Zum Inhalt springen

Sauerstoff – Sauerstofftherapie

Lebensspender und Therapeutikum

Webinar (Online-Ausbildung)

Helfen Sie Patienten mit schweren Lungenerkrankungen oder Herzinsuffizienz und verbessern Sie deren Lebensqualität mithilfe von Sauerstofftherapie.

Aber auch bei weiteren Volkskrankheiten wie Migräne, Blutdruckstörungen oder Konzentrationsstörungen kann der gezielte Einsatz von Sauerstoff zum Erfolg der Therapie beitragen.

Kursziel

Nach dem Besuch des Kurses haben Sie fundiertes Hintergrundwissen zum Thema Sauerstoff sowie einen detaillierten Überblick über die verschiedenen Varianten der Sauerstofftherapie. Zudem beherrschen Sie die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Manfred von Ardenne zur sofortigen Anwendung in Ihrer Praxis. 

Kursinhalt

In diesem Seminar geht es zunächst um das Element Sauerstoff an sich. Wie wirkt Sauerstoff und wo findet man ihn außer in unserer Atemluft? Danach bekommen Sie einen Überblick über Anwendungsmöglichkeiten dieses „Lebensstoffs“. Kurz vorgestellt werden dabei:

  • Inhalationstherapie
  • Mehrschritt-Therapie nach Manfred von Ardenne (SMT)
  • hämotogene Oxidationstherapie (HOT)
  • Ozon-Therapie
  • Somatovitaltherapie (vereinigt verschiedene Sauerstofftherapien)
  • Spirovitaltherapie
  • Gastrovitaltherapie
  • Dermovitaltherapie

Ergänzend nennen wir Ihnen beispielhaft Produkte und Mittel, die auf dem Markt angeboten werden, um hier die Spreu vom Weizen zu trennen. Um einzelne Therapien für die Praxis zu erlernen gibt es spezielle Praxisausbildungen und firmeneigene Schulungen für den richtigen Einsatz einzelner Geräte.  Diese werden im Webinar mit ihren einzelnen Für und Wider besprochen.

Damit Sie nach dem Kurs direkt mit einer Sauerstofftherapie arbeiten können, lernen Sie die Mehrschritt-Therapie nach Manfred von Ardenne (SMT) in aller Ausführlichkeit.

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin: Sonja Schmitz-Harwardt
Heilpraktikerin

Adressaten: Mit Sauerstoff therapieren können Heilpraktiker oder Ärzte. Herzlich Willkommen in unserem Webinar sind auch alle Interessierten, die mehr über das Thema erfahren möchten.

Termine und Uhrzeit: 

  • 4 Termine à 90 Min.
  • Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 14.05.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 21.05.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 28.05.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr

Preis: 130 €

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript: Kein Skript.

Begleitmaterial: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Teilnehmer: min. 15, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 6, Fachfortbildungspunkte: 24

Hintergrundinformation

Was ist Sauerstofftherapie?

Sauerstoff wird therapeutisch vielfach eingesetzt, vor allem zur verbesserten Versorgung der Lungen und des Herz-Kreislauf-Systems. Die Gabe von Sauerstoff bei Krankheiten führt zu einer Verbesserung des Allgemeinbefindens, Steigerung der Leistungsfähigkeit und Stärkung des Immunsystems.

Weitere Einsatzmöglichkeiten der Sauerstofftherapie in der Praxis sind:

  • Schmerztherapie
  • Migräne
  • Stress
  • Blutdruckstörungen
  • Müdigkeit
  • Abwehrschwäche
  • Konzentrationsstörungen uvm.

Sauerstoff kann inhaliert, eingenommen oder über die Haut aufgenommen werden.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie im folgenden Artikel "Sauerstofftherapie in 3 Schritten":