Heilsteine

Heilen auf allen Ebenen

Webinar (Online-Ausbildung)

Mit der Edelsteinheilkunde steht uns eine umfassend wirkende Naturheilmethode zur Verfügung, die bei sachkundiger Anwendung Heilung auf allen Ebenen fördert.
Edle Steine können bei vielfältigsten Krankheiten und Beschwerden eingesetzt werden.

Neben der Wirkung auf körperlicher Ebene unterstützen sie die Heilung im seelischen, mentalen und geistigen Bereich.
Über das Prinzip der Resonanz geben sie Heilungsimpulse, die tiefgehend zur Wirkung kommen können.

Kostenloser Vortrag

Dienstag, 29.01.2019, 19:00 Uhr
Grundlagen der Edelsteinheilkunde

Kursziel

Die Steinheilkunde umfasst alle naturheilkundlichen und psychotherapeutischen Anwendungen, in denen Edelsteine, Mineralien und Gesteine zur Heilung oder Linderung körperlicher, seelischer, mentaler oder geistiger Beschwerden eingesetzt werden. 

Das Ziel des Webinars ist die Vermittlung von Sicherheit in der Auswahl und Anwendung von Steinen zu Heilzwecken zuhause und in der Praxis. 

Kursinhalt

Die Steinheilkunde ist ein sanftes Verfahren, das die Energie der Steine nutzt, um das Gleichgewicht des Körpers und der Seele wieder herzustellen und zu harmonisieren. Schon seit tausenden von Jahren nutzen Heilkundige die Wirkung der Steine, wie beispielsweise auch Hildegard von Bingen, die Kraft und Energie der Steine für viele Krankheiten zu nutzen wusste.

Als Therapeut, Berater oder auch Selbstanwender können Sie Heilsteine ganz einfach intuitiv auswählen. Es gibt aber auch Methoden, analytisch den richtigen Stein zu finden. Lernen Sie in unseren Webinaren beide Wege kennen kombiniert mit Fachwissen rund um die Heilsteine und ihre Einsatzmöglichkeiten.

Als Berater können Sie eine Heilsteinberatung anbieten und Heilsteine zur Gesunderhaltung und zur spirituellen Weiterentwicklung einsetzen. 
Heilpraktiker (HP oder HPP) dürfen therapeutisch arbeiten, Heilkunde ausüben und so die „Steinheilkunde“ anbieten.

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Annette Jakobi, Edelsteinberaterin

Adressaten: Heilpraktiker(-Anwärter), Heilpraktiker für Psychotherapie (Anwärter), Ernährungs- und Gesundheitsberater, Bachblütenberater, Psychologische Berater, Entspannungspädagogen, Lerncoaches.
Der Kurs ist ebenso zur Selbstanwendung geeignet.

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Bonus für alle Kursteilnehmer ab 2019: Kostenloses Webinar "Grundlagen der Edelsteinheilkunde" (live am 29.01.2019, 19:00 Uhr). >> zur Vortragsbeschreibung
Die Inhalte sind eine wichtige Basis für die weiterführenden Heilstein-Webinare an unserer Schule. Den Teilnehmern der Webinare stellen wir die Aufzeichnung zum Kursstart im E-Learning zur Verfügung.

Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise: siehe bei den einzelnen Blöcken

Übersicht über die einzelnen Kursblöcke

Blockziel

In diesem Webinar lernen Sie die Heilsteine-Hausapotheke kennen und wie Sie Steine für seelische und körperliche Beschwerden richtig auswählen und anwenden können.

Blockinhalt

Termin 1: Auswahl und Anwendung der wichtigsten Heilsteine 
  • Einführung in die Edelsteinheilkunde
  • Die Heilsteine-Hausapotheke – ein Erfahrungschatz
  • Die wichtigsten Steine der Hausapotheke
  • Geeignete Formen und ihre Anwendungsmöglichkeiten
  • Entladung, Reinigung und Aufladung
Termin 2: Heilsteine zur Immunstärkung und bei Erkältungssymptomen 

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Steine der Chalcedon-Familie zur Immunstärkung und bei Erkältungssymptomen richtig ausgewählt und angewendet werden können.

  • Die Varietäten der Chalcedon-Familie zur Immunstärkung und bei Erkältungskrankheiten
  • Anwendungsmöglichkeiten
Termin 3: Auswahl und Anwendung wichtiger Heilsteine 

Lernen Sie heute weitere Heilsteine der Hausapotheke kennen und wie Sie diese für seelische und körperliche Beschwerden richtig auswählen und anwenden können.

  • Wichtige Steine der Hausapotheke und ihre Anwendungsmöglichkeiten
Termin 4: Edelsteinwasser zur Gesundheitsvorsorge und für Heilzwecke

In diesem Webinar lernen Sie die Herstellung von Edelsteinwasser kennen und wie Sie es gesundheitsfördernd und heilsam anwenden können.

