HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

Das Dozententeam

Renate Rombach, Heilpraktikerin

Lernen macht Spaß!

 

 

Dozentin Renate Rombach
Dozentin Renate Rombach

Renate Rombach ist Heilpraktikerin, Heilpraktikerin für Kinder und ausgebildete Heilerin. Geboren 1963 in Freiburg absolvierte sie zunächst ein Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH) und arbeitete in der Kommunal-Verwaltung bevor sie sich nach der Geburt ihrer beiden Söhne zunächst dem Reiki zuwandte und sich dann zur Heilerin in russischer Heilkunde ausbilden ließ.

 

Ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin schloss sie 2004 mit der Überprüfung vor dem Staatlichen Gesundheitsamt Freiburg ab. Zahlreiche Aus- und Fortbildungen in alternativen Heilmethoden und Bewusstseinsarbeit schlossen sich an und sind in ihre Arbeit als Heilpraktikerin und Heilerin eingeflossen.

 

Ihren beruflicher Schwerpunkt legt Renate Rombach auf das bioenergetischen Austesten und die Emotionscode-Behandlung von Kindern und Erwachsenen, einer genialen Methode, um alten emotionalen Ballast als Ursache von Schwierigkeiten und Krankheiten aufzuspüren, exakt zu identifizieren und abzulösen. Hierzu gehört auch das Lösen von sogenannten Herzmauern.

 

In ihrer Freizeit genießt Renate Rombach am liebsten die Natur: Sie wandert, fährt Fahrrad, geht gerne spazieren und im Winter Skifahren.

 

'Meine Tätigkeit als Heilpraktikerin und Heilerin ist meine Berufung, die mich zutiefst erfüllt und ich empfinde große Dankbarkeit dafür, Menschen auf ihrem Weg ein Stück begleiten und unterstützen zu dürfen. Ich möchte jeden dazu ermuntern, tief in sein Inneres hineinzuspüren und zu fühlen, welche Arbeit das eigene Herz zutiefst erfüllt und die Umsetzung dieser Vision konsequent solange zu verfolgen, bis sie sich verwirklicht haben wird'

'Entscheide im Zweifelsfall immer nach deiner inneren Weisheit, nach der Weisheit Deines Herzens.'

Die Dozentin über Ihr Webinar 'Bioenegetisches Austesten und der Emotionscode' an der Heilpraktikerschule Isolde Richter:

 

'Für mich ist der schönste Moment in meinen Seminaren derjenige, wenn beim Erlernen des Austestens
jeder Teilnehmer die unterschiedlichen Reiz-Reflex-Reaktionen des eigenen Körpers wahrnehmen kann,
also die körpereigene Reaktion in der Kommunikation von Bewusstsein mit dem Unterbewusstsein
deutlich spüren und exakt differenzieren kann. Das ist für mich eines der wichtigsten Ziele!
 
Ein Seminar ist für mich dann gelungen, wenn die Kursteilnehmer spätestens nach der letzten Unterrichtseinheit das sichere Gefühl haben, das Austesten und den Emotionscode sofort eins zu eins im Alltag
umsetzen und anwenden zu können - sowohl für die Eigenarbeit, als auch für die Arbeit am Patienten.'

Homepage von Renate Rombach: