2019 - 2021

Webinar (Online-Schulung)

Die auf jahrtausendealter heilkundlicher Erfahrung basierende Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat sich vom ursprünglichen Entwicklungsraum Ostasien aus zunehmend auch in der westlichen Heilkunde etabliert. Zu den therapeutischen Verfahren der TCM zählen insbesondere Akupunktur und Moxibustion sowie Phytotherapie und Massagen, z.B. TuiNa.

Erwerben Sie als Heilpraktiker bzw. als Heilpraktikeranwärter umfangreiches Wissen in der traditionellen chinesischen Medizin und erweitern Sie so Ihr Therapieangebot durch diese außerordentlich effektive Heilmethode. 

Unsere fundierte Gesamtausbildung besteht aus Online- und Praxisblöcken bei Dozentin Birgit Kriener, die seit über 20 Jahren eine erfolgreiche TCM-Praxis führt. 

Kursziel

Schon nach den ersten vier Online-Blöcken einschließlich des Praxiswochenendes können Sie beginnen, das erworbene Wissen erfolgreich in Ihrer Praxis einzusetzen. Nach allen zehn Blöcken haben Sie das Rüstzeug, um selbst eine erfolgreiche TCM-Praxis führen zu können.

Kursinhalt

Leitgedanke der TCM ist es, ein harmonisches Gleichgewicht des Menschen mit seiner Umgebung herzustellen und zu erhalten. Krankheiten äußern sich demnach als Folgen eines Ungleichgewichts bzw. einer Disharmonie und können sich auf Körper, Geist und Gefühlswelt auswirken. Hier setzt die Traditionelle Chinesische Medizin an, um mithilfe ganzheitlicher Methoden wie Akupunktur, Moxibustion und Phytotherapie den Menschen mit sich und der Welt wieder in Einklang zu bringen und die harmonische Einheit zwischen Körper, Geist und Seele wiederherzustellen.

Die Basisblöcke 1 bis 4 vermitteln Einsteigern die Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin.

In den folgenden Aufbaublöcken (Block 5 bis 10) werden umfangreiche Kenntnisse in der traditionellen chinesischen Medizin vermittelt, deren Heilmethoden sich seit 2.000 Jahren erfolgreich bewähren und als Ergänzung zur Schulmedizin mehr und mehr gefragt sind. Denn bei vielen Krankheiten wie z.B. bei Migräne, chronischen Rückenschmerzen oder allergischem Asthma stößt die Schulmedizin an ihre Grenzen.

Alle Begleitmaterialien und Schulungsaufzeichnungen stehen Ihnen in unserem E-Learning-Portal bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung. Probieren Sie es in unserem kostenlosen Gastzugang aus: https://www.elearning-richter.de/GastZugang

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Birgit Kriener
Heilpraktikerin

Adressaten: Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter

Fachfortbildung: Nach Beendigung eines Seminarblocks bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Seminarprüfungen: Die Online-Abschlussprüfung wird nach Besuch der Blöcke 1 - 10 (inkl. Praxiskurse) abgelegt.

Zertifikatsvoraussetzungen:

  • Besuch der Blöcke 1 bis 10 inkl. Praxiswochenenden
  • erfolgreich absolvierte MC-Abschlussprüfung
  • Erstellung einer Hausarbeit über eine TCM-Behandlung (ca. 10 Seiten). Die Hausarbeit wird von der Dozentin durchgesehen und mit "bestanden" bzw. "nicht bestanden" bewertet.

Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise: siehe bei den einzelnen Blöcken

Zusätzliche Informationen: Die Preise der einzelnen Blöcke richten sich nach der Terminanzahl, Details finden Sie bei den Blöcken. Die Kursgebühr ist jeweils bis 14 Tage vor Kursbeginn fällig, gerne können Sie auch (ohne Aufpreis!) in Raten bezahlen - bitte sprechen Sie uns an.

Übersicht über die einzelnen Kursblöcke

Der Basis Block 1 führt Sie in das Denken der chinesischen Medizin ein und vermittelt die Grundlagen der TCM. Er stellt einen optimalen Zugang für alle weiteren Blöcke dar.

Blockinhalt

Leitgedanke der TCM ist es, ein harmonisches Gleichgewicht des Menschen mit seiner Familie, Umwelt herzustellen. Krankheiten werden als Disharmonien des Gleichgewichts angesehen und können sich auf drei Ebenen manifestieren (Körper, Emotion und Geist). Ziel der Traditionellen Chinesischen Medizin ist, sowohl mit der Welt um sich herum als auch mit sich selbst in Harmonie zu sein. Nur dann kann das Qi frei fließen. Dies ist die Grundlage für die Gesundheit eines Menschen an Körper, Geist und Seele.

Verschiebungen von Yin und Yang können zu bestimmten Disharmonie-Mustern führen. Davon werden in Block 1 die Wichtigsten besprochen.

Alle Vorgänge im Körper werden nach Yin und Yang klassifiziert.

  • Was versteht man unter diesen beiden Begriffen, wofür stehen sie?
  • Die vier Aspekte und ihre Beziehungen
  • Wie setzt man Yin und Yang in der Medizin ein?

Was versteht man unter den vitalen Substanzen:

  • Qi, Blut (xue)
  • Essenz (jing)
  • Körperflüssigkeiten (jinye)
  • Geist (shen)

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Block 1 Einführung Yin und Yang und die vitalen Substanzen ab 05.09.2019

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungstermine liegen bereits in der Vergangenheit. Bei nachträglicher Buchung können Sie ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 8 Termine à 90 Minuten
  • Donnerstag, 05.09.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.09.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.09.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 26.09.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 17.10.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.10.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 07.11.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.11.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr

Preis: 240,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript: Kein Skript - Sie erhalten umfangreiche Begleitmaterialien.

