HP-Ausbildung  |  Forum  |  Kontakt

Organ - Konflikt - Lösung

Webinar

Die Organsysteme und ihre psychisch-mentalen Konflikte

Bild(s129)
Die Forschung der Neuropsychologie bestätigt, dass sich chronische Krankheiten nicht zufällig, sondern logisch in einem Organsystem manifestieren und einen bestimmten ungelösten Konflikt widerspiegeln. Sie lernen diese Organ-Konfliktbeziehung kennen, welche Arzneien den Lösungsprozess unterstützen und wie der Patient seinen Konflikt löst.
Kursziel
Folgende Themen werden intensiv behandelt:
Die Forschungsergebnisse der Neuropsychologie
Die Logik der nonverbalen Körpersprache
Das alte und neue Immunsystem
Die Selbstheilungsprogramme des Organismus
Stammhirngesteuerte und frontalhirngesteuerte Konflikte
Strategien für den Patienten zur Lösung seiner Konflikte, denn die Heilung findet zu Hause statt, also in den Strukturen, wo er krank geworden ist.
Das Helfersyndrom in der Therapie und seine Behinderung von Heilungsprozessen
Die Bedeutung und angeborenen Schwachpunkten ("Achillesferse")
Die Organ-Konfliktbeziehung vom Mund über Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Enddarm, After. Von Herz, Blut, Kreislauf. Von Leber, Galle, Pankreas. Von Lunge und Bronchien. Von Nieren und Harnblase. Von Sexualorganen.  
Biologische und intelligente Lösungen von Konflikten, bewährte Rituale für Patienten
Arzneien und Naturheilverfahren, die den Lösungsprozess fördern
Typische Krankheitsbilder der Organfunktionskreise
Viele Fallbeispiele aus der Praxis
Kursinhalt
Kurstag 1 Einführung in die Beziehung Organsystem und Konflikt
  • Einführung in die Thematik, der Sinn einer Entsprechungslehre
  • Die Forschungsergebnisse der Neuropsychologie
  • Die Logik der nonverbalen Körpersprache
  • Das alte und neue Immunsystem
  • Die Selbstheilungsprogramme des Organismus
  • Stammhirngesteuerte und frontalhirngesteuerte Konflikte
  • Strategien für den Patienten zur Lösung seiner Konflikte, denn die Heilung findet zu Hause statt, also in den Strukturen, wo er krank geworden ist.
  • Das Helfersyndrom in der Therapie und seine Behinderung von Heilungsprozessen
 
Kurstag 2 Das Verdauungssystem und seine Konflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung des Kurses dient Band 3 "Verdauungsorgane - der Weg zur Mitte". Narayana Verlag
  • Der Beiß- und Einspeichelkonflikt (Mundraum, Zähne, Zunge, Ohrspeicheldrüse)
  • Der Schluckkonflikt (Speiseröhre)
  • Der unverdaute Brocken im Magen und Dünndarm
  • Das "Quartett" Leber - Galle - Dünndarm - Pankreas
  • Die angeborenen Schwachpunkte, ihre Krankheitsbereitschaft und Heilungspotenziale
  • Tatsache: die Heilung findet zu Hause statt, wo der Patient krank geworden ist
  • die aktive Mitarbeit des Patienten - heilbringende Rituale (Abgrenzung, positives Selbstbild, familiensystemische Übung, Elend-ex usw.)
  • Ernährung, Homöopathie (z.B. Carc, Psor, Sulph, Lac-c, Merc-Verbindungen, Nosoden, Aeth, Nit-ac, Staph, Chlorpr, Kali-Verbindungen, Bapt)
 
Kurstag 3 Das Darmsystem und seine Konflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung des Kurses dient Band 3 "Verdauungsorgane - der Weg zur Mitte". Narayana Verlag
  • Der Bezug Atmung - Darm
  • Niederträchtige Verletzung, hässlicher Konflikt (aufsteigender Dickdarm)
  • Unverdaulicher Ärger und Verhungerungsangst (Dickdarm insgesamt)
  • Mangel an Selbstwert und Selbstvertrauen (Darm allgemein)
  • Identitäts- und Herkunftskonflikt (Rektum, After)
  • Übungen für den Patienten zur Konfliktlösung
  • Bedeutung der Ernährung, des Kauens
  • Homöopathische Unterstützung (z.B. Abrot, Lyc, Halo, Pyrog, Syc, Thuja, Darmnosoden, Puls, Thiop)
 
Kurstag 4 Der Stoffwechsel und seine Konflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung dieses Kurses dienen Band 2 "Leber und Galle -erworbene Autorität" und Band 12 "Haut und Lymphsystem". Narayana Verlag
  • Existenzangst (Leber allgemein und Haut)
  • Revierärger mit der Familie, den Kollegen (Leber-Galle und Haut)
  • Wut und Ärger (Leber)
  • Glaubenskonflikt (Leber-Galle)
  • Unentschlossenheit, Versagerangst (Galle)
  • Übungen für den Patienten
  • Naturheilkundliche Maßnahmen (Entgiften, Ernährung, Kompressen)
  • Die Arzneikrankheit
  • Der Verlassenheitskonflikt (Aszites)
  • Homöopathische Unterstützung (z.B. Acetyls-ac, Anan, Blatta-a, Card-m, Chel, Chelo, Chion, Chol, Tarax, Tell, Mur-ac, Oxyd, spezielle Schüsslersalze)
 
