EFT-Klopfakupressur

Grundlagen und Spezialthemen

Webinar (Online-Fortbildungen)

Mit der Klopfakupressur nach EFT erlernen Sie ein hoch wirksames Therapieverfahren, das in der Praxis ein großes Arbeitsfeld umfassend abdeckt und Ihnen eine ganz individuelle Bearbeitung von körperlichen und emotionalen Störungen eröffnet. Mit der Möglichkeit der Selbstanwendung geben Sie Ihren Klienten und Patienten zusätzlich ein wunderbares Hilfsmittel zur selbständigen Weiterbearbeitung von Ängsten und Sorgen des Alltags an die Hand - im wahrsten Sinne des Wortes! 

Schülermeinungen

Wie bewerten andere Teilnehmer diesen Kurs? Welche Erfahrungen haben Schüler gemacht?

Hier finden Sie das Feedback unserer Schüler zu diesem Seminar.

Kursziel

In jeder Kurseinheit erhalten Sie eine gründliche und tragfähige theoretische Ausbildung, um im Anschluss mit den entsprechenden Störungsbildern arbeiten zu können. Der Lehrstoff vermittelt neben der reinen Technik auch die jeweiligen therapeutischen Grundkenntnisse und wertvolle Empfehlungen aus der Praxis für die Praxis. Die einzelnen Einheiten können unabhängig voneinander gebucht werden, für die weiterführenden Blöcke wird jedoch ein fundiertes Grundwissen empfohlen.

Kursinhalt

Das Grundlagenwebinar dient der Einführung in die Grundlagen der Methode, dem Vermitteln der Basistechnik, weiterführender Techniken sowie der Arbeit mit möglichen Stolperfallen wie Glaubenssätzen und Widerständen.

Die EFT-Fachfortbildungen behandeln gezielt einzelne Themen, die Sie dann mit Ihren Patienten bearbeiten können.

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Regina Herzog-Visscher
Heilpraktikerin (Psychotherapie)

    Adressaten: Grundwebinar: Heilpraktiker(-anwärter), Heilpraktiker für Psychotherapie (-anwärter), Psychologische Berater, Lebensberater, Ernährungsberater, Gesundheitsberater, Bachblütenberater, Burnoutberater

    Aufbauwebinare: Heilpraktiker(-anwärter), Heilpraktiker für Psychotherapie (-anwärter), Psychologische Psychotherapeuten

    Veranstaltungsort: 

    • Ihr heimischer PC (Webinare)
    • Praxis für seelische Gesundheit, Aachener Straße 1372, 50859 Köln-Weiden (Praxiswochenende)

    Begleitmaterial: Zu den einzelnen Terminen werden im E-Learning die ausführlichen PowerPoint-Folien der Dozentin zum Download bereitgestellt (jeweils kurz vor dem Live-Termin).

    Skript: Kein zusätzliches Skript.

    Aufzeichnungen: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin (bzw. nach Buchung) zur Verfügung.

    Teilnehmer: min. 10, max. 99

    Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken! 

    Hinweis: Dieses Webinar bildet nicht aus gemäß dem "Official EFT", das seit Januar 2017 unter geschütztem Namen existiert.

    Termine, Uhrzeit, Preise: siehe bei den einzelnen Blöcken

    Wählen Sie aus unserem Angebot

    Blockziel

    "Burnout" oder "Ausgebranntsein" bezeichnet einen Zustand emotionaler und körperlicher tiefer Erschöpfung nach anhaltender Überforderung im Arbeitsleben. Es ist ein Zustand, der sich meist schleichend und unauffällig entwickelt und in einer ernsten Krise münden kann. Die Folgen reichen von absoluter Kraftlosigkeit bis zu schwerer Depression und sogar hin zu Suizid.

    "Wenn nichts mehr geht", ist der Schritt in eine vernünftige Behandlung zwingend notwendig. Die Behandlung sollte stets fachübergreifend erfolgen. Ideal ist somit eine Kombination aus körperlich orientierter und seelisch fokussierter Zusammenarbeit Ein Burnout ist stets im Ganzen zu betrachten und stellt hohe Anforderungen an den Behandler. 

