Allergologie in der Naturheilpraxis

Symptome - Diagnose – Ursachen – Therapie - Prophylaxe

Webinar für (angehende) Therapeuten

Allergien sind weltweit verbreitet. Man schätzt, dass fast 30 Prozent der Menschen in den Industrienationen unter einer Allergie leiden. Das heißt, sie haben Beschwerden, wenn sie mit eigentlich harmlosen Substanzen in Berührung kommen. Je nach Auslöser und Allergietyp kann es zu leichten Hautreaktionen kommen, aber auch lebensbedrohliche Symptome hervorrufen. Der Grund für eine allergische Reaktion ist immer gleich. Das Immunsystem zeigt eine überschießende Reaktion durch die sogenannten Antikörper und die Freisetzung von Histamin.

Kursziel

Eine erfolgreiche Allergiebehandlung in der Naturheilpraxis setzt fundiertes Wissen der immunologischen Funktionen, der biologischen Zusammenhänge und der pathologischen Abläufe bei allergischen Reaktionen voraus. In dieser Fachausbildung erhalten Sie die Kompetenz und Sicherheit für die Diagnosestellung und die erfolgreichen Therapieansätze kennen. Dazu gehören die Ernährung, die Mikronährstofftherapie, der Aufbau der Darmmikrobiota, die Entgiftung, die Eigenbluttherapie, die vorübergehende Allergenvermeidung und einiges mehr. Anhand von Praxisfällen können Sie Ihren Patienten mit einer Allergie in Ihrer Praxis sofort helfen und unterstützen.

Kursinhalt

Eine Auswahl der Einzelthemen:

  • Grundlagen einer Allergie
  • Allergieentstehung
  • Allergene
  • Reaktionen und Komplikationen
  • Diagnostik
  • Die humorale und die zelluläre Abwehr
  • Die Allergietypen und Allergieformen
  • Pseudo- und Kreuzallergie
  • Naturheilkundliche Therapieansätze
  • Prävention

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin: Gudrun Nebel, Heilpraktikerin

    Adressaten: Heilpraktiker, Heilpraktiker-Anwärter

    Ihre Unterlagen:

    • Arbeitsfolien stehen vor jedem Kurstermin als Download zur Verfügung.
    • PDF-Skript (Download im E-Learning)
    • Weitere "Begleitmaterialien" finden Sie im E-Learning.

    Aufzeichnungen/Mitschnitte: In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 12 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.

    Fachfortbildung: Nach Beendigung eines Seminarblocks bestätigen wir Ihnen die Teilnahme an den absolvierten Schulungen. Sie können sich diesen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

    Teilnehmer: min. 20

    Termine und Uhrzeit: 6 Termine à 90 Min.

    1. Mittwoch, 04.05.2022, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    2. Mittwoch, 11.05.2022, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    3. Mittwoch, 18.05.2022, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    4. Mittwoch, 25.05.2022, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    5. Mittwoch, 01.06.2022, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    6. Mittwoch, 08.06.2022, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

    Preis des Kurses: 199 €

    Bepunktung: Bonuspunkte: 10, Fachfortbildungspunkte: 36