Kurstag 5 Das Atemsystem und seine Konflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung dieses Kurses dient Band 4 "Das Atemsystem - Leben und Bewusstsein". Narayana Verlag
  • Die Beziehung Atmung - Darm
  • Atemrhythmus
  • Stinkekonflikt (Nase)
  • Der Schreck-Angstkonflikt (Rachen, Kehlkopf)
  • Der Kummer- und Schuldkonflikt (Lunge)
  • Der Todesangstkonflikt (Lunge, Bronchien)
  • Die Opferhaltung (Lunge)
  • Der Konflikt nicht verheilter Narben (Lunge9
  • Revier-Angstkonflikt (Bronchien)
  • Erstickungsangst und Frontalangriff (Lunge)
  • Atemübungen für Patienten
  • Pflanzenheilkunde (Pulmonaria, Tussilago, Glechoma, Salvia, Inula u.a.)
  • Ernährung, Säfte, Tees
  • Homöopathische Unterstützung (z.B. Adren, Hippoz, Iod, Penic, Tub, Blatta-o, Dros, Kali- Verbindungen, Merc-Verbindungen, Sroph
 
Kurstag 6 die Nieren und ihre Konflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung dieses Kurses dient Band 5 "Nieren und Blase - Basis der Selbstverwirklichung". Narayana Verlag
  • Nieren und Harnblase - Inbegriff des Wasserelements
  • Themen de systemischen Familienkonflikte (Lebende, Ahnen)
  • Der schwere Existenz- und Flüchtlingskonflikt (Nierensammelrohre)
  • Revierkonflikt (Harnblase)
  • gonorrhoische Belastung (Harnröhre)
  • Angst-Streitkonflikte (Miktionsstörungen)
  • unterdrückte Emotionen (Harnblase)
  • Hartnäckige Unversöhnlichkeit (Nieren)
  • Verlust der Lebensgrundlage (Nieren)
  • Besessenheit, Fundamentalismus (Nieren)
  • Wasserkonflikt (Nierenparenchym)
  • Ernährung, Säfte, Tees
  • Pflanzenheilmittel wie Solidago, Tilia europaea, Urtica dioica, Calendula, Equisetum arvense)
  • Übungen für den Patienten zur Konfliktlösung
  • Homöopathische Unterstützung (z.B. Canth, Apis, Ser-ang, Acetys-ac, Berb, Carc, Cortiso, Equis-h, Ars, Med, Thuj)
  • Übungen für die Patienten
 
Kurstag 7 Das Blut und seine Konflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung dieses Kurses dient Band 1 "Blut - flüssiges Bewusstsein". Narayana Verlag
  • Das Blut als Stoff und Transportorgan
  • Das Blut als Spiegel des Familiensystems
  • Das Blut als Speicher von Strahlenbelastung (Kommunikationstechnik)
  • Das Ich-Problem (Plasma)
  • Der Mutter-, Weiblichkeitskonflikt (Erythrozyten)
  • Der Vater-, Männlichkeitskonflikt (Leukozyten)
  • Der Familienkonflikt (Thrombozyten)
  • Übungen für den Patienten zur Konfliktlösung
  • Blut- und Immunkraft
  • Die Bedeutung des Atmens für die Blutqualität
  • Ernährung, Säfte, Tees
  • Sinn und Unsinn der Blutgruppendiät
  • Blutbildende Schüsslersalze (Ferr-p, Kali-p, Mag-p, Nat-ch, Nat-p, Sil, Mag-s ua.)
  • Homöopathische Unterstützung (z.B. Caes-met, Uran-nit, Plu-nit, Cob-nit, Rad-br, X-Ray, Acetys-ac, Chlorpr, Paracet, Sulfonam, Cortiso, Oxyr-mic u.a.)
 