    Die psychische Seite des Burnouts lässt sich in herausragender Weise mit der EFT basierten Klopfakupressur behandeln. Die enge Verbindung von geschickt angewandter Klopftechnik und Elementen des NLP (Neurolinguistischem Programmieren) ermöglicht eine unnachahmlich leichte, fast spielerische Auflösung von dysfunktionalen Glaubenssätzen.

    • In diesem Webinar erlernen Sie gezielte Interventionen zum Thema "Raus aus dem Hamsterrad der inneren Antreiber".
    • Sie erneuern und vertiefen Ihre Kenntnisse in klassischem und aufregend wirkungsvollen Reframing.
    • Sie erhalten einen Fahrplan zum Ziel "Vernünftig haushalten mit meinen Ressourcen". 

    Blockinhalt

    1. Kursabend (120 min)

    • Kurze Übersicht des Störungsbildes 
    • Stadien des Burnoutsyndroms nach Freudenberger
    • Stressorenanalyse
    • Besonders geeignete Behandlungstechniken, u.a.
      • "Der leere Stuhl und EFT" nach Regina Herzog-Visscher
      • "Das innere Team und EFT" nach Regina Herzog-Visscher
      •  gezieltes Reframing

    2. Kursabend (120 min)

    • Fortsetzung Behandlungstechniken und Behandlungsbeispiele
    • Ressourcenschöpfung
    • Entspannung und EFT

    3. Kursabend (120 min)

    • Übungsabend
    • Fragen und Üben der Techniken
    • Klopfanleitung zum Mitmachen durch die Dozentin

    Allgemeine Blockinformationen

    Name des Blockes: Burnout – Therapie und Prävention mit EFT Klopfakupressur

      Empfohlene Voraussetzungen zur Teilnahme: Dieser Kurs ist als Ergänzung und Fortbildung zu sehen und wird sich ausschließlich dem Thema rund um "Burnout" widmen. Er eignet sich nicht für Anfänger, die Grundtechniken der Klopfakupressur sollten Sie schon beherrschen!

      Termine und Uhrzeiten:

      • Montag, 30.09.2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      • Montag, 07.10.2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
      • Montag, 14.10.2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

      Preis: 125,- Euro

      Bepunktung: Bonuspunkte: 6, Fachfortbildungspunkte: 24

      Blockziel

      Dieser Kurs dient der Einführung in die Grundlagen der Methode, dem theoretischen Vermitteln der Basistechnik sowie einiger weiterführender Techniken. Sie lernen, wann Sie die Methode einsetzen können und in welcher Form Sie diese – gemäß Ihrer zugrunde liegenden Befugnis - anwenden sollten. So können Sie diese sehr aufdeckende Methode achtsam und verantwortungsvoll einsetzen und werden sich sicher und rundum wohl damit fühlen.

      Frau Regina Herzog-Visscher arbeitet seit einigen Jahren selbst erfolgreich mit EFT und wird Sie mit wertvollen Hinweisen und Erfahrungen aus der eigenen Praxis in diese Therapieform einführen. So erwartet Sie in diesem Webinar eine lebendige und anschauliche Vermittlung von Wissen und Leidenschaft für diese genial-einfache Methode mit hohem Potenzial. 

      Mit der Klopfakupressur lassen sich viele Störungsbilder bearbeiten. So wird sie bereits sehr erfolgreich eingesetzt bei:

      • emotionalem Stress / Alltagsstress
      • Phobien / Ängsten
      • Unruhe / Übererregung
      • Traurigkeit / leichter Depression
      • negativen Gefühlen und Überzeugungen jeder Art
      • Lernproblemen
      • Schlafproblemen
      • Unterstützung zum Umgang mit Sucht (Bsp. Essen, Nikotin, Internet)
      • körperlichen Beschwerden zur Unterstützung der Schulmedizin
      • u.v.m.

