HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

Was Schüler über die Heilpraktikerausbildung sagen

Lob, Kritik & Anregungen der Teilnehmer des Webinars 
Schröpfen und Baunscheidtieren

Wir freuen uns über euer Feedback!

Dozentin Andrea Schmidt
Feedback zum Webinar Schröpfen und Baunscheidtieren

Wir freuen uns über Lob und Dank, aber auch über Anregungen und Ideen, die wir gerne aufgreifen und - wenn möglich - auch umsetzen.

 

Auch deine Meinung ist uns wichtig! Stellt euer Feedback gerne in unserem Forum ein oder sendet uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf dein Feedback!

Schülermeinungen zum Webinar Schröpfen und Baunscheidtieren mit Dozentin Andrea Schmidt an unserer Schule für Heilpraktiker und HPA

 

Alles bestens

Das war ein super Kurs!! Obwohl ich anfänglich sehr skeptisch war, ob das per Webinar funktioniert, hat es meine Erwartungen voll erfüllt. Andrea ist eine Dozentin, die ihre Überzeugung 1:1 übermittelt und ihre Begeisterung ist deutlich zu spüren! Einfach fantastisch!!!!

Super toller Kurs und absolut auch als Webinar zu empfehlen....das Testen kann jeder für sich somit ist meiner Meinung nach ein Präsenzkurs nicht erforderlich. Tolle Dozentin !


War super, es hat viel Spaß gemacht und Andrea ist eine super Dozentin:-)


Super interessant, Lebendig, sofort umsetztbar. Andrea hat sich viel Mühe gegeben, Filme als Anschauungsmaterial gedreht... ganz toll. Danke


Aus Evaluationsbögen Mai 2015

Es war ein sehr lehrreiches und schönes Webinar

Dies war mein erstes Webinar, und ich war begeistert.

So eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, und auch Teilnehmer aus dem Ausland, (wie ich beispielsweise) können von einer guten Weiterbildung profitieren.

Andrea hat den Kurs sehr gut geführt, alle Fragen ausführlich beantwortet und sogar zur weiteren Fragen eingeladen. Letztendlich ist der Heilberuf ein Beruf in dem man nicht unbedingt jemanden vor sich haben muss, um ihn zu erlernen, sondern viel mehr jemanden den man mit seinen Fragen löchern kann. Ob nun jemand vor mir schröpft oder in einem Video vor mir ist letztendlich kein Unterschied: Erst wenn ich selber Hand anlege, kriege ich ein Gespür dafür. Bei einem Präsenzseminar kann mir der Lehrer zwar über die Schulter schauen, aber ich habe nicht einen ganzen Monat Zeit immer wieder auszuprobieren und den Lehrer fragen, so wie wir es in dem Seminar mit Andrea gemacht haben.
Ich habe auch sehr von den Fragen der anderen profitiert, und von den vielen Anregungen und dem egen Gedankenaustausch.

Auch das Preisleistungsverhältnis finde ich völlig angemessen: Man kriegt sehr viel für sein Geld und obwohl auch ich schon vorher geschröpft habe und einiges an mehrsprachiger Literatur gelesen habe, habe ich noch viel dazugelernt.

Ich mag Andreas Art und habe mich jedes Mal auf den Unterricht gefreut und freue mich auch noch dieses Forum zu haben, um sich über unsere "Leidenschaft" das Schröpfen auszutauschen.

Ein großes Danke an Anrdea und mein Mitschüler !

Zahrah


Das Bildungsangebot war sehr gut. Ich habe mich für dieses entschieden, weil es ein Webinar war. Ich praktiziere das trockene Schröpfen ja bereits in meiner Praxis und dennoch konnte ich einiges dazulernen - sei es durch die gut vorbereiteten Präsentationen als auch durch den regen Informationsaustausch innerhalb der Teilnehmer. Ein Präsenzseminar wäre für mich zeitlich nur schwer umsetzbar gewesen.

Also nochmals recht herzlichen Dank für dieses tolle Webinar! Wenn es das nächstes Jahr wieder gibt, werde ich wieder Teilnehmer sein.

Mathias


Es war ein sehr lehrreiches und schönes Webinar. Auch bei mir wäre ein Präsenzseminar zeitlich nicht machbar gewesen - und wie es zeigt auch wirklich nicht nötig.

Die Videos und das gesamte Begleitmaterial waren sehr gut ausgearbeitet und toll erklärt.

Sehr empfehlenswerte Therapiemethode und sehr gut erlernbar.

Es hat sehr viel Spaß gemacht, vielen Dank !

Anja


Auch ich fand es als Webinar super. Ich konnte unheimlich viel mitnehmen habe viel ausprobiert und bin begeistert!! Vielen lieben Dank Andrea

Simone.


 

 


 

 


 

Forumseinträge über den Kurs im Mai 2015