Zum Inhalt springen

Onkologie

Naturheilkundliche Behandlung von Krebspatienten

Webinar (Online-Ausbildung)

Krebs ist eine Volkskrankheit, weshalb Sie in Ihrer Naturheilpraxis häufig mit dieser Erkrankung konfrontiert sein werden. Gleichzeitig ist Onkologie ist eines der komplexesten Therapiegebiete und das Verständnis medizinischer Zusammenhänge und Behandlungsweisen ist deshalb für Therapeuten besonders wichtig.

In dieser umfangreichen Ausbildung erhalten Sie das nötige Wissen, um Krebspatienten in Ihrer Praxis ganzheitlich und verantwortungsvoll mit Methoden der Naturheilkunde begleiten und behandeln zu können.

Kursziel

Nach Besuch der gesamten Ausbildung haben Sie ein tiefes Verständnis für die Krankheit Krebs in ihren zahlreichen Varianten. Sie wissen, welche Therapiemöglichkeiten sowohl die abendländische Naturheilkunde als auch die traditionelle chinesische Medizin (TCM) bieten und wie Sie diese zum Wohle Ihrer Patienten in Ihrer Heilpraktikerpraxis einsetzen können.

Sie können ein Zertifikat erwerben (Voraussetzungen s. u.).

Kursinhalt

Die Ausbildung Onkologie in der Naturheilpraxis gliedert sich in 5 Blöcke (1, 2, 3a, 3b, 4).

Zunächst lernen Sie in Block 1 wichtiges Basiswissen zur Onkologie, darunter auch über die schulmedizinische Diagnostik und Therapie. Block 2 beschäftigt sich mit der biologischen Krebstherapie. Dort erhalten Sie Einblick in die wichtigsten naturheilkundlichen Diagnose- und Therapiemethoden.

In Block 3a lernen Sie die Krebsbehandlung aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) kennen. Das in diesem Block erworbene theoretische Wissen können Sie im Praxisblock 3b vertiefen. Dort erhalten Sie eine Einführung in die Untersuchungs- und Behandlungstechniken der TCM und erfahren, wie Sie diese bei Krebspatienten einsetzen können.

Wer schon darüberhinausgehende Kenntnisse in der TCM mitbringt, kann in Block 4 nochmals ausführlich erlernen, welche Möglichkeiten die chinesische Phytotherapie im Bereich der Onkologie bietet. (Die Teilnahme an diesem Block ist nicht Voraussetzung für das Zertifikat, s.u.).

Eine detaillierte Themenauflistung finden Sie bei den jeweiligen Blockbeschreibungen.

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Birgit Kriener
Heilpraktikerin

    Adressaten: Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter
    Die Blöcke 3 und 4 können ohne TCM-Vorkenntnisse besucht werden; für Block 4 sind gute Kenntnisse der Syndromtherapie der TCM erforderlich.

    Fachfortbildung: Nach Beendigung eines Seminarblocks bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

    Seminarprüfungen:

    • Nach jedem Block (1, 2, 3a und 4) besteht die Möglichkeit, zur Lernkontrolle einen Blockabschlusstest durchzuführen. Das Bestehen dieser Blockprüfungen ist keine Zertifizierungsvoraussetzung.
    • Die Abschlussprüfung kann durchgeführt werden nach Besuch der Blöcke 1, 2 und 3a.

    Prüfungszeitraum Abschlussprüfung: (Zertifikatsvoraussetzungen s.u.)

    • 14.10.2019 bis 28.10.2019
    • 28.02.2020 bis 13.03.2020 (Nachholtermin)

    Zertifikate:

    Mit erfolgreichem Abschluss der gesamten Ausbildung kann das Zertifikat "Onkologie" erworben werden. Zertifikatsvoraussetzung ist die

    • Teilnahme an den Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) der Ausbildungsblöcke, 1, 2 und 3a sowie
    • das Bestehen der Online-Abschlussprüfung.

    PDF: Weitere Informationen zu Prüfung und Zertifikat

    Skript: Ein ausführliches Unterrichtsbegleitskript zu den einzelnen Blöcken wird jeweils im E-Learing als kostenloser Download zur Verfügung gestellt.

    Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise: siehe bei den einzelnen Blöcken

    Übersicht über die einzelnen Kursblöcke

    Blockinhalt

    Online-Block 1 Basiswissen, schulmedizinische Diagnostik und Therapie ab 05.09.2018

    Dieser Block vermittelt einen kompakten Überblick über die Grundlagen der Onkologie, über medizinische Fakten, über physiologische Zusammenhänge (Entstehung von Krebserkrankungen und Vorgänge im menschlichen Organismus) sowie über die verschiedenen Krebsarten und deren Charakteristika (Häufigkeit, Vorkommen, Krebs- und Krankheitsverlauf und schulmedizinische Therapieansätze).

