Eutonie

Entspannung und Lebensbalance

Online-Kurs für Selbstanwender

Spüren Sie die tiefgreifende Wirkung der Eutonie am eigenen Körper:

Verbesserung von Atmung, Verdauung, Blutkreislauf, Lymphe und der Geschmeidigkeit Ihrer Gelenke

Steigerung der Geschmeidigkeit Ihrer Muskulatur und Faszien

Nehmen Sie wahr, wie Ihre Körperhaltung aufrechter wird und Ihre Bewegungen fließender. Durch regelmäßiges Üben wächst so Ihre Fähigkeit, den Herausforderungen des Alltags angemessen zu begegnen und sich immer wieder zu regenerieren.

Durch die Eutonie nach Gerda Alexander verbessern Sie Ihre Körperwahrnehmung und Ihr Körperbewusstsein. Verspannungen und Dysbalancen im Muskel- und Fasziengewebe nehmen Sie frühzeitiger wahr und können schon - bevor es zu Schmerzen kommt - korrigiert werden, da Sie nach dem Besuch des Kurses wissen, wie Sie den Tonus des Gewebes beeinflussen und Verspannungen reduzieren können. Auch als Patient*in mit chronischen Schmerzen können Sie Linderung erfahren und erweitern mit diesem Kurs Ihre eigene Gesundheitskompetenz und Widerstandskraft.

Kostenloser Onlinevortrag

Dienstag, 15.09.2020, 17:00 Uhr

Was ist Eutonie? Lebensbalance durch körperliche Selbsterfahrung

>> Details & Anmeldung

Kursinhalt

Erlernen Sie das Wesen der Eutonie: Durch achtsame und bewusst ausgeführte Bewegungen kommt es zur ausgleichenden Regulierung der Spannung in den Muskeln und Faszien.

Diese Bewegungen und Körperspürübungen werden verbal in kleinen, einfachen Schritten angeleitet und Sie können sie zuhause im Liegen auf einer Decke oder Matte, im Sitzen oder auch im Stehen (zur Verbesserung der Aufrichtung) mitmachen - ohne jeglichen Leistungsanspruch. In unserem Eutonie-Webinar werden Sie auf vielfältige Weise angeleitet, Ihren Körper zu spüren, seine Möglichkeiten und Grenzen zu erforschen und seinen anatomischen Gesetzmäßigkeiten zu folgen. 
Dabei setzt dieses Eutonie-Webinar den Fokus auf die Themen:

  • Verbesserung der Beckenbeweglichkeit und der Beine und Füße
  • Erleben der Wirbelsäule, Ausgleich für den Lendenbereich
  • Reduzierung der Schulterverspannung - eigene "Schultermassage"
  • Reduzierung der Nackenverspannung - eigene "Kopfmassage"
  • Beweglichkeit der Gelenke im gesamten Zusammenspiel erleben
  • Tonusausgleich von Kopf bis Fuß - Leichtigkeit der Bewegungen 

Bonus Telefonsprechstunde: Wenn Sie möchten, können Sie die Dozentin während der Dauer Ihres gebuchten Webinars donnerstags in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr anrufen und ihr individuelle und persönliche Fragen zu Ihren Eutonieerfahrungen und Problemen stellen. Frau Seitz berät Sie ganz persönlich und geht gezielt auf Ihre Bedürfnisse ein.

 

Termine & Anmeldung

Alle Blöcke sind einzeln buchbar!

Termine und Uhrzeit: 5 Termine à 60 Min.

  1. Dienstag, 06.10.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
  2. Dienstag, 13.10.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
  3. Dienstag, 20.10.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
  4. Dienstag, 27.10.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
  5. Dienstag, 03.11.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr

 

Einführungspreis (gültig bis 15.12.2020): 99 € (inkl. Mwst.)

Bepunktung: Bonuspunkte: 5

Termine und Uhrzeit: 5 Termine à 60 Min.

  1. Dienstag, 10.11.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
  2. Dienstag, 17.11.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
  3. Dienstag, 24.11.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
  4. Dienstag, 01.12.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr
  5. Dienstag, 08.12.2020, 17:00 bis 18:00 Uhr

Einführungspreis (gültig bis 15.12.2020): 99 € (inkl. Mwst.)

Bepunktung: Bonuspunkte: 5

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin: Barbara Seitz
Eutonie-Pädagogin, Eutonie-Therapeutin und Physiotherapeutin

Adressaten: Alle, die ihre eigene Gesundheit fördern möchten

Unterricht: Die Live-Termine sind interaktiv, Fragen zu den Kursinhalten können Sie hier direkt an Ihre Dozentin richten.
Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC 

Aufzeichnungen: Sie können nicht immer live dabei sein? Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie einmal verhindert sind und Sie können den Kurs auch nachträglich buchen und individuell nacharbeiten.

E-Learning: Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. 

Teilnahmebescheinigung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Teilnehmer: min. 6, max. 12

Hintergrundinformationen

Was ist Eutonie?

Der Name Eutonie leitet sich aus dem Griechischen ab: „Eu“ bedeutet so viel wie „gut“ und „tonos“ kann mit „Spannung“ übersetzt werden, womit hier der Tonus, sprich der Spannungszustand des menschlichen Körpers gemeint ist. Die Tonusregulierung der Muskeln, Faszien und Gewebeschichten, die Körperwahrnehmung sowie das Erleben des Zusammenspiels der Gelenke ermöglichen ein leichteres Bewegen, was die Bewegungsfreude und die Lebensqualität spürbar erhöht. Verkrampfungen und Verspannungen werden wieder entspannt. Oft wird durch die Wiederherstellung der gesunden Tonusflexibilität der Schmerz zunächst milder, bevor er dann im Verlauf, je nach Beschwerden, ganz verschwinden kann.

Schmerzen führen zu erhöhten Spannungszuständen und zu Angst – vor der nächsten Bewegung. Das führt nun oft wiederum zu weiteren Verspannungen, da der Muskeltonus des Körpers sowohl von körperlichen als auch von seelischen und geistigen Aspekten beeinflusst wird. Durch verbal angeleitete, kleine, eigene Bewegungen findet der Übende jedoch wieder sein eigenes Maß und vor allem Vertrauen in den eigenen Körper. 

Die leicht erlernbaren Übungsmöglichkeiten verbessern durch das eigene Tun das Selbstvertrauen und reduzieren bei den Betroffenen die Verzweiflung erheblich, dem Schmerz ausgeliefert zu sein. Die Eutonie regt dabei einen individuellen Lernprozess an, fördert die eigene Gesundheitskompetenz und ist somit Hilfe zur Selbsthilfe. Ein weiterer Vorteil: Durch die für jeden erlernbaren Übungen ist die Eutonie für alle Altersgruppen geeignet.