Mentales Entschlacken

Loslassen - Gütig sein - Verzeihen

Webinar (Online-Ausbildung)

„Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist" – und umgekehrt! Lernen Sie, wie sowohl Sie selbst als auch Ihre Patienten und Klienten verhindern, dass durch psychische Stressoren die Zellen, und somit der ganze Körper, übersäuern und in ihrer Funktion eingeschränkt werden.

Mentales Entschlacken ist ein wichtiges Tool, um Ihren Patienten ganzheitlich auf körperlicher und seelischer Ebene zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen.

Kursziel

Verschiedene Faktoren führen dazu, dass der Körper mental entschlackt werden muss. Auf der körperlichen Ebene sind der gestörte Säure-Basen-Haushalt, falsche Ernährung und Genussmittel die Ursache, auf der seelischen Ebene Kummer, Sorgen, Ärger, Trauer und Verzweiflung. In diesem Seminar erlernen Sie praktische Möglichkeiten all diesen Faktoren zu begegnen.

Kursinhalt

Gespeicherte Angst verändert Körperzellen. In diesem Seminar geht es um die durch psychische Einflüsse entstehenden Übersäuerungssymptome unserer Zivilisation und deren wirksame Vorbeugung und Therapie. Hierbei steht die Stärkung der eigenen Persönlichkeit im Vordergrund.

1. Termin:

Pathophysiologie der Übersäuerung des Körpers aufgrund von externen und internen mentalen Einflüssen

2. Termin:

6 praktische Übungen zur Psychohygiene und Vermeidung von psychisch bedingten Übersäuerungskrankheiten

 

Infovideo zum Thema

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin: Sonja Schmitz-Harwardt
Heilpraktikerin

Adressaten: Heilpraktiker(anwärter), Heilpraktiker(anwärter) für Psychotherapie, Psychologische Berater, Lebensberater, Ernährungsberater, Gesundheitsberater, Bachblütenberater, Burnout-Berater, Trauerbegleiter sowie alle an diesem Thema Interessierten. Insbesondere auch Teilnehmer der Ausbildung Säure-Basen-Regulation. 

Termine und Uhrzeit: 

  • 2 Termine à 90 Min.
  • Mittwoch, 21.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

Preis: 60 €

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoMeeting Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Begleitmaterial: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Teilnehmer: min. 15, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 3, Fachfortbildungspunkte: 12

Zukünftige Termine

Termine und Uhrzeit:

  • 2 Termine à 90 Min.
  • Dienstag, 20.11.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Dienstag, 27.11.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr

Preis des Kurses: 70 €

Passende Kurse zur Ergänzung

Als Ergänzung zu diesem Webinar empfiehlt sich der Besuch des Kurses Säure-Basen-Regulation

Hintergrundinformationen

Was ist mentales Entschlacken?

Unsere Sprache verrät oft einiges über die Vorgänge in unserem Körper. Ist Ihnen eine „Laus über die Leber gelaufen“, so sind sie schlecht drauf, verärgert – oder eben „sauer“! In einem hektischen Alltag bleibt es nicht aus, dass man viel zu häufig auf etwas oder jemanden sauer ist, man mit Druck und Ängsten konfrontiert wird. Bei einem dauerhaft hohen Stresslevel übersäuert der Körper, wie etwa auch durch ungesunde Ernährung oder fehlende Bewegung. Es ist daher für die Gesundheit ebenso wichtig, auf der körperlichen Ebene Risikofaktoren für eine Übersäuerung zu minimieren als auch auf der seelischen. Durch das mentale Entschlacken helfen Sie nicht nur Ihrer Seele, sondern auch den einzelnen Zellen in Ihrem Körper.

Mehr zum Thema finden Sie in diesem Artikel: