HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

Orthomolekulare Medizin

Webinar (Online-Ausbildung)

Basiswissen Mitochondrientherapie, Mikroernährung, Nahrungsergänzungsmittel

Ernährungsberater
Bild(s130)
Die Orthomolekulare Medizin -auch als Mitochondrientherapie, Mikro-Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet- ist die Medizin der Mikronährstoffe.
 
Mikronährstoffe befinden sich in unserer täglichen Nahrung - trotzdem können im menschlichen Organismus Mangelzustände auftreten und chronische körperliche und psychische Krankheiten verursachen.
Behandeln Sie relative und absolute Mangelzustände richtig und effektiv mit Mikronährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln.
Kursinhalt
Drei negative Einflüsse - Mangel - Gift - Radikale - schwächen das Immunsystem und rufen körperliche und psychische Krankheiten hervor.
Lernen Sie alle drei Ursachen kennen, um sie dann mit Hilfe der Orthomolekularen Medizin behandeln zu können.
 
Aktuelle Studien weisen bei sehr vielen Personengruppen eine latente Unterversorgung mit Mikronährstoffen auf. Betroffen sind sogar schon Kinder. Insbesondere schwangere Frauen, Mütter, Berufstätige, Sportler, ältere Menschen und Menschen, die häufig Medikamente einnehmen müssen sind gefährdet. Ein Defizit an Mikronährstoffen kann das Risiko an Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Krebs zu erkranken erhöhen. Ein Mangel an Antioxidantien fördert die Entwicklung von beispielsweise Arteriosklerose, Makuladegeneration, Depressionen oder Arthrose.
Eigentlich befinden sich alle notwendigen Mikronährstoffe in unserer täglichen Ernährung. Trotzdem können im Organismus Mangelzustände auftreten und chronische körperliche und psychische Krankheiten verursachen. Der Einsatz von hohen Dosen an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren, Fettsäuren und Enzymen kann dem entgegenwirken.
 
Der richtige Einsatz von Mikronährstoffen erfordert einen fachlich kompetenten Umgang mit diesen Mitteln und eine einfache und verständliche Anleitung für Klienten und Patienten.
Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie als Heilpraktiker/in in der Lage die Orthomolekulare Medizin als Therapie in Ihrer Praxis einzusetzen.
Als Berater können Sie Ihre Patienten fundiert über die Mikronährstoffe beraten und so gezielt Mangelzuständen vorbeugen.
Allgemeine Kursinformationen
Dozent(en):
Gudrun Nebel, Heilpraktikerin
Adressaten:
Heilpraktiker(Anwärter), Heilpraktiker für Psychotherapie (Anwärter), Ernährungs- bzw. Gesundheitsberater.
Therapeuten, Berater, Fitnesscoaches sowie Personen, die Nahrungsergänzungsmittel (NEM) vertreiben möchten.
Fachfortbildung:
Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!
Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise:
siehe bei den einzelnen Blöcken

Übersicht über die weiteren Kursblöcke:

Basiswissen Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel ab 09.05.2017 (728)

Blockziel
Mikronährstoffe befinden sich in unserer täglichen Ernährung. Trotzdem können aber im Organismus Mangelzustände auftreten und chronische körperliche und psychische Krankheiten verursachen. Der Einsatz von hohen Dosen an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren, Fettsäuren und Enzymen kann den Mangel beheben.
 
Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie als Heilpraktiker/in in der Lage die Orthomolekulare Medizin als Therapie in Ihrer Praxis einzusetzen.
Als Ernährungs- und/oder Gesundheitsberater können Sie Ihre Patienten fundiert über Mikroernährung und Mikronährstoffe beraten und so gezielt Mangelzuständen vorbeugen.
Blockinhalt
Die Ergänzungsstoffe, die in der Orthomolekularen Medizin zur Erhaltung der Gesundheit und zur Behebung von Krankheiten eingesetzt werden, heißen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren und Enzyme.
Mit der Orthomolekularen Medizin werden die Konzentrationen der Substanzen im menschlichen Körper verändert. Damit wird der Mangel ausgeglichen, Gifte können entsorgt werden und freie Radikale werden abgefangen.
 
Inhalt der einzelnen Termine
  • Einführung und Geschichte der Orthomolekularen Medizin
  • Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten
  • Antioxidantien und freie Radikale
  • Grundlagen der Biochemie
  • Die biologische Aktivität
  • Der Wasser-Haushalt
  • Übersäuerung
  • Vitamine
  • Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Aminosäuren
  • Fettsäuren
  • Enzyme
  • Superfoods
  • Phytamine
  • Nahrungszusätze
  • Zusatzmittel in den Mitteln
  • Sinnvolle Kombinationstherapien
  • Praxisbeispiele
Allgemeine Blockinformationen
Name des Blockes:
Basiswissen Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel ab 09.05.2017
Dozenten:
Gudrun Nebel, Heilpraktikerin
Termine und Uhrzeiten:
  • Dienstag, 09.05.2017 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 16.05.2017 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 23.05.2017 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 30.05.2017 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 20.06.2017 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 27.06.2017 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 04.07.2017 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 11.07.2017 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Preis:
240,- Euro
Veranstaltungsort:
Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform (Z2). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
Das Skript wird den Teilnehmern begleitend zum Kurs kostenlos im E-Learning zur Verfügung gestellt (pdf-Download zum selbst ausdrucken).
In gebundener Form ist das Skript in Kürze über unseren Shop www.heilpraktiker-online-shop.de erhältlich.
Begleitmaterial:
Ausführliche Begleitmaterialien stehen nach jedem Kursabend als kostenloser Download zur Verfügung. Sie finden sie unter "Begleitmaterialien" im E-Learning.
Empfohlene Literatur:
Interessierten empfehlen wir auch das Buch "Ich ess' mich gesund. Die heilende Kraft der heimischen Superfoods" von Gudrun Nebel.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 15
maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
Bonuspunkte: 16
Fachfortbildungspunkte: 50

Meisterklasse ab 19.09.2017 (999)

Blockziel
Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie in der Lage die Orthomolekulare Medizin als wirkungsvollen Therapiekomplex in Ihrer Praxis einzusetzen. Die Mikronährstofftherapie kann dabei sowohl als Ihr Alleinstellungsmerkmal wie auch als wertvolle Ergänzung zu Ihren anderen Therapieansätze verwertet werden.  Sie können Ihre Patienten fundiert über die Mikronährstoffe beraten und sie gezielt mit diesem Therapieansatz behandeln.  
 
Als Berater erhalten Sie weitere komplexe Informationen, um Ihre Klienten umfassend zum Thema Mikronährstoffe gezielt und professionell beraten zu können.
Dieses Seminar gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit den Mikronährstoffen.
Blockinhalt
Empfehlenswert für den Besuch des Aufbaukurses Orthomolekulare Medizin ist ein Basiswissen, wie es z. b. in unserem Basiskurs vermittelt wird.
Der Besuch des Basiskurses Orthomolekulare Medizin ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs.
 
Auf dem Themenplan stehen komplexe, akute und chronische Erkrankungen, bei denen die ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen extrem wichtig ist. Sowohl die Labordiagnostik wie auch berührende Mangelursachen werden aufgegriffen. Dies schließt Umweltweinflüsse, wie toxische oder Strahlenbelastungen und Medikamente, mit ein.
Die Ausleitung mittels Mikronährstoffen steht ebenso auf dem Programm, wie die richtige orale Einnahme und die Vorteile der parenteralen Applikation.  Die Qualität der Produkte spielt dabei eine große Rolle.
Es kommen ausgearbeitete Fallbeispiele aus der Praxis zum Einsatz.
 
