Heilströmen - Jin Shin Jyutsu

Energetisierung und Harmonie für Körper, Seele und Geist

Grund-Webinar für Selbstbehandler und Therapeuten

Jin Shin Jyutsu, auch bekannt als (Heil-) Strömen, ist die Kunst, durch Auflegen der Hände auf bestimmte Regionen und Meridiane des Körpers, den Energiefluss anzuregen und zu harmonisieren. Die Hände bringen dabei die Energie in Fluss und das Energiesystem in Balance. Dadurch wird der Organismus zur Selbstheilung angeregt.

Jin Shin Jyutsu kann sowohl in der Selbsthilfe, als auch in der Behandlung anderer Menschen und Tiere angewandt werden.

Jin Shin Jyutsu arbeitet mit sog. Sicherheitsenergieschlössern. Ist eines oder gar mehrere dieser Energieschlösser in Disharmonie, unterbricht die sich daraus ergebende Stagnation den Energiefluss in der betreffenden Zone, was sich auf den ganzen Körper auswirkt. Unsere Hände dienen im Jin Shin Jyutsu als „Starthilfekabel“, um die Energie in Fluss und das Energiesystem in Balance zu bringen. Durch das Auflegen der Hände können energetische Blockaden und Stagnationen erspürt, erfragt und aufgelöst werden.

Kursziel

Nach der Ausbildung können Sie das Erlernte bei sich selbst, Ihren Familienangehörigen, Freunden und Ihren Klienten bzw. als Therapeut bei Ihren Patienten anwenden. 

Sie lernen im Kurs die 36 Sicherheitsenergieschlösser, die Fingerströme sowie die wichtigsten Organ-Ströme kennen. Sie haben eine „Hausapotheke“ an der Hand, um sie bei geläufigen Beschwerden, wie Übelkeit, Menstruationsschmerzen, Kopfschmerzen, kleineren Verletzungen, Verspannungen, Prüfungsangst, Aufregung, etc. einzusetzen. Außerdem haben Sie das Wissen, Energiedysbalancen zu erspüren und zu erfragen.

Während der Ausbildung ist ausreichend Zeit, um das Gelernte praktisch anzuwenden. Zudem können Sie das Fernströmen mit Ihren teilnehmenden Kurskollegen üben.

Kursinhalt

  • Herkunft
  • Wirkungsweise
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Erspüren des Energieflusses
  • Erspüren und Erfragen von Energieblockaden
  • Alle 36 Sicherheitsenergieschlösser und ihre Wirkungsweisen
  • Auswahl der wichtigsten Organströme
  • Fingerströme
  • Hausapotheke
  • Rechtliches & Abgrenzung: Beratung / Therapie

Die Ausbildung verbindet u.a. Elemente des Heilmagnetismus, der Aura- und Chakrenlehre, der TCM sowie der Radiästhesie und der Quantenphysik zu einem ganzheitlichen Heilsystem, das mit jeder anderen therapeutischen und energetischen Arbeit kombiniert werden kann.
Zu allen Themen wird neben der Theorie der Praxisbezug hergestellt. Sie erhalten so einen direkten Einblick in die praktische Umsetzung im Praxisalltag.

Bonus: Online-Lerngruppen

Wir empfehlen Ihnen, zwischen den Kursterminen das bereits gelernte weiterhin zu üben. In Online-Lerngruppen können Sie das gemeinsam reflektieren, um so auch Sicherheit für die spätere Tätigkeit zu bekommen. Ein regelmäßiger Online-Arbeitskreis begleitet Sie auch über die Ausbildung hinaus (erster Termin NACH Kursende).
 

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Cathrin Müller, Jin Shin Jyutsu-Praktikerin, Qigong-Dozentin, Psychologische Beraterin, Gesundheitspraktikerin, Waldachtsamkeitstrainerin

>> zur Dozentenseite

Adressaten: Heilpraktiker(-anwärter), Heilpraktiker(-anwärter) Psychotherapie, Ernährungs-, Gesundheits- und Lebensberater, Humanenergetiker, Spirituelle Berater, Psychologische Berater, Bachblütenberater, Privatpersonen sowie alle Interessierten

Termine und Uhrzeit: 7 Termine à 2 Std. - inklusive etwa 60 Minuten Gruppenarbeit OHNE Aufzeichnung, verteilt über die Kurstermine.

  1. Dienstag, 07.02.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
  2. Dienstag, 14.02.2023, 09:00 - 11:00 Uhr
  3. Dienstag, 28.02.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
  4. Mittwoch, 08.03.2023, 09:00 - 11:00 Uhr
  5. Dienstag, 14.03.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
  6. Dienstag, 21.03.2023, 09:00 - 11:00 Uhr
  7. Dienstag, 28.03.2023, 19:00 - 21:00 Uhr

Preis des Kurses: 299 €

Unterricht: Die Live-Termine sind interaktiv, Fragen zu den Kursinhalten können Sie hier direkt an Ihre Dozentin richten.

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC 

Ihre Lernunterlagen:

  • Vortragsfolien im PDF-Format
  • PDF-Skript zum Download im E-Learning

Aufzeichnungen: Sie können nicht (die ganze Zeit) live dabei sein? Kein Problem: Die Online-Schulung wird komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie verhindert sind und Sie können den Kurs auch nachträglich buchen und individuell nacharbeiten.

E-Learning: Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. 

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Teilnehmer: min. 10, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 15, Fachfortbildungspunkte: 56