Narben und ihre ganzheitliche Behandlung

Narbenentstörung

Webinar (Online-Ausbildung) 

Die Narbenbehandlung nimmt mehr und mehr einen wichtigen Teil in der therapeutischen Arbeit ein. Betrachtet man die Narbe als "Störfeld", so kann diese zu verschiedenen Dysbalancen und Schwierigkeiten in der Bewegung führen oder auch chronische Schmerzen verursachen.

Kursziel

In diesem Seminar lernen Sie mehr über die einzelnen Hautschichten, über die Wundheilungsphasen und die einzelnen Narbentypen. Des Weiteren erfahren Sie, welche Cremes, Gele und Öle sich für die unterschiedlichen Narbentypen bewährt haben. Zudem lernen Sie mehr darüber, was der Darm, stille Entzündungen im Körper, aber auch Medikamente mit der Wund- und Narbenheilung zu tun haben.

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, unterschiedliche Narben wie wuchernde oder schlecht heilende Narben ganzheitlich und fundiert zu betrachten und zu behandeln. Zudem können Sie Patienten individuell zu deren Narbe beraten.

Kursinhalt

1. Termin (90 min)

  • Gewebeaufbau und Hautschichten
  • die Bedeutung von Faszien
  • Wundheilung und Wundheilungsphasen
  • Narbentypen
  • Narben richtig befunden

2. Termin (90 min inkl. Fallbesprechung am Ende)

  • Dysbiosen des Darms sowie Silent Inflammation (stille Entzündungen) und ihre Wirkung auf die Narbenheilung
  • Medikamente wie Antibiotika und ihre Wirkung auf die Wund- und Narbenheilung
  • Medikamente als Mikronährstoffräuber
  • Ernährung als wichtiger Einflussfaktor
  • Fallbesprechung

3. Termin (90 min inkl. Fallbesprechung am Ende)

  • Ganzheitliche Behandlung von:
    • wuchernden (hypertrophen & keloiden) Narben
    • atrophen Narben
    • schmerzenden Narben
    • schlecht heilenden Narben
    • trockenen und juckenden Narben
    • ödematösen bzw. geschwollenen Narben
  • Fallbesprechung

4. Termin (90 min inkl. Fallbesprechung am Ende)

  • Wichtige diagnostische Verfahren in der Zusammenfassung
  • Bewährte Cremes, Salben und Öle
  • Der Einsatz von Silikonfolie und Gittertapes
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Allgemeine Kursinformationen

Dozentin

Bianca Peters, Heilpraktikerin, Ergotherapeutin

>> zur Dozentenseite

Adressaten: Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Interessierte

Termine und Uhrzeit: 4 Termine à 90 min.

  1. Dienstag 23.02.2021, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  2. Dienstag 02.03 2021, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  3. Dienstag 09.03 2021, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  4. Dienstag 16.03 2021, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Preis des Kurses: 120 €

Unterricht: Die Live-Termine sind interaktiv, Fragen zu den Kursinhalten können Sie hier direkt an Ihren Dozenten richten.
Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC 

Aufzeichnungen: Sie können nicht immer live dabei sein? Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie einmal verhindert sind und Sie können den Kurs auch nachträglich buchen und individuell nacharbeiten.

E-Learning: Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Bonus: Bei diesem Webinar können Sie alle Inhalte im E-Learning bis 12 Monate nach Kursende nutzen!

Ihre Lernunterlagen: 

  • Ausführliches Skript im PDF-Format

Empfohlene Literatur: 

  • Patientenratgeber „Narbenbehandlung. So versorge ich meine Narbe richtig!“ (Schulz-Kircher-Verlag, ISBN: 978-3-8248-1152-6) 2015
  • Fachbuch „Narbentherapie. Praxisbuch für Ergotherapeuten und Physiotherapeuten.“ (Springer Verlag, ISBN: 978-3-662-52814-3) 2016

Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

Teilnehmer: min. 8 max. 50

Bepunktung: Bonuspunkte: 6, Fachfortbildungspukte: 18