Inhalt der einzelnen Termine
  • Herzkreislauferkrankungen, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Krampfadern, Homocystein, hochdosiertes Vitamin C
  • Diabetes Typ I und II, Übergewicht, Stoffwechselerkrankungen
  • Stresserkrankungen und Psyche, Burnout, Depression, MS, Alzheimer, Parkinson, ADHS
  • Immunstärkung, Immunerkrankungen und biologische Krebstherapie
  • Haut, Haare, Nägel und Augen
  • Bewegungsapparat, Arthrose, Arthritis, Rheuma, Osteoporose
  • Mann und Frau, Schwangere, Stillende, Hormonersatz, hormonelle Regelkreise
  • Sport, Leistungssport, Doping, Anti-Aging
Allgemeine Blockinformationen
Name des Blockes:
Meisterklasse ab 19.09.2017
Dozenten:
Gudrun Nebel, Heilpraktikerin
Termine und Uhrzeiten:
  • Dienstag, 19.09.2017 ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 26.09.2017 ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 10.10.2017 ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 17.10.2017 ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 24.10.2017 ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 07.11.2017 ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 14.11.2017 ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Dienstag, 21.11.2017 ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Preis:
240,- Euro
Veranstaltungsort:
Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform (Z2). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
Das Skript ist in Kürze (voraussichtlich Herbst 2017) über unseren Shop www.heilpraktiker-online-shop.de erhältlich.
Begleitmaterial:
Ausführliche Begleitmaterialien stehen nach jedem Kursabend als kostenloser Download zur Verfügung. Sie finden sie unter "Begleitmaterialien" im E-Learning.
Empfohlene Literatur:
Interessierten empfehlen wir auch das Buch "Ich ess' mich gesund. Die heilende Kraft der heimischen Superfoods" von Gudrun Nebel.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 15
maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
Bonuspunkte: 12
Fachfortbildungspunkte: 50

Basiswissen Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel ab 19.03.2018 (997)

Blockziel
Mikronährstoffe befinden sich in unserer täglichen Ernährung. Trotzdem können aber im Organismus Mangelzustände auftreten und chronische körperliche und psychische Krankheiten verursachen. Der Einsatz von hohen Dosen an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren, Fettsäuren und Enzymen kann den Mangel beheben.
 
Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie als Heilpraktiker/in in der Lage die Orthomolekulare Medizin als Therapie in Ihrer Praxis einzusetzen.
Als Ernährungs- und/oder Gesundheitsberater können Sie Ihre Patienten fundiert über Mikroernährung und Mikronährstoffe beraten und so gezielt Mangelzuständen vorbeugen.
Blockinhalt
Die Ergänzungsstoffe, die in der Orthomolekularen Medizin zur Erhaltung der Gesundheit und zur Behebung von Krankheiten eingesetzt werden, heißen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren und Enzyme.
Mit der Orthomolekularen Medizin werden die Konzentrationen der Substanzen im menschlichen Körper verändert. Damit wird der Mangel ausgeglichen, Gifte können entsorgt werden und freie Radikale werden abgefangen.
 
Inhalt der einzelnen Termine
  • Einführung und Geschichte der Orthomolekularen Medizin
  • Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten
  • Antioxidantien und freie Radikale
  • Grundlagen der Biochemie
  • Die biologische Aktivität
  • Der Wasser-Haushalt
  • Übersäuerung
  • Vitamine
  • Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Aminosäuren
  • Fettsäuren
  • Enzyme
  • Superfoods
  • Phytamine
  • Nahrungszusätze
  • Zusatzmittel in den Mitteln
  • Sinnvolle Kombinationstherapien
  • Praxisbeispiele
Allgemeine Blockinformationen
Name des Blockes:
Basiswissen Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel ab 19.03.2018
Dozenten:
Gudrun Nebel, Heilpraktikerin
Termine und Uhrzeiten:
  • Montag, 19.03.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 09.04.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 16.04.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 23.04.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 30.04.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 07.05.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 14.05.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 04.06.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Preis:
240,- Euro
Veranstaltungsort:
Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform (Z2). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Begleitmaterial:
Ausführliche Begleitmaterialien stehen nach jedem Kursabend als kostenloser Download zur Verfügung. Sie finden sie unter "Begleitmaterialien" im E-Learning.
Empfohlene Literatur:
Interessierten empfehlen wir auch das Buch "Ich ess' mich gesund. Die heilende Kraft der heimischen Superfoods" von Gudrun Nebel.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 15
maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
Bonuspunkte: 12
Fachfortbildungspunkte: 50

