HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

Irisdiagnose

Webinar (Online-Ausbildung) mit Zertifikat

Direkt aus dem Auge Krankheitsneigungen und Therapieansätze erkennen

Infoabend "Iris-Diagnose"

KOSTENLOS
Probelernen
Rufen Sie an!
07644 927883-0

Bild(s170)
"Das Rezept aus dem Auge"
 
Getreu diesem Motto dient die Iridologie (auch Irisdiagnostik oder Augendiagnose) dazu, individuelle Therapiekonzepterstellungen aus der Augenfarbe, Struktur der Iris und Pigmentation herauszuarbeiten.
Kostenlose Einführungsveranstaltung
Kursinhalt
Weltweit machen sich Therapeuten dieses Hinweisdiagnosesystem zunutze, um die genetischen Anlagestärken und -schwächen ihrer Patienten zu erfassen und zu unterstützen.
Der Teilnehmer wird nach der Ausbildung in der Lage sein, die individuelle Konstitution, Disposition und Diathese (Krankheitsneigung) eines Menschen zu bestimmen und daraus ein individuelles Basistherapiekonzept zu entwickeln.
 
1. Termin
  • Historische Hintergründe zur Iridologie
  • Anatomie und Physiologie des Auges
  • Embryologie und Iridologie: Wie erklären sich die Zusammenhänge und wie ergeben sich hieraus reproduzierbare Aussagen zu Konstitution, Disposition und Diathese?
  • Zonen- und Regioneneinteilung der Iris   
 
2. Termin
Grundlagen der Konstitution, Disposition und Diathese des Menschen anhand der spezifisch iridologischen Hinweise, die sich aus Farbe und Struktur ergeben. Daraus ergibt sich das "Rezept aus dem Auge".
 
3. Termin
Vertiefung des Wissens der Konstitution, Disposition und Diathese
Iristraining: Wie gut ist Ihr Wissen bis jetzt?
 
4. Termin
Pigmentlehre: Grundlagen der Pigmententstehung und ihr Bezug zu Anlageschwächen.
 
5. Termin
Vertiefung Pigmentlehre
Achsenlehre / Verbindungslinien
 
6. Termin
Reflektorische Zeichen
z. B.:  Reizradiäre, Reizfasern, Tophi
Allgemeine Kursinformationen
Dozent(en):
Kay Uwe Kämmerer, Heilpraktiker
Adressaten:
Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, Ärzte
Termine und Uhrzeit:
Mittwoch, 18.10.2017 ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 25.10.2017 ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 08.11.2017 ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 15.11.2017 ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 22.11.2017 ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 29.11.2017 ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Preis des Kurses:
200 €
Veranstaltungsort:
Ihr heimischer PC auf der GotoMeeting Plattform (Z5). Bitte nutzen Sie den Direktlink im E-Learning.
Skript:
Das Skript wird am Kurstag nach der jeweiligen Schulung als Download im E-Learning zur Verfügung gestellt.
Empfohlene Literatur:
Literaturempfehlungen erhalten Sie im Webinar.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
In unserem E-Learning-System stehen Ihnen die Mitschnitte der Schulungen bis 6 Monate nach dem letzten Termin zur Verfügung.
Fachfortbildung:
Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!
Seminarprüfungen:
Die (freiwillige) Prüfung wird online als MC-Prüfung durchgeführt. Es ist keine Anreise erforderlich.
Freischaltung Online Abschlussprüfung im E-Learning:
vom 15.12.2017 bis 14.01.2018
Zertifikate:
Nach Belegung des Kurses und Bestehen der Online-Abschlussprüfung können Sie bei uns ein Zertifikat beantragen.
Die Kosten für das Zertifikat einschließlich Prüfung sind im Kurspreis enthalten.
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 20
maximale Teilnehmeranzahl: 99
Bepunktung:
Bonuspunkte: 10
Fachfortbildungspunkte: 32
Zur Anmeldung für diesen Kurs mit Start am: Mittwoch, 18.10.2017

Zukünftige Termine


Im Moment stehen noch keine neuen Termine fest.