Pränatale Psychologie

Das Leben vor der Geburt bewusst erfahren und begleiten

Sie interessieren sich für die Begleitung von Frauen und Familien rund um Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt? Sie haben beruflich Kontakt zu Schwangeren, sind in der Frauenheilkunde tätig oder möchten sich privat zur Pränatalphase weiterbilden?

Lernen Sie in diesem Kurs, wie Sie auf verschiedensten Ebenen Mutter, Kind und Familie fördern können und wie Sie für einen möglichst bewussten, positiven Lebensbeginn sorgen können.

Kursziel

Ziel des Kurses ist es, Informationen über die Pränatalphase zu vermitteln und Bewusstsein für die immense Wichtigkeit dieser Lebensphase zu schaffen. In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie Frauen und Familien in der Zeit von Empfängnis und Schwangerschaft begleiten können oder selbst das Potential der Pränatalphase optimal ausschöpfen können.

Kursinhalt

  1. Einführung: Wie ist die Pränatale Psychologie entstanden? Was macht die Pränatalzeit so wichtig?
  2. Stress- und Gehirnforschung: Was für wissenschaftliche Erkenntnisse gibt es zu den Auswirkungen der Pränatalzeit?
  3. Körperliche Einflüsse I: Welchen Einfluss haben Ernährung, Bewegung, Atmung und Stress?
  4. Körperliche Einflüsse II: Wie kann man die Entwicklung des Kindes im Mutterleib unterstützen?
  5. Emotional-mentale Vorbereitung: Wie kann man sich innerlich und alltagspraktisch auf Konzeption, Schwangerschaft und Geburt vorbereiten?
  6. Therapeutische Ansätze I: Wie kann man die Beziehung zwischen den Eltern und dem Ungeborenen fördern?
  7. Therapeutische Ansätze II: Welche Rolle spielen die Gedanken und Vorstellungen der Eltern, Präventionsmöglichkeiten und kulturelle Einflussfaktoren?
  8. Spiritualität: Welche geistigen Ansätze gibt es zur Gestaltung und Begleitung der Pränatalzeit?
  9. Abschluss und Synthese: Reflexion des Kurses, Zusammenfassung, Ausblick, Anwendung

Im Kurs erwarten Sie Vorträge, Kleingruppen-Arbeit, Erfahrungsaustausch im Plenum, Meditationen und Übungen. Wichtiger Bestandteil der Online-Ausbildung ist der Austausch zwischen Dozentin und Teilnehmern im Plenum und Kleingruppen.

Dozentin

Annika Schramm, Palliativpsychologin, Psychologin, Astrologin, freie Dozentin

>> zur Dozentenseite

Allgemeine Kursinformationen

Adressaten: Heilpraktiker für Psychotherapie (HPP), Heilpraktiker (HP), Psychologische Berater (PB), Spirituelle Lebensberater, im Pflege- und Gesundheitswesen Tätige, Familientherapeuten/-begleiter, Kinderwunschbegleiter, Therapeuten aus der Frauenheilkunde, alle persönlich Interessierten und Betroffenen (z.B. Schwangere, Personen mit Kinderwunsch…)

Termine und Uhrzeit: 9 Termine à 90 Min.

  1. Mittwoch, 20.10.2021, 19.30 bis 21.00 Uhr
  2. Mittwoch, 03.11.2021, 19.30 bis 21.00 Uhr
  3. Mittwoch, 17.11.2021, 19.30 bis 21.00 Uhr
  4. Mittwoch, 01.12.2021, 19.30 bis 21.00 Uhr
  5. Mittwoch, 15.12.2021, 19.30 bis 21.00 Uhr
  6. Mittwoch, 05.01.2022, 19.30 bis 21.00 Uhr
  7. Mittwoch, 19.01.2022, 19.30 bis 21.00 Uhr
  8. Mittwoch, 02.02.2022, 19.30 bis 21.00 Uhr
  9. Mittwoch, 16.02.2022, 19.30 bis 21.00 Uhr

Preis des Kurses: 280 €

Unterricht: Die Live-Termine sind interaktiv, Fragen zu den Kursinhalten können Sie hier direkt an Ihre Dozentin richten.
Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC

Aufzeichnungen: Sie können nicht immer live dabei sein? Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie einmal verhindert sind. Die Aufzeichnungen stehen Ihnen bis 12 Monate nach Kursende zur Verfügung.

E-Learning & Lernunterlagen:

  • Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet (Zahlungseingang vorausgesetzt).
  • Während des Kurses stellen wir Ihnen im E-Learning die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung.
  • Die KursteilnehmerInnen erhalten zu jedem Termin Hausaufgaben/Übungen - diese sind optional, aber Zertifikats-Vorraussetzung.
  • Ein Skript im PDF-Format wird nach dem Kurs zur Verfügung gestellt. 
  • Alle Inhalte können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Teilnehmer: min. 10, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 14, Fachfortbildungspunkte: 54