Kinesiologie für jedermann

Grundlagen und Balancen

Online-Ausbildung

Mit Hilfe der Kinesiologie den Organismus in Balance bringen und das Wohlbefinden ganzheitlich unterstützen.

Die Kinesiologie beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen unseren Muskeln, unseren Meridianen und dem Einfluss auf den Energiefluss im gesamten Organismus. 

Mit der Hilfe der Kinesiologie können wir energetische Blockaden zum einen aufdecken und zum anderen direkt beheben, um dadurch den Energiefluss wieder in seine ursprüngliche Balance zurück zu bringen.

Kursziel

Der Kurs behandelt Grundlagen der Kinesiologie und vermittelt einen Überblick in das Meridiansystem des Menschen und Möglichkeiten, energetische Blockaden aufzuspüren und durch einfache Balancen gezielt zu beseitigen, um so den Energiefluss dadurch wieder anzuregen.
Der Schwerpunkt liegt hier auf praktischen Methoden, den Balancen, mit Hilfe derer die Teilnehmenden ihr eigenes Energiesystem ebenso ins Gleichgewicht bringen können wie das ihrer Familienmitglieder, Freunde und natürlich auch ihrer Klienten.
Sie erhalten das Handwerkszeug, um sich sowohl erholsame Auszeiten im Alltag gestalten zu können, als auch gezielt in herausfordernden Situationen  aufkommendem Stress entgegenwirken zu können.

Kursinhalt

  • Kinesiologische Testverfahren und -möglichkeiten (klass. Muskeltest, O-Ring-Test, Armlängen-Reflextest, Körperpendel)
  • Die kinesiologischen Anschaltübungen
  • Balance Augen- und Ohrenenergie
  • Emotionaler Stress Abbau (ESR)
  • Die 12 Haupt-Meridiane mit Zentral- & Gouverneursgefäß (Themen, Verläufe, Balancen über Punkte und Zonen)
  • Die Organuhr
  • Meridian-Balancen (u.a. Farbbalance, Meridianmassage…)
  • Erste Hilfe über die Fingerenergie
  • Emotionale Klopftechniken

Die Inhalte des Kurses gehören in den Bereich der begleitenden Kinesiologie bzw. der Wellness-Kinesiologie und dienen nicht der Diagnostik und Behandlung von Krankheiten.
 

Dozent

Daniel Georg-Stoklossa, Energetiker, Psychologischer Berater

>> zur Dozentenseite

Allgemeine Kursinformationen

Adressaten: Heilpraktiker und -anwärter, Ernährungsberater, Gesundheitsberater, Psychologische Berater, Spirituelle Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie und -Anwärter, Energetiker, Interessierte Laien für den Privatgebrauch

Termine und Uhrzeit: 

  1. Dienstag, 14.03.2023, 18:30 bis 20:00 Uhr
  2. Dienstag, 21.03.2023, 18:30 bis 20:00 Uhr
  3. Dienstag, 28.03.2023, 18:30 bis 20:00 Uhr
  4. Dienstag, 04.04.2023, 18:30 bis 20:00 Uhr
  5. Dienstag, 11.04.2023, 18:30 bis 20:00 Uhr
  6. Dienstag, 18.04.2023, 18:30 bis 20:00 Uhr

Preis des Kurses: 180 € inkl. MwSt.

Unterricht: Der Live-Termine ist interaktiv, Fragen zu den Kursinhalten können Sie hier direkt an Ihren Dozenten richten. Wir empfehlen Ihnen zum Kurs einen Tensor zu besorgen.
Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC 

Aufzeichnung: Sie können nicht (die ganze Zeit) live dabei sein? Kein Problem: Die Online-Schulung wird komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie verhindert sind und Sie können den Kurs auch nachträglich buchen und individuell nacharbeiten.

E-Learning: Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen die Unterlagen zum Schulungstermin sowie die Aufzeichnung zur Verfügung. Alle Inhalte im E-Learning können Sie bis 12 Monate nach Kursende nutzen!

Ihre Lernunterlagen: 

  • Vortragsfolien im PDF-Format
  • Skript

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Teilnehmer: min. 8, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 9, Fachfortbildungspunkte: 36

Kursempfehlungen

Kursempfehlungen

Humanenergetiker (Geistheiler)

Aus energetischer Sicht liegt sämtlichen körperlichen Beschwerden eine Dysbalance im Energiekörper zugrunde. Das können bspw. Ungleichgewichte in den Chakren oder Meridianen sein, energetische Blockaden oder Stauungen im feinstofflichen Energiesystem oder Störungen in der Aura.

Ein Humanenergetiker deckt diese Dysbalancen im Energiefeld des Klienten auf und gleicht sie aus. Die Energie kann dadurch wieder frei fließen, das Energiesystem kommt zurück in Harmonie und der gesamte Organismus wird wieder in den Zustand der Selbstregulation gebracht.

 

Energiearbeit mit Symbolen

Symbole gehören seit jeher zu uns Menschen und begegnen uns im Alltag ständig. Auch im Bereich des (energetischen) Heilens ist die Arbeit mit Symbolen ein fester Bestandteil und wird sowohl ergänzend eingesetzt wie auch als eigenständige Methode.