Zum Inhalt springen

Burnout-Betroffenen wirksam helfen

Die schnelllebige Gesellschaft des 21. Jahrhunderts führt immer mehr Menschen an den Rand ihrer Belastbarkeit. Aber ein Burnout entsteht nicht über Nacht, meist geht eine lange Zeit mit Überforderung, Stress und hohem Leistungsanspruch an sich selbst voraus.


In unserem Webinar lernen Sie sowohl die körperliche wie auch die seelische Seite dieses Erschöpfungszustandes kennen und verstehen. Wir vermitteln Ihnen fundierte ganzheitliche Kenntnisse, mit denen Sie als Therapeut oder unterstützender Berater bei Burnout in der Praxis erfolgreich arbeiten können. 

Kursziel

Wir empfehlen Ihnen den Besuch beider Webinarblöcke für eine ausführliche Gesamtschau auf das Krankheitsbild Burnout. Als HeilpraktikerIn können Sie damit eine umfassende Burnout-Behandlung auf körperlicher und seelischer Ebene durchführen.
 
Warum sollten auch Psychologen, Heilpraktiker für Psychotherapie oder Berater dieses medizinische Wissen erwerben?
Nur wenn Kenntnisse darüber bestehen, welche Therapien notwendig sind und was in welcher Reihenfolge passieren muss, kann adäquat beraten werden! So können Sie nach dem Kurs Burnout-Patienten parallel zur medizinischen Therapie begleiten.

Kursinhalt

Burnout - ausgebrannt sein - ist ein typisches Phänomen unserer Zeit. Es handelt sich hierbei um eine ganzheitliche Erkrankung mit komplexer Symptomatik, deren Behandlung individuell und multimodal erfolgen muss.

Auf der körperlichen Ebene spielen Vitalstoffverluste, eine unzulängliche Entgiftung und Dysbalancen von Hormonen und Neurotransmittern eine entscheidende Rolle - außerdem erschaffen erlernte Leitmotive und Glaubenssätze wie "Anerkennung nur durch Leistung" den Nährboden, das Ausbrennen zuzulassen. 

Allgemeine Kursinformationen

Dozent(en):

Adressaten:

  • Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Ärzte, Heilpraktiker für Psychotherapie, Berater/Coaches
  • Das Webinar ist für Heilpraktikeranwärter und beratende Berufe nur dann geeignet, wenn sie bereits eine Beraterausbildung mit gutem Grundlagenwissen haben.

Für Laien ist das Webinar NICHT geeignet!

Fachfortbildung:

  • Nach dem Besuch der einzelnen Blöcke erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule. Diesen können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Zertifikate:

   Zertifikatsvoraussetzungen:
  1. Besuch beider Online-Blöcke
  2. Erstellung einer Hausarbeit (Referat/Praxisfall/Erfahrungsbericht): 2 bis 10 DIN A4 Seiten. Die Hausarbeit wird von der Dozentin durchgesehen und mit "bestanden" bzw. "nicht bestanden" bewertet.

Für das Zertifikat entstehen keine weiteren Kosten.

Kursort, Termine, Uhrzeit, Preise:

  • siehe bei den einzelnen Blöcken

Übersicht über die weiteren Kursblöcke:

Block 1 Burnout - Körperliche Ursachen und Symptome ab 14.02.2018 (938)

Blockinhalt

Kurstag 1

Einleitung und Grundlagen

Was ist  das "Burnout-Syndrom" für eine Erkrankung?

    • Erklärungsmodelle zum Burnout / Ursachen (3-Phasen Modell, Burnout-Typen, Hans Selye)
    • Phasen der Erkrankung
    • Symptome der körperlichen Ebene versus mentalen Ebene

 

Kurstag 2

Volkskrankheit Stress

    • Was ist Stress/ Was ist Nitrostress?
    • Stress auf Zellebene  

 

Mikronährstoffe und Bedarf bei Burn Out

    • Aminosäuren/Proteine
    • Enzyme
    • Vitamine
    • Mineralstoffe
    • Anämien

 

Kurstag 3

Hormonelle Fehlregulation und Neurotransmitter

    • Grundlagen
    • biochemische Synthesepfade
    • Diagnostik

 

Kurstag 4

Störungen anderer Organe/Entgiftung

    • Gluthation
    • Leber
    • Darm (Unverträglichkeiten)
    • Schlafstörungen
    • Energieräuber
    • Genussmittel /Drogen
    • Pharmakologie

 

Kurstag 5

Weitere Therapieansätze aus verschiedenen Disziplinen und Beispiele

Allgemeine Blockinformationen:

Name des Blockes:
  • Block 1 Burnout - der Protest des Körpers ab 14.02.2018
Dozenten:
Termine und Uhrzeiten:
  • Mittwoch, 14.02.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.02.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.02.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 07.03.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 14.03.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Preis:
  • 200,- Euro
Veranstaltungsort:

Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform (Z3). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.

Skript:
  • Kein Skript.
Begleitmaterial:
  • Unterrichtsfolien und weitere Infomaterialien werden am Kurstag n a c h der jeweiligen Schulung zur Verfügung gestellt.
Empfohlene Literatur:
  • Es wird  k e i n  Literaturstudium vor dem Kurs vorausgesetzt.
  • Literaturempfehlungen zur Vertiefung erhalten Sie während des Kurses.
Aufzeichnungen/Mitschnitte:
  • In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
  • minimale Teilnehmeranzahl: 25
  • maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
  • Bonuspunkte: 10
  • Fachfortbildungspunkte: 30

Block 2 Burnout - Psychologische Betrachtung und Methodik ab 21.03.2018 (939)

Blockinhalt

  • Glaubsenssätze und Verhaltensmuster, die zu Burn-Out beitragen können
  • Typische Muster, die einen Menschen im "Hamsterrad" verweilen lassen
  • Die Wichtigkeit von Anerkennung und Wertschätzung - auch auf hirnorganischer Ebene
  • vom "richtigen Zeitpunkt", an Burn-Out zu erkranken
  • Erkennen dysfunktionaler Gedanken und Handlungsmuster
  • Erlernen funktionaler Gedanken und neuer Handlungsmuster
  • Achtsamkeitstraining
  • Resilienzerweiterung
  • Rückfallprophylaxe

Allgemeine Blockinformationen

Name des Blockes:
  • Block 2 Burnout - der Protest der Seele ab 21.03.2018
Dozenten:
Termine und Uhrzeiten:
  • Mittwoch, 21.03.2018 ab 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.03.2018 ab 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.04.2018 ab 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.04.2018 ab 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Freitag, 27.04.2018 ab 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Preis:
  • 200,- Euro
Veranstaltungsort:
  • Ihr heimischer PC auf der GotoWebinar Plattform (Z3). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
  • Kein Skript.
Begleitmaterial:
  • Unterrichtsfolien und weitere Infomaterialien werden am Kurstag n a c h der jeweiligen Schulung zur Verfügung gestellt.
Aufzeichnungen/Mitschnitte:
  • In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Teilnehmer:
  • minimale Teilnehmeranzahl: 25
  • maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
  • Bonuspunkte: 13
  • Fachfortbildungspunkte: 30