Homöopathie Praxiskurs "Anamnese"

Anamnese und Mittelwahl

Seminar in Kenzingen

Von der Fallaufnahme zur gesicherten Mittelwahl.

Beispielhafte Demonstrationen und praktisches Üben in der Gruppe erweitern Ihren therapeutischen Blickwinkel und geben Ihnen die notwendige Sicherheit für die tägliche homöopathische Praxis.

Wir empfehlen diesen Praxiskurs als Ergänzung zu unseren Homöopathie-Ausbildungen.

Kursziel

Dieses Praxisseminar dient der Vertiefung und Erweiterung bereits vorhandener homöopathischer und therapeutischer Kenntnisse. Insbesondere im Hinblick auf die sichere Durchführung einer homöopathischen Erstanamnese und eines kinesiologischen Medikamententestes.

Durch beispielhafte Demonstrationen, sinnvolle interdisziplinäre Vernetzungen und das praktische Üben in der Gruppe sollen die TeilnehmerInnen ihren persönlichen wie auch ihren therapeutischen Blickwinkel erweitern und die notwendige Sicherheit für die tägliche homöopathische Praxis erlangen.  

Kursinhalt

In diesem Praxisseminar beschäftigen wir uns mit der praktischen Durchführung einer homöopathischen Erstanamnese. Von der Fallaufnahme bis hin zur gesicherten Wahl des homöopathischen Heilmittels und der Verordnung im Rahmen einer homöopathischen Therapie. Darüber hinaus erlernen wir den kinesiologischen Muskeltest, mit dem die Heilmittelwahl abgesichert werden kann.

Die homöopathische Erstanamnese

Theorie und Praxis mit Übungen und Live-Anamnesen.

  • Wie führe ich eine homöopathische Erstanamnese durch: Theoretische Grundlagen, 3-Säulen-Technik
  • Die homöopathische Anamnese nach §§ 83-104 Organon
  • Wie führe ich ein homöopathisches Anamnesegespräch zielgerichtet, lösungsorientiert und würdevoll durch?
  • Welche Schritte sind zu beachten, welche Fallstricke begegnen uns?
  • Demonstrationen, praktische Übungen, Live-Anamnesen in der Gruppe.

Der kinesiologische Muskeltest zur Absicherung der Mittelwahl

Grundlegende Einführung für eine sichere und schnelle Anwendung in der täglichen Praxis

  • Die Theorie des Muskeltestes
  • Praktische Durchführung des Muskeltestes mit Vortests und Haupttest
  • Praktisches Üben der TeilnehmerInnen
  • Testen von Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergenen etc., je nach Möglichkeit auch anhand von selbst mitgebrachten Proben.

Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar wird empfohlen, eine Materia medica und ein Repertorium mitzubringen.

Schwerpunkt unseres gemeinsamen Wochenendes bildet das praktische Üben in der Gruppe im Rahmen von Live-Anamnesen. Für die Live-Anamnesen ist es notwendig und sehr willkommen, wenn die TeilnehmerInnen eigene Patienten mitbringen oder sich ggfs. selbst zur Verfügung stellen. Hierzu bitten wir unbedingt um rechtzeitige vorherige Rücksprache mit dem Dozenten zwecks Planung.

Bitte beachten Sie, dass das Seminar nur bei ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden kann.

Allgemeine Kursinformationen

Adressaten: Teilnehmer der Webinare Homöopathie (Grundausbildung), Homöopathie kompakt, Therapeuten und Interessenten mit einigen homöopathischen Vorkenntnissen.

Termine und Uhrzeit:

  • Freitag, 15.11.2019, 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag, 16.11.2019, 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag, 17.11.2019, 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Preis des Kurses: 195 €

Veranstaltungsort: Heilpraktikerschule Isolde Richter, Üsenbergerstraße 13, 79341 Kenzingen

Empfehlungen: Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar wird empfohlen, eine Materia medica und ein Repertorium mitzubringen. Für die Live-Anamnesen ist es notwendig und sehr willkommen, wenn die TeilnehmerInnen eigene Patienten mitbringen oder sich ggfs. selbst zur Verfügung stellen. Hierzu bitte unbedingt rechtzeitige vorherige Rücksprache mit dem Dozenten zwecks Planung.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule.

Teilnehmer: min. 12, max. 18

Bepunktung: Bonuspunkte: 0, Fachfortbildungspunkte: 60

Anfahrt & Unterkunft