      Blockinhalt

      1. Kursabend (2 Zeitstunden)

      Grundlagen der Methode

      • Ethische Grundlagen der Anwendung bei Klienten/Patienten
      • Wirksamkeit und Grenzen für Anwender je nach Befugnis (HP, HPP, Coach, Berater)
      • Theoretische und praktische Einführung in die Technik

      2. Kursabend (2 Zeitstunden)

      Arbeiten mit der Methode

      • Wie wirkt die Klopfakupressur?
      • Das "Grundrezept"
      • Erweiterung des Grundrezeptes und Arbeiten mit dem "Aspekteblatt"
      • Das Wissen um die Sabotage durch "PU" (Psychoenergetische Umkehr)
      • Wenn Glaubenssätze auftauchen
      • Der Umgang mit der Angst vor Veränderung

      3. Kursabend (2 Zeitstunden)

      Einführung in verschiedene Methoden

      • Erzähltechnik
      • Die hohe Kunst des "Reframing"
      • "Choices" nach Patricia Carrington
      • "Chase the Pain" - Verfolge den Schmerz

      4. Kursabend (2 Zeitstunden)

      Zeit zum Üben

      • Zeit für Fragen und Antworten
      • Zeit für Tipps und Übungssätze mit eigenen Anliegen

      Allgemeine Blockinformationen

      Name des Blockes: Grundlagenwebinar 

      Termine und Uhrzeiten: 4 Termine à 2 Std.

      • Montag, 09.03.2020 ,19:00  bis 21:00 Uhr
      • Montag, 16.03.2020 ,19:00  bis 21:00 Uhr
      • Montag, 23.03.2020 ,19:00  bis 21:00 Uhr
      • Montag, 30.03.2020 ,19:00  bis 21:00 Uhr

      Preis: 170,- Euro

      Bepunktung: Bonuspunkte: 9, Fachfortbildungspunkte: 32

      Blockziel

      Ein Praxiskurs soll Sie mit dem nötigen praktischen Rüstzeug ausstatten, damit Sie gleich in Ihrer Berater- oder Therapeutenpraxis mit der Klopfakupressur starten können. 

      Im Grundlagenwebinar haben Sie bereits die theoretischen Kenntnisse erfahren und Sie haben dabei so richtig "Feuer gefangen". Um die Theorie nun auch in Wort und Tat zu festigen, ist dieser Praxiskurs in Köln die perfekte Ergänzung. In Gruppenübungen erfahren Sie sowohl die Wirkung des „Anleitens“ als auch des „Angeleitet-werdens“ in der Klopfsession. Diverse Aufgabenstellungen fördern Ihre Sicherheit im praktischen Umgang.

      Um den größten Nutzen aus dem Praxisseminar zu ziehen, empfiehlt es sich, die Theorie kurz vorher zu wiederholen.


      Hinweis: Dieser Kurs ist als Ergänzung der theoretischen Fortbildung zu sehen. Die theoretischen Grundkenntnisse werden hier geübt und gefestigt. Bitte buchen Sie diesen Kurs nur, wenn Sie über ausreichend theoretische Vorkenntnisse verfügen.

      Blockinhalt

      1. Kurstag (9:00 – 18:00 mit Pausen)

      • Übung für das Erstgespräch mit Klienten
      • Durchführen diverser Klopfaufgaben in Zweiergruppen (Übung als „Therapeut“ und Erfahrung als „Klient“)

      2. Kurstag (9:00 bis ca.16:00 mit Pausen)

      • Vorführung einer Klopfsitzung durch die Dozentin
      • Durchführen diverser Klopfaufgaben in Dreiergruppen (diverse Aufgabenstellungen)

      Allgemeine Blockinformationen

      Name des Blockes: Grundlagen-Praxiswochenende

      Termine und Uhrzeiten: 

      • Samstag, 04.04.2020, 9:00 bis 18:00 Uhr
      • Sonntag, 05.04.2020, 9:00 bis ca. 16:00 Uhr

      Preis: 250,- Euro
      Bestprice für das Praxiswochenende bei gleichzeitiger Buchung mit dem Grundlagenwebinar: 230,- €

      Bepunktung: Fachfortbildungspunkte: 60

      Zusätzliche Informationen: Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Sichern Sie sich Ihren Teilnahmeplatz frühzeitig.

      Die Dozentin stellt tagsüber Getränke und Speisen zur Verfügung.

