Zum Inhalt springen

Facebook Marketing für Heilpraktiker

Mit Facebook Patienten für Ihre Praxis gewinnen!

Webinar (Online-Ausbildung)

Nutzen Sie Facebook und gewinnen Sie neue Patienten und Kunden für Ihre Heilpraktiker- oder Beratungspraxis. Mit dem nötigen Wissen können Sie so besonders in der Zeit nach Ihrer Praxisgründung schnell einen Kundenstamm aufbauen und sich und Ihr Angebot präsentieren.

Welche Fallstricke lauern und wie Sie erfolgreiches Marketing auf Facebook betreiben, ohne unnötig Geld zu vergeuden, erfahren Sie in diesem Seminar.

Kostenlose Einführungsveranstaltung

Mittwoch, 06.06.2018, 19:00 Uhr

Kursziel

Facebook bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die effizient und gewinnbringend eingesetzt werden können. In unserem Webinar lernen Sie

  • wie Sie die verschiedenen Optionen, die Facebook bietet, rechtssicher anwenden können
  • wie Sie eine eigene und persönliche Strategie finden, Ihre potentiellen Kunden anzusprechen
  • Reaktionen zu bewerten und darauf Ihr weiteres Vorgehen abzustimmen

Kursinhalt

Um Facebook für die eigene Heilpraktikerpraxis erfolgreich nutzen zu können, bedarf es besonderer Marketingstrategien. Im Kurs wird gezielt aufgezeigt, wie man Facebook richtig nutzt, um den eigenen Bekanntheitsgrad zu steigern, die eigene Zielgruppe wirklich zu erreichen und um Patienten zu gewinnen. Um dies zu erreichen, erfordert Facebook eine ganz gezielte Vorgehensweise.

Das beste Training ist immer noch das selbstständige Machen. Deshalb werden wir neben der Theorie auch praktisch üben und z. B. eine gemeinsame Facebook-Seite erstellen. Hier können die Kursteilnehmer alles selbst ausprobieren, was wir im Kurs besprechen. Ebenso dürfen natürlich eigene Themen und Fragestellungen angesprochen werden.

Ihre Dozentin Anja Flörke ist seit 2016 als Heilpraktikerin (Psychotherapie) in eigener Praxis tätig. Davor hat sie lange Jahre als Programmiererin gearbeitet und kann Ihnen dadurch auch viel Hintergrundwissen zu Facebook weitergeben.

    Kursschwerpunkte sind die folgenden Themen:

    • Grundlagen und professioneller Aufbau geschäftlicher Facebook-Seiten
    • Klare Definition der eigenen Zielgruppe und Ziele von Aktivitäten
    • Den passenden Nutzernamen und Seitennamen finden
    • Duplikate der Seite finden und zusammenführen
    • Die passende Kategorie und Unterkategorie einstellen
    • Wiedererkennungswert durch Corporate Identity erzielen
    • Das passende Profilbild auswählen
    • Das Titelbild als "Schaufenster" der Seite
      • Professionelle Grafiken erstellen – mit welchen Programmen
      • Psychologische Wirkung des Titelbildes beeinflussen
      • Den Call-to-Action Button einrichten
    • Die Reiter (Tabs linke Seite) sinnvoll sortieren und eigene erstellen
    • Das Impressum einrichten
    • Content-Marketing effizient nutzen
    • Facebook-Postings – die verschiedenen Arten und der richtige Zeitpunkt
    • Fotos für die Postings – Auflösung, Größe, Wirkung
    • Videos einsetzen:
      • Chancen und Nutzen
      • technische Voraussetzungen
      • Kostenlose Programme zur Erstellung und Bearbeitung von Videos finden
      • Das Drehbuch erstellen
      • „Empfohlenes Video“ auf der Seite festlegen
    • Den Facebook-Algorithmus verstehen und für sich nutzen
    • Die Reichweite von Postings erhöhen
    • Kurzer Überblick über die Möglichkeiten von Facebook-Werbung

    Allgemeine Kursinformationen

    Dozentin: Anja Flörke, Heilpraktikerin für Psychotherapie

      Adressaten: Dieses Webinar richtet sich an Therapeuten (HeilpraktikerInnen / HeilpraktikerInnen für Psychotherapie), die als regionaler Dienstleister Facebook zum Aufbau von Klienten-Kontakten nutzen möchten.

      Termine und Uhrzeit:

      • Mittwoch, 11.07.2018, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
      • Mittwoch, 18.07.2018, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
      • Mittwoch, 25.07.2018, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
      • Mittwoch, 01.08.2018, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
      • Mittwoch, 08.08.2018, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

      Preis des Kurses: 200 €

      Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC auf der GotoMeeting Plattform. Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

      Begleitmaterial: Die Begleitmaterialien zum jeweiligen Kurstag werden tagesaktuell erstellt und können kurz vor dem Unterricht im E-Learning heruntergeladen werden.

      Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

      Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

      Teilnehmer: min. 20, max. 99

      Bepunktung: Bonuspunkte: 10, Fachfortbildungspunkte: 40

      Zur Anmeldung für diesen Kurs mit Start am: Mittwoch, 11.07.2018

      Empfohlene Ergänzungen zu diesem Kurs

      Wie funktioniert Facebook-Marketing und warum ist es sinnvoll?

      Facebook ist ein sehr schnelles Medium und Facebook ist Social Media. Wenn wir Heilpraktiker, Therapeuten und Berater beide Komponenten berücksichtigen, können wir dank Facebook neue Patienten gewinnen und zum wirtschaftlichen Erfolg unserer Praxis beitragen.

      Facebook lebt von Interaktionen wie liken und kommentieren von Posts. Und darauf zielt auch erfolgreiches Facebook-Marketing ab: Wenn der Seiteninhaber schnell auf Nachrichten oder Kommentare antwortet, fühlen sich die Facebook-User wohl. Denn das ist das, was sie gewohnt sind von dieser Plattform und das ist das, was Facebook honoriert: Durch Interaktion wird die Reichweite des Beitrages erhöht, wodurch ihn mehr Leute zu Gesicht bekommen und ihrerseits wieder liken oder kommentieren.  

      Facebook ist aber auch eine Social Media Plattform. Das bedeutet, unsere Beiträge konkurrieren mit Fotos des letzten Mittagessens von Lischen Müller, mit Hundefotos und Katzenvideos. Wissenschaftliche Abhandlungen oder zu plumpe Werbung werden da eher nicht beachtet und erzielen somit auch keinen Erfolg. Um die Aufmerksamkeit der Leser überhaupt auf unserem Beitrag zu halten und Likes oder Kommentare zu bekommen, muss er also besonders interessant oder besonders hilfreich sein.

      Warum ist es also trotzdem sinnvoll, auf Facebook auf die Jagd nach Likes und Kommentaren zu gehen? Ganz einfach: Die richtige Strategie, die zur Persönlichkeit des Therapeuten passt und gekonnt erstellte Posts können nicht nur eine Menge virtuelle Fans, sondern ganz reale Klienten anziehen. Das ist eine Chance, die sich vor allem nach der Praxisgründung kein Heilpraktiker entgehen lassen sollte.