  • Grundlagen zum Edelsteinwasser
  • Die richtige Steinauswahl
  • Vorbereitung, Herstellungsverfahren und Aufbewahrung von Edelsteinwassern
  • Anwendungsmöglichkeiten, Einnahmemengen und -zeiten

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Heilsteine-Hausapotheke ab 22.10.2018

Dozentin:  Annette Jakobi, Edelsteinberaterin

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 4 Termine à 90 Min.
  • Montag, 22.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Montag, 05.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Montag, 19.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Montag, 10.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

Preis: 125,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der Zoom Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Begleitmaterialien: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Skript: Kein Skript.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Teilnehmer: min. 12, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 6, Fachfortbildungspunkte: 24

Blockziel

Dieses Webinar vermittelt den Umgang mit der Organuhr (aus der chinesischen Medizin) und die Anwendung von Steinen nach der Edelsteinuhr.
Das Ziel des Webinars ist die Vermittlung von Sicherheit in der Auswahl und Anwendung von Steinen zu Heilzwecken, aufbauend auf die Grundlagen der Edelsteinuhr nach Hildegard von Bingen. 

Blockinhalt

Bereits vor über 900 Jahren hat Hildegard von Bingen ihr Augenmerk auf die heilende Kraft der Steine gelegt, ihre Erkenntnisse und Anwendungen bieten nach wie vor wertvolle Unterstützung.
 
Innere Balance - Die Edelsteinuhr nach Hildegard von Bingen

Termin 1

Ein Überblick über das Leben und Wirken Hildegard von Bingens, ihre Betrachtung von Gesundheit und Krankheit und die 24 von ihr heilkundlich verwendeten Steine

Termin 2

Gesunder Rhythmus als Basis von Gesundheit und Heilung, die Grundlagen der Organuhr und der Aufbau der Edelsteinuhr

Termin 3

Die Edelsteinuhr – Steine des Morgens und des Mittags in Bezug zur Organuhr und ihre Anwendung, aufbauend auf die Erkenntnisse Hildegard von Bingens

Termin 4

Die Edelsteinuhr – Steine des Abends und der Nacht in Bezug zur Organuhr und ihre Anwendung, aufbauend auf die Erkenntnisse Hildegard von Bingens

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Die Edelsteinuhr nach Hildegard von Bingen ab 05.02.2019

Dozentin:  Annette Jakobi, Edelsteinberaterin

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 4 Termine à 70 Min.
  • Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 19.02.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 19.03.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr

Preis: 80,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der Zoom Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Begleitmaterialien: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Skript: Kein Skript.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Teilnehmer: min. 12, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 4, Fachfortbildungspunkte: 20

Blockziel

In diesem Block richten wir das Augenmerk auf Familien von Steinen, betrachten ihre Gemeinsamkeiten, aufgrund ihrer geologischen und mineralogischen Grundlage und ihre Eigenart, aufgrund unterschiedlicher Mineralstoffbeimengungen. 
Mit diesem Grundlagenwissen wird dann beleuchtet, wie diese Mineralien zu Heilzwecken ausgewählt und eingesetzt werden können.

Blockinhalt

Es gibt eine Reihe von Steinfamilien, deren Varietäten eine gemeinsame Grundwirkung haben. Die einzelnen Vertreter dieser Familie zeigen diese, kombiniert mit der Wirkung durch bestimmte Mineralstoffe, die ihre Eigenart ausmachen.

Termin 1

Die Beryll-Familie – Aquamarin, Morganit, Smaragd und weitere Berylle

Termin 2

Die Feldspat-Familie – Labradorit, Mondstein, Sonnenstein und weitere Feldspäte

Termin 3

Die Turmaline- Familie – Indigolith, Rubellit, Verdelith und weitere Turmaline

Termin 4

Die Granat-Familie – Almandin, Pyrop, Rhodolith und weitere Granate

Termin 5

Die Opal-Familie - Chrysopal, Pinkopal, Boulderopal und weitere Opale

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Steinfamilien, Webinar ab 02.04.2019

Dozentin:  Annette Jakobi, Edelsteinberaterin

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 5 Termine à 70 Min.
  • Dienstag, 02.04.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 16.04.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 30.04.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 14.05.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 28.05.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr

Preis: 100,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der Zoom Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Begleitmaterialien: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Skript: Kein Skript.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Teilnehmer: min. 12, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 5, Fachfortbildungspunkte: 24

Blockziel

In diesem Block werden die Grundlagen der Analytischen Steinheilkunde vermittelt die es ermöglichen, für jeden Menschen den genau passenden Stein in seiner aktuellen Lebenssituation zu ermitteln. 