      Unterkunft: Ein rundum geeignetes Hotel liegt fußläufig 15 Minuten entfernt. Bei Buchung bitte nach dem Businesstarif fragen und gerne erwähnen, dass es sich um ein Praxisseminar für EFT handelt. https://www.hotel-keuchhof.de/de/

      Die vergangenen Blöcke können Sie aktuell als Aufzeichnung nachbuchen:

      Blockziel

      Der Zeitgeist fordert den Menschen heutzutage viel ab! Es gehört einfach dazu, modern und beweglich zu sein, geistig aktiv zu bleiben, mit Entwicklungen aller Art mithalten zu können und gleichzeitig Selbstbewusstsein und Attraktivität auszustrahlen.

      „Gesund ist das neue Sexy“ lautet ein Buchtitel und umschreibt den neuesten Trend damit sehr gut. Es ist nicht mehr genug, „nur“ erfolgreich zu sein, man sollte dabei nach Möglichkeit auch optisch „gesund-schön“ dem Zeitgeist entsprechen. Selbst Manager erhalten im Netz Hinweise dazu, wann sie „fit, attraktiv und sexy“ sind und auch wenn diese Bilder nicht erfüllt werden können, erzeugt all das einen mächtigen Druck.

      Gleichzeitig ist der moderne Mensch bereits deutlichen Belastungen durch starke Reizüberflutung und Schnelllebigkeit ausgesetzt. „Gut Essen und Trinken“ und „Entspannung durch Nikotin“ sind klassische Strategien, um sich von Belastungen auszuruhen und sich für überstandene Unannehmlichkeiten zu belohnen. Gleichzeitig bewirken sie jedoch ein großes Dilemma: Weder Übergewichtige noch Raucher werden heutzutage als attraktiv wahrgenommen!
      Zahlreiche sinnhafte und weniger sinnhafte Programme und Ratgeber zu diesem Thema sind auf dem Markt und verheißen äußere Korrektur. Die klassische Art des Abnehmens mit Schlankheitskuren oder Zigarettenfrei zu werden durch Nikotinpflaster kann durchaus erfolgreich sein. Es zeigt sich jedoch in der Praxis, dass die zu Grunde liegenden Bedürfnisse des Menschen sich dann anderweitig Raum schaffen. „Symptomverschiebung“ ist daher eine nicht zu unterschätzende Nebenwirkung!

      Die EFT-Klopfakupressur kann sich diesem Thema in anderer Weise nähern!

      Natürlich kann man auch hier einfach mal „schnell klopfen“, um den Essanfall oder den Griff zur Zigarette abzuwehren. Die ganzheitlich orientierte Arbeit mit der EFT-Klopfakupressur bietet jedoch vor allem die Gelegenheit für ein Innehalten und Umdenken. Eigene Verhaltens- und Denkmuster sowie tiefe Bedürfnisse werden während des Klopfprozesses bewusst wahrgenommen. Mit Hilfe von Gesprächen, Klopfrunden und geeigneten Übungen stellt sich im Laufe eines Prozesses eine innerliche Kehrtwende ein, die das Reduzieren von Gewicht oder des Rauchkonsums von ganz alleine, sozusagen als „Nebenprodukt“ ermöglicht. 

      Im Kurs werden Ihnen als Behandler Hilfestellungen für den Umgang mit dem Wunsch betroffener Menschen aufgezeigt, die sich eine grundlegend neue Haltung wünschen. Frau Herzog-Visscher hat bereits in der Praxis mit diesen Themen gearbeitet und Erfahrungen gesammelt, die hier einfließen werden. 

      Blockinhalt

      1. Kursabend (2 Zeitstunden)

      • Mit EFT zum Wunschgewicht
      • Strategien zur Arbeit mit Klienten/Patienten
      • Enttarnen von Glaubenssätzen, Ritualen, etc.

      2. Kursabend (2 Zeitstunden)

      • Mit EFT Rauchfrei leben
      • Strategien zur Arbeit mit Klienten/Patienten
      • Enttarnen von Glaubenssätzen, Ritualen, etc.