Kurstag 8 Die Herz- und Kreislaufkonflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung dieses Kurses dient Band 6 "Herz und Kreislauf - natürliche Autorität". Narayana Verlag
  • Herz-Kreislaufprobleme - Nr. 1 der Krankheiten unserer Zeit
  • Herz, Atmung und Blutkreislauf - Inbegriff von Lebensrhythmus
  • Revierverlust (Aorta)
  • Kompetenzverlust (Arterien, Myokard)
  • Selbstwerteinbruch (Herzklappen, Venen)
  • Bewältigungskonflikt (Herzmuskel)
  • Partnerschaftskonflikt, männlich, weiblich (Venen)
  • Angstkonflikt (Perikard)
  • Übungen für den Patienten zur Konfliktlösung
  • Ernährung, Säfte, Tees
  • Pflanzenheilmittel (z.B. Strophanthus, Crataegus, Caryophyllus, Gingko, Mamamelis, Capsella bursa, Taraxacum, Passiflora, Schisandra u.a.)
  • Homöopathische Unterstützung (z.B. Lil-t, Calc-f, Ser-ang, Conv, Dig, Crat, Phos, Ran-s, Sec, Stroph-h, div. Schlangen)
 
Kurstag 9 Die weiblichen Sexualorgane und ihre Konflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung dieses Kurses dient Band 8 "Weibliche und männliche Sexualorgane". Narayana Verlag
  • Stärken und Probleme der modernen Frau
  • Rhythmusverlust durch Männlichkeitswahn
  • Der Erotikverlust der modernen Frau
  • Die Opferhaltung der Frau
  • Der Angst-, Sorge-, Streitkonflikt (Brust)
  • Der Libidoverlust (Ovarien)
  • Sexuelle Übergriffe (Eileiter, Zervix)
  • Weiblicher Revierkonflikt (Zervix)
  • Diverse Sexualkonflikte (Zervix, Vagina, Vulva)
  • Übungen für die Patientin zur Konfliktlösung
  • Ernährung, Säfte, Tees
  • Wellness-Pflege für die Frau
  • Die Beziehung Frau - Mann
  • Homöopathische Unterstützung (z.B. Puls, Sep,  Lyc, Staph, Aur, Ars, Lac-h, Calc-f, Sil, Thuj, Acetyls-ac, Cortiso, Paracet)
 
Kurstag 10 Die männlichen Sexualorgane und ihre Konflikte
Als Grundlage und zur Nacharbeitung dieses Kurses dient Band 8 "Weibliche und männliche Sexualorgane". Narayana Verlag
  • Der moderne Mann und sein Status in der Geschlechterrolle
  • Die Ursachen von Patriarchat, Kastrationsangst und Macho-Gehabe
  • Der männliche Revierkonflikt (Prostata und Harnblase)
  • Der Libidoschwund (Keimdrüsen)
  • Verlust der erektilen Potenz (Penis)
  • Der Verlustkonflikt (Hoden)
  • Problem der Spermienverseuchung
  • Die erotischen Bedürfnisse des Mannes
  • Übungen für den Patienten zur Konfliktlösung
  • Ernährung, Säfte, Tees
  • Wellness-Pflege für den Mann
  • Die Beziehung Mann - Frau
  • Homöopathische Unterstützung (z.B. Lyc, Con, Canth, Graph, Merc, Agn, Arg-n, Yohim,  Sabal, Bufo u.a.)
Allgemeine Kursinformationen
Dozent(en):
Dr. Rosina Sonnenschmidt, Heilpraktikerin
Adressaten:
Heilpraktiker(anwärter), HP für Psychotherapie (Anwärter), Ärzte, Physiotherapeuten, Psychologen, Psychiater, Vertreter aller manuellen Therapien (Kranio, Osteopathie, Massage usw.)
Termine und Uhrzeit:
Mittwoch, 21.09.2016 ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 28.09.2016 ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 05.10.2016 ab 09:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Mittwoch, 19.10.2016 ab 09:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Mittwoch, 02.11.2016 ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 09.11.2016 ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 30.11.2016 ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mittwoch, 07.12.2016 ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Freitag, 27.01.2017 ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 01.02.2017 ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Preis des Kurses:
350 €
Veranstaltungsort:
WebEx Event Center
Begleitmaterial:
Als Begleitmaterialien erhalten Sie zu den einzelnen Terminen die Vortragsfolien der Dozentin zum Download in Ihrem E-Learning. Weitere Unterlagen sind für dieses 10-teilige Webinar nicht nötig. Sollte sich aber im Laufe des Unterrichts herausstellen, dass zu einem Thema zusätzliches Begleitmaterial nötig ist, wird dieses unmittelbar nach dem jeweiligen Webinar im E-Learning eingestellt.
Empfohlene Literatur:
Die Schriftenreihe 'Organ - Konflikt - Heilung' von Rosina Sonnenschmidt besteht aus 12 Bänden, wobei jeder ein Organsystem behandelt.
Bei den einzelnen Blöcken ist die jeweils empfohlene Literatur vermerkt.
Aufzeichnungen/Mitschnitte
Die Mitschnitte der Schulungen stehen Ihnen bis 6 Monate nach dem letzten Termin in unserem E-Learning-System zur Verfügung.
Fachfortbildung:
Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!
Teilnehmer:
minimale Teilnehmeranzahl: 20
maximale Teilnehmeranzahl: 115
Bepunktung:
Bonuspunkte: 23
Fachfortbildungspunkte: 80
Zur Anmeldung für diesen Kurs mit Start am: Mittwoch, 21.09.2016

Zukünftige Termine


Im Moment stehen noch keine neuen Termine fest.