Innere Alchemie

Methoden und Wege eine alten spirituellen Wissenschaft

Finden Sie Ihren seelischen Goldschatz!

Im Allgemeinen denkt man bei Alchemie oft an Goldmacherei. Doch die Alchemie ist viel mehr. Bereits seit dem 2. Jahrhundert beschäftigt  sie sich mit den Wandlungen der Seele im Laufe ihres irdischen Lebens. Die Alchemie erklärt und behandelt Phasen, Heilung und Entwicklung der Seele anhand kosmischer Prozesse und Prinzipien. 

Kostenloser Einführungsvortrag

Montag, 25.10.2021, 19:00 Uhr

>> Details & Anmeldung

Kursziel

Nach dem Besuch dieses Webinars kennen Sie die Hintergründe der Alchemie und wissen, wie Sie anhand von Übungen, Meditationen u. Ä. das Gold der Seele finden können – bei sich selbst und Ihren Klienten und Patienten. 

Kursinhalt

Die Alchemie blickt auf knapp zwei Jahrtausende Geschichte zurück und hat in dieser Zeit einen großen Schatz an Meditationen, Kontemplationsübungen und Praktiken für eine bessere Lebensführung entwickelt.

In diesem Kurs erlernen Sie die Prinzipien anhand derer wir den Heilungsweg unserer Seele beschreiten können damit die innere Alchemie in Gang gerät. Sie lernen, wie die sieben kosmischen Prinzipien auf unser Leben wirken und wie wir unser Leben anhand dieser harmonisieren können. Wenn wir unser Leben entsprechend der inneren Alchemie ausrichten, kann Erfolg und Glück auf allen Ebenen in unser Leben fließen.

Zusätzlich bekommen Sie praktische Übungen und Meditationstechniken zur Hand, welche Sie jeden Tag nutzen können, um sich seelisch zu reinigen und in die Mitte zu gelangen.

  • Einführung
  • Ursprung und Aufbau der Alchemie
  • Der Weg der Seele
  • Die drei Schritte der Alchemie
  • Die fünf alchemistischen Elemente
  • Die sieben kosmischen Prinzipien
  • Die Lehre der Tabula Smaragdina
  • zahlreiche Übungen
  • Tipps für die alltägliche Arbeit mit der Alchemie

Allgemeine Kursinformationen

Dozent: Attila Budai
Dozent, Autor

Adressaten: Heilpraktiker für Psychotherapie, Berater, Spirituelle Berater, Geistheiler und alle, die sich selbst weiter entwickeln wollen

Termine und Uhrzeiten: 4 Termine à 90 Min. 

  1. Montag, 22.11.2021, 19:00 bis 20:30 Uhr
  2. Montag, 29.11.2021, 19:00 bis 20:30 Uhr
  3. Montag, 06.12.2021, 19:00 bis 20:30 Uhr
  4. Montag, 13.12.2021, 19:00 bis 20:30 Uhr

Preis: 130,- Euro

Schulungen: Die Live-Unterrichtstermine sind interaktiv und Sie können Ihrem Dozenten direkt Fragen zu den Kursinhalten stellen. 

Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC

Aufzeichnungen: Sie können nicht immer live dabei sein? Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie einmal verhindert sind.

E-Learning: Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 6 Monate nach Kursende nutzen.

Ihre Lernunterlagen:

  • Skript im PDF-Format
  • Vortragsfolien zum Download

Forum und Lerngruppen: Weitere Möglichkeiten zum Austausch mit den Dozenten und Kursteilnehmern bieten sowohl unser Internet-Forum wie auch die kostenlosen Online-Schüler-Lerngruppen zum Webinar. 

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

Teilnehmer: min. 15, max. 99

Bepunktung: Bonuspunkte: 6, Fachfortbildungspunkte: 24

Zertifizierte Ausbildung zum "Spirituellen Berater"

Dieses Webinar ist Teil unserer zertifizierten Ausbildung zum "Spirituellen Berater".

Die Ausbildung zum Spirituellen Berater umfasst den Basiskurs "Die Welt der spirituellen Lebensberatung" sowie weitere Webinare (siehe hier), die Sie nach eigenem Interesse wählen können.  

Zur Ausbildungsübersicht "Spiritueller Berater"

Hintergrundinformationen

Innere Alchemie ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Traditionen und Praktiken die sich zum Ziel gesetzt haben, das Lebenselixier im Körper zu "entwickeln" und körperliche Substanzen zu "veredeln". Die derzeit bekannteste Tradition ist das chinesische Neidan; ähnliche Traditionen finden sich aber auch bei den inneren Alchemisten des Westens sowie im arabisch-persischen Raum.

Im Gegensatz zur äußeren Alchemie, die als die wissenschaftliche Beschäftigung mit chemischen Stoffen, in deren Mittelpunkt die Umwandlung und Veredelung von Stoffen steht, bezeichnet wird, versteht man im Taoismus unter der inneren Alchemie die Reinigung, Harmonisierung und Veredelung der Lebensenergie mit Hilfe der Kraft des Geistes.

Die europäische Tradition der Alchemie sah die innere Alchemie, entsprechend dem hermetischen Grundsatz wie innen, so außen, als Teil des alchemistischen Werkes an. Der Alchemist identifizierte sich mit der Prima materia und vollzog im Geiste dieselben Prozesse, welchen er die Substanzen in der äußeren Alchemie unterwarf.