      3. Kursabend

      • Übungsrunde

      Allgemeine Blockinformationen

      Name des Blockes: Zum Wunschgewicht mit EFT & Rauchfrei leben

        Empfohlene Voraussetzungen zur Teilnahme: Dieser Kurs ist als Ergänzung und Fortbildung zu sehen und wird sich ausschließlich dem Thema "Essverhalten & Raucherentwöhnung" widmen. Er eignet sich nicht für Anfänger; die Grundtechniken der Klopfakupressur sollten Sie bereits beherrschen!

        Termine und Uhrzeiten: Die Schulungstermine liegen bereits in der Vergangenheit. Bei nachträglicher Buchung können Sie ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

        • 3 Termine à 2 Std.

        Preis: 120,- Euro

        Bepunktung: Bonuspunkte: 6, Fachfortbildungspunkte: 24

        Weitere geplante Themen

        • EFT-Klopfakupressur bei Schmerzen einsetzen
        • EFT-Klopfakupressur in Gruppen anbieten
        • EFT-Klopfakupressur für die Selbstanwendung

        Hintergrundinformationen

        Was ist EFT (Emotional Freedom Technique) und Klopfakupressur?

        Die EFT-Klopfakupressur (Emotional Freedom Techniques) nach Gary Craig ist eine energetische Methode zur Linderung und Behandlung von Stress und emotionalen Störungen durch Stimulation des Akupunktursystems ohne Nadeln. Sie ist eine erfolgreiche Therapieform, um negative Gedanken und Gefühle zu neutralisieren und deren Verarbeitung zu fördern. Bei richtiger Anwendung kann es sogar bei Schmerzen Linderung verschaffen und die emotionalen Folgen organischer Krankheiten reduzieren. EFT ist sowohl zur Selbstanwendung einsetzbar als auch von Behandlern, die Klienten/Patienten eine sehr effiziente Form der therapeutischen Unterstützung bieten wollen. 

        Wie funktioniert die Klopfakupressur?
        Nach Auffassung der Traditionellen Chinesischen Medizin verlaufen im Körper Energiebahnen, die so genannten Meridiane. Die Theorie besagt, dass jede emotionale oder organische Störung eine Blockade bewirkt und einen Meridian "ihrer Wahl" stört. Durch Fokussieren auf die Störung "ruft" man diese auf und aktiviert damit gezielt das Stress-System. Die Blockade "zeigt" sich jetzt akut und kann nun behandelt und verändert werden.

        Wie kann das sein? Jede Störung hat neuronale Verknüpfungen ins Gehirn (Amygdala) und die Auswirkungen des aktivierten Stresssystems sind als sofortige Reaktion im Nervensystem spürbar. Gleichzeitig bewirkt das Klopfen jedoch umgehend eine tiefe Entspannung. Das Gehirn (Amygdala) empfängt nun eine zweite - völlig entgegengesetzte -  Botschaft und "lernt" somit neue Erfahrungen zu alten Bildern und Emotionen.  Zusätzlich werden vom Behandler individuell ermittelte positive Gedanken erwähnt, was ebenfalls zu neuen, helleren Assoziationen führt und zur Bildung neuer Synapsen und Verbindungen anregt. Frische Gedanken führen zu frischen Verhaltensmustern! In Folge kann also das Leben anders wahrgenommen und erlebt werden.

        Die EFT-Klopfakupressur öffnet den Horizont und schenkt eine neue Aussicht.  Nicht umsonst nennt sich dieses Verfahren "Technik für Emotionale Freiheit". 

        Wer kann die EFT-Klopfakupressur anwenden?

        • Jedermann, der selbst alltägliche Dinge bearbeiten möchte.
        • Der Berater/Coach, der im Rahmen seines Tätigkeitsfeldes (Psychologie, Ernährung, Gesundheit, Lerncoach) aktuelle und gezielte Hilfe anbietet.
        • Der Psychologische Psychotherapeut, Psychiater, Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, der psychische Störungen im Rahmen seines Arbeitsfeldes behandelt.
        • Der Arzt, Heilpraktiker, der organische Störungen behandelt und ein begleitendes Verfahren zur Schmerzreduzierung und der emotionalen Bewältigung chronischer/schwerer Erkrankungen sucht.

        Empfohlene ergänzende Webinare