Meisterklasse ab 08.10.2018 (998)

Blockziel
Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie in der Lage die Orthomolekulare Medizin als wirkungsvollen Therapiekomplex in Ihrer Praxis einzusetzen. Die Mikronährstofftherapie kann dabei sowohl als Ihr Alleinstellungsmerkmal wie auch als wertvolle Ergänzung zu Ihren anderen Therapieansätze verwertet werden.  Sie können Ihre Patienten fundiert über die Mikronährstoffe beraten und sie gezielt mit diesem Therapieansatz behandeln.  
 
Als Berater erhalten Sie weitere komplexe Informationen, um Ihre Klienten umfassend zum Thema Mikronährstoffe gezielt und professionell beraten zu können.
Dieses Seminar gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit den Mikronährstoffen.
Blockinhalt
Empfehlenswert für den Besuch des Aufbaukurses Orthomolekulare Medizin ist ein Basiswissen, wie es z. b. in unserem Basiskurs vermittelt wird.
Der Besuch des Basiskurses Orthomolekulare Medizin ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs.
 
Auf dem Themenplan stehen komplexe, akute und chronische Erkrankungen, bei denen die ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen extrem wichtig ist. Sowohl die Labordiagnostik wie auch berührende Mangelursachen werden aufgegriffen. Dies schließt Umweltweinflüsse, wie toxische oder Strahlenbelastungen und Medikamente, mit ein.
Die Ausleitung mittels Mikronährstoffen steht ebenso auf dem Programm, wie die richtige orale Einnahme und die Vorteile der parenteralen Applikation.  Die Qualität der Produkte spielt dabei eine große Rolle.
Es kommen ausgearbeitete Fallbeispiele aus der Praxis zum Einsatz.
 
Inhalt der einzelnen Termine
  • Herzkreislauferkrankungen, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Krampfadern, Homocystein, hochdosiertes Vitamin C
  • Diabetes Typ I und II, Übergewicht, Stoffwechselerkrankungen
  • Stresserkrankungen und Psyche, Burnout, Depression, MS, Alzheimer, Parkinson, ADHS
  • Immunstärkung, Immunerkrankungen und biologische Krebstherapie
  • Haut, Haare, Nägel und Augen
  • Bewegungsapparat, Arthrose, Arthritis, Rheuma, Osteoporose
  • Mann und Frau, Schwangere, Stillende, Hormonersatz, hormonelle Regelkreise
  • Sport, Leistungssport, Doping, Anti-Aging
Allgemeine Blockinformationen
Name des Blockes:
Meisterklasse ab 08.10.2018
Dozenten:
Gudrun Nebel, Heilpraktikerin
Termine und Uhrzeiten:
  • Montag, 08.10.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 15.10.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 22.10.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 29.10.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 05.11.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 12.11.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 19.11.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Montag, 26.11.2018 ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Preis:
240,- Euro
Veranstaltungsort:
Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform (Z2). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
Das Skript ist in Kürze (voraussichtlich Herbst 2017) über unseren Shop www.heilpraktiker-online-shop.de erhältlich.
Begleitmaterial:
Ausführliche Begleitmaterialien stehen nach jedem Kursabend als kostenloser Download zur Verfügung. Sie finden sie unter "Begleitmaterialien" im E-Learning.
Empfohlene Literatur:
Interessierten empfehlen wir auch das Buch "Ich ess' mich gesund. Die heilende Kraft der heimischen Superfoods" von Gudrun Nebel.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 15
maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
Bonuspunkte: 12
Fachfortbildungspunkte: 50