Blockinhalt

Für die individuelle Auswahl von Steinen zu Heilzwecken bietet die Analytische Steinheilkunde einen klaren Wegweiser.
Jedes Mineral trägt in sich seine Art der Entstehung, eine bestimmte innere Struktur, Mineralstoffe die es bilden, seine Farbe und Signatur.
Diese Faktoren bilden die Grundlage der spezifischen Wirkung eines Steines.
Dazu kommt die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Mineralklasse, die einen guten Überblick über die speziellen Eigenschaften gibt.

Termin 1

Die Entstehung und Signatur der Steine und ihre Verwendung in bestimmten Lebenssituationen

Termin 2

Die Kristallstruktur und ihr Zusammenhang zum persönlichen Lebensstil

Termin 3

Die Mineralstoffe und Mineralklassen und ihre Wirkung auf Vorgänge und Strukturen im Organismus

Termin 4

Die Farbe und ihre Wirkung auf Organfunktionen

Termin 5

Die Auswahl des persönlichen Heilsteins nach der Analytischen Edelsteinheilkunde in der Übersicht und anhand von Beispielen

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes: Grundlagen der Analytischen Steinheilkunde, Webinar ab 11.06.2019

Dozentin:  Annette Jakobi, Edelsteinberaterin

Termine und Uhrzeiten: Die Schulungen können Sie wahlweise als Live-Webinar besuchen oder ganz individuell die Schulungsmitschnitte nutzen!

  • 5 Termine à 70 Min.
  • Dienstag, 11.06.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 25.06.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 09.07.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 23.07.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr
  • Dienstag, 06.08.2019, 19:00 bis 20:10 Uhr

Preis: 100,- Euro

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der Zoom Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Begleitmaterialien: Die Begleitmaterialien zu den einzelnen Kurstagen werden im E-Learning zum Download zur Verfügung gestellt. Alle Unterlagen stehen Ihnen bis 6 Monate nach Kursende zur Verfügung.

Skript: Kein Skript.

Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

Teilnehmer: min. 12, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 5, Fachfortbildungspunkte: 24

Stein des Monats

In unserem Forum finden Sie jeden Monat ein interessantes Porträt eines ausgewählten Heilsteins. 
 >> zum Forum

Hintergrundinformationen

Was ist Steinheilkunde und wie wirken Heilsteine?

Die Steinheilkunde umfasst alle naturheilkundlichen und psychotherapeutischen Anwendungen, in denen Edelsteine, Mineralien und Gesteine zur Heilung oder Linderung körperlicher, seelischer, mentaler oder geistiger Beschwerden eingesetzt werden. 

In den meisten Fällen werden hierbei die Steine selbst in roher, polierter oder geschliffener Form verwendet. Auch Edelsteinwasser, Edelstein-Elixiere, Edelstein-Öle und homöopathische Aufbereitungen von Mineralien und Edelsteinen zählen zu den steinheilkundlichen Anwendungsformen.

Zur äußerlichen Anwendung zählen das Auflegen oder längerfristige Aufkleben auf bestimmte Körperbereiche, Reflexzonen oder Energiepunkte sowie das Tragen als Schmuckstein oder Handschmeichler. Auch Edelsteinmassagen, das Einreiben mit Edelstein-Ölen und Bäder mit Edelsteinwasser gehören hierzu. 
Zur inneren Anwendung dient die Einnahme von Edelsteinwassern, Edelstein-Elixieren, Edelstein-Ölen oder homöopathisch aufbereiteten Edelsteinen.

Dank der modernen Forschungen ist inzwischen bekannt, welche Informationen aus den Steinen zu heilkundlichen Wirkungen bei Menschen, Tieren und Pflanzen führen.

Maßgebliche Faktoren sind die Farbe, Substanz, Struktur und Entstehung, bei bestimmten Steinen auch die Signatur.

Die Farbe wirkt als Stimulans sowohl für Organe und Körperfunktionen, als auch für seelische Prozesse. Die Substanz eines Steins findet ihren Widerhall in den Mineralstoffen des Körpers. Die Struktur gibt vor, bei wem ein bestimmter Heilstein überhaupt wirksam werden kann. Die Entstehung eines Steins findet ihre Resonanz in der Lebenssituation des Menschen.

Die Heilwirkungen eines Steins begründen sich stets im Zusammenspiel dieser vier Faktoren. Ein spezieller Zweig dieser Heilkunde, die „Analytische Steinheilkunde“, ermittelt die passenden Heilsteine daher auch konsequent durch das analoge Vergleichen und Erarbeiten aller vier Entsprechungen. Auf diese Weise individuell ausgewählte Steine zeigen eine überdurchschnittliche Erfolgsquote.