    Die Themen im Einzelnen:

    Der Tumor

    • Basiswissen Tumorbiologie
    • Die wichtigsten Tumoren
    • Krebsentstehung
    • Metastasierungswege
    • TNM-Klassifikationen
    • Immunsystem und Immunantwort
    • Lymphknotenentfernung

    Diagnostik

    Ist der Krebs einmal aufgetreten, steht am Anfang jeder Krebstherapie natürlich die  Anamnese und die schulmedizinische und naturheilkundliche Diagnostik! 

    • Krebsfördernde Mechanismen (Endogener und exogener Art)
    • Allgemeine Symptome oder Folgen der Tumorbildung
    • Das Blutbild beim Tumorpatienten
    • Tumormarker
    • Spezielle Onkogene
    • Bildgebende Diagnostik
    • Naturheilkundliche Diagnostik

    Krebsbehandlung mittels Schulmedizin

    Welches sind die wichtigsten schulmedizinischen Therapieverfahren, wie sollen sie wirken, welche Nebenwirkungen haben sie?

    • Tumorentfernung
    • Chemotherapeutika  ((Arten, Wirkungen, Nebenwirkungen, usw.)
    • Strahlentherapie
    • Hormon- und Antihormontherapie
    • Immuntherapie
    • Biphosphonat-Therapie
    Allgemeine Blockinformationen

    Name des Blockes: Block 1 Onkologie Basiswissen, schulmedizinische Diagnostik und Therapie

    Dozentin: Birgit Kriener, Heilpraktikerin

    Termine und Uhrzeiten:

    • 14 Termine à 90 Min.
    • Mittwoch, 05.09.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 12.09.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 19.09.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 26.09.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 10.10.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 17.10.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 24.10.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 07.11.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 14.11.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 21.11.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 28.11.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 05.12.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 12.12.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr
    • Mittwoch, 19.12.2018, 9:00 bis 10:30 Uhr

    Preis: 410,- Euro

    Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

    Begleitmaterial: Die Dozentin stellt einen Tag vor Kursbeginn ihre Unterrichtsfolien als kostenlosen Download zur Verfügung.

    Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

    Teilnehmer: min. 20, max. 99

    Bepunktung: Bonuspunkte: 21, Fachfortbildungspunkte: 84

    Blockinhalt

    Biologische Krebstherapie - Einführung und Überblick über naturheilkundliche Therapie-Möglichkeiten

    Den Organismus stützen und stärken, die Nebenwirkungen der schulmedizinischen Krebstherapie mildern, die Selbstheilung der Betroffenen zu aktivieren sind u.a. Aufgaben der biologischen Krebstherapie. Der Wunsch nach komplementärer Medizin nimmt zu, viele Betroffene möchten selber etwas zum Therapieerfolg beitragen und sich nicht nur passiv der schulmedizinischen Therapie unterwerfen. Wir besprechen daher die gängigsten alternativen und begleitenden Therapiemethoden:

    • Ergänzende naturheilkundliche Diagnostik
    • Einführung Ausleitung und Entgiftung
    • Einführung Mistel-Therapie bei onkologischen Erkrankungen
    • Sonstige Immunmodulationen (Thymus, Milzpeptide, Vitorgan, AF2, etc.)
    • Hyperthermie und ihre Anwendungsbereiche
    • Bewährte Infusionen (Vitamin C-Infusionen, Heger-Infusion, etc.)
    • Naturheilkundliche Phytotherapie
    • Krebsdiäten - gibt es eine spezielle Ernährung bei Krebs?
    • Physikalische Therapien
    • Einführung Akupunktur, Chinesische Heilpilze, etc.
    • Psychoonkologie wie wichtig ist das?
    • Naturheilkundliche Arzneimittle
    • Einführung in verschiedene Therapieansätze (Orthomolekularer Medizin, Bachblüten, Homöopathie, etc.)

    Allgemeine Blockinformationen

    Name des Blockes: Block 2 Biologische Krebstherapie ab 09.01.2019

    Dozentin: Birgit Kriener, Heilpraktikerin

    Termine und Uhrzeiten:

    • 12 Termine à 150 Min.
    • Mittwoch, 09.01.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 16.01.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 23.01.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 30.01.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 13.02.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 20.02.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 27.02.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 06.03.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 20.03.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 27.03.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 03.04.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 10.04.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr

    Preis: 590,- Euro

    Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

    Voraussetzungen zur Teilnahme: Block 1: Schulmedizinisches Grundlagenwissen

    Begleitmaterial: Die Dozentin stellt einen Tag vor Kursbeginn ihre Unterrichtsfolien als kostenlosen Download zur Verfügung.

    Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

    Teilnehmer: min. 20, max. 99

    Bepunktung: Bonuspunkte: 29, Fachfortbildungspunkte: 120

    Blockinhalt

    Krebs aus Sicht der TCM und seine Behandlung mittels Akupunktur und Diätetik

    Nicht nur, aber vor allem in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird Krebs nicht als rein lokale Erkrankung angesehen. Denn die Entstehung von Krebserkrankungen ist ein komplexer Prozess, der viele unterschiedliche Ursachen haben kann. Deshalb ist es umso wichtiger, entsprechend dem Geist der TCM, den Patienten ganzheitlich zu behandeln (Körper, Geist und Seele). Die Themen im einzelnen sind:

    • Einführung in die TCM des Krebses (Ursprung, Entwicklung, TCM Diagnose)
    • Akupunktur (während der Chemotherapie, Bestrahlung, Nachsorge)
    • Chinesische Diätetik (Unterschiede, während der schulmedizinischen Therapie)
    • Bedeutung von Heilpilzen (einzelne Heilpilze in ihrer Anwendung, usw.)

    Allgemeine Blockinformationen

    Name des Blockes: Online-Block 3a Krebs aus Sicht der TCM, Einführung in die Akupunktur ab 05.06.2019

    Dozentin: Birgit Kriener, Heilpraktikerin

    Termine und Uhrzeiten:

    • 10 Termine à 150 Min.
    • Mittwoch, 05.06.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 26.06.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 03.07.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 10.07.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 17.07.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 24.07.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 28.08.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 04.09.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 18.09.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 25.09.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr

    Preis: 490,- Euro

    Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

    Voraussetzungen zur Teilnahme: Block 1: Schulmedizinisches Grundlagenwissen

    Begleitmaterial: Die Dozentin stellt einen Tag vor Kursbeginn ihre Unterrichtsfolien als kostenlosen Download zur Verfügung.

    Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

    Teilnehmer: min. 20, max. 99

    Bepunktung: Bonuspunkte: 24, Fachfortbildungspunkte: 100

    Blockinhalt

    Akupunktur und andere Techniken in der TCM

    Aufbauend auf dem theoretischen Wissen aus Block 3a lernen Sie in diesem Praxis-Kurs die praktische Seite der Krebsbehandlung nach der TCM kennen. Folgende Themen erwarten Sie:

    • Die wichtigsten Akupunkturpunkte suchen, finden, moxen und nadeln
    • Zungendiagnostik
    • Chinesische Ausleitungsmöglichkeiten (Gua Sha, Schröpfen,etc.)
    • Einführung Lasertherapie
    • Fallbeispiele aus meiner TCM-Praxis

    Allgemeine Blockinformationen

    Name des Blockes: Praxis-Block 3b 20.-23.09.2019

    Dozentin: Birgit Kriener, Heilpraktikerin

    Termine und Uhrzeiten:

    • 4 Tage, insg. 30 Std. (inkl. Pausen)
    • Freitag, 20.09.2019, 10:00 bis 19:00 Uhr
    • Samstag, 21.09.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr
    • Sonntag, 22.09.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr
    • Montag, 23.09.2019, 9:00 bis 14:00 Uhr

    Preis: 480,- Euro

    Veranstaltungsort: Praxis Birgit Kriener, Herdecke

    Voraussetzungen zur Teilnahme: Block 3a: Einführung in die Akupunktur

    Begleitmaterial: Die Dozentin stellt einen Tag vor Kursbeginn ihre Unterrichtsfolien als kostenlosen Download zur Verfügung.

    Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

    Teilnehmer: min. 10, max. 14!

    Bepunktung: Bonuspunkte: 0, Fachfortbildungspunkte: 96

    Blockinhalt

    Chinesische Phytotherapie unterstützend bei Krebserkrankungen

    Block 4 richtet sich an Teilnehmer, die bereits ein Basiswissen in der Phytotherapie der TCM haben. (Dieser Block ist auch Teil der chinesischen Phytotherapie-Ausbildung). In diesem Block vertiefen Sie das Thema Krebsbehandlung mit TCM und lernen, wie speziell die chinesische Phytotherapie bei Krebs Anwendung finden kann.

    Die Themen im Einzelnen:

    • Chinesische Phytotherapie in der TCM
    • Phytotherapeutische Unterstützung während der Chemo- und der Bestrahlungstherapie)
    • Behandlung verschiedener Tumoren in den unterschiedlichen Stadien
    • Unterlegt mit Fallbeispielen aus meiner Praxis

    Allgemeine Blockinformationen

    Name des Blockes: Block 4 Chinesische Phytotherapie ab 16.10.2019

    Dozentin: Birgit Kriener, Heilpraktikerin

    Termine und Uhrzeiten:

    • 8 Termine à 150 Min.
    • Mittwoch, 16.10.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 23.10.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 06.11.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 13.11.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 20.11.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 27.11.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 04.12.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr
    • Mittwoch, 11.12.2019, 9:00 bis 11:30 Uhr

    Preis: 390,- Euro

    Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

    Voraussetzungen zur Teilnahme: Basiswissen in der TCM und in der Chinesischen Phytotherapie

    Begleitmaterial: Die Dozentin stellt einen Tag vor Kursbeginn ihre Unterrichtsfolien als kostenlosen Download zur Verfügung.

    Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

    Teilnehmer: min. 20, max. 99

    Bepunktung: Bonuspunkte: 19, Fachfortbildungspunkte: 80