Begleitmaterial: Die Dozentin stellt Ihre PP-Präsentation sowie weitere Unterlagen zum Download in unserem E-Learning zur Verfügung.

Empfohlene Literatur: Praxis-Lehrbuch Akupunktur, gebundene Ausgabe, 712 Seiten, 902 Abbildungen, 49,99 EUR. Autoren: Hans Ulrich Hecker, Angelika Steveling, Elmar Peuker:Dieses Buch können Sie über unseren Partner-Shop http://www.heilpraktiker-online-shop.de beziehen.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Teilnehmer: min. 20, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 10, Fachfortbildungspunkte: 48

Blockinhalt

Das System der fünf Wandlungsphasen erklärt die Welt anhand von fünf Grundbausteinen oder -elementen:

  • Holz
  • Feuer
  • Erde
  • Metall
  • Wasser

Diese Elemente stehen im ständigen Wandel und beeinflussen sich gegenseitig.

Die 5 Elemente oder Wandlungsphasen sind ein hervorragendes System, nach dem jegliche Erscheinungen im Körper und auch geistige Aspekte zugeordnet werden. So gehört zu jeder Wandlungsphase eine Jahreszeit, eine Emotion, eine Farbe, ein Geruch, eine Fähigkeit und einige Organe des menschlichen Körpers. Dieses System kann hervorragend zur Ursachendifferenzierung, Diagnostik und Behandlung eingesetzt werden.

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Block 2 Die 5 Elemente oder 5 Wandlungsphasen ab 21.11.2019

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungstermine liegen bereits in der Vergangenheit. Bei nachträglicher Buchung können Sie ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 8 Termine à 90 Minuten
  • Donnerstag, 21.11.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.11.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.12.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.12.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.12.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.01.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.01.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.01.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr

Preis: 240,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript: Kein Skript - Sie erhalten umfangreiche Begleitmaterialien.

Begleitmaterial: Die Dozentin stellt Ihre PP-Präsentation sowie weitere Unterlagen zum Download in unserem E-Learning zur Verfügung.

Empfohlene Literatur: Praxis-Lehrbuch Akupunktur, gebundene Ausgabe, 712 Seiten, 902 Abbildungen, 49,99 EUR. Autoren: Hans Ulrich Hecker, Angelika Steveling, Elmar Peuker
Dieses Buch können Sie über unseren Partner-Shop http://www.heilpraktiker-online-shop.de beziehen.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Empfohlene Vorraussetzungen zur Teilnahme: Ein Einstieg ist zu jedem Basisblock möglich; sinnvoll ist jedoch zuerst der Besuch von Block 1.

Teilnehmer: min. 20, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 10, Fachfortbildungspunkte: 48

Blockinhalt

"Der Mensch ist, was er isst", heißt eine chinesische Spruchweisheit.

Die Ernährung hat in der traditionellen chinesischen Medizin einen hohen Stellenwert, ihr kommt eine große vorbeugende Bedeutung zu. Sei es um Erkrankungen oder Ungleichgewichte zu vermeiden oder um ein langes, gesundes Leben zu unterstützen.

Auch in der Therapie von Erkrankungen ist die Ernährungslehre gut einsetzbar. Sie kann durch Berücksichtigung der energetischen Wirkung der Nahrung Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit steigern, aber auch Erkrankungen lindern und gar heilen.

Lebensmittel werden zugeordnet nach

  • Organbezug: Holz (Leber), Feuer (Herz), Erde (Milz/Magen/Pankreas), Metall (Lunge), Wasser (Niere)
  • Charakter / Temperatur: Kalt, kühl, neutral, warm, heiß
  • Geschmack: sauer, bitter, süß, scharf, salzig
  • Wirkrichtung: nach außen, hebend (öffnen), nach innen, senkend (zusammenziehen)

Bei allen Akupunkturbehandlungen in der TCM kann der Patient den dauerhaften Erfolg der Wirkung mit einer begleitenden Ernährungsumstellung unterstützen.

Wir erarbeiten uns Ernährungsbeispiele für die Behandlung, sowie für die Behandlung der wichtigsten Yin- und Yang Pathologien.

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Block 3 Einführung in die chinesische Diätetik ab 20.02.2020

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungstermine liegen bereits in der Vergangenheit. Bei nachträglicher Buchung können Sie ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 8 Termine à 90 Minuten
  • Donnerstag, 20.02.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.02.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.03.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.03.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.03.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 26.03.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.04.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.04.2020, 19:30 bis 21:00 Uhr

Preis: 240,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript: Kein Skript - Sie erhalten umfangreiche Begleitmaterialien.

Begleitmaterial: Die Dozentin stellt Ihre PP-Präsentation sowie weitere Unterlagen zum Download in unserem E-Learning zur Verfügung.

Empfohlene Literatur: Praxis-Lehrbuch Akupunktur, gebundene Ausgabe, 712 Seiten, 902 Abbildungen, 49,99 EUR. Autoren: Hans Ulrich Hecker, Angelika Steveling, Elmar Peuker 
Dieses Buch können Sie über unseren Partner-Shop http://www.heilpraktiker-online-shop.de beziehen.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Empfohlene Vorraussetzungen zur Teilnahme: Ein Einstieg ist zu jedem Basisblock möglich; sinnvoll ist jedoch zuerst der Besuch von Block 1.

Teilnehmer: min. 20, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 10, Fachfortbildungspunkte: 48

Inhalte der Blöcke 4 bis 10

Bitte entnehmen Sie die weiteren Inhalte der Kursübersicht der laufenden TCM-Ausbildung:
TCM-Ausbildung 2017-2019

Die Termine werden baldmöglichst festgelegt.